Anbieterforum
Forum zu:
O2
Threads:
1735 736 737995
Menü

hilfe!


06.05.2002 08:20 - Gestartet von jokori
hallo! ich brauche dringend hilfe: folgende lage: zu weihnachten hatte viag ja dieses power sms angebot. hat super geklungen und ich hab mir gedacht 'holst du dir das mal' gesagt getan. nur der viag online shop hat ja ein ziemlich kleines handyangebot, also hab ich einige andere online shops angeschrieben, ob sie nich auch power sms anbieten. von meisl.de bekam ich ein 'ja' zugesagt. also hab ich mir meinen genion home power sms vertrag dort bestellt. auf dem vertrag sollte ich einfach nru handschriftlich vermerken 'power sms'. mittlerweile ist das knapp 6 monate her, und power sms hab ich nicht, sondern nur einen ganz normalen genion home vertrag. viag läßt sich zeit ohen ende (naja ich glaub die schmeißen meine gnazen briefe direkt in den müll) und von meisl.de heißt es nur, da ham wir nix mit zu tun...
kann mir irgendjemand helfen????
Menü
[1] Goethe1000 antwortet auf jokori
06.05.2002 08:50
Ich denke, dass Du da schlechte Karten hast. Der einzige Vertriebsweg für Power-SMS ist die Homepage.

Benutzer jokori schrieb:
hallo! ich brauche dringend hilfe: folgende lage: zu weihnachten hatte viag ja dieses power sms angebot. hat super geklungen und ich hab mir gedacht 'holst du dir das mal' gesagt getan. nur der viag online shop hat ja ein ziemlich kleines handyangebot, also hab ich einige andere online shops angeschrieben, ob sie nich auch power sms anbieten. von meisl.de bekam ich ein 'ja' zugesagt. also hab ich mir meinen genion home power sms vertrag dort bestellt. auf dem vertrag sollte ich einfach nru handschriftlich vermerken 'power sms'. mittlerweile ist das knapp 6 monate her, und power sms hab ich nicht, sondern nur einen ganz normalen genion home vertrag. viag läßt sich zeit ohen ende (naja ich glaub die schmeißen meine gnazen briefe direkt in den müll) und von meisl.de heißt es nur, da ham wir nix mit zu tun...
kann mir irgendjemand helfen????
Menü
[1.1] micha2500 antwortet auf Goethe1000
06.05.2002 09:26
Wo bitte ist das Problem, wenn du das auf dem Vertrag vermerkt hast und Quam den Vertrag akzeptiert hat? Du hast doch die gesamte Palette der vertraglichen Ansprüche zur Verfügung und das reicht vom Schadenersatz für die vergangenen 6 Monate bis zum möglichen Kündigungsrecht wegen Nichterfüllung bzw. Schlechterfüllung.

Ich würde einfach mal damit anfangen, denen den Lastschrifteinzug zu untersagen und dann die Rechnung (jeweils kurzes Fax weshalb an Quam) entsprechend zu kürzen. Bei Geld werden die schon wach. Quam wird seine Forderungen bestimmt nicht auch in den Papierkorb werfen. ;-)



Benutzer Goethe1000 schrieb:
Ich denke, dass Du da schlechte Karten hast. Der einzige Vertriebsweg für Power-SMS ist die Homepage.

Benutzer jokori schrieb:
hallo! ich brauche dringend hilfe: folgende lage: zu weihnachten hatte viag ja dieses power sms angebot. hat super geklungen und ich hab mir gedacht 'holst du dir das mal' gesagt getan. nur der viag online shop hat ja ein ziemlich kleines handyangebot, also hab ich einige andere online shops angeschrieben, ob sie nich auch power sms anbieten. von meisl.de bekam ich ein 'ja' zugesagt. also hab ich mir meinen genion home power sms vertrag dort bestellt. auf dem vertrag sollte ich einfach nru handschriftlich vermerken 'power sms'. mittlerweile ist das knapp 6 monate her, und power sms hab ich nicht, sondern nur einen ganz normalen genion home vertrag. viag läßt sich zeit ohen ende (naja ich glaub die schmeißen meine gnazen briefe direkt in den müll) und von meisl.de heißt
es nur, da ham wir nix mit zu tun...
kann mir irgendjemand helfen????
Menü
[1.1.1] fibrozyt antwortet auf micha2500
06.05.2002 09:31
Benutzer micha2500 schrieb:
Wo bitte ist das Problem, wenn du das auf dem Vertrag vermerkt hast und Quam den Vertrag akzeptiert hat? Du hast doch die gesamte Palette der vertraglichen Ansprüche zur Verfügung und das reicht vom Schadenersatz für die vergangenen 6 Monate bis zum möglichen Kündigungsrecht wegen Nichterfüllung bzw.
Schlechterfüllung.

Ich würde einfach mal damit anfangen, denen den Lastschrifteinzug zu untersagen und dann die Rechnung (jeweils kurzes Fax weshalb an Quam) entsprechend zu kürzen. Bei Geld werden die schon wach. Quam wird seine Forderungen bestimmt nicht auch in den Papierkorb werfen. ;-)

Genau schreib ein Fax an Quam. Mal sehen ob das O2 interessiert.
Im Ernst: Der Fehler liegt bei Meisl. Der hat hunderprozentig am Vertrag was gedreht, denn PowerSMS gibts nur Online. Wende dich an den.
Menü
[1.1.2] marcelm antwortet auf micha2500
06.05.2002 09:32
Benutzer micha2500 schrieb:
Wo bitte ist das Problem, wenn du das auf dem Vertrag vermerkt hast und Quam den Vertrag akzeptiert hat? Du hast doch die gesamte Palette der vertraglichen Ansprüche zur Verfügung und das reicht vom Schadenersatz für die vergangenen 6 Monate bis zum möglichen Kündigungsrecht wegen Nichterfüllung bzw.
Schlechterfüllung.

Ich würde einfach mal damit anfangen, denen den Lastschrifteinzug zu untersagen und dann die Rechnung (jeweils kurzes Fax weshalb an Quam) entsprechend zu kürzen. Bei Geld werden die schon wach. Quam wird seine Forderungen bestimmt nicht auch in den Papierkorb werfen. ;-

Wer redet hier von Quam??


Benutzer Goethe1000 schrieb:
Ich denke, dass Du da schlechte Karten hast. Der einzige Vertriebsweg für Power-SMS ist die Homepage.

Benutzer jokori schrieb:
hallo! ich brauche dringend hilfe: folgende lage: zu weihnachten hatte viag ja dieses power sms angebot. hat super geklungen und ich hab mir gedacht 'holst du dir das mal' gesagt getan. nur der viag online shop hat ja ein ziemlich kleines handyangebot, also hab ich einige andere online shops angeschrieben, ob sie nich auch power sms anbieten. von meisl.de bekam ich ein 'ja' zugesagt. also hab ich mir meinen genion home power sms vertrag dort bestellt. auf dem vertrag sollte ich einfach nru handschriftlich vermerken 'power sms'.
mittlerweile ist das knapp 6 monate her, und power sms hab
ich nicht, sondern nur einen ganz normalen genion home vertrag.
viag läßt sich zeit ohen ende (naja ich glaub die schmeißen meine gnazen briefe direkt in den müll) und von meisl.de heißt
es nur, da ham wir nix mit zu tun...
kann mir irgendjemand helfen????
Menü
[2] marcelm antwortet auf jokori
06.05.2002 09:17
Benutzer jokori schrieb:
hallo! ich brauche dringend hilfe: folgende lage: zu weihnachten hatte viag ja dieses power sms angebot. hat super geklungen und ich hab mir gedacht 'holst du dir das mal' gesagt getan. nur der viag online shop hat ja ein ziemlich kleines handyangebot, also hab ich einige andere online shops angeschrieben, ob sie nich auch power sms anbieten. von meisl.de bekam ich ein 'ja' zugesagt. also hab ich mir meinen genion home power sms vertrag dort bestellt. auf dem vertrag sollte ich einfach nru handschriftlich vermerken 'power sms'. mittlerweile ist das knapp 6 monate her, und power sms hab ich nicht, sondern nur einen ganz normalen genion home vertrag. viag läßt sich zeit ohen ende (naja ich glaub die schmeißen meine gnazen briefe direkt in den müll) und von meisl.de heißt es nur, da ham wir nix mit zu tun...
kann mir irgendjemand helfen????

Den power-SMS Tarif gibt es exclusiv nur im Online-shop von O2 (Viag). Aus dem Vertrag herauszukommen dürfte schwierig werden.
Fristgerecht kündigen und Handy verkaufen. Mit etwas Glück bekommst Du für des Handy die Kosten der 18 Monate GG wieder rein (6 sind ja frei).
Oder die 111-200 SMS vergessen und sich über einen vollwertigen Vertrag freuen!

Grüße, Marcel.
Menü
[3] mucknich antwortet auf jokori
08.05.2002 14:17
Ich sehe das ganz einfach...
Wenn die Sache an O2 (VIAG Interkom) liegen sollte, würde ich nur einen gekürzten Betrag (vermindert um die Anzahl der kostenlosen SMS, die dir zustehen) überweisen. Andernfalls, solltest du versuchen, den Vertag fristlos kündigen, wenn auch über einen Anwalt, da du ja einen anderen anbgeschlossen hattest. Allein solche Androhungen sollen ja schon Wunder bewirkt haben. Jedoch vermute ich, dass das Problem nicht bei O2, sondern bei "meisl" liegt, und die könnten, da kleiner, einen Rechtsstreit noch weniger gebrauchen als O2. Bleibt nur eine Frage... Rechtschutzversichert ???