Anbieterforum
Menü

untereinander kostenlos ohne GG???


03.08.2006 16:54 - Gestartet von Schalk
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Dieses hat ein Bekannter von mir behauptet der es angeblich von der Kundenhotline erfahren hat.

Kennt vielleicht jemand diesen Tarif und kann mir weiter helfen?


Gruß Schalk
Menü
[1] 0700 antwortet auf Schalk
03.08.2006 17:08
Benutzer Schalk schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Dieses hat ein Bekannter von mir behauptet der es angeblich von der Kundenhotline erfahren hat.

Kennt vielleicht jemand diesen Tarif und kann mir weiter helfen?


Gruß Schalk

Nein, definitiv nicht!
Menü
[1.1] 0700 antwortet auf 0700
08.08.2006 20:08
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer Schalk schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Dieses hat ein Bekannter von mir behauptet der es angeblich von
der Kundenhotline erfahren hat.

Kennt vielleicht jemand diesen Tarif und kann mir weiter helfen?


Gruß Schalk

Nein, definitiv nicht!

Nach 500 Antworten unter Umgehung der Eingangsfrage, bleibt es weiterhin bei einem :
Nein, das gibt es nicht ohne Grundgebühr!
Menü
[1.1.1] tcsmoers antwortet auf 0700
08.08.2006 20:21
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer Schalk schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Dieses hat ein Bekannter von mir behauptet der es angeblich von
der Kundenhotline erfahren hat.

Kennt vielleicht jemand diesen Tarif und kann mir weiter helfen?


Gruß Schalk

Nein, definitiv nicht!

Nach 500 Antworten unter Umgehung der Eingangsfrage, bleibt es weiterhin bei einem :
Nein, das gibt es nicht ohne Grundgebühr!

Woher willst Du das wissen ? Kennst Du die RV der Lufthansa oder der Bahn ? Es gibt genügend Variationen ohne Grundgebühren jeglicher Art, aber mit Mindestumsatz.

peso
Menü
[1.1.1.1] 0700 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 20:23
Benutzer tcsmoers schrieb:

Woher willst Du das wissen ? Kennst Du die RV der Lufthansa oder der Bahn ? Es gibt genügend Variationen ohne Grundgebühren jeglicher Art, aber mit Mindestumsatz.

peso

Sprachen wir hier nicht von kostemlosem telefonieren ohne Grundgebühr?
Wo kann man gratis telefonieren?
Menü
[1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf 0700
08.08.2006 20:27
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Woher willst Du das wissen ? Kennst Du die RV der Lufthansa oder der Bahn ? Es gibt genügend Variationen ohne Grundgebühren
jeglicher Art, aber mit Mindestumsatz.

peso

Sprachen wir hier nicht von kostemlosem telefonieren ohne Grundgebühr?
Wo kann man gratis telefonieren?

Wir sprachen von Grundgebühr. Und es gibt genügend Tarife ohne Grundgebühr.

peso
Menü
[1.1.1.1.1.1] 0700 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 20:28
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Woher willst Du das wissen ? Kennst Du die RV der Lufthansa oder der Bahn ? Es gibt genügend Variationen ohne Grundgebühren
jeglicher Art, aber mit Mindestumsatz.

peso

Sprachen wir hier nicht von kostemlosem telefonieren ohne Grundgebühr?
Wo kann man gratis telefonieren?

Wir sprachen von Grundgebühr. Und es gibt genügend Tarife ohne Grundgebühr.

peso

Dann ließ Dir doch bitte die Eingangsfrage noch einmal genau durch!
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf 0700
08.08.2006 20:30
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Woher willst Du das wissen ? Kennst Du die RV der Lufthansa oder der Bahn ? Es gibt genügend Variationen ohne Grundgebühren
jeglicher Art, aber mit Mindestumsatz.

peso

Sprachen wir hier nicht von kostemlosem telefonieren ohne Grundgebühr?
Wo kann man gratis telefonieren?

Wir sprachen von Grundgebühr. Und es gibt genügend Tarife ohne
Grundgebühr.

peso

Dann ließ Dir doch bitte die Eingangsfrage noch einmal genau durch!

Warum soll ich es noch durchleßen ? Es wird immer von Grundgebühr gesprochen.

peso
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1] 0700 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 20:37
Benutzer tcsmoers schrieb:

Wir sprachen von Grundgebühr. Und es gibt genügend Tarife ohne
Grundgebühr.

peso

Dann ließ Dir doch bitte die Eingangsfrage noch einmal genau durch!

Warum soll ich es noch durchleßen ? Es wird immer von Grundgebühr gesprochen.

peso

Die Eingangsfrage war:

Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Und nun noch einmal für die ganz Schlauen:
Ohne Grundgebühr....
Kostenlos....
Na...klingelts?



Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf 0700
08.08.2006 20:43
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Wir sprachen von Grundgebühr. Und es gibt genügend Tarife ohne
Grundgebühr.

peso

Dann ließ Dir doch bitte die Eingangsfrage noch einmal genau durch!

Warum soll ich es noch durchleßen ? Es wird immer von Grundgebühr gesprochen.

peso

Die Eingangsfrage war:

Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Und nun noch einmal für die ganz Schlauen:
Ohne Grundgebühr....
Kostenlos....
Na...klingelts?

Nochmal für Dich zum Mitmeiseln !

Er spricht von ohne Grundgebühr und kostenlos.

Es kann sehr wohl einen Tarif geben, der nur einen Mindestumsatz verlangt und bei dem Gespräche innerhalb der Firma kostenlos sind.

Du solltest nicht nur etwas so lesen, wie Du es lesen und verstehen willst. Sowas nennt man Denkblokade.

peso



Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] 0700 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 21:00
Benutzer tcsmoers schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Und nun noch einmal für die ganz Schlauen:
Ohne Grundgebühr....
Kostenlos....
Na...klingelts?

Nochmal für Dich zum Mitmeiseln !

Er spricht von ohne Grundgebühr und kostenlos.

Es kann sehr wohl einen Tarif geben, der nur einen Mindestumsatz verlangt und bei dem Gespräche innerhalb der Firma kostenlos sind.

Du solltest nicht nur etwas so lesen, wie Du es lesen und verstehen willst. Sowas nennt man Denkblokade.

peso




O.K., Du bist bestimmt Verkäufer.

Verkaufsgespräch-

Verkäufer:
Natürlich haben wir so einen Vertrag.
Ohne Grundgebühr und mit kostenlosen internen Telefonaten.
Der Mindestumsatz beträgt 100 Euro.
Käufer:
Aber ich habe doch gar nicht nach anderen Gesprächsaufkommen gefragt.
Verkäufer:
Das ist eben das gute an mir, daß ich die Wünsche der Käufer über ihre Fragen selbst interpretiern kann.
Käufer:
Vielen Dank, auf Wiedersehen.

Mann TSC Moers, deswegen steht bei uns an der Tür:
Betteln und Hausieren verboten!


Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf 0700
08.08.2006 21:16
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Und nun noch einmal für die ganz Schlauen:
Ohne Grundgebühr....
Kostenlos....
Na...klingelts?

Nochmal für Dich zum Mitmeiseln !

Er spricht von ohne Grundgebühr und kostenlos.

Es kann sehr wohl einen Tarif geben, der nur einen Mindestumsatz verlangt und bei dem Gespräche innerhalb der Firma kostenlos sind.

Du solltest nicht nur etwas so lesen, wie Du es lesen und verstehen willst. Sowas nennt man Denkblokade.

peso




O.K., Du bist bestimmt Verkäufer.

Verkaufsgespräch-

Verkäufer:
Natürlich haben wir so einen Vertrag.
Ohne Grundgebühr und mit kostenlosen internen Telefonaten.
Der Mindestumsatz beträgt 100 Euro.
Käufer:
Aber ich habe doch gar nicht nach anderen Gesprächsaufkommen gefragt.
Verkäufer:
Das ist eben das gute an mir, daß ich die Wünsche der Käufer
über ihre Fragen selbst interpretiern kann.
Käufer:
Vielen Dank, auf Wiedersehen.

Mann TSC Moers, deswegen steht bei uns an der Tür: Betteln und Hausieren verboten!

Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich. Du solltest einfach so lesen, wie es da steht und nicht, wie Du es haben möchtest.

Vorstellbar wäre ein derartiger Tarif:

Mindestumsatz 50 Euro. Gespräche innerhalb der Group frei. Der Mindestumsatz wird nur auf XX Verbindungsformen angerechnet.

Jetzt, wo ich es schreibe fällt mir auf, dass VF sowas schon mal angeboten hat. Es hat sich aber nicht gerechnet.

Nur, wenn man laut genug Unsinniges behauptet, glauben es immer welche. Man sieht es an den Zugängen bei BASE. Viele Leute lesen das Kleingedruckte immer zu spät.

peso


Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2] matze030 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 21:25
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Woher willst Du das wissen ? Kennst Du die RV der Lufthansa oder der Bahn ? Es gibt genügend Variationen ohne Grundgebühren
jeglicher Art, aber mit Mindestumsatz.

peso

Sprachen wir hier nicht von kostemlosem telefonieren ohne Grundgebühr?
Wo kann man gratis telefonieren?

Wir sprachen von Grundgebühr. Und es gibt genügend Tarife ohne
Grundgebühr.

peso

Dann ließ Dir doch bitte die Eingangsfrage noch einmal genau durch!

Warum soll ich es noch durchleßen ? Es wird immer von Grundgebühr gesprochen.

peso

Durchleßen? Interessant, dass derjenige, der anstatt sich auf die Diskussion zu beziehen sich sooft gern an den Rechtschreibefehlern anderer hochzieht, nicht einmal ein so einfaches Wort richtig schreiben kann...

Aber sicher ist es "nur" ein Tippfehler! Irgendeine neunmalkluge Ausrede dürfte sicher drin sein, wahrscheinlich wird wieder ein Nebenkriegsschauplatz gesucht - und schön von den eigenen Fehlern abgelenkt!

Zum Inhalt der Antwort: leider am Thema vorbei, aber das ist ja nix neues...

Matze030

PS: S und ß liegen ja auch wirklich ganz nahe beieinander, da sind nur 9 Tasten zwischen..Ich lach mich tot....



Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.1] tcsmoers antwortet auf matze030
08.08.2006 21:38
Benutzer matze030 schrieb:

PS: S und ß liegen ja auch wirklich ganz nahe beieinander, da sind nur 9 Tasten zwischen..Ich lach mich tot....

Schön, dass Du wieder da bist. Man hat Dich und Deine Kommentare schon vermisst. Jetzt sind wir alle schon wieder beruhigter.

peso



Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.1.1] matze030 antwortet auf tcsmoers
09.08.2006 02:13
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer matze030 schrieb:

PS: S und ß liegen ja auch wirklich ganz nahe beieinander, da sind nur 9 Tasten zwischen..Ich lach mich tot....

Schön, dass Du wieder da bist. Man hat Dich und Deine Kommentare schon vermisst. Jetzt sind wir alle schon wieder beruhigter.

peso

Wer auch immer "wir" ist: ich erinnere mich noch gut daran, dass es bei mir als anmaßend kritisiert wurde, als ich mal "wir" geschrieben habe. Da bekommt ja das "Du bist Deutschland" auf einmal eine ganz andere Bedeutung: und dann ist Moers auch Deutschland? Würde das wir erklären....

Was meine Kommentare angeht: ja, und zwar immer dann, wenn es zu viel Klugsch*ss wird..also regelmäßig!

Dass die obige Antwort mal ausnahmsweise keine Beleidigungen, Kritik oder aus den Fingern gesogene, veröffentlichte Einzelmeinungen beinhaltete, werte ich als Indiz dafür, dass beim Autor der obigen Zeilen das Wissen vorhanden ist, dass ich darauf reagieren würde, denn ganz so arm an verbalem Paroli bin ich auch nicht...

Bonne Nuit











Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.1.1.1] Gismo71 antwortet auf matze030
09.08.2006 08:31
Benutzer matze030 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer matze030 schrieb:

PS: S und ß liegen ja auch wirklich ganz nahe beieinander, da sind nur 9 Tasten zwischen..Ich lach mich tot....

Schön, dass Du wieder da bist. Man hat Dich und Deine Kommentare schon vermisst. Jetzt sind wir alle schon wieder beruhigter.

peso

Wer auch immer "wir" ist: ich erinnere mich noch gut daran, dass es bei mir als anmaßend kritisiert wurde, als ich mal "wir" geschrieben habe. Da bekommt ja das "Du bist Deutschland" auf einmal eine ganz andere Bedeutung: und dann ist Moers auch Deutschland? Würde das wir erklären....

Was meine Kommentare angeht: ja, und zwar immer dann, wenn es zu viel Klugsch*ss wird..also regelmäßig!

Dass die obige Antwort mal ausnahmsweise keine Beleidigungen, Kritik oder aus den Fingern gesogene, veröffentlichte Einzelmeinungen beinhaltete, werte ich als Indiz dafür, dass beim Autor der obigen Zeilen das Wissen vorhanden ist, dass ich darauf reagieren würde, denn ganz so arm an verbalem Paroli bin ich auch nicht...

Bonne Nuit



.... armes Deutschland .....
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.1.1.2] tcsmoers antwortet auf matze030
09.08.2006 10:01
Benutzer matze030 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer matze030 schrieb:

PS: S und ß liegen ja auch wirklich ganz nahe beieinander, da sind nur 9 Tasten zwischen..Ich lach mich tot....

Schön, dass Du wieder da bist. Man hat Dich und Deine Kommentare schon vermisst. Jetzt sind wir alle schon wieder beruhigter.

peso

Wer auch immer "wir" ist: ich erinnere mich noch gut daran, dass es bei mir als anmaßend kritisiert wurde, als ich mal "wir" geschrieben habe. Da bekommt ja das "Du bist Deutschland" auf einmal eine ganz andere Bedeutung: und dann ist Moers auch Deutschland? Würde das wir erklären....

Was meine Kommentare angeht: ja, und zwar immer dann, wenn es zu viel Klugsch*ss wird..also regelmäßig!

Dass die obige Antwort mal ausnahmsweise keine Beleidigungen, Kritik oder aus den Fingern gesogene, veröffentlichte Einzelmeinungen beinhaltete, werte ich als Indiz dafür, dass beim Autor der obigen Zeilen das Wissen vorhanden ist, dass ich darauf reagieren würde, denn ganz so arm an verbalem Paroli bin ich auch nicht...

Bonne Nuit

Ich und viele weitere Nutzer würden sich freuen, wenn Du Deine OT-Kommentare einschränken würdest.

Lese einfach die Dir passenen Threads nicht und Du ersparst allen nervliche Belastungen. Aber wahrscheinlich lässt dies Deine phsychische Verfassung nicht zu.

Da kommt wohl immer so ein bisschen Sendungsbewusstsein durch.

Ich versuchte jetzt ersthaft, auf Deine Kommentare nicht mehr zu antworten. Es ist mir einfach zu d*ämlich.

peso











Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.1.1.3] Spion "Siegmar" antwortet auf matze030
08.10.2006 05:18
Lass die Finger davon, dass ist zu heiss für dich
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.2] Gismo71 antwortet auf matze030
08.08.2006 21:41
Benutzer matze030 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Woher willst Du das wissen ? Kennst Du die RV der Lufthansa oder der Bahn ? Es gibt genügend Variationen ohne Grundgebühren jeglicher Art, aber mit Mindestumsatz.

peso

Sprachen wir hier nicht von kostemlosem telefonieren ohne Grundgebühr?
Wo kann man gratis telefonieren?

Wir sprachen von Grundgebühr. Und es gibt genügend Tarife ohne
Grundgebühr.

peso

Dann ließ Dir doch bitte die Eingangsfrage noch einmal genau durch!

Warum soll ich es noch durchleßen ? Es wird immer von Grundgebühr gesprochen.

peso

Durchleßen? Interessant, dass derjenige, der anstatt sich auf die Diskussion zu beziehen sich sooft gern an den Rechtschreibefehlern anderer hochzieht, nicht einmal ein so einfaches Wort richtig schreiben kann...

Aber sicher ist es "nur" ein Tippfehler! Irgendeine neunmalkluge Ausrede dürfte sicher drin sein, wahrscheinlich wird wieder ein Nebenkriegsschauplatz gesucht - und schön von den eigenen Fehlern abgelenkt!

Zum Inhalt der Antwort: leider am Thema vorbei, aber das ist ja nix neues...

Matze030

PS: S und ß liegen ja auch wirklich ganz nahe beieinander, da sind nur 9 Tasten zwischen..Ich lach mich tot....



Tippfehler passieren immer mal . LEIDER ABER auch Antworten ,die die Welt und das Forum nicht brauchen , so wie bei Matze030 .

Gruß Gismo71

P.S : Matze ? Wer wechselt hier den das Thema ?
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.2.1] tcsmoers antwortet auf Gismo71
08.08.2006 21:49
Benutzer Gismo71 schrieb:

Tippfehler passieren immer mal . LEIDER ABER auch Antworten ,die die Welt und das Forum nicht brauchen , so wie bei
Matze030 .

Gruß Gismo71

P.S : Matze ? Wer wechselt hier den das Thema ?

Lass ihn. Er ist doch sehr amüsant.

peso
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.2.1.1] Gismo71 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 21:52
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:

Tippfehler passieren immer mal . LEIDER ABER auch Antworten ,die die Welt und das Forum nicht brauchen , so wie bei
Matze030 .

Gruß Gismo71

P.S : Matze ? Wer wechselt hier den das Thema ?

Lass ihn. Er ist doch sehr amüsant.

peso


hast ja recht. Aber es ist schade für die Leute die Hilfe suchen und eine Schande für Lehrer die Mathe nicht richtig erklären konnten ......
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.2.2.1.1.1] AmEnoPhis antwortet auf Gismo71
10.08.2006 00:11
wie wär's mit einem antrag für einen chat-bereich auf teltarif, kinders ?!
Menü
[2] BusinessPhone antwortet auf Schalk
08.08.2006 08:05
Benutzer Schalk schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Dieses hat ein Bekannter von mir behauptet der es angeblich von der Kundenhotline erfahren hat.

Kennt vielleicht jemand diesen Tarif und kann mir weiter helfen?


Gruß Schalk

Sie meinen wahrscheinlich Rahmenverträge bei T-Mobile. In diesen Verträgen kann man untereinander schon für 6,96 Cent/Min. sehr günstig telefonieren.
Es ist möglich, das in dem Grundpreis Inklusivminuten enthalten sind, so das man rein rechnerisch keine GG zahlt.
Viele Zusatzoptionen, wie z.B. eine D1 Flat für 14,50€, kann man hinzubuchen.

Aber letztendlich hängt dies vom Umsatz und von der Anzahl der Karten ab, die eine Firma bei T-Mobile abnimmt. Kann schon sein das T-mobile z.B. die D1 Flat bei großen Firmen mit entsprechendem Umsatz kostenlos dazugibt.
Menü
[3] tcsmoers antwortet auf Schalk
08.08.2006 09:54
Benutzer Schalk schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Dieses hat ein Bekannter von mir behauptet der es angeblich von der Kundenhotline erfahren hat.

Kennt vielleicht jemand diesen Tarif und kann mir weiter helfen?


Gruß Schalk

Stimmt. Es gibt sowas:

1. Flat mit Homeoption
2. Flat "intern" - nur kostenloses Telefonieren innerhalb des Rahmenvertrages.
3. Flat "Intern" (ohne Home) - kostenloses Telefonieren innerhalb des T-Mobile Netzes
4. Dann gibt es noch die Möglichkeit der Einbindung von Telefonanlagen und die Einbindung von bis zu zwei Ortsnetzen.

Alle Versionen müssen aber "gerechnet" werden. Bei den geringen Verbindungskosten innerhalb von Rahmenverträgen ist die Buchung dieser Zusatzoptionen ein reines Rechenexempel.

Nachteilig ist bei der T-Mobile, dass diese "Flat"-Verbindungen im EVN nicht erfasst werden. Man hat gar keine Möglichkeit den Sinn und die Notwendigkeit später zu prüfen.

peso
Menü
[3.1] BusinessPhone antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 09:57
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Schalk schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Dieses hat ein Bekannter von mir behauptet der es angeblich von
der Kundenhotline erfahren hat.

Kennt vielleicht jemand diesen Tarif und kann mir weiter helfen?


Gruß Schalk

Stimmt. Es gibt sowas:

1. Flat mit Homeoption 2. Flat "intern" - nur kostenloses Telefonieren innerhalb des Rahmenvertrages.
3. Flat "Intern" (ohne Home) - kostenloses Telefonieren innerhalb des T-Mobile Netzes 4. Dann gibt es noch die Möglichkeit der Einbindung von Telefonanlagen und die Einbindung von bis zu zwei Ortsnetzen.

Alle Versionen müssen aber "gerechnet" werden. Bei den geringen Verbindungskosten innerhalb von Rahmenverträgen ist die Buchung dieser Zusatzoptionen ein reines Rechenexempel.

Nachteilig ist bei der T-Mobile, dass diese "Flat"-Verbindungen im EVN nicht erfasst werden. Man hat gar keine Möglichkeit den Sinn und die Notwendigkeit später zu prüfen.

peso

Machen dies denn die anderen Netzbetreiber?
Menü
[3.1.1] tcsmoers antwortet auf BusinessPhone
08.08.2006 10:00
Benutzer BusinessPhone schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Schalk schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Dieses hat ein Bekannter von mir behauptet der es angeblich von
der Kundenhotline erfahren hat.

Kennt vielleicht jemand diesen Tarif und kann mir weiter helfen?


Gruß Schalk

Stimmt. Es gibt sowas:

1. Flat mit Homeoption 2. Flat "intern" - nur kostenloses Telefonieren innerhalb des
Rahmenvertrages.
3. Flat "Intern" (ohne Home) - kostenloses Telefonieren innerhalb des T-Mobile Netzes 4. Dann gibt es noch die Möglichkeit der Einbindung von Telefonanlagen und die Einbindung von bis zu zwei Ortsnetzen.

Alle Versionen müssen aber "gerechnet" werden. Bei den geringen Verbindungskosten innerhalb von Rahmenverträgen ist die Buchung dieser Zusatzoptionen ein reines Rechenexempel.

Nachteilig ist bei der T-Mobile, dass diese "Flat"-Verbindungen
im EVN nicht erfasst werden. Man hat gar keine Möglichkeit den Sinn und die Notwendigkeit später zu prüfen.

peso

Machen dies denn die anderen Netzbetreiber?

Ja. Zumindest bei Vodafone und E+ werden "0"-Verbindungen aufgeführt.

peso
Menü
[4] Gismo71 antwortet auf Schalk
08.08.2006 09:56
Hallo

es gibt Zusatzoptionen ,die man buchen kann in diesen Rahmenverträge und hierbei kann es zu 1000 Freiminuten pro Teilnehmer kommen . Wir auch von Providern bei allen 3 Netzen angeboten .

Gruß Gismo
Menü
[4.1] tcsmoers antwortet auf Gismo71
08.08.2006 09:59
Benutzer Gismo71 schrieb:
Hallo

es gibt Zusatzoptionen ,die man buchen kann in diesen Rahmenverträge und hierbei kann es zu 1000 Freiminuten pro Teilnehmer kommen . Wir auch von Providern bei allen 3 Netzen angeboten .

Gruß Gismo

Die 1000 Minuten sind nicht überall zutreffend. Den zweiten Satz verstehe ich nicht.

peso
Menü
[4.1.1] Gismo71 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 10:03
Benutzer Gismo71 schrieb:
Hallo

es gibt Zusatzoptionen ,die man buchen kann in diesen Rahmenverträge und hierbei kann es zu 1000 Freiminuten pro Teilnehmer kommen . Wir auch von Providern bei allen 3 Netzen
angeboten .

Gruß Gismo

Die 1000 Minuten sind nicht überall zutreffend. Den zweiten Satz verstehe ich nicht.

peso

Sorry WIR = WIE

Es gibt Anbieter die das für alle 4 Netze anbieten bei Geschäftskunden . Hierbei kann der Geschäftskunde auch verschiedene Netzte in seiner Flotte haben .

Gismo
Menü
[4.1.1.1] tcsmoers antwortet auf Gismo71
08.08.2006 10:10
Benutzer Gismo71 schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:
Hallo

es gibt Zusatzoptionen ,die man buchen kann in diesen Rahmenverträge und hierbei kann es zu 1000 Freiminuten pro Teilnehmer kommen . Wir auch von Providern bei allen 3 Netzen
angeboten .

Gruß Gismo

Die 1000 Minuten sind nicht überall zutreffend. Den zweiten Satz verstehe ich nicht.

peso

Sorry WIR = WIE

Es gibt Anbieter die das für alle 4 Netze anbieten bei Geschäftskunden . Hierbei kann der Geschäftskunde auch verschiedene Netzte in seiner Flotte haben .

Gismo

Soweit ich weiss, gibt oder gab es das mal bei Talkline. Es wird aber nicht mehr vermarktet, weil die Interconnectionkosten unkalkulierbar sind. Eine Flatrate gab es aber noch nie.

peso
Menü
[4.1.1.1.1] Gismo71 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 10:12
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:
Hallo

es gibt Zusatzoptionen ,die man buchen kann in diesen Rahmenverträge und hierbei kann es zu 1000 Freiminuten pro Teilnehmer kommen . Wir auch von Providern bei allen 3 Netzen
angeboten .

Gruß Gismo

Die 1000 Minuten sind nicht überall zutreffend. Den zweiten Satz verstehe ich nicht.

peso

Sorry WIR = WIE

Es gibt Anbieter die das für alle 4 Netze anbieten bei Geschäftskunden . Hierbei kann der Geschäftskunde auch verschiedene Netzte in seiner Flotte haben .

Gismo

Soweit ich weiss, gibt oder gab es das mal bei Talkline. Es wird aber nicht mehr vermarktet, weil die Interconnectionkosten unkalkulierbar sind. Eine Flatrate gab es aber noch nie.

peso

Stimmt Talkline hat es eingestellt aber es gibt ja noch mehr wie Talkline ;-)

Gismo
Menü
[4.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf Gismo71
08.08.2006 10:24
Benutzer Gismo71 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:
Hallo

es gibt Zusatzoptionen ,die man buchen kann in diesen Rahmenverträge und hierbei kann es zu 1000 Freiminuten pro Teilnehmer kommen . Wir auch von Providern bei allen 3 Netzen
angeboten .

Gruß Gismo

Die 1000 Minuten sind nicht überall zutreffend. Den zweiten Satz verstehe ich nicht.

peso

Sorry WIR = WIE

Es gibt Anbieter die das für alle 4 Netze anbieten bei Geschäftskunden . Hierbei kann der Geschäftskunde auch verschiedene Netzte in seiner Flotte haben .

Gismo

Soweit ich weiss, gibt oder gab es das mal bei Talkline. Es wird aber nicht mehr vermarktet, weil die
Interconnectionkosten unkalkulierbar sind. Eine Flatrate gab es aber noch nie.

peso

Stimmt Talkline hat es eingestellt aber es gibt ja noch mehr wie Talkline ;-)

Gismo

Wenn, dann kann es nur ein Provider sein. Grundsätzlich ist es so, dass Provider nicht die Konditionen von Netzbetreibern erreichen können.

Kennst Du denn noch einen Provider der diese "interne" Telefonieren überhaupt noch anbietet ?

Wenn er dann noch die Flat hätte, wäre das ganz interessant.

peso
Menü
[4.1.1.1.1.1.1] Gismo71 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 10:53


Gismo

Wenn, dann kann es nur ein Provider sein. Grundsätzlich ist es so, dass Provider nicht die Konditionen von Netzbetreibern erreichen können.

Kennst Du denn noch einen Provider der diese "interne" Telefonieren überhaupt noch anbietet ?

Wenn er dann noch die Flat hätte, wäre das ganz interessant.

peso

Grundsätzlich kommt es wie du schon gesagt hat auf die gesamt Telefonie der Flotte und die Anzahl der Teilnehmer an .
Zu 95% reichen die 1000 Minuten pro Teilnehmer aus und für die mehr würde ich mir die Flat überlegen . Diese Möglichkeiten sind zum Beispiel bei D1 . D2 und E-Plus gibt es ähnlichen .

Gismo
Menü
[4.1.1.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf Gismo71
08.08.2006 11:01
Benutzer Gismo71 schrieb:


Gismo

Wenn, dann kann es nur ein Provider sein. Grundsätzlich ist es so, dass Provider nicht die Konditionen von Netzbetreibern erreichen können.

Kennst Du denn noch einen Provider der diese "interne" Telefonieren überhaupt noch anbietet ?

Wenn er dann noch die Flat hätte, wäre das ganz interessant.

peso

Grundsätzlich kommt es wie du schon gesagt hat auf die gesamt Telefonie der Flotte und die Anzahl der Teilnehmer an . Zu 95% reichen die 1000 Minuten pro Teilnehmer aus und für die mehr würde ich mir die Flat überlegen . Diese Möglichkeiten sind zum Beispiel bei D1 . D2 und E-Plus gibt es ähnlichen .

Gismo

Das ist leider keine Antwort auf meine Frage. Gibt es Provider, die eine Flatrate bei netzübergreifenden Verbindungen anbieten ?

peso
Menü
[4.1.1.1.1.1.1.1.1] Gismo71 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 11:33
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:


Gismo

Wenn, dann kann es nur ein Provider sein. Grundsätzlich ist es so, dass Provider nicht die Konditionen von Netzbetreibern erreichen können.

Kennst Du denn noch einen Provider der diese "interne" Telefonieren überhaupt noch anbietet ?

Wenn er dann noch die Flat hätte, wäre das ganz interessant.

peso

Grundsätzlich kommt es wie du schon gesagt hat auf die gesamt Telefonie der Flotte und die Anzahl der Teilnehmer an . Zu 95% reichen die 1000 Minuten pro Teilnehmer aus und für die mehr würde ich mir die Flat überlegen . Diese Möglichkeiten sind zum Beispiel bei D1 . D2 und E-Plus gibt es ähnlichen .

Gismo

Das ist leider keine Antwort auf meine Frage. Gibt es Provider, die eine Flatrate bei netzübergreifenden Verbindungen anbieten ?

peso

Flat nein , aber z.B 9,95 € 1000 Freiminuten auf die Flotte pro Teilnehmer in alle Netze .

Gismo
Menü
[4.1.1.1.1.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf Gismo71
08.08.2006 11:40
Benutzer Gismo71 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:


Gismo

Wenn, dann kann es nur ein Provider sein. Grundsätzlich ist es so, dass Provider nicht die Konditionen von Netzbetreibern erreichen können.

Kennst Du denn noch einen Provider der diese "interne" Telefonieren überhaupt noch anbietet ?

Wenn er dann noch die Flat hätte, wäre das ganz interessant.

peso

Grundsätzlich kommt es wie du schon gesagt hat auf die gesamt Telefonie der Flotte und die Anzahl der Teilnehmer an . Zu 95% reichen die 1000 Minuten pro Teilnehmer aus und für die mehr würde ich mir die Flat überlegen . Diese Möglichkeiten sind zum Beispiel bei D1 . D2 und E-Plus gibt es ähnlichen .

Gismo

Das ist leider keine Antwort auf meine Frage. Gibt es Provider,
die eine Flatrate bei netzübergreifenden Verbindungen anbieten ?

peso

Flat nein , aber z.B 9,95 € 1000 Freiminuten auf die Flotte pro Teilnehmer in alle Netze .

Wer hat 1000 Freiminuten für 9,95 Euro in alle Netze ?

peso

Gismo
Menü
[4.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Gismo71 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 12:56
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:


Gismo

Wenn, dann kann es nur ein Provider sein. Grundsätzlich ist es so, dass Provider nicht die Konditionen von Netzbetreibern erreichen können.

Kennst Du denn noch einen Provider der diese "interne" Telefonieren überhaupt noch anbietet ?

Wenn er dann noch die Flat hätte, wäre das ganz interessant.

peso

Grundsätzlich kommt es wie du schon gesagt hat auf die gesamt Telefonie der Flotte und die Anzahl der Teilnehmer an . Zu 95% reichen die 1000 Minuten pro Teilnehmer aus und für die mehr würde ich mir die Flat überlegen . Diese Möglichkeiten sind zum Beispiel bei D1 . D2 und E-Plus gibt es ähnlichen .

Gismo

Das ist leider keine Antwort auf meine Frage. Gibt es Provider,
die eine Flatrate bei netzübergreifenden Verbindungen anbieten ?

peso

Flat nein , aber z.B 9,95 € 1000 Freiminuten auf die Flotte pro
Teilnehmer in alle Netze .

Wer hat 1000 Freiminuten für 9,95 Euro in alle Netze ?

peso

Gismo

wir reden hierbei aber von Geschäftskunden und die 9,95e sind ohne Mwst.

Gismo
Menü
[4.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf Gismo71
08.08.2006 13:09
Benutzer Gismo71 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Gismo71 schrieb:


Gismo

Wenn, dann kann es nur ein Provider sein. Grundsätzlich ist es so, dass Provider nicht die Konditionen von Netzbetreibern erreichen können.

Kennst Du denn noch einen Provider der diese "interne" Telefonieren überhaupt noch anbietet ?

Wenn er dann noch die Flat hätte, wäre das ganz interessant.

peso

Grundsätzlich kommt es wie du schon gesagt hat auf die gesamt Telefonie der Flotte und die Anzahl der Teilnehmer an . Zu 95% reichen die 1000 Minuten pro Teilnehmer aus und für die mehr würde ich mir die Flat überlegen . Diese Möglichkeiten sind zum Beispiel bei D1 . D2 und E-Plus gibt es ähnlichen .

Gismo

Das ist leider keine Antwort auf meine Frage. Gibt es Provider,
die eine Flatrate bei netzübergreifenden Verbindungen anbieten ?

peso

Flat nein , aber z.B 9,95 € 1000 Freiminuten auf die Flotte pro
Teilnehmer in alle Netze .

Wer hat 1000 Freiminuten für 9,95 Euro in alle Netze ?

peso

Gismo

wir reden hierbei aber von Geschäftskunden und die 9,95e sind ohne Mwst.

Gismo

Das ist völlig egal. Nenne mir einen Provider, der dieses Angebot netzübergreifend hat.

1000 Freiminuten pro Anschluss in alle Netze zum Preise von 9,95 Euro (netto).

peso
Menü
[5] speedster85 antwortet auf Schalk
08.08.2006 19:39
Hallo,
es gibt für Geschäftskunden einen Tarif, bei dem keine GG zu zahlen ist. Nennt sich Business Smart. Man zahlt einmalig 25 Euro Bereitstellung und erhält nur eine Simkarte, ohne Handy. Wenn du nun zum Beispiel 2 Karten freischaltest und diese sich im selben Rahmenvertrag befinden (was normalerweise sein sollte), dann telefoniert ihr untereinander für nur 6 cent die minute. In meinen Augen ein sehr guter Tarif. Aber geh doch einfach mal in den nächsten T-Punkt und frag danach, normalerweise können die einem da weiterhelfen.
MfG Speedster85
Menü
[5.1] Dragen antwortet auf speedster85
08.08.2006 19:56
Benutzer speedster85 schrieb:
Hallo, es gibt für Geschäftskunden einen Tarif, bei dem keine GG zu zahlen ist. Nennt sich Business Smart. Man zahlt einmalig 25 Euro Bereitstellung und erhält nur eine Simkarte, ohne Handy. Wenn du nun zum Beispiel 2 Karten freischaltest und diese sich im selben Rahmenvertrag befinden (was normalerweise sein sollte), dann telefoniert ihr untereinander für nur 6 cent die minute.
Besorg Dir eine Klarmobilkarte, 9,95 € Einmalig und untereinander für 4 ct/Min im D1 Netz :)

In meinen Augen ein sehr guter Tarif. Aber geh doch einfach mal in den nächsten T-Punkt und frag danach, normalerweise können die einem da weiterhelfen.
MfG Speedster85
Menü
[5.1.1] tcsmoers antwortet auf Dragen
08.08.2006 19:59
Benutzer Dragen schrieb:
Benutzer speedster85 schrieb:
Hallo, es gibt für Geschäftskunden einen Tarif, bei dem keine GG zu zahlen ist. Nennt sich Business Smart. Man zahlt einmalig 25 Euro Bereitstellung und erhält nur eine Simkarte, ohne Handy.
Wenn du nun zum Beispiel 2 Karten freischaltest und diese sich im selben Rahmenvertrag befinden (was normalerweise sein sollte), dann telefoniert ihr untereinander für nur 6 cent die
minute.
Besorg Dir eine Klarmobilkarte, 9,95 € Einmalig und untereinander für 4 ct/Min im D1 Netz :)

Da ist die Smartkarte aber besser. Es gibt nämlich keinen Mindestumsatz und es ist keine Prepaidkarte.

peso



In meinen Augen ein sehr guter Tarif. Aber geh doch einfach mal in den nächsten T-Punkt und frag danach, normalerweise können die einem da weiterhelfen.
MfG Speedster85
Menü
[5.1.1.1] Dragen antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 20:01
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Dragen schrieb:
Benutzer speedster85 schrieb:
Hallo, es gibt für Geschäftskunden einen Tarif, bei dem keine GG zu zahlen ist. Nennt sich Business Smart. Man zahlt einmalig 25 Euro Bereitstellung und erhält nur eine Simkarte, ohne Handy.
Wenn du nun zum Beispiel 2 Karten freischaltest und diese sich im selben Rahmenvertrag befinden (was normalerweise sein sollte), dann telefoniert ihr untereinander für nur 6 cent die
minute.
Besorg Dir eine Klarmobilkarte, 9,95 € Einmalig und untereinander für 4 ct/Min im D1 Netz :)

Da ist die Smartkarte aber besser. Es gibt nämlich keinen Mindestumsatz und es ist keine Prepaidkarte.
Klarmobil ist kein Prepaid und es gibt keinen Mindestumsatz!

peso



In meinen Augen ein sehr guter Tarif. Aber geh doch einfach mal in den nächsten T-Punkt und frag danach, normalerweise können die einem da weiterhelfen.
MfG Speedster85
Menü
[5.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf Dragen
08.08.2006 20:15
Benutzer Dragen schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer Dragen schrieb:
Benutzer speedster85 schrieb:
Hallo, es gibt für Geschäftskunden einen Tarif, bei dem keine GG zu zahlen ist. Nennt sich Business Smart. Man zahlt einmalig 25 Euro Bereitstellung und erhält nur eine Simkarte, ohne Handy.
Wenn du nun zum Beispiel 2 Karten freischaltest und diese sich im selben Rahmenvertrag befinden (was normalerweise sein sollte), dann telefoniert ihr untereinander für nur 6 cent die
minute.
Besorg Dir eine Klarmobilkarte, 9,95 € Einmalig und untereinander für 4 ct/Min im D1 Netz :)

Da ist die Smartkarte aber besser. Es gibt nämlich keinen Mindestumsatz und es ist keine Prepaidkarte.
Klarmobil ist kein Prepaid und es gibt keinen Mindestumsatz!

Irrtum - ruder zurück. Du könntest auch Weltbild nehmen.



peso



In meinen Augen ein sehr guter Tarif. Aber geh doch einfach mal in den nächsten T-Punkt und frag danach, normalerweise können die einem da weiterhelfen.
MfG Speedster85
Menü
[5.2] tcsmoers antwortet auf speedster85
08.08.2006 19:58
Benutzer speedster85 schrieb:
Hallo, es gibt für Geschäftskunden einen Tarif, bei dem keine GG zu zahlen ist. Nennt sich Business Smart. Man zahlt einmalig 25 Euro Bereitstellung und erhält nur eine Simkarte, ohne Handy. Wenn du nun zum Beispiel 2 Karten freischaltest und diese sich im selben Rahmenvertrag befinden (was normalerweise sein sollte), dann telefoniert ihr untereinander für nur 6 cent die minute. In meinen Augen ein sehr guter Tarif. Aber geh doch einfach mal in den nächsten T-Punkt und frag danach, normalerweise können die einem da weiterhelfen.
MfG Speedster85

Stimmt - aber Deine Preise stimmen nicht ganz und den Weg zum T-Punkt kannst Du Dir sparen. Die haben sowieso keine Ahnung.

Wenn man aber mal richtig rechnet, lohnt sich der Tarif kaum. Da kann ich lieber den Subventionsausgleich beanspruchen.

peso
Menü
[5.2.1] Gismo71 antwortet auf tcsmoers
08.08.2006 20:46
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer speedster85 schrieb:
Hallo, es gibt für Geschäftskunden einen Tarif, bei dem keine GG zu zahlen ist. Nennt sich Business Smart. Man zahlt einmalig 25 Euro Bereitstellung und erhält nur eine Simkarte, ohne Handy.
Wenn du nun zum Beispiel 2 Karten freischaltest und diese sich im selben Rahmenvertrag befinden (was normalerweise sein sollte), dann telefoniert ihr untereinander für nur 6 cent die minute. In meinen Augen ein sehr guter Tarif. Aber geh doch einfach mal in den nächsten T-Punkt und frag danach, normalerweise können die einem da weiterhelfen.
MfG Speedster85

Stimmt - aber Deine Preise stimmen nicht ganz und den Weg zum T-Punkt kannst Du Dir sparen. Die haben sowieso keine Ahnung.

Wenn man aber mal richtig rechnet, lohnt sich der Tarif kaum. Da kann ich lieber den Subventionsausgleich beanspruchen.

peso

.. unten den beiden optionen hat peso recht ......

Gruß Gismo
Menü
[5.2.1.1] speedster85 antwortet auf Gismo71
10.08.2006 19:42
Handelt sich hierbei aber nicht um Prepaid!
Außerdem ist bei dem Smart keine Laufzeit. Da frag ich mich unter was für einem Punkt du da sparst wenn du einen Vertrag über 24 Monate abschließt und dann monatlich deine Grundgebühr zahlen musst (außer natürlich beim Handy!). Wenn ich die Karte nicht mehr brauch, werf ich sie ins eck und trotzdem fallen dann keine Kosten an!

Versuchts mal in nem T-Punkt Business, die müssen Ahnung haben!

Zum Thema Klarmobil: Gespräche von Klarmobil zu D1 kosten 14 cent, nur von Klarmobil zu Klarmobil kostet 4 cent. Außerdem hab ich bei klarmobil beim Langtelefonierer die 60/60 Taktung, das hab ich beim BusinessSmart nicht. In meinen Augen auch ein ganz wichtiger Punkt! Bin leider von klarmobil nicht ganz überzeugt. Läuft das aufs d1 Netz oder wieder E-Plus, wo man wahrscheinlich in ganz Baden-Württemberg in gerade mal ein oder zwei Städten einigermaßen Empfang hat?
Menü
[6] 0700 antwortet auf Schalk
10.08.2006 20:07
Benutzer Schalk schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass es bei T-Mobile angeblich für Firmen einen Tarif gibt, wo man ohne Grundgebühr untereinander kostenlos telefonieren kann.

Dieses hat ein Bekannter von mir behauptet der es angeblich von der Kundenhotline erfahren hat.

Kennt vielleicht jemand diesen Tarif und kann mir weiter helfen?


Gruß Schalk

Na, was nimmst Du denn jetzt-
nach den 1580 Antworten, die deine Eingangsfrage nicht beantwortet haben-
Hauptsächlich von Moers und Gismo, die im gleichen Laden zu arbeiten scheinen?
Menü
[6.1] tcsmoers antwortet auf 0700
10.08.2006 20:09
Benutzer 0700 schrieb:

Hauptsächlich von Moers und Gismo, die im gleichen Laden zu arbeiten scheinen?

Du irrst !

peso
Menü
[6.1.1] Gismo71 antwortet auf tcsmoers
10.08.2006 22:52
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:

Hauptsächlich von Moers und Gismo, die im gleichen Laden zu arbeiten scheinen?

Du irrst !

peso

Leider nein , aber Mobilfunk ist unser täglich Brot .....


Gismo71
Menü
[6.1.1.1] 0700 antwortet auf Gismo71
10.08.2006 22:56
Benutzer Gismo71 schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:

Hauptsächlich von Moers und Gismo, die im gleichen Laden zu arbeiten scheinen?

Du irrst !

peso

Leider nein , aber Mobilfunk ist unser täglich Brot .....


Gismo71

Ihr Armen...
Für mich ist es zum Glück nur mein tägliches Hobby!
Menü
[7] Schalk antwortet auf Schalk
11.08.2006 19:35
Hallo zusammen,

ist ja schon interesant, was für Diskussionen eine ansich "einfache" Frage auslöst.

Vielen Dank für die vielen mehr oder weniger Hilfreichen Antworten.

Leider hat sich in der Zwischenzeit herausgestellt, dass mein Bekannter von der Hotline ziemlich ver****** wurde. Die hatten ihm die Internoption untergejubelt u.a. mit der Kombination der @home option.
Angeblich sollte das nichts extra kosten, was sich an seiner letzten Rechnung natürlich als beschiss heraus gestellt hat.

Darauf gekommen waren wir, weil ich ein Angebot der Firmenhotline von E+ bekommen hatte, wo ich für 1 Jahr wirklich eine VPN Option (Firmenflatrate) kostenlos und dazu die 3Ct Option bekommen sollte.

Nach der erneuten Erfahrung dieser dollen Kundenberatung habe ich mich natürlich für die profesisional Plus Tarife mit den Kombinationen und ner netten Gutschrift entschieden :-)

Aber trotzdem Danke für euren Gedankenaustausch.

LG Schalk