Anbieterforum
  • 11.08.2011 11:07
    ifosme schreibt

    Warnung, halten sich nicht an Zusagen

    Nachweislich hat Ring eine Portierung von Talkline zu Ring über mehr als 25 Tage immer wieder zugesagt und bestätigt, daß diese bei Talkline vorläge und man bereits mehrfach bei Talkline nachgefragt habe. Fakt ist: erst 3 Tage nach Ablauf der 30-Tagesfrist hat Ring erstmalig einen Portierungsantrag bei Talkline gestellt, der dann wegen Fristablaufs abgelehnt wurde und eine seit mehr als 15 Jahren im Besitz befindliche Mobilnummer war endgültig verloren. In der Folge nur Lügen von Ring. Sogar die eingeschaltete Bundesnetzagentur wurde belogen. Quintessenz der Ring-Aussagen: Ihr (=Kunden)Fehler und nicht das Problem von Ring. Also: Hände weg von Ring! Die lügen wie gedruckt und halten sich an keine Zusagen.