Anbieterforum
Menü

Mahnung: Wie läuft das ab?


18.09.2002 13:15 - Gestartet von lars.dietrich
Ich habe von der Telekom eine völlig überzogene Rechnung erhalten (160 EURO zuviel), und habe das im T-Punkt durchgesprochen und Recht bekommen. Die zuviel gezahlten Posten sollen auf der nächsten oder übernächsten (!) Rechnung wieder gutgeschrieben werden.
Das ist mir aber ein bißchen vage, weshalb ich die Rechnung vorerst nicht bezahlt habe.
Kann mir jemand sagen, wann man die erste Mahnung erhält (vor oder nach der nächsten Rechnung), ob diese bereits etwas kostet, und wie es dann weitergeht.
Ihr werdet doch z.T. bestimmt schon solche Erfahrungen gemacht haben.
Danke! Lars
Menü
[1] rtpj antwortet auf lars.dietrich
18.09.2002 14:37
Benutzer lars.dietrich schrieb:
Ich habe von der Telekom eine völlig überzogene Rechnung erhalten (160 EURO zuviel), und habe das im T-Punkt durchgesprochen und Recht bekommen. Die zuviel gezahlten Posten sollen auf der nächsten oder übernächsten (!) Rechnung wieder gutgeschrieben werden.
Das ist mir aber ein bißchen vage, weshalb ich die Rechnung vorerst nicht bezahlt habe.
Kann mir jemand sagen, wann man die erste Mahnung erhält (vor oder nach der nächsten Rechnung), ob diese bereits etwas kostet, und wie es dann weitergeht.
Ihr werdet doch z.T. bestimmt schon solche Erfahrungen gemacht haben.

Hallo,

die besten Erfahrungen habe ich von folgendem Ablauf gemacht:

eMail an info@telekom.de ... Sachverhalt _kurz, knapp und nachvollziehbar_ schildern. Kunden-, Buchungskonto- und Telefonnummern angeben und um eine SOFORTGUTSCHRIFT der fehlerhaft berechneten Beträge bitten.