Anbieterforum
Menü

Telekom-Anschluss ohne Telekom?


11.04.2008 23:50 - Gestartet von berndleutenecker
Hallo!

Aufgrund mehrfacher schlechter Erfahrungen mit der Telekom moechte ich nicht in vertragliche Beziehungen mit dieser Firma treten. Doch falls es Zwischenhaendler gibt, mit welchen ich ggf. einen Vertrag schliessen wuerde und die ihrerseits (und nur ihrerseits ...) einen Vertrag ueber einen (Neu-) Anschluss bei mir mit der Telekom schliessen, waere dies ein interessanter Weg fuer mich.

Denn bei mir (direkt neben Stuttgart) sieht es, abgesehen von Arcor (mit denen Kollegen von mir auch keine guten Erfahrungen machten) und Vodafone sowie dem m. E. zu teuren Angebot von Kabel-BW leider sehr schlecht aus. Alle anderen Anbieter (1und1, Alice, Freenet etc.) koennen keinen eigenen Vollanschluss bei mir bereitstellen, sondern setzen einen Telekomanschluss voraus.

Gibt es evtl. solche Zwischenhaendler und wie kann ich diese finden?

Danke!

Bernd Leutenecker
Menü
[1] babbada antwortet auf berndleutenecker
12.04.2008 01:19
Wieso ist das Angebot von KabelBW zu teuer?
Menü
[1.1] OT: KabelBW
berndleutenecker antwortet auf babbada
12.04.2008 02:34
Benutzer babbada schrieb:
Wieso ist das Angebot von KabelBW zu teuer?

Na ja, TV habe ich bereits kostenlos via Satellit.
Will ich bei KabelBW dasselbe, benoetige ich den
Basis-Kabelanschluss zu 17,-- und die Erweiterung
Digital-Home fuer weitere 11,-- (sowie einmalig
einen anderen Receiver). Rund 28,--/Monat fuer
etwas, das ich bisher kostenlos habe ...
Und dann kommen noch z. B. 30,-- fuer den Internet-
zugang mit 16000 MBit sowie Telefon dazu.

Ich habe mir das immer wieder angesehen, doch der
Preis ist nun doch zu hoch.

Bernd Leutenecker
Menü
[2] CGa antwortet auf berndleutenecker
13.04.2008 18:52
Benutzer berndleutenecker schrieb:
Hallo!


Aufgrund mehrfacher schlechter Erfahrungen mit der Telekom moechte ich nicht in vertragliche Beziehungen mit dieser Firma treten. Doch falls es Zwischenhaendler gibt, mit welchen ich ggf. einen Vertrag schliessen wuerde und die ihrerseits (und nur ihrerseits ...) einen Vertrag ueber einen (Neu-) Anschluss bei mir mit der Telekom schliessen, waere dies ein interessanter Weg fuer mich.


Denn bei mir (direkt neben Stuttgart) sieht es, abgesehen von Arcor (mit denen Kollegen von mir auch keine guten Erfahrungen machten) und Vodafone sowie dem m. E. zu teuren Angebot von Kabel-BW leider sehr schlecht aus. Alle anderen Anbieter (1und1, Alice, Freenet etc.) koennen keinen eigenen Vollanschluss bei mir bereitstellen, sondern setzen einen Telekomanschluss voraus.


Gibt es evtl. solche Zwischenhaendler und wie kann ich diese finden?

Nein die gibts nicht! Aber ich sage mal ganz frech! Wer sich zutraut zu Freenet, Alice oder 1&1 zu gehen wo es nachweislich (einfach mal im Forum schauen) auch sehr viele Probleme gibt und wo vor allem Freenet und 1&1 bzgl. Seriösität gibt, kann auch gleich beim rosa Riesen bleiben. Wo ich schon zehn Jahre ohne Probleme bin, ich zahle für die Stabilität und echtes FN auch gerne etwas mehr!
Wenn du aber immernoch bedenken hast nimm Congstar dazu da hast du keine lange Laufzeit!
Und wenn es diese Reseller geben würde würdest du immer hören, dafür können wir nichts, da ist die Telekom schuld. Das kennt man auch von da wo 1&1 und Alice auf die Telekomleitungen angewiesen sind, da wird immer alles hin und her geschoben.
Deshalb bin ich komplett beim Leitungsinhaber! Ich hatte mal DSL-technisch einen Abstecher bei GMX und es hab nur Probleme! Die nachweislich beim GMX lagen. Mit Call & Surf gabs seither nie wieder Probleme!

cu ChrisX
Menü
[2.1] Flo1987 antwortet auf CGa
09.05.2008 22:37

Nein die gibts nicht! Aber ich sage mal ganz frech! Wer sich zutraut zu Freenet, Alice oder 1&1 zu gehen wo es nachweislich (einfach mal im Forum schauen) auch sehr viele Probleme gibt und wo vor allem Freenet und 1&1 bzgl. Seriösität gibt, kann auch gleich beim rosa Riesen bleiben. Wo ich schon zehn Jahre ohne Probleme bin, ich zahle für die Stabilität und echtes FN auch gerne etwas mehr! Wenn du aber immernoch bedenken hast nimm Congstar dazu da hast du keine lange Laufzeit!
Und wenn es diese Reseller geben würde würdest du immer hören, dafür können wir nichts, da ist die Telekom schuld. Das kennt man auch von da wo 1&1 und Alice auf die Telekomleitungen angewiesen sind, da wird immer alles hin und her geschoben. Deshalb bin ich komplett beim Leitungsinhaber! Ich hatte mal DSL-technisch einen Abstecher bei GMX und es hab nur Probleme! Die nachweislich beim GMX lagen. Mit Call & Surf gabs seither nie wieder Probleme!




Ohh, danke Chris, du sprichst mir aussem Herzen :)

Das was du schreibst ist auch Fakt! Wir sind leider zur Zeit noch bei 1&1 gebunden, und jeder der über die Telekom meckert, dem biete ich gerne einen 1&1 Vertrag über Freundschaftswerbung an! Also Wechselwillige nur her! Kommt und erlebt wie es bei nem Reseller ist!

Bei uns ist auch immer die Telekom schuld, wenn bei 1&1 was nicht geht, sogar wenn VoiP ausfällt und die normale Telefondose funktioniert, alles wird auf die Telekom geschoben.

Bin ich froh, dass wir bals wieder Rosa sind :)
Menü
[2.1.1] CGa antwortet auf Flo1987
10.05.2008 02:48
Benutzer Flo1987 schrieb:




Ohh, danke Chris, du sprichst mir aussem Herzen :)

Das was du schreibst ist auch Fakt! Wir sind leider zur Zeit noch bei 1&1 gebunden, und jeder der über die Telekom meckert, dem biete ich gerne einen 1&1 Vertrag über Freundschaftswerbung an! Also Wechselwillige nur her! Kommt und erlebt wie es bei nem Reseller ist!

Bei uns ist auch immer die Telekom schuld, wenn bei 1&1 was nicht geht, sogar wenn VoiP ausfällt und die normale Telefondose funktioniert, alles wird auf die Telekom >geschoben.
>
Das Problem hatte ich bei GMX auch ich hatte die Voip flat bei gmx, als es C & S Comfort noch nicht gab 6 Monate keine Einwahl auf dem Sipserver möglich, das DSL kam von T-online und ging einwandfrei, GMX sagte die Problem liegt bei uns lösen können wir es nicht. Raus aus dem Vertrag ließen sie mich auch nicht! 60 Euro Lehrgeld. Keine Reseller mehr!
cu ChrisX
Menü
[2.1.1.1] Flo1987 antwortet auf CGa
10.05.2008 13:04
Leider ist man ja immer 24 Monate gebunden, und viele Leute sehen ja auch erstmal nur das Geld und achten weniger auf die Leistung. Das ist bei den Handy Discountern ähnlich.

Aber Qualität hat ja nun mal seinen Preis, und die Service Hotline von 1&1 & Co, sind ja auch nicht gerade günstig.

Ich bezahl lieber nen bisschen mehr, und hab dann weniger Probleme und nen zuverlässigen Anschluss :)



Aber noch ca. ein Jahr bis wir von der 1&1 Qual erlöst sind :'(