Anbieterforum
Menü

TISDN XXL + Internet


11.02.2001 10:46 - Gestartet von ron2507
Habe ISDN XXL. Kann ich nun damit kostenlos auch ins Internet (zB über die lokale Einwahlnummer eines ISP (beispielsweise ARCOR)) oder werden dann doch noch Nutzungsentgelte des Anbieters berechnet. Bitte gebt mir Auskunft !
DANKE
Menü
[1] Rasbo antwortet auf ron2507
11.02.2001 11:17

Schau mal unter

https://www.teltarif.de/i/einwahl.html

Gruß, Rasbo
Menü
[2] geheimrat antwortet auf ron2507
11.02.2001 12:18
Natürlich kannst Du damit kostenlos Sonntags surfen, mache ich auch, hab auch XXL, zum Tel. allein hätte ich XXL nicht *grins*
Du mußt ganz einfach in Teltarif bei Internet auf offene Einwhlnummern gehen. Dort Dein in Deinen Postleizahlenbereich wo Du wohnst reingehen, dort stehen dann Einwahlnummer für das Internet, die mit einer Vorwahl beginnen und daran schließt sich eine Tel Nr. und damit machst Du Dir ein DFÜ oder trägst es Dir bei der Fritzkarte in Web al Einträge ein.
Es müssen nur Tel. Nummer sein die mit einer Vorwahl beginnen, diese aber NUR an Sonntagen sowie bundeseinheitlichen Feiertagen nützen! Sonst ist es ein Teuerer Internet Spass.
Damit surfst Du völlig kostenlos, da man mit XXL ja kostenlos Tel. kann. Unter der Woche kannste Dir von WEB.de den Smart Surfer herunterladen, damit kommst Du mit den günstigsten Providern ins Netz. Hoffe, daß ich Dir behilflich sein konnte.
Menü
[2.1] Vieltelefonierer antwortet auf geheimrat
11.02.2001 21:21
Benutzer geheimrat schrieb:

Es müssen nur Tel. Nummer sein die mit einer Vorwahl beginnen, beginnen, diese aber NUR an Sonntagen sowie bundeseinheitlichen Feiertagen nützen! Sonst ist es ein Teuerer Internet Spass.

Hallo, Geheimrat!

Gilt T-ISDN XXL und sonntags und an "bundesweit einheitlichen Feiertagen" kostenlos telefonieren nicht auch für City-Gespräche ohne Vorwahl??

Würde mich echt wundern, wenn der Rosa Riese City-Gespräche in Rechnung stellen würde ...

Gruß
Vieltelefonierer
Menü
[2.1.1] chb antwortet auf Vieltelefonierer
11.02.2001 22:14
Benutzer Vieltelefonierer schrieb:
Es müssen nur Tel. Nummer sein die mit einer Vorwahl beginnen, diese aber NUR an Sonntagen sowie bundeseinheitlichen Feiertagen nützen! Sonst ist es Teuerer Internet Spass.
Gilt T-ISDN XXL und sonntags und an "bundesweit einheitlichen Feiertagen" kostenlos telefonieren nicht auch für City-Gespräche ohne Vorwahl??

"mit einer Vorwahl beginnen" heisst, es muss sich um eine ganz gewöhnliche Festnetznummer handeln. Die Nummer Deines Nachbarn beginnt ja auch mit einer Vorwahl, nur kannst Du sie in der gleichen Stadt weglassen!

Als Gegenstück gemeint sind die 0191xxx-Nummern oder 0800xxx wie bei TelDaNet, die natürlich *nicht* per XXL kostenfreies Surfen ermöglichen!

Benni