Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
302 303 304
Menü

Vertragsübernahme durch Cellway/Mobilcom


05.09.2003 00:02 - Gestartet von 2914082
Habe vor 2 Jahren einen Vertrag mit Super24 abgeschlossen. Habe meinen Vertrag rechtzeitig (wie ich dachte Kündigungsfrist 3 Monate) gekündigt, nach weiterer Nachfrage aber bei der Hotline erfahren, dass es 4 Monate sind. Nun fällt eine Grundgebühr von 11 Euro an (Wie lang läuft der Vertrag jetzt weiter? 1Jahr?). Bei der Hotline wurde mir gesagt, dass ein Sonderkündigungsrecht in Kraft tritt, wenn ich einen Vertrag mit Cellway oder Mobilcom abschließe. Hat jemand das bereits gemacht? Was ist mit einem Vertrag über Sparhandy.com aber mit Cellway als Anbieter? Geht das auch?
Außerdem hat die Dame an der Hotline gesagt, dass eh kommend ein Sonderkündigungsrecht zugesannt wird, weil Super24 nicht weiter existieren wird. Näheres konnte sie mir nicht mitteilen. Wer weiß mehr?
Menü
[1] Siggi03 antwortet auf 2914082
10.09.2003 13:46
Benutzer 2914082 schrieb:
Habe vor 2 Jahren einen Vertrag mit Super24 abgeschlossen. Habe meinen Vertrag rechtzeitig (wie ich dachte Kündigungsfrist 3 Monate) gekündigt, nach weiterer Nachfrage aber bei der Hotline erfahren, dass es 4 Monate sind.

Das habe ich ja noch nie gehört! 4 Monate Kündigungsfrist? Wo gibts denn sowas? Die Super24 Verträge vor 2 Jahren waren doch eh alle Telepassport-Verträge. Telepassport gibt es nicht mehr und Mobilcom (die Mutter) verlängert diese leider nicht. Die machen dann nur unlukrative Übernahme-Angebote.

Nun fällt eine Grundgebühr von
11 Euro an (Wie lang läuft der Vertrag jetzt weiter? 1Jahr?). Bei der Hotline wurde mir gesagt, dass ein Sonderkündigungsrecht in Kraft tritt, wenn ich einen Vertrag mit Cellway oder Mobilcom abschließe. Hat jemand das bereits gemacht? Was ist mit einem Vertrag über Sparhandy.com aber mit Cellway als Anbieter? Geht das auch?

Normalerweise maße ich es mir nicht an, über andere in einem solchen Forum schlecht zu reden, doch mit Sparhandy.com würde ich keinerlei Vertrag machen. Das kann ich sagen, weil es mir derzeit folgendermaßen ergeht: Vertrag mit denen abgeschlossen, 3 Wochen auf die Karte (Cellway) gewartet, die noch dazu ein völlig bescheuertes System zum kenntlich machen der PIN/PUK etc. hat. Die Karte/PIN hat wahrscheinlich diesen Sommer zu lange in der Hitze zugebracht. Alles ist verklebt und so gut wie nicht lösbar. Man büßt den PIN o. PUK ein und hat nur Ärger.
Weiterhin habe ich bis heute (5 Wochen nach Abschluß) keinerlei Gerät bekommen. Die Hotline bei Sparhandy.com ist auf Dauer-Besetzt geroutet und per Mail erhält man die lächerliche Antwort, alles wäre in Arbeit und man solle sich etwas gedulden, da die Auftragsflut so groß wäre.
Man kauft eben billig nicht immer gut! Wenn das jetzt schon so los geht, möchte ich nicht wissen, was in den folgenden 2 Jahren noch kommt. Sicher wird als nächstes die erste Cellway-Rechnung ins Haus flattern, ohne auch nur ein mal die Chance gehabt zu haben, zu telefonieren...

Außerdem hat die Dame an der Hotline gesagt, dass eh kommend ein Sonderkündigungsrecht zugesannt wird, weil Super24 nicht weiter existieren wird. Näheres konnte sie mir nicht mitteilen. Wer weiß mehr?

Sonderkündigungsrecht kann eigentlich nur gewährt werden, wenn der bestehende Vertrag nicht in gewohnter Art und Weise fortgesetzt werden kann. Also durch 'Einstampfung' eines Tarifes oder Schließung des Anbieters oder Übernahme durch einen anderen Anbieter mit anderen Konditionen.
Nun kann es aber sein, daß Dein Vertrag lediglich eine Grundgebührbefreiung für 24 Monate vorsah, und jetzt rechtmäßig Grundgebühr abzieht. Wenn der Nachfolger von Super24 diese Konditionen beibehält, wird es nicht ausbleiben, den Vertrag noch ein Jahr laufen zu lassen (glaube ich). In jedem Fall verlängern sich solche Verträge, wenn sie nicht rechtzeitig gekündigt werden stillschweigend um ein weiteres Jahr.