Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1207 208 209280
Menü

Klamheimliche Tariferhöhung T-Online by Call


15.11.2004 19:38 - Gestartet von babbix
Achtung! T-Online hat sich zum 1. November eine Abzocke für T-Online By Call Nutzer einfallen lassen: der bisher grundgebührfreie Dienst 'by Call' wurde 'im Kundeninteresse' in einen Tarif 'Surftime 1' (1 Freistunde) mit einer Gebühr von 0,99€/Monat umgewandelt. Dem Kunden wurde dies in der letzten Oktoberwoche per Mail an die T-Online-Adresse mitgeteilt mit dem Hinweis, man könne innerhalb 4 Wochen widersprechen.

Nur durch Zufall habe ich von diesem unverlangten Tarifwechsel erfahren, denn
- meine sonstigen Internetaktivitäten erfolgen über einen anderen Provider
- entsprechend habe ich auch dort meine Emaildienste und rufe die von T-Online nicht mehr ab.
- by Call habe ich nur wegen des BTX-Bankings (HBCI nicht möglich) beibehalten, wobei ich per T-Online Classic Gate zugreife, was sowieso nicht unter die Freistunde fallen würde. Meine T-Onlineabrechnung liegt daher meist unter den 99 Cent.

Ich kann mir vorstellen, daß eine Vielzahl der By-Call Nutzer auch nur aus diesem Grund diesen Tarif eingerichtet bzw. beibehalten haben (und ebenfalls ihr Emailkonto bei T-Online nicht abrufen).

Somit verschafft sich T-Online eine Zusatzeinnahme, weil Vielen diese versteckte Erhöhung nicht auffällt, sie den Tarif erst wieder kündigen müssen oder die Einwendung mitsamt Rücklastschrift bei Erhalt der Telekomrechnung scheuen.

Im Übrigen ist der Tarif 'Surftime 1' nirgends auf den T-Onlineseiten zu finden und kann auch nicht als Tarifwechsel gewählt werden - nur in der o.g. Email wird auf ftp://software.t-online.de/pub/service/pdf/lbsurftime1.pdf
hingewiesen.

Ich hoffe, die Redaktion von Teltarif wird dieser klamheimlichen Aktion einen Artikel widmen, damit auch diejenigen informiert werden, die nicht die Foren besuchen.

Also aufgepaßt

babbix
Menü
[1] 12345 antwortet auf babbix
15.11.2004 20:00
Ich hab sowas nicht bekommen. Wann soll das denn verschickt worden sein?
Menü
[1.1] babbix antwortet auf 12345
15.11.2004 20:39
Benutzer 12345 schrieb:
Ich hab sowas nicht bekommen. Wann soll das denn verschickt worden sein?

Meine Mail stammte vom 24.10. Aufmerksam wurde ich im Kundencenter unter:
- aktuelle Rechnung jetzt mit Zusatzposition Grundgebühr
- Status: Tarifwechsel 30.10. vollzogen (als ich in Urlaub war)

Vielleicht hängen Emailversand u. Tarifwechsel von Deinem Abrechnungsstichtag ab.
Menü
[1.2] Dragen antwortet auf 12345
15.11.2004 21:32
Hallo,

keine Panik, es ist noch alles wie bisher.

http://service.t-online.de/c/22/67/42/2267428.html
Menü
[1.2.1] babbix antwortet auf Dragen
16.11.2004 01:54
Was heißt hier keine Panik?

Hier der Originaltext der Email (vom 24.9.04, nicht 24.10.):

-----Original Message-----
Sehr geehrte T-Online Kundin,
sehr geehrter T-Online Kunde,

auf der Suche nach der bestmöglichen Lösung für unsere Kunden
gehen wir immer wieder neue Wege. Deshalb haben wir gerade in
den vergangenen Monaten das Angebot von T-Online wieder um
einige Neuerungen ergänzt und die Services weiter optimiert.

So werden wir zum 1.November 2004 Ihren Tarif "T-Online by call"
auf den neuen Tarif "T-Online surftime 1" umstellen.
Die Leistungen Ihres bisherigen Tarifs bleiben Ihnen dabei voll
erhalten. So können Sie z.B. auch künftig Mitbenutzer* einrichten, zahlen keine Einwahlgebühr bei Einwahl über die Zugangsnummer 0191011 und surfen weiterhin für 1,99 Cent/Min.

Darüber hinaus haben Sie mit Ihrem neuen Tarif "T-Online surftime 1" künftig jeden Abrechnungsmonat 60 Online-Minuten inklusive - bei einer Grundgebühr von nur 99 Cent pro Monat.
Die Inklusivminuten können auch von den Mitbenutzern verbraucht
werden. Nicht genutzte Zeitkontingente verfallen am Ende des
Abrechnungszeitraums.

Um Ihnen die vertragliche Umstellung für Ihren Tarif, aufgrund der oben genannten Änderungen zu erleichtern, erfolgt diese
automatisch vier Wochen nach Erhalt dieses Schreibens. Wenn wir
bis zu diesem Zeitpunkt keinen Einwand in schriftlicher Form oder über unseren Kundenservice von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass Sie mit den neuen Konditionen einverstanden sind.
Weitere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.t-online.de/tarifaenderung/lbsurftime1

Bitte wenden Sie sich in allen Angelegenheiten, die Ihren neuen
Tarif "T-Online surftime 1" betreffen, unter Angabe Ihrer oben
genannten T-Online Nummer, an folgende Kontaktadressen:

- Telefon: 0800 4455300
- Fax: 0800 4455400
- eMail: feedback-surftime1@t-online.de

- Post:
T-Online International AG
Kundenservice
-Tarifänderung-
64306 Darmstadt

Weiterhin viel Spaß beim Surfen mit T-Online wünscht Ihnen


Ihre T-Online International AG

Bei Zugang über Mitbenutzerkennung fallen Nutzungsentgelte
gemäß des gültigen Tarifs an.

----- Ende Original-Nachricht -----
Menü
[1.2.1.1] handytim antwortet auf babbix
16.11.2004 09:24
Bei mir kam folgende Mail (nur durch Zufall in meinem T-Online Webmail entdeckt):

------------------------------

Sehr geehrte T-Online Kundin,
sehr geehrter T-Online Kunde,

auf der Suche nach der bestmöglichen Lösung für unsere Kunden
gehen wir immer wieder neue Wege. Deshalb haben wir gerade in
den vergangenen Monaten das Angebot von T-Online wieder um
einige Neuerungen ergänzt und die Services weiter optimiert.

So werden wir zum 1.November 2004 Ihren T-Online Tarif
"T-Online by call" auf den neuen Tarif "T-Online start" umstellen. Die
Leistungen Ihres bisherigen Tarifs bleiben Ihnen dabei voll erhalten.
So können Sie z.B. auch künftig Mitbenutzer* einrichten, zahlen
keine Einwahlgebühr bei Einwahl über die Zugangsnummer
0191011 und surfen weiterhin für 1,99 Cent/Min.

Sollten Sie oder ein Mitbenutzer Ihren Tarif "T-Online start" mal
innerhalb eines vollen Abrechnungsmonats nicht nutzen, fällt für
diesen Zeitraum lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 99 Cent an.

Um Ihnen die vertragliche Umstellung für Ihren Tarif, aufgrund der
oben genannten Änderungen zu erleichtern, erfolgt diese
automatisch vier Wochen nach Erhalt dieses Schreibens. Wenn wir
bis zu diesem Zeitpunkt keinen Einwand in schriftlicher Form oder
über unseren Kundenservice von Ihnen erhalten, gehen wir davon
aus, dass Sie mit den neuen Konditionen einverstanden sind.
Weitere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.t-online.de/tarifaenderung/lbstart

Bitte wenden Sie sich in allen Angelegenheiten, die Ihren neuen
Tarif "T-Online start" betreffen, unter Angabe Ihrer oben genannten
T-Online Nummer, an folgende Kontaktadressen:

- Hotline: 0800 5544200
- Fax: 0800 5544300

- eMail: feedback-start@t-online.de

- Post:
T-Online International AG
Kundenservice
-Tarifänderung-
64306 Darmstadt


Weiterhin viel Spaß beim Surfen mit T-Online wünscht Ihnen


Ihre T-Online International AG

*Bei Zugang über Mitbenutzerkennung fallen Nutzungsentgelte
gemäß des gültigen Tarifs an


------------------------------

Da kein Brief ankam werde ich die schon angefallenen 51 Cent nicht bezahlen.

Ciao
Tim
Menü
[1.2.1.1.1] handytim antwortet auf handytim
16.11.2004 09:52
Hallo!

Habe eben nochmal nachgeschaut, am 30.10.2004 steht ein Tarifwechsel unter "Service-Status", jedoch wird mir bei Tarif weiterhin "T-Online by call" angezeigt.

Ciao
Tim
Menü
[2] bartd antwortet auf babbix
16.11.2004 10:24
soll das ein testballon oder ein hoax sein??

vergleichen wir doch mal:

1. BABBIX [www.teltarif.de/forum/a-tonline/209-5.html]
...
Bitte wenden Sie sich in allen Angelegenheiten, die Ihren neuen
Tarif "T-Online surftime 1" betreffen, unter Angabe Ihrer oben
genannten T-Online Nummer, an folgende Kontaktadressen:

- Telefon: 0800 4455300
- Fax: 0800 4455400
...

2. HANDYTIM [www.teltarif.de/forum/a-tonline/209-6.html]
...
Bitte wenden Sie sich in allen Angelegenheiten, die Ihren neuen
Tarif "T-Online start" betreffen, unter Angabe Ihrer oben genannten T-Online Nummer, an folgende Kontaktadressen:

- Hotline: 0800 5544200
- Fax: 0800 5544300
...

was stellen wir fest?
* telefon (1) = fax (2) !!??
* vielleicht sollte da mal jemand testweise anrufen !!!

bye bart
Menü
[2.1] dirk123 antwortet auf bartd
16.11.2004 10:46
Benutzer bartd schrieb:
soll das ein testballon oder ein hoax sein??

vergleichen wir doch mal:

1. BABBIX [www.teltarif.de/forum/a-tonline/209-5.html]
...
Bitte wenden Sie sich in allen Angelegenheiten, die Ihren neuen Tarif "T-Online surftime 1" betreffen, unter Angabe Ihrer oben genannten T-Online Nummer, an folgende Kontaktadressen:

- Telefon: 0800 4455300
- Fax: 0800 4455400
...

2. HANDYTIM [www.teltarif.de/forum/a-tonline/209-6.html]
...
Bitte wenden Sie sich in allen Angelegenheiten, die Ihren neuen Tarif "T-Online start" betreffen, unter Angabe Ihrer oben genannten T-Online Nummer, an folgende Kontaktadressen:

- Hotline: 0800 5544200
- Fax: 0800 5544300
...

was stellen wir fest?
* telefon (1) = fax (2) !!??
* vielleicht sollte da mal jemand testweise anrufen !!!

bye bart

Telefon 1= 0800 4455300
Fax 2= 0800 5544300
Also nicht die gleiche Rufnummer!!!
Vielleicht mal genauer lesen , bart!!
Gruss MFG.
Menü
[2.1.1] bartd antwortet auf dirk123
16.11.2004 11:46
Benutzer dirk123 schrieb:
Telefon 1= 0800 4455300 Fax 2= 0800 5544300
Also nicht die gleiche Rufnummer!!!
Vielleicht mal genauer lesen , bart!!
Gruss MFG.

o.k. hast recht!

dennoch: hat da schon mal wer nachgefragt ??!!

(traut euch, kostet ja nix!)

bye bart
Menü
[2.1.1.1] klaussc antwortet auf bartd
16.11.2004 11:57
Benutzer bartd schrieb:


dennoch: hat da schon mal wer nachgefragt ??!!

(traut euch, kostet ja nix!)

Wer hängt der Katze die Glocke um?

Hab mal angerufen (selber habe ich keine Mail erhalten), die 0800er ist besetzt, hab mich über Festnetznummer verbinden lassen.

Inhalt der Aussage des Mitarbeiters:
Sie werden nicht umgestellt. Auf die Frage was es mit dem neuen Tarif auf sich hat, erklärte er mir, dass es sich um einen Feldversuch handelt, weitere Infos über Auswahl der "Feldversuchsteilnehmer" erhielt ich nicht.

Gruß

Klaus
Menü
[2.2] handytim antwortet auf bartd
16.11.2004 11:04
Benutzer bartd schrieb:
- Telefon: 0800 4455300
...
- Fax: 0800 5544300 ...
was stellen wir fest?
* telefon (1) = fax (2) !!??
* vielleicht sollte da mal jemand testweise anrufen !!!

* vielleicht Brille putzen? :-)

Ciao
Tim
Menü
[2.3] babbix antwortet auf bartd
16.11.2004 11:30
Das ist alles reichlich dubiös.

Drei Tarife mit gleicher Leistungsbeschreibung und gleichem Preis (habe noch einen Tarif Surftime1Q mit vierteljhrl. Abrechnung gefunden), aber mit jeweils anderen Freecall- und Freefax-Nummern!!

Hierbei wird absichtlich darauf spekuliert, daß Minimalnutzer des By-Call dort Ihre T-Online Emailkonten nicht nutzen, d.h. auch nicht abfragen, wodurch der untergejubelten Tariferhöhung nicht rechtzeitig widersprechen kann.

Ich werde, da Mitbewerber als 1&1 Profiseller, die Möglichkeit einer Abmahnung von T-Online prüfen.

Bevor Ihr Euch gegenseitig Leseschwächen vorwerft, schaut bitte in die in den Emails genannten Links "lbstart.pdf", "lbsuftime1.pdf" und "lbsurftime1Q".

Mitbetroffenen Minimal-T-Onlinern empfehle ich:
schaut im Kundencenter unter
- ServiceStatus nach einem evtl. Tarifwechel am 30.10.
- Rechnungen nach einer Grundgebührposition mit 0,99 € ab November.

Babbix

P.S. Seltsamerweise fand diese Aktion nur beim Account meines Geschäftstelefons statt, der beim Privattelefon blieb unbehelligt.
Menü
[2.3.1] bartd antwortet auf babbix
16.11.2004 12:26
eigentlich sind's sogar VIER (versuchsballons)
- start
- smart
- surftime1
- surftime1Q

UND gibt es euch nicht zu denken, daß t-online plötzlich 0800'er nummer für BESTANDSkunden nutzt!?

bye bart

Menü
[2.3.1.1] klaussc antwortet auf bartd
16.11.2004 12:36
Benutzer bartd schrieb:
eigentlich sind's sogar VIER (versuchsballons)
- start
- smart
- surftime1
- surftime1Q

UND gibt es euch nicht zu denken, daß t-online plötzlich 0800'er nummer für BESTANDSkunden nutzt!?

Wieso? Die funktioniert doch gar nicht!

Hab meinen T-Online bycall gerade gekündigt, seit meine Bank BTX nicht mehr unterstützt, nutze ich Starmoney, das geht auch via GMX-DSL ;-)

Gruß

Klaus
Menü
[2.3.1.1.1] bartd antwortet auf klaussc
16.11.2004 12:39
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer bartd schrieb:
eigentlich sind's sogar VIER (versuchsballons)
- start
- smart
- surftime1
- surftime1Q

UND gibt es euch nicht zu denken, daß t-online plötzlich 0800'er nummer für BESTANDSkunden nutzt!?

Wieso? Die funktioniert doch gar nicht!

EBEN !!!


Hab meinen T-Online bycall gerade gekündigt, seit meine Bank BTX nicht mehr unterstützt, nutze ich Starmoney, das geht auch via GMX-DSL ;-)

Gruß

Klaus
Menü
[2.3.1.1.1.1] klaussc antwortet auf bartd
16.11.2004 22:13
Benutzer bartd schrieb:
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer bartd schrieb:
eigentlich sind's sogar VIER (versuchsballons)
- start
- smart
- surftime1
- surftime1Q

UND gibt es euch nicht zu denken, daß t-online plötzlich 0800'er nummer für BESTANDSkunden nutzt!?

Wieso? Die funktioniert doch gar nicht!

EBEN !!!

Jetzt haste mich erwischt... :-)))

Gruß

Klaus
Menü
[2.3.1.1.2] babbix antwortet auf klaussc
16.11.2004 13:26
Danke für die Beiträge

Leider gibt es immer noch Banken, die nur BTX-Banking anbieten (oder direkt über deren Webseite), so daß ich den Vertrag nicht kündigen kann.
Zudem habe ich mit TO-by-Call noch einen Alternativzugang, falls mein Standardzugang gestört ist.

babbix
Menü
[2.3.1.1.2.1] klaussc antwortet auf babbix
16.11.2004 20:10
Benutzer babbix schrieb:
Danke für die Beiträge

Leider gibt es immer noch Banken, die nur BTX-Banking anbieten (oder direkt über deren Webseite), so daß ich den Vertrag nicht kündigen kann.

Nur so aus Neugier: Welche Bank ist das denn?

Zudem habe ich mit TO-by-Call noch einen Alternativzugang, falls mein Standardzugang gestört ist.

Reserveinternetzugänge sind doch nicht wirklich ein Problem, oder?

Gruß

Klaus