Anbieterforum
Menü

simyo Community-Team


27.04.2010 14:58 - Gestartet von tine_simyo
Hallo liebe teltarifler,

nach eineinhalb Jahren mit Euch hier zusammen im teltarif verabschiede ich mich erst mal für die kommenden Monate in Mutterschutz und Elternzeit. Es hat mir viel Spaß gemacht mit Euch und ich danke Euch für Eure Mitarbeit. Selbstverständlich hört simyos Arbeit hier im Forum damit nicht auf. Antoniya wird mich vertreten. In den vergangenen Monaten war sie schon in anderen Mobilfunkforen für simyo aktiv und ist somit vertraut mit allen wichtigen Themen. Bei allen Belangen, Fragen, Anregungen und Kritik simyo betreffend, wendet Euch also bitte ab sofort direkt an antoniya_simyo.

Ich wünsche Euch weiterhin eine gute Zeit hier im teltarif und natürlich viel Spaß mit simyo!

Viele Grüße,

Tine aus dem simyo Community-Team
Menü
[1] Beschder antwortet auf tine_simyo
27.04.2010 15:04
hoi tine,

vielen dank für deine hilfe und alles gute für die sanfte geburt.

wie wirds denn heissen? simyo oder simya?

gruss
beschder

Menü
[1.1] paeffgen antwortet auf Beschder
27.04.2010 16:28
Benutzer Beschder schrieb:
hoi tine,

vielen dank für deine hilfe und alles gute für die sanfte geburt.

wie wirds denn heissen? simyo oder simya?

gruss
beschder


Entweder SIMon oder SIMone. ;-)
Menü
[2] antoniya_simyo antwortet auf tine_simyo
04.08.2010 19:00
Hallo zusammen,

ich verabschiede mich für zwei Wochen in den Urlaub - am 19. August bin ich wieder da. Bis dahin werde ich hier im Forum nicht aktiv seine und keine Emails bearbeiten. Bei Fragen wendet euch in der Zwischenzeit an meinen Kollegen mark_simyo oder an simyo ät mavens.de

Viele Grüße
Antoniya aus dem simyo Community-Team
Menü
[3] antoniya_simyo antwortet auf tine_simyo
24.12.2010 11:40

einmal geändert am 24.12.2010 11:42
Hallo zusammen,
das simyo Community-Team legt eine Weihnachtspause ein. Bei Fragen wendet euch bitte ab dem 3. Januar 2011 an meinen Kollegen mark_simyo. Am 10. Januar bin ich wieder da und im Forum aktiv. Meine Mails werde ich nach meiner Rückkehr bearbeiten. Bei dringenden Fragen könnt ihr natürlich das simyo Service Center direkt ansprechen.

Ich wünsche Euch frohe und gemütlich Festtage. Lasst es Euch gut gehen!

Auf bald!
Viele Grüße, Antoniya aus dem simyo Community-Team
Menü
[4] philipp_simyo antwortet auf tine_simyo
19.01.2011 18:19
Hallo in die Runde,

ich will mich noch mal ordentlich vorstellen: Von Seiten des simyo Community-Teams werde ich hier neben Antoniya für Fragen und Antworten zuständig sein und hoffe, den simyo-Kunden im Forum helfen zu können.

Freue mich auf Eure Anliegen,

Philipp vom simyo Community-Team
Menü
[4.1] mersawi antwortet auf philipp_simyo
19.01.2011 18:28
hallo Filib
Menü
[5] antoniya_simyo antwortet auf tine_simyo
21.01.2011 13:42
Hallo zusammen,
ich bin vom 24.-30. Januar nicht da und werde nicht aktiv im Forum sein. Meine pns bearbeite ich nach meiner Rückkehr am 31.01. Bis dann wendet euch bei Fragen an meinen Kollegen philipp_simyo.

Viele Grüße, Antoniya aus dem simyo Community-Team
Menü
[6] antoniya_simyo antwortet auf tine_simyo
22.03.2011 17:26
Hallo zusammen,

ich habe spannende Neuigkeiten zu berichten!

Ab dem 1. April erweitert simyo die Tarifoption "Daten-1GB" und verwandelt sie in die "Flat Internet". Bei Bestandskunden führen wir den Upgrade der alten Tarifoption automatisch durch. Mehr Infos unter: http://bit.ly/ieQstk

Viele Grüße, Antoniya aus dem simyo Community-Team
Menü
[6.1] Beschder antwortet auf antoniya_simyo
22.03.2011 18:35
Benutzer antoniya_simyo schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe spannende Neuigkeiten zu berichten!

wissen wir schon ;-)

es bleibt aber die frage: kann man direkt nach vervrauch der 1000MB wieder neubuchen oder nicht und ist somit eine verschlimmbesserung!?

gruss
beschder
Menü
[6.1.1] tine_simyo antwortet auf Beschder
23.03.2011 09:08
Nein, das ist derzeit leider technisch nicht möglich.

Viele Grüße,

Tine aus dem simyo Community-Team

es bleibt aber die frage: kann man direkt nach vervrauch der 1000MB wieder neubuchen oder nicht und ist somit eine verschlimmbesserung!?

gruss
beschder
Menü
[6.1.1.1] Beschder antwortet auf tine_simyo
23.03.2011 09:12
Benutzer tine_simyo schrieb:
Nein, das ist derzeit leider technisch nicht möglich.

dann ist das nicht wirklich durchdacht, schade! warum macht ihr dann denn schnellschuss?


Viele Grüße,

Tine aus dem simyo Community-Team

es bleibt aber die frage: kann man direkt nach vervrauch der 1000MB wieder neubuchen oder nicht und ist somit eine verschlimmbesserung!?

gruss
beschder
Menü
[6.1.1.1.1] mobilfalke antwortet auf Beschder
23.03.2011 09:19
Benutzer Beschder schrieb:


dann ist das nicht wirklich durchdacht, schade! warum macht ihr dann denn schnellschuss?

Wer mehr als 1 GB verbraucht bei der Geschindigkeit von Eplus,dem ist eh nicht zu helfen:-))

>
Menü
[6.1.1.1.2] tine_simyo antwortet auf Beschder
23.03.2011 09:53
dann ist das nicht wirklich durchdacht, schade! warum macht ihr dann denn schnellschuss?

Zuerst wollten wir ein Produkt mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis auf den Markt bringen, um noch mehr Menschen die Angst vor der Nutzung des mobilen Internets zu nehmen. Die Flat gibt ihnen die notwendige Sicherheit in 30 Tagen nicht mehr als 9,90 Euro zu zahlen. Insofern sehen wir es nicht als Schnellschuss an. simyo ist dafür bekannt, sich an den Kundenbedürfnisse zu orientieren und die passenden Produkte anzubieten, so dass wir natürlich prüfen werden, ob eine Optimierung für all diejenigen, die das 1 GB erreichen, möglich ist.

Viele Grüße,

Tine aus dem simyo Community-Team
Menü
[6.1.1.1.2.1] Beschder antwortet auf tine_simyo
23.03.2011 10:16
Benutzer tine_simyo schrieb:
dann ist das nicht wirklich durchdacht, schade! warum macht ihr dann denn schnellschuss?

Zuerst wollten wir ein Produkt mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis auf den Markt bringen, um noch mehr Menschen die Angst vor der Nutzung des mobilen Internets zu nehmen. Die Flat gibt ihnen die notwendige Sicherheit in 30 Tagen nicht mehr als 9,90 Euro zu zahlen.

löblich ist der gedanke schon. nun werden wieder viele sagen wie man im eplus datennetz überhaupt von "leistungsverhältnis" sprechen kann, aber das lassen wir mal bewusst weg.

Insofern sehen wir es
nicht als Schnellschuss an.

ok.



simyo ist dafür bekannt, sich an
den Kundenbedürfnisse zu orientieren und die passenden Produkte anzubieten, so dass wir natürlich prüfen werden, ob eine Optimierung für all diejenigen, die das 1 GB erreichen, möglich ist.

was soll daran nicht möglich sein? vorher konnte man ja auch vor ablauf der 30 tagefrist verlängern. schaltet diese option einfach wieder auf und fertig.

machen, nicht überlegen - prüfen - diskutieren.... und nachher wieder dastehen und zurückrudern.

gruss
beschder
Menü
[7] tine_simyo antwortet auf tine_simyo
03.04.2012 14:27
Liebe Foren-Nutzer,

ich habe wichtige Nachrichten für euch: die Foren-Mitglieder tine_simyo und antoniya_simyo, werden ab April vorerst nicht mehr im Forum aktiv sein. Für euch bedeutet das, dass wir keine privaten Nachrichten beantworten. Das simyo Community-Team liest aber weiterhin mit und klinkt sich bei Bedarf in das Gespräch ein.

Beste Grüße

Tine aus dem simyo Community Team
Menü
[7.1] Nobert T antwortet auf tine_simyo
03.04.2012 16:06
Nachdem Sie meinen Sohn schon verprellt haben, habe ich nun auch zunehmend Probleme.

1) auf ganz konkrete Fragen,zB. geht die Theetheringfunktion mit dem Auslands EU Paket 50 zu 4,99 €, wird allgemein gelabert geantwortet das diese Funtion abhängig vom Endgerät evt. nicht funktioniern könnte. Für wie blöd halten Sie einen Eigentlich? Ich hatte vorher geprüft das die Theetheringfunktion auf meinem IPhone in Zusammenwirken mit dem IPad funktioniert und wollte nur wissen ob es im Ausland (Spanien) mit der Otion EU Paket geht,oder ob es Einschränkungen bei Roamingpartnern gibt.
Aber antelle zu antworten "geht oder geht nicht", wird nur gelabert und mit der Antwort kann kein Schwein was anfangen.

2) Einfache 15 Euroaufladungen werden immer wieder doppelt angezeigt gerade heute satt 13 Euro nun 28 Euro Guthaben.
Das ist jetz schon das dritte mal nacheinander.
3) Bei Buchungen einer Tarifoption wird Zwangsaufgealden ohne das man das will.

4) Es wird ungefragt bei Paket 100/ oder Datenflat auf automatische Aufladung gestellt. Wenn man das nicht sofort bemerkt so wie ich , ist wieder Geld weg und eine Option verlänngert die man nicht mehr haben will.

Und die Krönung ist, das wenn ich schon auf eigene Kosten anrufen muss um diese Umstände mitzuteilen, wird man noch angemacht und angeblafft: "WAS WOLLEN SIE EIGENTLICH ES GEHT IHNEN DOCH NICHTS VERLOREN".
Solche Unverschämtheiten muss ich mir mit 78 Jahren nicht bieten lassen.

Was ist bloß aus Simyo geworden ? Was bleibt ist Ernüchterung, Frustration, Wut und Enttäuschung.
Menü
[7.1.1] Beschder antwortet auf Nobert T
03.04.2012 16:15
und

1) Warum muss ich bei Restguthaben-Erstattung meine SIM Karte zurücksenden? Ist doch nur Schikane. Fonic macht das mit einem Klick im web!

2) Wie kann ich Teilbeträge auf der Karte erstatten lassen? Durch die Zwangsaufladung alle 12 Monate häufen sich hier Geldbeträge an.

gruss
beschder