Anbieterforum
Menü

Was nun? Bitte helfen.


01.01.2010 08:37 - Gestartet von namorico
2x geändert, zuletzt am 01.01.2010 08:39
Ich kann dir nur meine Erfahrung (2 x) mit freenet schildern.
Du kündigst und sagst, dass an der neuen Adresse ein Internetanschluss schon besteht und eine Mitnahme deines Internetanschlusses nicht möglich ist.

In beiden Fällen (10 Monate bzw. 14 Monate Restlaufzeit) wollte freenet eine Kopie der Meldebescheinigung für die neue Adresse haben. Die außerordentliche Kündingung war problemlos und meine Bekannten wurden zum Monatsende aus dem Vertrag entlassen.

Die Kündigung sollte freundlich formuliert werden ("Leider besteht ein Internetanschluss in der neuen Wohnung", " gerne hätte ich den Vodafone-DSL-Anschluss mitgenommen" usw.).

Eine Rufnummermitnahme ist in diesem Fall nicht möglich.
Menü
[1] rudiradler antwortet auf namorico
19.01.2010 14:27
Benutzer namorico schrieb:
Ich kann dir nur meine Erfahrung (2 x) mit freenet schildern. Du kündigst und sagst, dass an der neuen Adresse ein Internetanschluss schon besteht und eine Mitnahme deines Internetanschlusses nicht möglich ist.


Was hat das mit Vodafone zu tun?

Mich würde mal interessieren, wer schon mit dem Surf-Sofort-Paket Erfahrungen gemacht hat, wie das so mit der Funktionalität war und dem dann folgenden Festnetzanschluß.....