Anbieterforum
Menü

VF Easy Box 802 - CLIP setzt aus


28.05.2010 10:24 - Gestartet von mapos
Hallo,
ich möchte hiermit mal eine Problemstellung beschreiben und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Ich habe einen Vodafone DSL All inclusive 2000 Anschluss. Meine Hardware ist die Vodafone Easy Box 802 und mein Telefon ein Siemens Gigaset SL 100 Color. Ich nutze die Komfort-Variante (ISDN).

Nun zum Problem: Auf meinem Telefon wird nur unregelmäßig die Nummer der Anrufer angezeigt. Es liegt aber nicht an einer eventuellen Rufnummerunterdrückung des Anrufers und die CLIP-Funktion meines Anschlussen ist auch aktiviert. Z.Bsp. bekomme ich einen Anruf - die Nummer wird angezeigt. Kurze Zeit später ruft der selbe Anrufer noch mal an - die Nummer wird nicht angezeigt! Im Telefondisplay steht dann "Externruf".
Wenn wirklich ein Anruf mit unterdrückter Nummer kommt, steht "Unbekannt" im Display. Ich vermute deshalb einen technischen Fehler der Easy Box oder meines Telefons. Meinen Anschluss an sich habe ich bereits durch Vodafone checken lassen.

Hat jemand ein ähnliches Problem oder einen Rat?

Würde mich sehr über hilfreiche Kommentare freuen.
-Vielen Dank schon mal!!!-
Gruß mapos
Menü
[1] docbassman antwortet auf mapos
15.07.2010 13:57
Hallihallo,

ich hab ziemlich genau das gleiche Problem. Hab zwar kein Komfort, sondern nur eine Leitung (angeblich soll aber auch die digital sein?!) und andere Endgeräte:
Irgend nen Philips und nen altes Telekom "Gigaset".

Die Rufnummer wird nur noch äußerst sporadisch angezeigt und bisher bist Du der erste von dem ich ähnliches höre / lese.

Dienste wurden bereits von Vodafone zurückgesetzt und die Leitung wurde durchgemessen. Die Box habe ich auch schon direkt an den Übergabepunkt der Leitung im Keller angeklemmt und einmal komplett im Shop getauscht ... bisher alles ohne Ergebnis.

Hast Du schon was Neues dazu auf Lager?
Liben Gruß
Tobias
Menü
[2] docbassman antwortet auf mapos
19.07.2010 13:32
Haha,
ich feier gerade son bisschen ....
angeficht durch die Entdeckung von Mapos' Post hab ich mich nochmal etwas hintergeklemmt.

1. Ich habe auf die aktuellste FW geuppt (20.02.223) und
2. hab ich die Basis-Station von dem Sinus (das meinte ich mit "Gigaset" sind ja identisch) von der Box weggeholt. Sprich: Box hängt weiterhin im Keller, Basis steht jetzt eine Etage höher.

Es kommen noch nicht ganz 100% der Rufnummern durch, aber ich schätze mal 80-90% auf dem Sinus und somit genau das gegenteilige Verhältnis, als vor den letzten beiden Änderungen.
Die Basis von dem anderen Gerät steht übrigens weiterhin in der Nähe der Box, hier sieht es noch so aus wie vorher. Da werd ich mal demnächst noch nen bisschen teste, ob es wirklich an der Nähe zur Box liegen sollte!!!

Lieben Gruß
Menü
[2.1] stefie-im-netz antwortet auf docbassman
17.08.2010 09:35
Hallo,
ich hab auch die EasyBox A 802 und diese Probleme überhaaupt nicht. Und mein Gigaset S455 steht direkt vor der Box. Bei mir werden alle Nummern angezeigt, die angezeigt werden können. Ich denke nicht, dass das daran liegen kann.

Gruß Stefan
Menü
[2.1.1] docbassman antwortet auf stefie-im-netz
18.08.2010 14:01
Kein Beitrag