Anbieterforum
Menü

My t-home und Rechnung online / Zugangsdaten umstellen


12.12.2007 10:11 - Gestartet von kunde-bei-teltarif
einmal geändert am 12.12.2007 10:25
Habt ihr auch neuerdings Probleme beim Einloggen zu my t-home und zu Rechnung online.

Wenn ich meine Logging-Daten eingegeben habe werde ich zu der Seite "Zugangsdaten umstellen" umgeleitet.

Unten auf der Seite steht eine t-online E-Mailadresse und ich soll dort ein Passwort eingeben.

Welches Passwort? Ich nutze nicht t-online, sondern GMX!


Was passiert wenn ich die Hotline 0800-2266100 anrufe? Bekomme ich dann neue Zugangsdaten zugeschickt?

ICH VERSUCHE SCHON EWIG DIESE HOTLINE ANZURUFEN, lande ständig in der Warteschleife oder ich soll es später nochmal Versuchen, weil gerade die Mitarbeiter im Kundengespräch sind.

Menü
[1] stephanobb antwortet auf kunde-bei-teltarif
12.12.2007 10:39
Hallo,

nach Deiner Aussage hast Du keine T-Online-Kennung oder nutzt Du diese nur aktuell nicht.
Gemäß den Begleittexten in Rechnung Online müßte Dir falls Du keine T-Online-Kennung hast eine entsprechende zugesandt werden.
Nachdem auch bei T-Home zwischen Ankündigung und Realität manchmal Unterschiede sind, würde ich an Deiner Stelle eíne Reklamation per eMail senden.

Gruß

St.
Menü
[1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf stephanobb
12.12.2007 12:27

einmal geändert am 12.12.2007 12:35
Benutzer stephanobb schrieb:
Hallo,

nach Deiner Aussage hast Du keine T-Online-Kennung

Vor Jahren war ich mal t-online Kunde und bin über tiscali zu GMX gewechselt.

oder nutzt Du diese nur aktuell nicht.
Gemäß den Begleittexten in Rechnung Online müßte Dir falls Du keine T-Online-Kennung hast eine entsprechende zugesandt werden.
Nachdem auch bei T-Home zwischen Ankündigung und Realität manchmal Unterschiede sind, würde ich an Deiner Stelle eíne Reklamation per eMail senden.

Gruß

St.
Menü
[1.1.1] stephanobb antwortet auf kunde-bei-teltarif
12.12.2007 12:44
Hallo,

sofern Du von dem T-Online-Postfach bzw. Zugang noch das persönliche Kennwort hast, das ist das Kennwort, welche für die Umstellung gebraucht wird.

Gruß

St.
Menü
[1.1.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf stephanobb
12.12.2007 12:55
Benutzer stephanobb schrieb:
Hallo,

sofern Du von dem T-Online-Postfach bzw. Zugang noch das persönliche Kennwort hast, das ist das Kennwort, welche für die Umstellung gebraucht wird.

Dankeschön für die schnelle Antwort.

Ich habe sämtliche Passwörter probiert und keine war richtig, ich versuch morgen nochmal die Hotline zu erreichen.

Heute bin ich wieder mehrmals nicht Durchgekommen.

---
Notfalls lass ich wieder auf Papierrechnung umstellen.
---

Gruß

St.
Menü
[2] kamischke antwortet auf kunde-bei-teltarif
12.12.2007 11:15
Schau mal unter den FAQ's zur "Umstellung der Zugangsdaten" nach, da ist alles näher erklärt:

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/71/68/13497168.html

Habe die Umstellung schon vor ca. zwei Wochen gemacht und habe meinen Account auch bei GMX.
Falls Du noch keine T-Online-Emailadresse hast, kannst Du Dir einfach eine anlegen, mußt die aber nicht zwangsweise nutzen:

Warum muss ich meine Zugangsdaten umstellen?

Durch die Umstellung werden Ihre unterschiedlichen Zugangsdaten für Mein T-Home, Rechnung Online und für T-Online zusammengeführt. Für Sie als Kunde bedeutet das eine Steigerung des Komforts, denn Sie brauchen nach erfolgter Umstellung nur noch einen Benutzernamen (Ihre T-Online eMail-Adresse) und ein Passwort für das Login.

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/87/34/13498734.html

Gruß Kamischke

PS: Hier werden jetzt die unterschiedlichen Systeme von T-Home und ehemals T-Online auf ein einheitliches System gebracht.
Zeit wird es aber auch.
Menü
[2.1] dittsche antwortet auf kamischke
12.12.2007 12:33
Benutzer kamischke schrieb:
Schau mal unter den FAQ's zur "Umstellung der Zugangsdaten" nach, da ist alles näher erklärt:

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/71/68/13497168.html

Habe die Umstellung schon vor ca. zwei Wochen gemacht und habe meinen Account auch bei GMX.
Falls Du noch keine T-Online-Emailadresse hast, kannst Du Dir einfach eine anlegen, mußt die aber nicht zwangsweise nutzen:


Na toll,es man ist also gezwungen eine T-Online Mailadresse anzulegen.Ob man sie nutzt oder nicht.Hab die Nase voll von diesen ewigen Veränderungen usw.Ab Februar kommt die gute alte Papierrechnung/EVN wieder.dittsche

Warum muss ich meine Zugangsdaten umstellen?

Durch die Umstellung werden Ihre unterschiedlichen Zugangsdaten für Mein T-Home, Rechnung Online und für T-Online zusammengeführt. Für Sie als Kunde bedeutet das eine Steigerung des Komforts, denn Sie brauchen nach erfolgter Umstellung nur noch einen Benutzernamen (Ihre T-Online eMail-Adresse) und ein Passwort für das Login.

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/87/34/13498734.html

Gruß Kamischke

PS: Hier werden jetzt die unterschiedlichen Systeme von T-Home und ehemals T-Online auf ein einheitliches System gebracht.
Zeit wird es aber auch.
Menü
[2.1.1] kamischke antwortet auf dittsche
12.12.2007 12:53
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer kamischke schrieb:
Schau mal unter den FAQ's zur "Umstellung der Zugangsdaten" nach, da ist alles näher erklärt:

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/71/68/13497168.html

Habe die Umstellung schon vor ca. zwei Wochen gemacht und habe
meinen Account auch bei GMX.
Falls Du noch keine T-Online-Emailadresse hast, kannst Du Dir einfach eine anlegen, mußt die aber nicht zwangsweise nutzen:


Na toll,es man ist also gezwungen eine T-Online Mailadresse anzulegen.Ob man sie nutzt oder nicht.Hab die Nase voll von diesen ewigen Veränderungen usw.Ab Februar kommt die gute alte Papierrechnung/EVN wieder.dittsche

Bitte nicht verwechseln:
Zur Nutzung von Rechnung online ist keine T-Online Mailadresse "zwingend" notwendig.

"Muss ich eine E-Mail Adresse bei T-Online haben, um Rechnung Online nutzen zu können?

Nein, Sie können einfach Ihre normale E-Mail Adresse für die Zustellung von Rechnung Online eintragen. Welchen Anbieter Sie für Ihr Mail-Account gewählt haben, ist für diesen Service nicht wichtig."

Quelle: http://tinyurl.com/32op9e

Gruß Kamischke
Menü
[2.1.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf kamischke
12.12.2007 13:00
Benutzer kamischke schrieb:
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer kamischke schrieb:
Schau mal unter den FAQ's zur "Umstellung der Zugangsdaten" nach, da ist alles näher erklärt:

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/71/68/13497168.html

Habe die Umstellung schon vor ca. zwei Wochen gemacht und habe
meinen Account auch bei GMX.
Falls Du noch keine T-Online-Emailadresse hast, kannst Du Dir einfach eine anlegen, mußt die aber nicht zwangsweise nutzen:


Na toll,es man ist also gezwungen eine T-Online Mailadresse anzulegen.Ob man sie nutzt oder nicht.Hab die Nase voll von diesen ewigen Veränderungen usw.Ab Februar kommt die gute alte
Papierrechnung/EVN wieder.dittsche

Bitte nicht verwechseln:
Zur Nutzung von Rechnung online ist keine T-Online Mailadresse "zwingend" notwendig.

"Muss ich eine E-Mail Adresse bei T-Online haben, um Rechnung Online nutzen zu können?

Nein, Sie können einfach Ihre normale E-Mail Adresse für die Zustellung von Rechnung Online eintragen. Welchen Anbieter Sie für Ihr Mail-Account gewählt haben, ist für diesen Service nicht wichtig."

Quelle: http://tinyurl.com/32op9e

Gruß Kamischke

Zu meiner online Rechnung komme ich aber jetzt auch NICHT mehr.
Werde immer zu "Zugangsdaten umstellen" umgeleitet.

Das ist ja gerade der Mist!
;,,-(
Menü
[2.1.1.2] dittsche antwortet auf kamischke
12.12.2007 13:59
Benutzer kamischke schrieb:
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer kamischke schrieb:
Schau mal unter den FAQ's zur "Umstellung der Zugangsdaten" nach, da ist alles näher erklärt:

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/71/68/13497168.html

Habe die Umstellung schon vor ca. zwei Wochen gemacht und habe
meinen Account auch bei GMX.
Falls Du noch keine T-Online-Emailadresse hast, kannst Du Dir einfach eine anlegen, mußt die aber nicht zwangsweise nutzen:


Na toll,es man ist also gezwungen eine T-Online Mailadresse anzulegen.Ob man sie nutzt oder nicht.Hab die Nase voll von diesen ewigen Veränderungen usw.Ab Februar kommt die gute alte
Papierrechnung/EVN wieder.dittsche

Bitte nicht verwechseln:
Zur Nutzung von Rechnung online ist keine T-Online Mailadresse "zwingend" notwendig.

"Muss ich eine E-Mail Adresse bei T-Online haben, um Rechnung Online nutzen zu können?

Nein, Sie können einfach Ihre normale E-Mail Adresse für die Zustellung von Rechnung Online eintragen. Welchen Anbieter Sie für Ihr Mail-Account gewählt haben, ist für diesen Service nicht wichtig."

Quelle: http://tinyurl.com/32op9e



UMSTELLUNG DER ZUGANGSDATEN UND ÄNDERUNG IN DER ÜBERMITTLUNG DER EINZELVERBINDUNGÜBERSICHT

Bei einem der nächsten Logins zu Rechnung Online werden Ihre Zugangsdaten umgestellt. Wenn Sie schon eine T-Online eMail-Adresse haben, dann verwenden Sie ab der Umstellung einfach diese eMail-Adresse mit dem zugehörigen Passwort zum Login. Andernfalls können Sie sich nach dem Login eine persönliche T-Online eMail-Adresse einrichten, die Sie als Benutzerkennung für den Login benötigen. Weiterführende Informationen erhalten Sie im Rahmen der Umstellung.

WICHTIG!
Nach der Umstellung können Sie Ihre Einzelverbindungsübersicht aus Sicherheitsgründen nur noch online abrufen.

Gruß Kamischke
Menü
[2.1.1.2.1] kamischke antwortet auf dittsche
12.12.2007 14:57

einmal geändert am 12.12.2007 15:09
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer kamischke schrieb:
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer kamischke schrieb:
Schau mal unter den FAQ's zur "Umstellung der Zugangsdaten" nach, da ist alles näher erklärt:

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/71/68/13497168.html

Habe die Umstellung schon vor ca. zwei Wochen gemacht und habe
meinen Account auch bei GMX.
Falls Du noch keine T-Online-Emailadresse hast, kannst Du Dir einfach eine anlegen, mußt die aber nicht zwangsweise nutzen:


Na toll,es man ist also gezwungen eine T-Online Mailadresse anzulegen.Ob man sie nutzt oder nicht.Hab die Nase voll von diesen ewigen Veränderungen usw.Ab Februar kommt die gute alte
Papierrechnung/EVN wieder.dittsche

Bitte nicht verwechseln:
Zur Nutzung von Rechnung online ist keine T-Online Mailadresse
"zwingend" notwendig.

"Muss ich eine E-Mail Adresse bei T-Online haben, um Rechnung Online nutzen zu können?

Nein, Sie können einfach Ihre normale E-Mail Adresse für die Zustellung von Rechnung Online eintragen. Welchen Anbieter Sie für Ihr Mail-Account gewählt haben, ist für diesen Service nicht wichtig."

Quelle: http://tinyurl.com/32op9e



UMSTELLUNG DER ZUGANGSDATEN UND ÄNDERUNG IN DER ÜBERMITTLUNG DER EINZELVERBINDUNGÜBERSICHT

Bei einem der nächsten Logins zu Rechnung Online werden Ihre Zugangsdaten umgestellt. Wenn Sie schon eine T-Online eMail-Adresse haben, dann verwenden Sie ab der Umstellung einfach diese eMail-Adresse mit dem zugehörigen Passwort zum Login. Andernfalls können Sie sich nach dem Login eine persönliche T-Online eMail-Adresse einrichten, die Sie als Benutzerkennung für den Login benötigen. Weiterführende Informationen erhalten Sie im Rahmen der Umstellung.

WICHTIG!
Nach der Umstellung können Sie Ihre Einzelverbindungsübersicht aus Sicherheitsgründen nur noch online abrufen.

Gruß Kamischke


"Sollten Sie noch kein T-Online E-Mail-Postfach haben, erhalten Sie mit der Umstellung kostenfrei eine T-Online E-Mail-Adresse.

Diese Umstellung betrifft nicht die Versandadresse für Ihre Rechnung. Auch zukünftige Rechnungen werden an die E-Mail-Adresse gesendet, über die Sie die vorliegende Rechnung erhalten haben.

Die Adresse für Ihre Rechnung per E-Mail bleibt unverändert, unabhängig von der T-Online
E-Mailadresse, die zukünftig als Login notwendig ist. "

Quelle: http://tinyurl.com/22q2sh


Meine Rechnung kommt demnach wie in der Vergangenheit auch weiterhin im GMX-Postfach an, wer allerdings noch zusätzlich einen EVN benötigt muß jetzt die "Zugangsdaten umstellen".

Die Umstellung zurück auf Papierrechnung kann abhängig vom gewählten Tarif dann evtl. aber auch wieder zu zusätzlichen Kosten führen (mtl. netto 1,17 € für zusätzliche Papierrechnung Art./Leistungsnr. 18423):

http://tinyurl.com/2m8mpu

Aber jedem so wie er gerne möchte.

Gruß Kamischke



Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:

Zu meiner online Rechnung komme ich aber jetzt auch NICHT mehr. Werde immer zu "Zugangsdaten umstellen" umgeleitet.

Das ist ja gerade der Mist!
;,,-(

Du hattest den Versand der monatlichen Rechnung an Deine GMX-Adresse wohl noch gar nicht richtig eingestellt, sondern hast die RO immer nur online abgerufen?
OK, dann gehts jetzt nur über die Umstellung.
Das sollte aber auch kein Problem darstellen.

Gruß Kamischke
Menü
[2.1.1.2.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf kamischke
13.12.2007 13:47
Benutzer kamischke schrieb:
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer kamischke schrieb:
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer kamischke schrieb:
Schau mal unter den FAQ's zur "Umstellung der Zugangsdaten" nach, da ist alles näher erklärt:

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/71/68/13497168.html

Habe die Umstellung schon vor ca. zwei Wochen gemacht und habe
meinen Account auch bei GMX.
Falls Du noch keine T-Online-Emailadresse hast, kannst Du Dir einfach eine anlegen, mußt die aber nicht zwangsweise nutzen:


Na toll,es man ist also gezwungen eine T-Online Mailadresse anzulegen.Ob man sie nutzt oder nicht.Hab die Nase voll von diesen ewigen Veränderungen usw.Ab Februar kommt die gute alte
Papierrechnung/EVN wieder.dittsche

Bitte nicht verwechseln:
Zur Nutzung von Rechnung online ist keine T-Online Mailadresse
"zwingend" notwendig.

"Muss ich eine E-Mail Adresse bei T-Online haben, um Rechnung Online nutzen zu können?

Nein, Sie können einfach Ihre normale E-Mail Adresse für die Zustellung von Rechnung Online eintragen. Welchen Anbieter Sie für Ihr Mail-Account gewählt haben, ist für diesen Service nicht wichtig."

Quelle: http://tinyurl.com/32op9e



UMSTELLUNG DER ZUGANGSDATEN UND ÄNDERUNG IN DER ÜBERMITTLUNG
DER EINZELVERBINDUNGÜBERSICHT

Bei einem der nächsten Logins zu Rechnung Online werden Ihre Zugangsdaten umgestellt. Wenn Sie schon eine T-Online eMail-Adresse haben, dann verwenden Sie ab der Umstellung einfach diese eMail-Adresse mit dem zugehörigen Passwort zum Login. Andernfalls können Sie sich nach dem Login eine persönliche T-Online eMail-Adresse einrichten, die Sie als Benutzerkennung für den Login benötigen. Weiterführende Informationen erhalten Sie im Rahmen der Umstellung.

WICHTIG!
Nach der Umstellung können Sie Ihre
Einzelverbindungsübersicht aus Sicherheitsgründen nur noch online abrufen.

Gruß Kamischke


"Sollten Sie noch kein T-Online E-Mail-Postfach haben, erhalten Sie mit der Umstellung kostenfrei eine T-Online E-Mail-Adresse.

Diese Umstellung betrifft nicht die Versandadresse für Ihre Rechnung. Auch zukünftige Rechnungen werden an die E-Mail-Adresse gesendet, über die Sie die vorliegende Rechnung erhalten haben.

Die Adresse für Ihre Rechnung per E-Mail bleibt unverändert, unabhängig von der T-Online E-Mailadresse, die zukünftig als Login notwendig ist. "

Quelle: http://tinyurl.com/22q2sh


Meine Rechnung kommt demnach wie in der Vergangenheit auch weiterhin im GMX-Postfach an, wer allerdings noch zusätzlich einen EVN benötigt muß jetzt die "Zugangsdaten umstellen".

Die Umstellung zurück auf Papierrechnung kann abhängig vom gewählten Tarif dann evtl. aber auch wieder zu zusätzlichen Kosten führen (mtl. netto 1,17 € für zusätzliche Papierrechnung Art./Leistungsnr. 18423):

http://tinyurl.com/2m8mpu

Aber jedem so wie er gerne möchte.

Gruß Kamischke



Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:

Zu meiner online Rechnung komme ich aber jetzt auch NICHT mehr.
Werde immer zu "Zugangsdaten umstellen"
umgeleitet.

Das ist ja gerade der Mist!
;,,-(

Du hattest den Versand der monatlichen Rechnung an Deine GMX-Adresse wohl noch gar nicht richtig eingestellt, sondern hast die RO immer nur online abgerufen?
OK, dann gehts jetzt nur über die Umstellung.
Das sollte aber auch kein Problem darstellen.

Gruß Kamischke

Danke für die Antworten!

Endlich, jetzt habe ich jemand unter der Hotline 0800-2266100 (nach drücken der Taste 1) erreicht.

Der Telekom-Mitarbeiter schickt mir neue Zugangsdaten zu, mit denen soll ich mich direkt bei t-online einloggen.

Bin mal gespannt ob das funktioniert.
:-)

Menü
[2.1.1.2.1.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf kunde-bei-teltarif
15.12.2007 17:16
Nun gehts wieder!

Habe neue Zugangsdaten erhalten, jetzt kann ich auch wieder meine Rechnung einsehen und z.B. meinen Telefonbucheintrag ändern, wenn es denn wieder Funktioniert.


Das online Telefonbucheintrag ändern ist mal wieder gestört!

Menü
[2.2] kunde-bei-teltarif antwortet auf kamischke
12.12.2007 12:33
Benutzer kamischke schrieb:
Schau mal unter den FAQ's zur "Umstellung der Zugangsdaten" nach, da ist alles näher erklärt:

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/71/68/13497168.html

Habe die Umstellung schon vor ca. zwei Wochen gemacht und habe meinen Account auch bei GMX.
Falls Du noch keine T-Online-Emailadresse hast, kannst Du Dir einfach eine anlegen, mußt die aber nicht zwangsweise nutzen:

Warum muss ich meine Zugangsdaten umstellen?

Durch die Umstellung werden Ihre unterschiedlichen Zugangsdaten für Mein T-Home, Rechnung Online und für T-Online zusammengeführt. Für Sie als Kunde bedeutet das eine Steigerung des Komforts, denn Sie brauchen nach erfolgter Umstellung nur noch einen Benutzernamen (Ihre T-Online eMail-Adresse) und ein Passwort für das Login.

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/87/34/13498734.html

Gruß Kamischke

PS: Hier werden jetzt die unterschiedlichen Systeme von T-Home und ehemals T-Online auf ein einheitliches System gebracht. Zeit wird es aber auch.


Unter der Hilfe-Funktion habe ich auch die Hotlinenummer 0800-22 66 100 gefunden, in der ich immer wieder in der Warteschleife lande.:-(

Ich hoffe,dass ich da mal durchkomme.
Menü
[2.2.1] PeterOZ antwortet auf kunde-bei-teltarif
12.12.2007 13:11
Moin!

Ich hatte das gleiche Problem.
Da gibt es aber die Funktion " Zugangsdaten vergessen ", damit wurde mir mein ur-altes T-Online Passwort zugesandt!

cu
Menü
[2.2.2] LOWI antwortet auf kunde-bei-teltarif
12.12.2007 21:32


Unter der Hilfe-Funktion habe ich auch die Hotlinenummer 0800-22 66 100 gefunden, in der ich immer wieder in der Warteschleife lande.:-(

Ich hoffe,dass ich da mal durchkomme.

Versuchs mal mit 0800-330 8193
Menü
[3] senor antwortet auf kunde-bei-teltarif
07.01.2008 11:23
Neuester Supergag der Dt. Telekom!

Die Kunden laufen in Scharen weg? Kein Problem, binden wir doch die verbleibenden ein wenig mehr an uns - jedenfalls, solange es geht.

Wie das? Das Unternehmen verlangt nun von allen Kunden, die sich bisher bei "My T-Home" per freiem Benutzernamen und durch Angabe der Kunden-Nummer von T-Com einloggen konnten, nunmehr, dass dies über eine T-Online Email-Adresse zu funktionieren habe. Sicher dient als Begründung wieder, dass das dann sicherer sei. Was ist denn dann mit Kunden, die nur sporadisch diesen Zugang benötigten, dafür aber keine Internet-Verbindung? Was mit denen, die ihren Internet-Zugang bei einem anderen Provider haben? Vielleicht sogar bei der Tochter der Deutschen Telekom, Congstar, wie das Kind nun heisst? Tja, Pech gehabt, werden sich die schlauen Vertriebsmanager der Deutschen Telekom gedacht haben.... euch kriegen wir so wieder! Nun, dann halt keine Rechnung online, kein Telekom-Anschluß, keine Internetverbindung über den rosa Riesen. Warum laufen denn Kunden in Scharen weg von dem Unternehmen? Weil sie so eine unglaublich gute Servicequaltität liefern und eben immer einen Tick anders, nein besser sind, als andere Telekom-Unternehmen.

Diese und ähnliche Konzepte einer Zwangsbindung von Kunden wurden in noch schärferer Form schon in Zeiten gepflegt, als das Unternehmen noch nicht privatisiert war. Warum also nicht wieder die alten verstaubten Konzepte aus den Schubladen zur Verbesserung der Situation hervorholen?

Ach, Deutsche Telekom.... ich glaube, es wird Zeit, dass man sich nach kundenfreundlicheren Unternehmen umschaut.

Menü
[3.1] Jion antwortet auf senor
07.01.2008 19:11
Hallo,
ich hänge auch schon seit Tagen im "Kennungs-Umstellungsprozess" fest. Es ist einfach schrecklich! Wer soll denn da noch durchblicken? Die Telekom will die Kunden anscheinend in den Wahnsinn treiben! Man braucht schon sehr viel Geduld. Hier wird das Problem auch beschrieben: http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=100373




Menü
[3.1.1] dittsche antwortet auf Jion
07.01.2008 19:18
Benutzer Jion schrieb:
Hallo,
ich hänge auch schon seit Tagen im "Kennungs-Umstellungsprozess" fest. Es ist einfach schrecklich! Wer soll denn da noch durchblicken? Die Telekom will die Kunden anscheinend in den Wahnsinn treiben! Man braucht schon sehr viel Geduld. Hier wird das Problem auch beschrieben:
http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=100373

Hab jetzt wieder Papierrechnung mit EVN.Nutzte 2 Jahre lang Rechnung Online.Ist mir zu blöd geworden jetzt.




Menü
[3.1.1.1] Jion antwortet auf dittsche
07.01.2008 19:32
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer Jion schrieb:
Hallo,
ich hänge auch schon seit Tagen im
"Kennungs-Umstellungsprozess" fest. Es ist
einfach schrecklich! Wer soll denn da noch durchblicken? Die Telekom will die Kunden anscheinend in den Wahnsinn treiben! Man braucht schon sehr viel Geduld. Hier wird das Problem auch beschrieben:
http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=100373

Hab jetzt wieder Papierrechnung mit EVN.Nutzte 2 Jahre lang Rechnung Online.Ist mir zu blöd geworden jetzt.



Wenn das mit der Umstellung der Zugangsdaten bis zur nächsten Monatsrechnung bei mir nicht klappen sollte, werde ich auch wieder auf Rechnung per Post umstellen. Ist mir ebenfalls zu blöd. Ich habe bis jetzt noch keine T- Online Zugangsdaten bekommen… ist sehr frustrierend das ganze...
Menü
[3.2] stephanobb antwortet auf senor
07.01.2008 19:40
Hallo,

laut den Informationen in der Online-Rechnung seit November 2007 wurde die Zuteilung einer T-Online-Mail-Adresse mitgeteilt - bei den Kunden, die keine T-Online-Adresse haben. In drei Fällen im Bekanntenkreis ging dies auch ohne weiteres Nachhaken vonstatten und die Umstellung war problemlos, was zumindest die Komponente T-Online-Mailadresse anbetrifft!

Das die Umstellung etwas holprig programmiert war, möchte ich nicht weiter kritisieren. Nur das der rosa Riese glaubt die Kunden ertragen dieses als besonders kundenfreundlich ist m.E. ein Trugschluß.

In so einem Forum könnte ja dann einmal eine kurze, leicht verständliche Beschreibung seitens der Redaktion stehen, die den Forumsteilnehmern die Umstellung leichter macht. Aber Fehlanzeige!

Gruß

St.

Menü
[3.2.1] mobilfalke antwortet auf stephanobb
07.01.2008 20:02
Benutzer stephanobb schrieb:
Hallo,

laut den Informationen in der Online-Rechnung seit November 2007 wurde die Zuteilung einer T-Online-Mail-Adresse mitgeteilt
- bei den Kunden, die keine T-Online-Adresse haben. In drei Fällen im Bekanntenkreis ging dies auch ohne weiteres Nachhaken vonstatten und die Umstellung war problemlos, was zumindest die Komponente T-Online-Mailadresse anbetrifft!

Das die Umstellung etwas holprig programmiert war, möchte ich nicht weiter kritisieren. Nur das der rosa Riese glaubt die Kunden ertragen dieses als besonders kundenfreundlich ist m.E.
ein Trugschluß.

In so einem Forum könnte ja dann einmal eine kurze, leicht verständliche Beschreibung seitens der Redaktion stehen, die den Forumsteilnehmern die Umstellung leichter macht. Aber Fehlanzeige!

Bei mir ging das recht schnell.Hatte noch ne alte T-Online adresse.Trotzdem bin ich jetzt wieder auf Papierechnung umgestiegen.Ist mir zu viel Schick Schnack.Außerdem sehe ich nicht ein das die Telekom spart und ich nichts.

Gruß

St.

Menü
[3.2.1.1] Beschder antwortet auf mobilfalke
07.01.2008 21:42


Bei mir ging das recht schnell.Hatte noch ne alte T-Online adresse.Trotzdem bin ich jetzt wieder auf Papierechnung umgestiegen.Ist mir zu viel Schick Schnack.Außerdem sehe ich nicht ein das die Telekom spart und ich nichts.

ist die papierrechnung kostenlos? ich nutze call&surf.

gruss
beschder

Menü
[3.2.1.1.1] Telly04 antwortet auf Beschder
08.01.2008 18:42
Benutzer Beschder schrieb:


Bei mir ging das recht schnell.Hatte noch ne alte T-Online adresse.Trotzdem bin ich jetzt wieder auf Papierechnung umgestiegen.Ist mir zu viel Schick Schnack.Außerdem sehe ich nicht ein das die Telekom spart und ich nichts.

ist die papierrechnung kostenlos? ich nutze call&surf.

gruss
beschder
Nein ,kostet pro zusätzlicher Papierechnung 1,40 EUR (C+S comfort/C+S comfort plus)
Menü
[3.2.1.2] stephanobb antwortet auf mobilfalke
08.01.2008 07:50
Guten Morgen mobilfalke,

danke für Deine Info. Nur wenn T-Home dasgleiche wie die Wettbewerber macht, sprich papierlose Rechnung, dann ist es schlimm. Wenn die Kunden sich z.B. über die jetzt z.B. nicht mehr verfügbare Selektion nach Gesprächen in dem alten Rechnung Online motzen würden, so könnte ich es ja noch verstehen.
Aber so ungerecht ist die Welt bzw. sind die Kunden!

Gruß
St.
Menü
[3.2.2] kamischke antwortet auf stephanobb
07.01.2008 20:45
Benutzer stephanobb schrieb:

In so einem Forum könnte ja dann einmal eine kurze, leicht verständliche Beschreibung seitens der Redaktion stehen, die den Forumsteilnehmern die Umstellung leichter macht. Aber Fehlanzeige!

Gruß

St.

siehe https://www.teltarif.de/forum/a-telekom/1289-...

Schau mal unter den FAQ's zur "Umstellung der Zugangsdaten" nach, da ist alles näher erklärt:

http://hilfe.t-online.de/c/13/49/71/68/13497168.html

Ansonsten steht eine kostenlose Hotline zur Verfügung, die Dir bei allen Fragen rund um die Umstellung der Zugangsdaten, zu Mein T-Home, zu Rechnung Online oder zu den T-Online Zugangsdaten weiterhelfen kann.

Du erreichst diese kostenlose Hotline unter der Nummer 0800 2266 100 in den Zeiten von 08:00 - 20:00 Uhr (Fragen zu Mein T-Home, Rechnung Online) bzw. 07:00 - 24:00 Uhr (Umstellung der Zugangsdaten, Fragen zu T-Online Zugangsdaten).

Gruß Kamischke
Menü
[4] Dreyriel antwortet auf kunde-bei-teltarif
13.01.2008 20:47
Versuch dich mal mit der TCom Kundennummer und der dazugehörigen Festnetznummer einzuloggen. Danach kannst du dich unter einem selbst gewählten Benutzernamen registrieren, das Passwort und die Bestätigung wird dann per Post an dich geschickt. Jedenfalls war es vor der Umstellung so. Es ist aber nur eine Idee, weiß nicht genau, obn es so klappt :)
Menü
[4.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf Dreyriel
14.01.2008 08:15
Benutzer Dreyriel schrieb:
Versuch dich mal mit der TCom Kundennummer und der dazugehörigen Festnetznummer einzuloggen. Danach kannst du dich unter einem selbst gewählten Benutzernamen registrieren, das Passwort und die Bestätigung wird dann per Post an dich geschickt. Jedenfalls war es vor der Umstellung so. Es ist aber nur eine Idee, weiß nicht genau, obn es so klappt :)


Ich habe mir telefonisch neue Zugangsdaten schicken lassen, jetzt funktioniert es wieder. War nicht einfach dort Durchzukommen, hat ein paar Tage gedauert.