Anbieterforum
Menü

Umstellung von ISDN auf analog


16.06.2005 20:23 - Gestartet von Gururom
Habe meinen ISDN Anschluß umstellen wollen nach analog und meinen DSL Anschluß bei der T-Com weiterhin behalten wollen.
Nutze VoIP da brauch ich ISDN nicht mehr, ehrlicher weise ists sowieso noch ein überbleibsel aus Vor-DSL-Zeiten.

Heute nun bekomme ich den Auftrag der TCom.
Die wollen für die Umstellung, bzw für den Neuanschluß (sagen die) von T-Net 59.95 EUR. Naja das wußte ich, und kann auch mit leben.

Aber...... dann gibts da noch eine Position und zwar:
Wechselentgelt nach bzw innerhalb T-DSL = 49.95 EUR
???? Das wußte ich ja noch garnicht, ist das rechtens, normal oder was???

Ich weiß nicht, so werde ich den Auftrag erstmal widerrufen und nach günstigeren möglichkeiten suchen.


cu Guru
Menü
[1] Geschke antwortet auf Gururom
17.06.2005 13:25
Das Wechselentgelt für T-DSL wird nur fällig bei einen Wechsel in eine andere DSL-Geschwindigkeit, also z.B. von T-DSL 2000 in T-DSL 1000. Steht auch so in den Preislisten von T-Com drin.

Hast du die DSL-Geschwindigkeit gewechselt? Wenn ja Brechnung richtig. Wenn nein Widerspruch zur Berechnung machen.
Menü
[1.1] basti007 antwortet auf Geschke
02.08.2005 23:49
Benutzer Geschke schrieb:
Das Wechselentgelt für T-DSL wird nur fällig bei einen Wechsel in eine andere DSL-Geschwindigkeit, also z.B. von T-DSL 2000 in T-DSL 1000. Steht auch so in den Preislisten von T-Com drin.

Hast du die DSL-Geschwindigkeit gewechselt? Wenn ja Brechnung richtig. Wenn nein Widerspruch zur Berechnung machen.

Kommen solche zusätzliche Downgrade-Kosten auch vor, wenn ich das bei einem Reseller (Strato o.ä.) mache? Oder hat da die T-Com grundsätzlich nichts mehr zu melden?

Basti
Menü
[1.1.1] Altenburgerin antwortet auf basti007
03.08.2005 10:43
Das hängt ganz vom Anbieter ab. Wenn du einen Resaele DSL Anschluß hast dann obliegt es beim Anbieter ob er lt. AGB solche Kosten berechnet oder nicht. Ich hab jetzt z.B. nur mal bei Arcor geschaut, bei einem Upgrade würde wohl nix berechnet werden, bei einem Downgrade schon. Müsste man individuell schauen.
Menü
[1.1.1.1] basti007 antwortet auf Altenburgerin
03.08.2005 12:18
Benutzer Altenburgerin schrieb:
Das hängt ganz vom Anbieter ab. Wenn du einen Resaele DSL Anschluß hast dann obliegt es beim Anbieter ob er lt. AGB solche Kosten berechnet oder nicht. Ich hab jetzt z.B. nur mal bei Arcor geschaut, bei einem Upgrade würde wohl nix berechnet werden, bei einem Downgrade schon. Müsste man individuell schauen.

Okay, ich meinte auch nur, ob die Telekom für Resale Anschlüsse noch irgendwas zu melden hat - also zusätzlich Gebühren verlagen kann, falls ich beim Reseller was ummelde. Weiß ja nicht, ob da noch ein Arbeitsaufwand durch die Telekom (Umstellung?) verbunden ist oder dann alles über den Reseller abläuft.

Grüße,
Basti
Menü
[1.1.1.1.1] Geschke antwortet auf basti007
04.08.2005 20:22
Benutzer basti007 schrieb:
Benutzer Altenburgerin schrieb:
Das hängt ganz vom Anbieter ab. Wenn du einen Resaele DSL Anschluß hast dann obliegt es beim Anbieter ob er lt. AGB solche Kosten berechnet oder nicht. Ich hab jetzt z.B. nur mal bei Arcor geschaut, bei einem Upgrade würde wohl nix berechnet werden, bei einem Downgrade schon. Müsste man individuell schauen.

Okay, ich meinte auch nur, ob die Telekom für Resale Anschlüsse noch irgendwas zu melden hat - also zusätzlich Gebühren verlagen kann, falls ich beim Reseller was ummelde. Weiß ja nicht, ob da noch ein Arbeitsaufwand durch die Telekom (Umstellung?) verbunden ist oder dann alles über den Reseller abläuft.

Grüße,
Basti

Von der T-Com werden Dir keine Kosten berechnet. Alles läuft dann über den Reseller.