Anbieterforum
Forum:
Threads: erster Thread765 766 767letzter Thread
Thread-Index
  • 30.04.2004 09:26
    mlaser schreibt

    Wechsel zu Arcor

    Hallo!
    Ich habe ein Problem mit der Telekom. Vielleicht kann mir hier jemand Rat geben.
    Ich werde in eine neue Wohnung umziehen und habe vor dabei den Telefonanbieter zu wechseln.
    Meine Vormieterin jedoch hatte einen Vertrag bei der Telekom mit 3 Monatiger Kündigungsfrist, den sie leider erst jetzt gekündigt hat. Nun weigert die Telekom sich, dieses Leitung für mich freizugeben, es sei denn ich würde Telekom Kunde.

    Ist das rechtens? Immerhin habe ich keinen Vertrag mit der Telekom. Oder gibt es eine Möglichkeit, dass ich meinen Anschluss doch früher bekommen kann?

    Vielen Dank, für jede Hilfe und Rat
    Marco Laser
  • 30.04.2004 19:55
    Geschke antwortet auf mlaser
    Benutzer mlaser schrieb:
    > Hallo!
    > Ich habe ein Problem mit der Telekom. Vielleicht kann mir hier
    >
    jemand Rat geben.
    > Ich werde in eine neue Wohnung umziehen und habe vor dabei den
    >
    Telefonanbieter zu wechseln.
    >
    Meine Vormieterin jedoch hatte einen Vertrag bei der Telekom
    >
    mit 3 Monatiger Kündigungsfrist, den sie leider erst jetzt
    >
    gekündigt hat. Nun weigert die Telekom sich, dieses Leitung für
    >
    mich freizugeben, es sei denn ich würde Telekom Kunde.
    >
    > Ist das rechtens? Immerhin habe ich keinen Vertrag mit der
    >
    Telekom. Oder gibt es eine Möglichkeit, dass ich meinen
    >
    Anschluss doch früher bekommen kann?
    >
    > Vielen Dank, für jede Hilfe und Rat
    > Marco Laser

    Deine Vormieterin soll auf eine sofortige Kündigung drängen und sich den Rest der Kündigungsfrist als Einmalbetrag auf ihrer letzten Rechnung berechnen lassen. Damit ist Leitung für Dich frei und Du kannst machen was Du willst.
  • 08.05.2004 21:50
    HolgerNRW antwortet auf mlaser
    Benutzer mlaser schrieb:
    > Hallo!
    > Ich habe ein Problem mit der Telekom. Vielleicht kann mir hier
    >
    jemand Rat geben.
    > Ich werde in eine neue Wohnung umziehen und habe vor dabei den
    >
    Telefonanbieter zu wechseln.
    >
    Meine Vormieterin jedoch hatte einen Vertrag bei der Telekom
    >
    mit 3 Monatiger Kündigungsfrist, den sie leider erst jetzt
    >
    gekündigt hat. Nun weigert die Telekom sich, dieses Leitung für
    >
    mich freizugeben, es sei denn ich würde Telekom Kunde.
    >
    > Ist das rechtens? Immerhin habe ich keinen Vertrag mit der
    >
    Telekom. Oder gibt es eine Möglichkeit, dass ich meinen
    >
    Anschluss doch früher bekommen kann?
    >
    > Vielen Dank, für jede Hilfe und Rat
    > Marco Laser
  • 08.05.2004 21:53
    HolgerNRW antwortet auf HolgerNRW
    Einmal zu schnell, sorry!!

    Wenn ansonsten keine Leitung im Verteilerkasten frei ist, kann Arcor Dich nicht anschalten - und T-Com ist nicht verpflichtet, die Leitungen sofort für "Fremdkunden" auszubauen.

    Da Arcor die "Letzte Meile" anmieten muss, ist das Verhalten der T-Com nicht schön, aber leider... nicht anfechtbar.

    Grüße
    Holger

    Benutzer HolgerNRW schrieb:
    > Benutzer mlaser schrieb:
    > > Hallo!
    > > Ich habe ein Problem mit der Telekom. Vielleicht kann mir
    > >
    hier
    > > jemand Rat geben.
    > > Ich werde in eine neue Wohnung umziehen und habe vor dabei
    > >
    den
    > > Telefonanbieter zu wechseln.
    > >
    Meine Vormieterin jedoch hatte einen Vertrag bei der
    > >
    Telekom
    > >
    mit 3 Monatiger Kündigungsfrist, den sie leider erst jetzt
    > >
    gekündigt hat. Nun weigert die Telekom sich, dieses
    > >
    Leitung für
    > >
    mich freizugeben, es sei denn ich würde Telekom Kunde.
    > >
    > > Ist das rechtens? Immerhin habe ich keinen Vertrag mit der
    > >
    Telekom. Oder gibt es eine Möglichkeit, dass ich meinen
    > >
    Anschluss doch früher bekommen kann?
    > >
    > > Vielen Dank, für jede Hilfe und Rat
    > > Marco Laser
  • 14.05.2004 15:04
    chr137 antwortet auf HolgerNRW
    Benutzer HolgerNRW schrieb:
    > Einmal zu schnell, sorry!!
    >
    > Wenn ansonsten keine Leitung im Verteilerkasten frei ist, kann
    >
    Arcor Dich nicht anschalten - und T-Com ist nicht verpflichtet,
    >
    die Leitungen sofort für "Fremdkunden" auszubauen.
    >
    > Da Arcor die "Letzte Meile" anmieten muss, ist das Verhalten
    >
    der T-Com nicht schön, aber leider... nicht anfechtbar.
    >
    > Grüße
    > Holger
    >
    > Benutzer HolgerNRW schrieb:
    > > Benutzer mlaser schrieb:
    > > > Hallo!
    > > > Ich habe ein Problem mit der Telekom. Vielleicht kann mir
    > > >
    hier
    > > > jemand Rat geben.
    > > > Ich werde in eine neue Wohnung umziehen und habe vor dabei
    > > >
    den
    > > > Telefonanbieter zu wechseln.
    > > >
    Meine Vormieterin jedoch hatte einen Vertrag bei der
    > > >
    Telekom
    > > >
    mit 3 Monatiger Kündigungsfrist, den sie leider erst jetzt
    > > >
    gekündigt hat. Nun weigert die Telekom sich, dieses
    > > >
    Leitung für
    > > >
    mich freizugeben, es sei denn ich würde Telekom Kunde.
    > > >
    > > > Ist das rechtens? Immerhin habe ich keinen Vertrag mit der
    > > >
    Telekom. Oder gibt es eine Möglichkeit, dass ich meinen
    > > >
    Anschluss doch früher bekommen kann?
    > > >
    > > > Vielen Dank, für jede Hilfe und Rat
    > > > Marco Laser


    Sehen wir es mal andersrum. Arcor hat eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten und verhält sich kein bischen anders!!!!
    Ich weiß nicht, ob es mit den 24 Monaten eine Preselection betrifft, aber es wird auch nicht sofort die Leitung gekündigt.

    Problem Nr.2:
    Manchmal wird der anschluss abgeschaltet, aber Arcor kündigt bei der Telekom die Leitung nicht sofort...