Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
113 14 1524
Menü

3play (Unitymedia) bei bestehendem Kabelanschluss


21.01.2010 15:47 - Gestartet von lacrimosa
einmal geändert am 21.01.2010 16:17
Hi,

ich bin derzeit bei Arcor/Voodoofone und spiele mit dem Gedanken, demnächst zu Unitymedia zu wechseln. Ich hoffe, ich bin im Kabel Deutschland Forum richtig.

Ich wohne in einer 4-Parteien-Hausgemeinschaft und entrichte jährlich ca. 221 EUR (= ca. 18 EUR/Monat) über die Hausabrechnung indirekt an UM.

1. Frage:
Angenommen, ich würde zu 3play mit digitalem TV-Anschluss wechseln. Wird sich dann irgendetwas an diesen jährlichen, über den Vermieter abgerechneten Kosten ändern bzw. muss ich den Vermieter darüber informieren?

2. Frage:
Auf der CeBIT wurden eine neue, speziell für Kabelanschlüsse konzipierte FritzBox 6360 vorgestellt.https://www.teltarif.de/avm-fritz-cebit/news/...

Falls dieses Gerät bald für Neukunden ausgeliefert wird, ich aber nur wenige Wochen vorher noch das Altgerät erhalten hätte, wäre das irgendwie schade. Kann man sich bei einem so großen und standardisierten Unternehmen wie UM eine vertragliche Zusicherung erbitten, dass man in so einem Fall auch das neue Gerät kostenfrei gegen das "Altgerät" tauschen kann? Oder ist sowas direkt aussichtslos?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Menü
[1] lady-nazgul antwortet auf lacrimosa
23.01.2010 14:42
gehört eigentlich in den unity forum

den beitrag den du über die vermietung zahlst musst du auch weiter zahlen. hat was mit den verträgen zwischen deiner vermietung und den kabelanbieter zu tun .