Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1 2 3 469
Menü

Erneuter Tarifschwindel


03.09.2005 02:29 - Gestartet von fjl
Kann es sein, dass Ventelo und/oder Teletarif wieder schummeln? Laut Teletarif kostet ein Anruf nach Brasilien gerade mal 2,4 Cent die Minute, für Rio de Janeiro gäbe es einen Aufpreis. Tarifansage gibt es keine. Laut Ventelo-Homepage gilt der 2,4-Cent-Tarif aber nur für Rio de Janeiro (http://www.ventelo.de/call_by_call_preise/topzieltarife.html), nicht für den Rest des Landes. Der ist laut http://www.ventelo.de/call_by_call_preise/standardtarife.html in der Kategorie 'Welt B' für sage und schreibe 1,23 EURO die Minute. Das deckt sich auch mit der Tarifübermittlung per ISDN. Damit kostet mich dieser Fehler etwa 85 Euro! Wer weiß, was da zu tun ist und wer hat den Fehler begangen?
Menü
[1] charlythree antwortet auf fjl
22.09.2005 14:42
Ich kann das nur bestätigen. Habe diesen Fehler auch auf meiner Telefonrechnung entdeckt. Eigentlich sollte doch der Filter auf spezielle Städte in Brasilien funktionieren.

Menü
[1.1] fjl antwortet auf charlythree
22.09.2005 17:50
Interessanterweise hat Teltarif seine Datenbank inzwischen offenbar bereinigt, jetzt erhält man den günstigen Tarif nur noch bei Rio und den (IMHO völlig überteuerten) Normaltarif bei Anfragen nach dem Rest Brasiliens. Eine Erklärung o.ä. von Teltarif habe ich keine erhalten - könnte ja immer noch sein, dass Ventelo die Daten falsch angeliefert hat. Leider hat auch meine Telefonrechnung die Befürchtung bestätigt, dass mich dieser Fehler über 80 Euro kostet - die hätte schon ganz gern wieder. Aber von wem?
Menü
[2] Kathi2005 antwortet auf fjl
28.09.2005 09:38
Hallo,
da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht die einzige Blöde war. Ich habe auf meiner neuen Telefonrechnung ein Gespräch, was nur ein paar Cent die MInute kosten sollte, nach Kolumbien, nun mit 1,41€ abgerechnet bekommen!Was ist das denn für eine Schweinerei?!?!?!
Haben Sie da irgendetwas gegen machen können? Mein Fehler kostet mich nun 50€!
Menü
[2.1] fjl antwortet auf Kathi2005
28.09.2005 18:50
Interessant dass auch bei Kolumbien Fehler im System waren. Stehen dort immer noch falsche Einträge?
Ich hab' bisher nix erreicht, aber auch nicht ernsthaft was versucht. Meine Vermutung war, dass das ein einzelner Fehler auf Seiten von Teltarif ist/war, die sowas in ihren ABG ausschließen (keine Ahnung ob die AGB rechtswirksam sind). Sollte aber Ventelo falsche Daten angeliefert haben, die Teltarif dann automatisch eintragen hat, stünden unsere Chancen wohl besser. Ob sich von Teltarif dazu jemand äußern kann?