Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
147 48 4991
Menü

E+ Prof.S (alt) verlängern


02.06.2003 19:19 - Gestartet von Hacmac
Hallo,

ich habe den alten E+ Prof.S (1/1) Tarif über Faircom, der im Herbst ausläuft.
Nun würde ich den gerne verlängern, da der neue Prof.S-Tarif längst nicht so gut ist.
Nun zu den Fragen:
1.Gibt es diesen Vertrag noch irgendwo zu ähnlichen Konditionen wie ehedem bei Faircom (keine GG)?
2.Könnte ich den Vertrag auch bei E+ direkt zu den alten Konditionen verlängern? (natürlich mit Barauszahlung oder neuem Handy)
3.Falls das nicht möglich sein sollte - Was bietet Telco für eine Verlängerung? Hat jemand da schon Erfahrungen gemacht? (Mein Telefonaufkommen liegt so bei 20-25 Euro inkl. GG)
Hab hier ne Menge negatives über Telco/RSLcom gelesen. Allerdings sind meine Erfahrungen mit Telco bisher eher positiv - musste allerdings noch nie den Service/Hotline in Anspruch nehmen.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen?
Alternativ hab ich bisher schon Ausschau nach anderen Verträgen ohne GG gehalten - hab aber noch nichts prickelndes entdecken können.
Hat jemand nen Tipp?

Vielen Dank!
Hacmac
Menü
[1] handytim antwortet auf Hacmac
02.06.2003 20:55
Benutzer Hacmac schrieb:
Hallo,

ich habe den alten E+ Prof.S (1/1) Tarif über Faircom, der im Herbst ausläuft.

Ich auch.


1.Gibt es diesen Vertrag noch irgendwo zu ähnlichen Konditionen wie ehedem bei Faircom (keine GG)?

Zu den Konditionen kann man nun keinen Vertrag mehr aktivieren. Es gibt aber Aktionen mit dem Professional Jubel-Tarif ohne GG.

2.Könnte ich den Vertrag auch bei E+ direkt zu den alten Konditionen verlängern? (natürlich mit Barauszahlung oder neuem Handy)

Nein, Telco ist für den Vertrag zuständig. Die haben aber eigentlich die gleichen Handys zu gleichen oder teils billigeren Preisen.

3.Falls das nicht möglich sein sollte - Was bietet Telco für eine Verlängerung? Hat jemand da schon Erfahrungen gemacht? (Mein Telefonaufkommen liegt so bei 20-25 Euro inkl. GG)

Weiss ich nicht. Dürfte aber ähnlich sein wie E-Plus direkt.

Hab hier ne Menge negatives über Telco/RSLcom gelesen. Allerdings sind meine Erfahrungen mit Telco bisher eher positiv
- musste allerdings noch nie den Service/Hotline in Anspruch nehmen.

Ich musste schonmal mit der Hotline telefonieren, da das Handy gestohlen wurde. Die sind sehr kompetent, hilfsbereit und sogar ohne Warteschleife...

Alternativ hab ich bisher schon Ausschau nach anderen Verträgen ohne GG gehalten - hab aber noch nichts prickelndes entdecken können.

Naja, der Professional-Jubiläumstarif ist auch ganz nett (wenn man ins Festnetz oder auf Genion anruft).

MfG
Tim
Menü
[1.1] Hacmac antwortet auf handytim
02.06.2003 21:06
Benutzer handytim schrieb:
Benutzer Hacmac schrieb:
Hallo,

ich habe den alten E+ Prof.S (1/1) Tarif über Faircom, der im Herbst ausläuft.

Ich auch.


1.Gibt es diesen Vertrag noch irgendwo zu ähnlichen Konditionen wie ehedem bei Faircom (keine GG)?

Zu den Konditionen kann man nun keinen Vertrag mehr aktivieren. Es gibt aber Aktionen mit dem Professional Jubel-Tarif ohne GG.

Wo gibt es das?


Alternativ hab ich bisher schon Ausschau nach anderen Verträgen ohne GG gehalten - hab aber noch nichts prickelndes entdecken können.

Naja, der Professional-Jubiläumstarif ist auch ganz nett (wenn man ins Festnetz oder auf Genion anruft).

MfG
Tim

Der Jubel-Tarif klingt ja nicht schnell. Auf den ersten Blick... :-(
Für die Mailbox 30ct und 45 ct in andere Netze statt 31 ct wie bisher. Da hört man ja bei jedem Gespräch die Kohle durch den Hörer rauschen.
Aber komplett ohne GG wäre das ne Überlegung wert. Aber ein neues Handy ist dann wohl nicht drin, was?

Gruß,
Hacmac
Menü
[1.1.1] handytim antwortet auf Hacmac
02.06.2003 22:15
Benutzer Hacmac schrieb:
>> Wo gibt es das?

Ich hab ihn bei www.victel.de bestellt. Ging sehr schnell, aber leider hätte die Überweisung der Grundgebühr schon auf meinem Konto sein sollen...

Der Jubel-Tarif klingt ja nicht schnell. Auf den ersten Blick... :-(
Für die Mailbox 30ct und 45 ct in andere Netze statt 31 ct wie
bisher.

Ja, vor allem das Abhören der Mailbox geht dann ins Geld... Ich hab aber den normalen Professional und den Jubel-Professional. Dann beim Jubel-Professional einfach ne Rufumleitung auf die Mailbox des "normalen Profs" und man kann die kostenlos abhören ;-)

Aber komplett ohne GG wäre das ne Überlegung wert. Aber ein neues Handy ist dann wohl nicht drin, was?

Nein, natürlich kein neues Handy.

MfG
Tim
Menü
[2] Alexda antwortet auf Hacmac
22.06.2003 14:04
Telco hat mir die Verlängerung um 24 Monate mit 15 Monaten GG-Erstattung angeboten.

Die alternativen Handyangebote weiss ich nicht mehr, war aber auch nicht was besonderes dabei.

Tja, der alte Tarif ist halt schon was feines. Ausserdem möchte man natürlich gerne die damalige Wunschrufnummer beibehalten.

Beim Jubi-Tarif stört vor allem die kostenpfl. Mailbox und die Fremdnetztarife.