Anbieterforum
Menü

Flat aufteilen


11.10.2007 20:46 - Gestartet von M.Schulz8
Hallo,

die Flat für rund 15 Euro gilt ja für Gespräche ins Festnetz und Anbieter internen Gespräche.

Mich würde mal interessieren was die Leute hier von einer "Aufteilung" dieser Flat halten.

Wer die "Doppel-Flat" (Fest + Anbieter intern) haben möchte zahlt wie jetzt die 15 Euro.

Wer nur ins Festnetz telefonieren möchte zahlt für diese Festnetz-Flat z.B. 10 Euro.

Wer nur Anbieter intern telefonieren möchte zahlt 5 Euro.

Bin gespannt wie die Meinungen sind.

Gruß: Michael
Menü
[1] Bln31 antwortet auf M.Schulz8
12.10.2007 12:18
Bin derselben Meinung. Alles andere wäre zu teuer und irgendwie nicht mehr zeitgemäß. Außerdem könnte jeder entscheiden, welche Flat er buchen möchte (z. B. nur netzintern oder nur Festnetz).

Gruß
Menü
[1.1] nicmar antwortet auf Bln31
16.10.2007 10:32
15 Euro find ich auch zu viel.

10 Euro und nur ins Festnetz wäre noch ok.

o2 hat 10 Euro ins Festnetz und intern, aber nur aus der Homezone, von daher kein Vergleich.
Menü
[2] maddin89 antwortet auf M.Schulz8
13.10.2007 15:06
Benutzer M.Schulz8 schrieb:
Hallo,

die Flat für rund 15 Euro gilt ja für Gespräche ins Festnetz und Anbieter internen Gespräche.

Mich würde mal interessieren was die Leute hier von einer "Aufteilung" dieser Flat halten.

Wer die "Doppel-Flat" (Fest + Anbieter intern) haben
möchte zahlt wie jetzt die 15 Euro.

Wer nur ins Festnetz telefonieren möchte zahlt für diese Festnetz-Flat z.B. 10 Euro.

Wer nur Anbieter intern telefonieren möchte zahlt 5 Euro.

Bin gespannt wie die Meinungen sind.

Gruß: Michael

Also ich finde, dass das zu viel wäre und überhaupt nix mehr mit "einfach" zu tun hätte. Einfach eine Flat anzubieten ist dagegen viel simpler als zwei oder drei verschiedene Varianten.