Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
1 2
Menü

Dubiose Rechnung


08.04.2000 05:21 - Gestartet von bifiifhh
Tele2 hat mir eine "Letzte Mahnung" geschickt, ohne vorher eine normale Rechnung zu schicken. Der Betrag war viel zu hoch und auf meine Nachfrage wurde mir mitgeteilt, daß die Einzelgesprächsauflistung bereits gelöscht sei. Also Vorsicht.
Menü
[1] Barbara antwortet auf bifiifhh
11.04.2000 15:13
Das war wohl ein Eigentor! RG-Daten werden nach 80 Tagen
gelöscht.Gesetzlich geregelt.Man muss seine in Anspruch
genommenen Dienstleistungen auch pünktlich bezahlen. Ich habe mit Tele2 keine Probleme.
Menü
[1.1] RE: Dubiose Rechnung - UNKOMPLIZIERTE Rechnungsabwicklung NICHT möglich
flori antwortet auf Barbara
25.04.2000 12:23
Von wegen EIGENTOR!

Ich bezahle korrekte Rechnungen grundsätzlich pünktlich.

Tele2 hat es nch einem Umzug NICHT geschafft (trotz FAX von mir) mir die Rechnugen an die neue Anschrift zu senden. Nach auslaufen des Nauchsendeaufrages bekam ich KEINE Rechnugen mehr.

Anfang April bekam ich dann plötzlich Post von einem Inkassounternehmen. (Die betraf die Rechnug JULI 1999)

Das Problem konnte dann von TELE2 gelöst werden. Jedoch erst nach vier langen Telefonaten mit total inkompetenten Hotline Mitarbeitern.

Von Anfang an konnte TELE2 keine korrekte Rechnung erstellen (fehlende EVÜ, verkürzte EVÜ obwohl vollständige gewünscht usw)

Ich warne auch vor dieser Firma, da UNKOMPLIZIERTE Rechnungsabwicklung NICHT möglich ist.