Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
128 129 130
Menü

Hinweise auf einen neuen Tchibo-Tarif


24.04.2011 10:20 - Gestartet von Ali.As
3x geändert, zuletzt am 25.04.2011 01:12
ENDE DER 15 CENT?
HINWEISE AUF EINEN KOMMENDEN NEUEN TCHIBO-TARIF


Seit einer gefühlten Ewigkeit gilt bei Tchibo mobil ein Tarif mit 15 Cent pro Gesprächsminute in alle Netze (und 5 Cent zu Tchibo mobil), während rundherum die Preise mal mehr, mal weniger purzeln. Auch hier auf teltarif wurde immer wieder bemängelt, daß 15 Cent nun wirklich nicht mehr zeitgemäß seien.

Vielleicht haben das jetzt endlich auch Tchibo und o2 eingesehen und führen demnächst einen neuen Tarif ein. Darauf deutet zumindest hin, daß es im unter 63633 erreichbaren "Tchibo mobil Kontomanager" jetzt einen "Tarifmanager" gibt, der eine Tarifwechselmöglichkeit bereits rudimentär implementiert hat.


DURCH DAS MENÜ DES KONTOMANAGERS ZUM TARIFMANAGER - EIN ERFAHRUNGSBERICHT

Im folgenden kommentierten Erfahrungsbericht stelle ich die Menüs des Kontomanagers und Tarifmanagers soweit erforderlich dar.
Dabei gilt:
- Ansagen der Computerstimme setze ich in Anführungszeichen. ""
- Zu drückende Tasten setze ich in spitze Klammern. <>
- Wiedereinstiegspunkte/Sprungmarken des Menüs setze ich in eckige Klammern. []


Ich beginne, indem ich mit einer Tchibo-SIM-Karte die 63633 anrufe (NICHT mit unterdrückter Rufnummer, siehe
https://www.teltarif.de/forum/s42429/11-8.html ;-) ).

"Herzlich willkommen bei Ihrem persönlichen Tchibo mobil Kontomanager.
... Um den Status Ihrer Optionen abzurufen oder weitere Optionen zu buchen wie z. B. die Festnetz-Flatrate, dann drücken Sie bitte die 3. ..."

(Das finde ich übrigens falsches Deutsch, weil das "dann" zuviel ist. ;-) )


<3 drücken>

"Sie befinden sich im Options- und Tarifmanager.
... Sie besitzen den Tarif Tchibo mobil prepaid 15 Cent"

Aha! Seit wann heißt der Tarif denn "... 15 Cent"? Das ist ein erster Hinweis auf einen anderen Tarif mit einem anderen Minutenpreis.

[Sprungmarke A]

"... Für einen Tarifwechsel drücken Sie bitte die 3."

Aha, aha, aha! "Tarifwechsel"! Einen Tarif kann man nur wechseln, wenn es mehr als einen gibt.


<3 drücken>

"Sie befinden sich im Tarifmanager. Bitte drücken Sie die 0."

So, das mache ich erstmal nicht, sondern probiere andere Tasten! ;-) Wie wär's mit der 2?


<2 drücken>

"Die von Ihnen gedrückte Taste ist ungültig. Bitte treffen Sie erneut eine Auswahl. Bitte drücken sie die 0."

Nö, jetzt probiere ich mal die 1!


<1 drücken>

Und jetzt kommt's!

"Die Gebühr für den gewünschten Tarifwechsel beträgt 5 Euro.
Mit dem Tarifwechsel akzeptieren Sie die aktuell gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Bitte beachten Sie, daß einige Zusatzoptionen aus dem Alttarif wie z. B. kostenlose Telefonate zu anderen Tchibo-mobil-Kunden bei einem Wechsel gelöscht werden.
Wenn Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Kundenbetreuung.
Bitte bestätigen Sie den Tarifwechsel mit Taste 1. Wenn Sie dies nicht möchten, drücken Sie die 0."


<1 drücken>

"Ihr Auftrag wird nun bearbeitet. Sie erhalten hierzu in Kürze eine SMS. Vielen Dank und auf Wiederhören."

Die Computertante legt auf.
Die angekündigte SMS kommt nicht.
Das könnte allerdings vielleicht auch daran liegen, daß meine Tchibo-SIM-Karte nur noch 71 Cent Guthaben hat und damit bei weitem nicht die für einen Tarifwechsel geforderte Summe.
Ich werde das ganze NICHT nochmal mit einer Tchibo-SIM-Karte mit Guthaben ab 5 Euro aufwärts probieren. Beim Geld hört für mich alten Knauser nämlich der Spaß auf. ;-) Ihr wertvolles Prepaid-Guthaben sollen lieber mal andere gefährden, z. B. solche, die beruflich über Mobilfunk schreiben, etwa für das "größte deutschsprachige Telekommunikations-Magazin" (welches war das noch gleich? ;-) ).


Der Vollständigkeit halber: Man kann auch brav sein und im Tarifmanager die geforderte 0 drücken:

<0 drücken>

"Sie haben keine weiteren Auswahlmöglichkeiten und kehren zurück ins Hauptmenü."

Und ab geht's zur Sprungmarke A!


KOMMT DER "TCHIBO 9"?

Wie könnte der neue Tchibo-Tarif aussehen? Da der jetzige 15-Cent-Tarif ein Community-Tarif ist, tippe ich auf einen Einheitstarif. Und der sollte höchstens bei den 9 Cent des o2-Discounters Fonic und des Fonic-Discounters Lidl liegen.


POSTSCRIPTUM

Ursprünglich wollte ich diesen Beitrag als Frei-Sprecher
https://www.teltarif.de/frei-sprechen/
veröffentlichen. Aber da wurde der Text abgeschnitten, noch bevor er richtig losging. Schrottig, schrottig, liebes teltarif! ;-)
Menü
[1] Hanekamp antwortet auf Ali.As
27.04.2011 11:27
Vielen Dank für den Beitrag!

Menü
[2] MarcE antwortet auf Ali.As
28.04.2011 15:29
Superklasse Beitrag! DANKE!