Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
63 64 65
Menü

the collection group - Mahnung


16.12.2012 11:41 - Gestartet von singerbr
Hallo,
ich habe zwei offene Rechnungen von Ventelo in Absprache mit einem Herrn Trappe bezahlt und habe trotzdem von "the collection group"
eine Mahnung erhalten. Das ist echt das Letzte!
Wenn ich noch ein Schreiben von Ventelo oder diesem Inkasso-Unternehmen bekomme, gebe ich das einem Anwalt. Bin ja zum Glück Rechtsschutzversichert :-)
Menü
[1] Telly antwortet auf singerbr
16.12.2012 13:52
Wenn ich noch ein Schreiben von Ventelo oder diesem Inkasso-Unternehmen bekomme, gebe ich das einem Anwalt. Bin ja zum Glück Rechtsschutzversichert :-)

Unnötig! Erst einem GERICHTLICHEN Mahnbescheid widersprechen und sich dann von denen auf Zahlung verklagen lassen. Die wollen was von Dir, nicht Du von denen!

Dann kannst Du deren Rechtsvertretung noch einmal Deine Zahlung nachweisen. Spätestens dann ziehen sie die Klage zurück.

Ansonsten einfach nicht reagieren. Nur beim Mahnbescheid oder einer Klage. Fertig!

Dass sich das immernoch nicht rumgesprochen hat... :-(

Telly
Menü
[1.1] Nordmensch antwortet auf Telly
29.08.2013 14:17
Benutzer Telly schrieb:
Wenn ich noch ein Schreiben von Ventelo oder diesem Inkasso-Unternehmen bekomme, gebe ich das einem Anwalt. Bin ja zum Glück Rechtsschutzversichert :-)

Unnötig! Erst einem GERICHTLICHEN Mahnbescheid widersprechen und sich dann von denen auf Zahlung verklagen lassen. Die wollen was von Dir, nicht Du von denen!

Dann kannst Du deren Rechtsvertretung noch einmal Deine Zahlung nachweisen. Spätestens dann ziehen sie die Klage zurück.

Ansonsten einfach nicht reagieren. Nur beim Mahnbescheid oder einer Klage. Fertig!

Dass sich das immernoch nicht rumgesprochen hat... :-(

Telly

Sehr bewährt hat sich eine Strafanzeige gegen die tcg, so wie eine offizielle Beschwerde bei der Präsidentin des Berliner Kammergerichts gegen dir group. Eigene Erfahrung, dann ist ganz schnell Ruhe.