Anbieterforum
  • 14.12.2010 13:03
    7VAMPIR schreibt

    3,5c Minutenpreis

    Der Minutenpreis von 7c ist nicht sensationell.
    Der SMS Preis ist völlig uninteressant.

    Berücksichtigt man jedoch das Startguthaben
    von 20E bei einer Einzahlung von 10E, ergibt
    sich ein hervorragender Minutenpreis von 3,5c.

    Später gibts für eine Nachladung von 15E ein
    Bonusguthaben von 5E. Der Wert dieser
    Aufladung ist also insgesamt 20E.
    Somit ergibt sich für die fortlaufende Nutzung
    ein rechnerischer Minutenpreis von 5,25c.

    Wer also durchschnittlich weniger als 743
    Minuten monatlich zu fremden Mobilnetzen
    verbraucht und auf SMS verzichten kann,
    sollte sich das mal durchrechnen.

    Ich habe mir eine Testkarte bestellt...

    01777VAMPIR ª directbox com
  • 14.12.2010 14:03
    Fanta antwortet auf 7VAMPIR
    Benutzer 7VAMPIR schrieb:
    >
    > Ich habe mir eine Testkarte bestellt...
    >
    > 01777VAMPIR ª directbox com

    Was soll es denn da zu testen geben?

    Ob die Sim ins Handy passt?


    Fanta
  • 14.12.2010 14:15
    7VAMPIR antwortet auf Fanta
    Der Anbieter wurde als unzuverlässig kritisiert.
    Vernünftigerweise steige ich da erst mal
    vorsichtig ein.

    Da das Angebot attraktiv ist, teste ich es.
    Mein Einsatz 10E. Falls ich nur das
    Startguthaben abtelefoniere bin ich schon um
    10E im grünen Bereich.
    Wenns weiter gut läuft, gibts mehr.
    Nämlich Karten für Familie und Freunde sowie
    Empfehlungen.



    01777VAMPIR ª directbox com
  • 14.12.2010 14:30
    Fanta antwortet auf 7VAMPIR
    Benutzer 7VAMPIR schrieb:
    > Nämlich Karten für Familie und Freunde sowie
    >
    Empfehlungen.
    >
    > 01777VAMPIR ª directbox com

    Solche Familienangehörge/Freunde habe ich nicht, die wenn ich es für gut befinde den Mobilfunkanbieter wechseln.

    An selbstlose Tipps meinerseits glauben die nämlich nicht.
    Man stellt mir die Frage: Was bekommst Du denn dafür?

    Fanta
  • 14.12.2010 14:44
    7VAMPIR antwortet auf Fanta
    Benutzer Fanta schrieb:

    > Solche Familienangehörge/Freunde habe ich nicht, die wenn ich
    >
    es für gut befinde den Mobilfunkanbieter wechseln.
    Das ist Vertrauenssache.
    Nicht nur in den guten Willen, sondern auch
    in die Qualität der Empfehlungen.

    > An selbstlose Tipps meinerseits glauben die nämlich nicht.
    Warum nicht?

    > Man stellt mir die Frage: Was bekommst Du denn dafür?
    Die Frage wird mir eigentlich nur hier im
    Forum gestellt. Die Antwort ist immer gleich,
    NIX.

    In meinem Bekanntenkreis wissen alle wovon
    ich lebe und dass es nichts mit Kommunikation
    zu tun hat.
    Um jeglichen Zweifel zu beseitigen nehme ich
    grundsätzlich keine Werbeprämien an.
    Die reiche ich 1:1 an den Neukunden weiter.
    Schliesslich erwirtschaftet dieser sie ja auch.

    > Fanta

    01777VAMPIR ª directbox com
  • 14.12.2010 15:22
    Fanta antwortet auf 7VAMPIR
    > > An selbstlose Tipps meinerseits glauben die nämlich nicht.
    > Warum nicht?

    Als mein Schwiegervater kürzlich sein Handy verloren hat habe ich ihm umgehend Ersatz besorgt.
    Gleich mit einem anderen Mobilfunkanbieter.
    Von seinem jüngsten Sohnemann wurden mir daraufhin egoistische Motive unterstellt. Wir könnten ihn ja jetzt günstig anrufen, aber er...

    Fanta
  • 14.12.2010 15:50
    7VAMPIR antwortet auf Fanta
    Nett! Richtig nett.
    Falls Du mit dem Sohn drüber reden willst und
    Du wirklich den bestmöglichen Tarif beschafft
    hast, solltest Du überzeugen können.

    Vielleicht berätst Du ihn auch. Möglichereise
    gefällt ihm ein optimierter Tarif besser als
    sein aktueller.

    Ich gebe solche Empfehlungen seit Jahren.
    Mein Umfeld hat sich daran gewöhnt darauf
    vertrauen zu können.
    Natürlich gibts auch beratungsresistente
    Zeitgenossen. Aber es ist nun mal deren Geld.

    01777VAMPIR ª directbox com