Anbieterforum
Menü

Eine Tarifoption gratis für einen Monat!


17.12.2010 09:57 - Gestartet von 123fred
einmal geändert am 17.12.2010 09:58
Hallo,

simyo hat mir eine vorweihnachtliche Freude gemacht und schenkt mir einen Monat eine Tarifoption nach meiner Wahl. Ich wollte mal fragen, ob das Angebot allgemein gilt oder nur für ausgewählte Kunden?! Wurde das noch einem anderen simyo-Kunden angeboten?

Man kann zwischen allen Optionen frei wählen, d.h. entweder Flat simyo, Flat Festnetz, Flat SMS, oder das 1-GB-Datenpaket. Ich finde das ist ein super Geschenk von simyo!! Gerade so kurz vor Silvester werde ich mir mal die Flat SMS buchen ;).

Menü
[1] 7VAMPIR antwortet auf 123fred
17.12.2010 16:30
Das Angebot scheint vereinzelt rauszugehen.
Über mehrere Tage verteilt sind bisher ca 10%
der Karten von denen ich sowas weiss
angesprochen worden.

Ein System ist allerdings nicht erkennbar.

Etwa ½ der angesprochenen Karten sind im
Tarif 5/15 für den die angebotenen Flats
nicht verfügbar sind.
Da es die erste Hälfte war, vermutete ich
erst, die Motivation läge darin den Kunden
zum kostenpflichtigen Tarifwechsel zu bewegen.

Aber inzwischen sieht es nach Zufall aus.

Wer weiss genaueres?

01777VAMPIR ª directbox com
Menü
[1.1] 0177-München antwortet auf 7VAMPIR
23.12.2010 00:30
Ich habe auch so ein Angebot von Simyo erhalten. Ich habe den ganz normalen Tarif mit 9 Cent und noch nie eine Option gebucht, vielleicht liegts daran!? Ich habe meinen Schutz ab 39,- € ;-)
Menü
[1.1.1] 7VAMPIR antwortet auf 0177-München
23.12.2010 09:15
Machst Du regelmässigen Umsatz?
Wieviel etwa?
Reisst Du das Kostenlimit oft?
Könnte SIMYO die Flats für rentabel halten?

Meine Karten musste ich alle aus der
Schublade raussuchen. Einige waren bis vor
ca 2 Jahren intensiv genutzt worden, andere
sind portiert und halten nur die Nummer warm.
Diese sind nie wirklich abgehend genutzt
worden.
Nummern, die nennenswert eingesetzt werden
und wenigstens unregelmässige Umsätze machen,
waren nicht dabei.

Ich kann da kein System erkennen, nicht mal
einen Trend.

01777VAMPIR ª directbox com
Menü
[1.1.1.1] 123fred antwortet auf 7VAMPIR
23.12.2010 09:31
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Ich kann da kein System erkennen, nicht mal einen Trend.


Vielleicht haben sie auch nur per Zufall an eine bestimmte Anzahl an Kunden die Email rausgeschickt. Ich freue mich jedenfalls über meine kostenfreie SMS-Flatrate über Weihnachten und Silvester.
Menü
[1.1.1.1.1] 0177-München antwortet auf 123fred
23.12.2010 15:47
Ich mache regelmäßig Umsatz, vor dem Kostenschutz immer um die 30-50,- € jetzt natürlich nur bis 39,- € ;-) wenn ich die Internetflat z.B. nehmen würde, wäre ich dann bei 49,- € das sind für Simyo natürlich 10,- € mehr. Ohne diese Aktion. Das soll halt nen Anreiz sein zur Weihnachtszeit, damit man mehr in Kontakt mit den Menschen bleibt, aber welche Kunden es bekommen, da steckt, denke ich auch nicht ein System dahinter. Simyo will das Jahr 2010 gut abschließen und bei den Kunden in guter Erinnerung bleiben ;-) An Weihnachten sitzt man mit vielen Familien und Freunden zusammen und erzählt wie gut Simyo ist, zu Weihnachten gibts Geschenke etc. ;-) Alles reine Psychologie, was auch ein kluger Schachzug von Simyo ist.
Menü
[2] tele_snail antwortet auf 123fred
02.02.2011 22:48
Mir wurde am 27.1. das gleiche Angebot per Mail gesendet, eine Tarifoption für einen Monat gratis zu bekommen, wenn ich bis spätestens 1.2. buche. Der Betrag für die Option wird zunächst abgebucht und bis spätestens 28.2. wieder gutgeschrieben. Ich habe mir mal die Daten 1 GB gegönnt. Noch sind die 9,90€ nicht wieder gutgeschrieben. Wie lange hatte das bei der ersten Aktion so gedauert?

Viele Grüße,

tele_snail
Menü
[2.1] tele_snail antwortet auf tele_snail
03.03.2011 16:58
Noch sind die 9,90€ nicht wieder gutgeschrieben. Wie lange hatte das bei der ersten Aktion so gedauert?

Diese Frage kann ich inzwischen selbst beantworten: Bei mir wurden die 9,90€ erst heute - am letzten Gültigkeitstag der Daten 1GB-Option - wieder gutgeschrieben.

Viele Grüße,

tele_snail
Menü
[2.1.1] RE: Eine Tarifoption gratis für einen Monat! Warnung!!!
rudiruessel antwortet auf tele_snail
16.03.2011 19:12
Diese Frage kann ich inzwischen selbst beantworten: Bei mir wurden die 9,90€ erst heute - am letzten Gültigkeitstag der Daten 1GB-Option - wieder gutgeschrieben.

Ich habe ebenfalls ein entsprechende Email/Angbebot von Simyo am 27.01. erhalten und daraufhin am 01.02.11 die SMS-Flat-Option bestellt.

Allerdings hat mir Simyo bis heute die Gebühren nicht wieder gutgeschrieben.
Nachdem ich dann gestern eine Reklamation geschrieben habe, in der ich sehr genau auf diese Aktion und die Email hingewiesen habe, erhielt ich heute eine absolut unqualifizierte, ablehnende Antwort, in der von irgendwelchen zeitlich begrenzten Freundschaftswerbeaktionen schwadroniert wurde.
Ich bin ziemlich sauer auf Simyo und habe Ihnen jetzt noch einmal eine pdf-Kopie der Geschenk-Email mit detailierter Schilderung zugesandt.
Letztlich ist es aber so, das ich schon jetzt in dieses vermeintliche Geschenk wesentlich mehr Zeit mit Reklamationen investiert habe, als es überhaupt Wert ist.
Sollte sich also jeder vorher gut überlegen, ob er sich wirklich darauf einlassen will. Ich kann mir auch durchaus vorstellen, dass dabei System dahinter steckt. Nicht jeder denkt nach vier Wochen noch daran zu überprüfen, ob die Rückerstattung wirklich erfolgt ist.

Ich werde euch berichten wie es weitergeht....


Greetz

Rudi
Menü
[2.1.1.1] Hallenser antwortet auf rudiruessel
16.03.2011 19:29
Ich hatte im Februar das 1 GB Paket gratis bekommen,pünktlich zum Monatsende war das ganze wieder gutgeschrieben.
Menü
[2.1.1.2] tine_simyo antwortet auf rudiruessel
17.03.2011 09:42
Hallo rudiruessel,

wenn Du möchtest kannst Du mir gerne noch mal Deine simyo Rufnummer schicken. Ich würde das noch mal an die zuständigen Kollegen weiterleiten und schauen, was da schief gelaufen ist.

Viele Grüße,

Tine aus dem simyo Community-Team

Menü
[2.1.1.3] rudiruessel antwortet auf rudiruessel
18.03.2011 01:29
...Fortsetzung

Nach meiner zweiten Reklamation gestern, habe ich heute wieder eine Mail von simyo erhalten, in der Sie mir lapidar mitteilen, dass mir die Tarifoptionsgebühr gutgeschrieben wurde.
Dies ist auch tatsächlich erfolgt; in meiner Rechnungsübersicht wurde die Buchung mit "Kulanzgutschrift" bezeichnet.

So weit so gut.
Eine Erklärung, Kommentar oder gar Entschuldigung bzgl. der ersten abgelehnten Reklamation seitens simyo gibt es allerdings nicht.

Kann sich jeder selbst seine Meinung und Konsequenzen dazu überlegen.
Für mich ist diese Erfahrung wieder die Bestätigung der alten Regel, dass Geschenke für die zuerst einmal bezahlt werden muss, mit Vorsicht zu genießen sind.


Greetz

Rudi