Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1588 589 590666
Menü

Übelste Drückermethoden


28.09.2007 20:02 - Gestartet von RD_aus_HD
Heute wurden meine Eltern in Karlsruhe (beide über 80) von einem Herrn an der Tür, der sich als Tele2-Mitarbeiter vorstellte, beinahe überrumpelt. Tele2 sei eine Tochterfirma der Telecom und er hätte einen besseren Telefontarif anzubieten. Unter einem Vorwand ließ er sich die letzte Telefonrechnung zeigen und begann die Kontonummer auf ein Formular abzuschreiben und fragte nach dem Namen der Bank meiner Eltern. Erst jetzt kam es meiner Mutter seltsam vor und sie wimmelte ihn im letzten Moment ab. Tele2 wird vermutlich jede Verantwortung von sich weisen, da es sich ja um einen freien Mitarbeiter handelt (eine E-Mail-Adresse habe ich auf der Homepage von Tele2 nicht gefunden, warum wohl?). Ich bin der Meinung, wer mit solchen Drückermethoden so am Markt agiert, ist alles andere als seriös.
Grüße aus Heidelberg