Anbieterforum
Forum zu:
O2
Threads:
1198 199 200995
Menü

Netz im Raum Stuttgart????


04.03.2001 18:20 - Gestartet von tobiwan
Hallo Leute,
wer kann mir helfen?
Mich würde mal die Netzabdeckung und die Schwierigkeiten von Viag im Großraum Stuttgart interessieren. Laut Genion-Check kein Problem, aber wie sieht´s denn tatsächlich aus? Ich habe auch gehört dass der Empfang vorallem in Gebäuden auch heute noch unheimlich mies wäre. Außerdem ist mir zu Ohren gekommen, dass man manchmal auf ein Genion-Handy den ganzen Tag nicht anrufen kann (ständiger Belegtton oder nicht-erreichbar-Meldung) obwohl nicht telefoniert wurde und keine Probleme mit dem Handy bestehen.
Preislich liegt ein Genionvertrag ja ziemlich klasse. Hab ich das eigentlich richtig verstanden, dass man aus seiner Homecity (bei mir 07141) zu allen Festnetzanschlüssen des zugehörigen Bereiches (bei mir 071... beim Genion-Citycheck) für 15 Pfennige telefonieren kann? Wäre ja weltklasse, ich kenne nämlich überhaupt keine Vorwahl aus meinem gesamten Bekanntenkreis, die nicht mit 071 anfängt! Das ist ja ein rießiger Bereich, und deshalb kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen...

Grüße
tobiwan
Menü
[1] Schäfer Wong antwortet auf tobiwan
05.03.2001 11:37
Benutzer tobiwan schrieb:

Mich würde mal die Netzabdeckung und die Schwierigkeiten von Viag im Großraum Stuttgart interessieren. Laut Genion-Check kein Problem, aber wie sieht´s denn tatsächlich aus? Ich habe auch gehört dass der Empfang vorallem in Gebäuden auch heute noch unheimlich mies wäre. Außerdem ist mir zu Ohren gekommen, gekommen, dass man manchmal auf ein Genion-Handy den ganzen Tag nicht anrufen kann (ständiger Belegtton oder nicht-erreichbar-Meldung) obwohl nicht telefoniert wurde und keine Probleme mit dem Handy bestehen.
Bin zwar nicht aus Raum Stuttgart, aber sowas ist bei mir noch nicht passiert.
Preislich liegt ein Genionvertrag ja ziemlich klasse. Hab ich das eigentlich richtig verstanden, dass man aus seiner Homecity (bei mir 07141) zu allen Festnetzanschlüssen des zugehörigen Bereiches (bei mir 071... beim Genion-Citycheck) für 15 Pfennige telefonieren kann? Wäre ja weltklasse, ich kenne nämlich überhaupt keine Vorwahl aus meinem gesamten Bekanntenkreis, die nicht mit 071 anfängt! Das ist ja ein rießiger Bereich, und deshalb kann ich mir das irgendwie nicht nicht vorstellen...
Ja, das ist schon so. Bei mir ist es 036... und das ist fast ganz Thüringen.
Ansonsten kann ich Genion nur empfehlen.Wenn ich in meiner Stadt unterwegs bin, die eh nicht so gross ist, hab ich immer homezone (Durchmesser laut SIM-Karteneintrag 6km, effektiv sind es aber meist mehr).
Gruss.
Menü
[1.1] tobiwan antwortet auf Schäfer Wong
05.03.2001 11:45
Danke für die Infos!

Vielleicht kannst Du mir noch sagen wie es in Gebäuden aussieht?
Kaum drinnn schon Netz weg, oder doch ganz ordentlich?
Merkst Du´s überhaupt auf Deiner Netzstärkeanzeige ob Du drinnen oder draußen bist?

Grüße
tobiwan
Menü
[1.1.1] spacerat antwortet auf tobiwan
05.03.2001 13:03
Benutzer tobiwan schrieb:

Vielleicht kannst Du mir noch sagen wie es in Gebäuden aussieht?
Kaum drinnn schon Netz weg, oder doch ganz ordentlich? Merkst Du´s überhaupt auf Deiner Netzstärkeanzeige ob Du drinnen oder draußen bist?

Die Indoor-Versorgung bei VIAG ist sehr gut, denn VIAG hat im Gegensatz zu E+ sein Netz nicht hastig aufbauen müssen (Denn es gab ja Komplettroaming und jetzt gibt es D1-Roaming), so daß es konsequent auf nahtlose Abdeckung ausgerichtet werden konnte und nicht auf möglichst schnelle "Flächenschindung" geachtet werden musste.
Wie gut konkret die Versorgung im Haus ist, hängt im wesentlichen von der Bausubstanz des Hauses und der Nachbargebäude in Richtung des Senders ab.
Stahlbeton z.B. schirmt sehr stark ab, Altbauten weniger.
Auf Trödelmärkten gibt es LOOP-Karten ab 12,- DM, damit könntest Du mit einem anderen Handy die Netzversorgung austesten.

Bye

SpaceRat
Menü
[1.1.2] Schäfer Wong antwortet auf tobiwan
05.03.2001 15:05
Benutzer tobiwan schrieb:
Vielleicht kannst Du mir noch sagen wie es in Gebäuden aussieht?
Kaum drinnn schon Netz weg, oder doch ganz ordentlich? Merkst Du´s überhaupt auf Deiner Netzstärkeanzeige ob Du drinnen oder draußen bist?

also, bei mir zu Hause (im Haus) habe ich 4 oder 5 Balken(5=100%). Auf Arbeit hab ich kein Viag mehr, nur max. 3 Balken T-D1. Aber das ist auch das einzige Netz was hier in dem "Betonbunker" noch ankommt. Am Fenster aussen hat man VI-Empfang. Mein Büro ist mittendrin. Ist halt ein sehr massives Gebäude. Und T-D1 hat wohl die meisten Sendern hier postiert.
Ansonsten in "normalen" Gebäuden hab ich keine Probleme mit VI-Empfang bemerkt.
Gruss.
Menü
[1.2] tops antwortet auf Schäfer Wong
05.03.2001 11:50
Hallo,

Mich würde mal die Netzabdeckung und die Schwierigkeiten von Viag im Großraum Stuttgart interessieren. Laut

ich bin in Stuttgart und meine Mutter und ich, wir waren jetzt 24 Monate (bis zum 3.3.2001) Kunde bei VIAG. Wir hatten beide Genion und massive Probleme.
Genion hat bei uns beiden in letzter Zeit sehr selten funktioniert. Meist ging der AB dran, obwohl dieser ausgeschaltet war und letzte Woche konnte ich auf VIAG (nicht nur auf der Festnetznummer) einen Tag lang nicht angerufen werden. Am Wochenende reißen zudem häufig die Verbindungen nach 20 bis 30 Sekunden ab.
In der Anfangszeit hatte VIAG ziemliche Verbindungsprobleme (Gespräche wurden querverbunden. dh. du hattest irgendeinen anderen Teilnehmer, als du angerufen hattest oder hast Anrufe bekommen, die du überhaupt nicht bekommen solltest). Das hat sich jedoch deutlich gebessert.
Ich hatte daher schon seit 20 Monaten wieder parallel einen eplus-Vertrag und VIAG bekommt mich auch nicht so schnell wieder als Kunde. Ich werde bei eplus bleiben. Das funktioniert hier sehr gut und stabil.

Gruß Tobias