Anbieterforum
Menü

VF Status Arten


06.09.2005 18:56 - Gestartet von arlington
Welche VF Status Arten außer Bronze, Silber , Gold, Platin gibt es noch ?
Menü
[1] handytim antwortet auf arlington
06.09.2005 19:34
Benutzer arlington schrieb:
Welche VF Status Arten außer Bronze, Silber , Gold, Platin gibt es noch ?

"Gekündigt".

*SCNR*

Ciao
Tim
Menü
[1.1] Haoeris antwortet auf handytim
07.09.2005 12:14
Es gibt inoffiziell noch 3 weitere Einstufungen:

unteres Umsatzsegment:

errechnet sich aufgrund des Nettoumsatz der letzten 12 Monate

Satus
weiß
rot
bronze ab 300,00

offiziell
silber ab 600,00
gold ab 1.500,00
platin ab 3.000,00

Menü
[1.1.1] arlington antwortet auf Haoeris
08.09.2005 12:26
Benutzer Haoeris schrieb:
Es gibt inoffiziell noch 3 weitere Einstufungen:

unteres Umsatzsegment:

errechnet sich aufgrund des Nettoumsatz der letzten 12 Monate

Satus
weiß
rot
bronze ab 300,00

Weiss und rot sind also ungeliebte low user?

offiziell silber ab 600,00
gold ab 1.500,00
platin ab 3.000,00

Menü
[1.1.1.1] Haoeris antwortet auf arlington
09.09.2005 19:36
Benutzer arlington schrieb:
Weiss und rot sind also ungeliebte low user?

Ungeliebt würde ich nicht sagen, diese User hat schließlich
jeder Mobilfunkanbieter. Für den eigentlichen Umsatz sind diese Nutzer sicher für die Anbieter nicht von Bedeutung! Jedoch bei der Gesamtkundenzahl (aber nur als Werbung: 'Wir haben mehr Kunden')

Die Gesamtkundenzahl sagt aber ja nichts über den eigentlichen
Umsatz des Unternehmens aus. Im Gegenteil durch diese kann der Umsatz pro Kunde auch sinken, wenn der Anbieter mehr Low-User hat.

Dann wird wieder versucht mehr Mehrwert an den Mann und Frau zu bringen (zB Zusatzoptionen).

Aber zurück zu Deiner Frage:
Diese User bekommen keine besoneren Konditionen angeboten.
Im Fall Vodafone bedeutet das Subventionsanspruch nur nach 24 Monaten (ab Silber bereits nach 5 Monaten). Keine Nutzung des Handyaustauschservices.

Keine Freiminuten (ab Silber 250 min/Monat an Sonntagen für Gespräche ins FN und D2-Netz ab 18.00 Uhr, bei Gold: Sonntag ganztägig 500 min im Monat und Platin: Sonntag ganztägig 1.000 min im Monat)

Ebenfalls müssen diese bei Subventionierung ein bisschen mehr zahlen.

Und bei fast allen Anbietern werden diese Kunden bei stark frequentierter Kundenhotline ganz hinten in die Warteschleife gesetzt.

Wobei ich das ja auch in Ordnung finde! Wenn man selbst eine Firma hätte wäre man ja auch bemüht Kunden mit hohen Umsätzen zu halten. Schließlich bringen diese den Gewinn.
Menü
[1.1.1.1.1] Tilla84 antwortet auf Haoeris
04.10.2005 13:03
Benutzer Haoeris schrieb:
Benutzer arlington schrieb:
Weiss und rot sind also ungeliebte low user?

Ungeliebt würde ich nicht sagen, diese User hat schließlich jeder Mobilfunkanbieter. Für den eigentlichen Umsatz sind diese Nutzer sicher für die Anbieter nicht von Bedeutung! Jedoch bei der Gesamtkundenzahl (aber nur als Werbung: 'Wir haben mehr Kunden')

Die Gesamtkundenzahl sagt aber ja nichts über den eigentlichen Umsatz des Unternehmens aus. Im Gegenteil durch diese kann der Umsatz pro Kunde auch sinken, wenn der Anbieter mehr Low-User hat.

Dann wird wieder versucht mehr Mehrwert an den Mann und Frau zu bringen (zB Zusatzoptionen).

Aber zurück zu Deiner Frage:
Diese User bekommen keine besoneren Konditionen angeboten. Im Fall Vodafone bedeutet das Subventionsanspruch nur nach 24 Monaten (ab Silber bereits nach 5 Monaten). Keine Nutzung des Handyaustauschservices.

Wie nach 5 Monaten? Meinst du 5 Monate vor Vertragsende?

Keine Freiminuten (ab Silber 250 min/Monat an Sonntagen für Gespräche ins FN und D2-Netz ab 18.00 Uhr, bei Gold: Sonntag ganztägig 500 min im Monat und Platin: Sonntag ganztägig 1.000 min im Monat)

Ebenfalls müssen diese bei Subventionierung ein bisschen mehr zahlen.

Und bei fast allen Anbietern werden diese Kunden bei stark frequentierter Kundenhotline ganz hinten in die Warteschleife gesetzt.

Wobei ich das ja auch in Ordnung finde! Wenn man selbst eine Firma hätte wäre man ja auch bemüht Kunden mit hohen Umsätzen
zu halten. Schließlich bringen diese den Gewinn.
Menü
[1.1.1.1.1.1] Linea antwortet auf Tilla84
10.12.2005 01:18
Jau, meint er. Ist aber abgeschafft worden. 5 Moante vorher nur noch für Platinkunden mit mehr als 3000 Statuspunkten.
Menü
[2] aylin antwortet auf arlington
17.12.2005 21:41
Hallo!

also,wenn jemand einen vertrag neu hat oder diesen nie nutzt, dann hat er zuerst den Status "weiß".
danach kommt "rot"
dann: "bronze"
dann: "silber"
dann: "gold"
und dann "platin".
jeder status richtet sich nach dem durchschnittlichen Umsatz,der mit den jeweiligen Kundenkonten gamacht wird.

Ich hoffe, diese Info beantwortet Ihre Frage!