Anbieterforum
  • 15.09.2009 10:25
    lulli schreibt

    Vodafone-Arcor überfordert mit All-Inclusive-Paketen?

    vodafone scheint mit den zahlreichen ONLINE-aufträgen an die zentral-faxnummer 08003698523 von doppelflat-paketen derzeit völlig überfordert zu sein. also kündigt euren jetzigen provider mal nicht zu schnell sonst habt ihr schlimmstenfalls ne schöne ausfallzeit von nen paar wochen
  • 15.09.2009 15:58
    Conax antwortet auf lulli
    Hallo lulli,

    > vodafone scheint mit den zahlreichen ONLINE-aufträgen an die
    >
    zentral-faxnummer 08003698523 von doppelflat-paketen derzeit
    >
    völlig überfordert zu sein. also kündigt euren jetzigen
    >
    provider mal nicht zu schnell sonst habt ihr schlimmstenfalls
    >
    ne schöne ausfallzeit von nen paar wochen

    Man sollte ohnehin nicht seinen alten Anbieter kündigen, sondern es dem Neuen überlassen.Dann hat man bestenfalls einige Stunden Ausfall.
    Allerdings sollte man schon wissen, wann der Vertrag beim Altanbieter sein Vertragsende erreicht und wie das mit den Fristen (ob z.B.1,2 oder mehrere Monate vor Vertragsende) ist um ihn das mitzuteilen.Das sollte aber dann am besten der neue Anbieter machen.

    Ach so Vodafone scheint im Allgemeinen z.Zt.recht überlastet zu sein, hatte da vorige Woche mit der Hotline so meine Erfahrung, da sich meine Box verabschiedet hatte.
    Naje es klappte dann nach einigen Anläufen.

    Gruß Conax
  • 06.10.2009 13:56
    lulli antwortet auf Conax

    ein bekannter hat außer 2 wochen ausfallzeit bei der umstellung von auf vodafone jetzt kein problem mit dsl und telefonieren, aber es rufen ihn auf seinen total neuen vodafone-nummern schon mehrere call-center an !! man muß also sofort seine telefonnummern gegen anrufe von marktforschung und marketing sperren lassen gleich beim antrag . weiss einer wo man das macht -geht das online ohne teure 0180-servicenummern ? vodafone arcor hat da womöglichdas gleiche problem wie die telekom mit ihren datenskandalen bei ihren callcentern

    lu


    Benutzer Conax schrieb:
    > Hallo lulli,
    >
    > > vodafone scheint mit den zahlreichen ONLINE-aufträgen an die
    > >
    zentral-faxnummer 08003698523 von doppelflat-paketen derzeit
    > >
    völlig überfordert zu sein. also kündigt euren jetzigen
    > >
    provider mal nicht zu schnell sonst habt ihr schlimmstenfalls
    > >
    ne schöne ausfallzeit von nen paar wochen
    >
    > Man sollte ohnehin nicht seinen alten Anbieter kündigen,
    >
    sondern es dem Neuen überlassen.Dann hat man bestenfalls einige
    >
    Stunden Ausfall.
    > Allerdings sollte man schon wissen, wann der Vertrag beim
    >
    Altanbieter sein Vertragsende erreicht und wie das mit den
    >
    Fristen (ob z.B.1,2 oder mehrere Monate vor Vertragsende) ist
    >
    um ihn das mitzuteilen.Das sollte aber dann am besten der neue
    >
    Anbieter machen.
    >
    > Ach so Vodafone scheint im Allgemeinen z.Zt.recht überlastet zu
    >
    sein, hatte da vorige Woche mit der Hotline so meine Erfahrung,
    >
    da sich meine Box verabschiedet hatte.
    > Naje es klappte dann nach einigen Anläufen.
    >
    > Gruß Conax
  • 26.09.2009 14:48
    wildbarren antwortet auf lulli
    Hallo,

    warte jetzt über 10 Wochen auf meinen Anschluß, schriftliche Infos erhält man nicht, Status auf der HP ist fast immer gleich und nichtssagend, die Hotline mit über einer Stunde Wartezeit kostet Nerven.
    Ergebnis: Anfrage an die Telekom... bla bla. Wenn seitens Vodafon Interesse und Druck da wäre, hätte sich m.E längst was getan.
    Habe Nachfrist gestellt, ist abglaufen, werde jetzt Vertrag kündigen mit Schadenersatzforderung.

    Hat das schon jemand durchgezogen ?

    HR