Anbieterforum
Menü

debitalk, empfehlenswert?


08.07.2003 18:04 - Gestartet von mci
leider kam ich nie in den genuss boomerang zu nutzen.
ich habe mich bei debitalk registriert. wie im tarifvergleich zu sehen ist ein anbieter mit genialen konditionen und auch der anmeldevorgeng ist akzeptabel. telefonieren mit debitalk über idt macht jedoch keinen spaß. der anbieter ist absolut unzuverlässig. häufig kommz tagelang kein callback oder die eingegebene rufnummer wird nicht beachtet und der callback endet einfach wieder. häufig treten sowohl bei anwahl per 0049...,aber auch per 01149... insbesondere bei mobilgesprächen fehlverbindungen zu fremden anschlüssen auf. meist ertönt jedoch das besetzt zeichen,einige sekunden nach ansage der verbleibenden minuten.
herr walkers deutsche kundenbetreuung gab mir auf ei´ne sms die antwort,eine email an debitalk "direkt" würde bei störungen helfen. es kam weder antwort,noch wurden die technischen mängel behoben.
sollte eine verbindung zustande kommen,lässt auch diese leider zu wünschen übrig, echo und lange übertragungspasen sind standard.
da ich das geld nicht benötige,werde ich mein konto dort behalten und auf eine technische verbesserung warten,eine neuanmeldung kann ich jedoch,trotz einmaliger konditionen nicht empfehlen.
schade eigentlich,
mfg
Menü
[1] walkersystems antwortet auf mci
17.07.2003 18:21
Hallo 'mci',
ich werde einzeln zu den Punkten Antworten:

Benutzer mci schrieb:
leider kam ich nie in den genuss boomerang zu nutzen. ich habe mich bei debitalk registriert. wie im tarifvergleich zu sehen ist ein anbieter mit genialen konditionen und auch der anmeldevorgeng ist akzeptabel.

Boomerang und Debitalk werden beide technisch über IDT abgewickelt.

telefonieren mit debitalk über idt macht jedoch keinen spaß. der anbieter ist absolut unzuverlässig. häufig kommz tagelang kein callback oder die eingegebene rufnummer wird nicht beachtet und der callback endet einfach wieder. häufig treten sowohl bei anwahl per 0049...,aber auch per 01149... insbesondere bei mobilgesprächen fehlverbindungen zu fremden anschlüssen auf. meist ertönt jedoch das besetzt zeichen,einige sekunden nach ansage der verbleibenden minuten.

Callbackgespräche, egal welche Anbieter, haben gelegentlich mit Routing-Probleme zu tun. Dies Betrifft ca. 5% unsere Neukunden und die oben beschriebene Symptome sind Typisch. Dies wird oft durch überlastete Leitungen verursacht da eine Callbackgespräch aus 2 Leitungen von New York nach z.B. Deutschland besteht.

herr walkers deutsche kundenbetreuung gab mir auf ei´ne sms die antwort,eine email an debitalk 'direkt' würde bei störungen helfen. es kam weder antwort,noch wurden die technischen mängel behoben.

Routing-Probleme sind durchaus lösbar. Wir raten JEDER Kunde mit solche Probleme (ca 5% der Neukunden) die genaue Uhrzeit zu merken und eine genaue Störungsmeldung über die Kundendienstseiten abzugeben. In fast allen Fällen sind die Kunden NACH die Entstörung zufrieden. Auch hartknäckigen Probleme bekommen wir in Griff.

Wenn wir solche Probleme nicht lösen konnten, dann brauchten wir den Dienst nicht anzubieten. Glücklicheweise betreffen diese probleme wirklich nur wenige Kunden und können schnell gelöst werden.

Zu den Zeitpunkt wo Sie hier geschrieben haben, waren wir noch voll in Umzugsstress (wir sind jetzt in Köln) und daher kann es sein dass wir damals nicht so schnell auf jeder Störungsmeldung reagieren könnten wie sonst üblich.

Da Sie sich nicht mit Namen hier gemeldet haben, kann ich diesen Fall nicht nachvollziehen. Melden Sie sich nochmal bei mir direkt und ich werde dafür sorgen dass Sie eine saubere Leitung bekommen.

Z.Zt. werden gerade unsere Kundendienstseiten überarbeitet. Auf die neuen Seiten beschreiben wir dieses Problem ausführlich und machen es Ihnen noch einfachere eine Störungsmeldung abzugeben.

Für uns sind zufriedene Kunden wichtig!

Gruss

Peter Walker
www.debitalk.de