Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
6 7 8
Menü

Boomerang Service wird ab 25.09.02 nicht mehr angeboten!


29.10.2002 11:34 - Gestartet von soleil
Boomerang Service wird ab 25.09.02 nicht mehr angeboten!
siehe http://www.debitalk.de/
Menü
[1] walkersystems antwortet auf soleil
07.11.2002 23:57
Benutzer soleil schrieb:
Boomerang Service wird ab 25.09.02 nicht mehr angeboten! siehe http://www.debitalk.de/

Hallo Soleil,
Ja, das Stimmt. Wir wurden Opfer eines von Stiftung Warentest fehlerhaft recherchiertem Testbericht!

Gerade die von Stiftung Warentest erst 2 Monate später zurückgenommene Behauptung der Falschabrechnung hat uns sehr getroffen. Über Nacht haben die Hälfte unserer Kunden uns den Rücken gekehrt und den Dienst nicht mehr verwendet. Andere Kunden waren stark verunsichert und unser Neukundengeschäft ist auf ein Minimum zurückgefallen.

Nachdem wir der Stiftung Warentest mehrfach die wirklichen Gesprächsdaten vorgelegt haben und um eine Überprüfung gebeten haben, kam heraus, dass die Stiftung Warentest unseren TravelTel Dienst verwendet hat ($0.74/Min. 60/60 Takt), um die Gebühren für den Boomerang-Dienst ($0.14/Min. 30/6 Takt) zu prüfen!!!

Wir mussten jedoch auf alle Schadensersatzanspruche verzichten, damit die Stiftung-Warentest eine (sehr klein und unauffällig geratene) Korrektur druckte.

Leider hat auch diese Korrektur kaum eine Besserung herbeigeführt, so dass der Boomerang-Umsatz auch weiterhin auf einem zu niedrigen Niveau geblieben ist und nicht mehr kostendeckend war. Dabei hat Boomerang bei weitem den besten Tarif von allen getesteten Calling-Cards und einen Kundendienst, den unsere Kunden sehr zu schätzen gelernt haben.

Wir haben kein andere Wahl gehabt als den zu Unrecht in Verruf geratenen Boomerang Dienst nicht mehr anzubieten.

Bestehende Kunden können auch weiterhin mit diesem Dienst telefonieren und wir werden auch weiterhin den Kundendienst über unsere Website aufrechterhalten. Wir nehmen aber keine neue Boomerang Kunden mehr an.

Peter Walker Systems bleibt jedoch weiterhin in Callback-Geschäft. Als Ersatz bieten wir den Debitalk Dienst an, die fast die gleiche Konditionen aufweist und zudem flexibler ist!

Ich möchte auch an diese Stelle alle Danken die uns während diese Krise die treue gehalten haben und die neue Kunden die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben.

Wer mehr über die Hintergründe erfahren will, kann gerne die Stellungnahme auf www.debitalk.de nachlesen:
http://www.debitalk.de/stellungnahme.html

Mit freundlichen Grüssen

Peter Walker
http://www.debitalk.de
Menü
[1.1] Franticek antwortet auf walkersystems
11.11.2002 17:35
Benutzer walkersystems schrieb:
Benutzer soleil schrieb:
Boomerang Service wird ab 25.09.02 nicht mehr angeboten! siehe http://www.debitalk.de/

Hallo Soleil, Ja, das Stimmt. Wir wurden Opfer eines von Stiftung Warentest fehlerhaft recherchiertem Testbericht!

Gerade die von Stiftung Warentest erst 2 Monate später zurückgenommene Behauptung der Falschabrechnung hat uns sehr getroffen. Über Nacht haben die Hälfte unserer Kunden uns den Rücken gekehrt und den Dienst nicht mehr verwendet. Andere Kunden waren stark verunsichert und unser Neukundengeschäft ist auf ein Minimum zurückgefallen.

Nachdem wir der Stiftung Warentest mehrfach die wirklichen Gesprächsdaten vorgelegt haben und um eine Überprüfung gebeten haben, kam heraus, dass die Stiftung Warentest unseren TravelTel Dienst verwendet hat ($0.74/Min. 60/60 Takt), um die Gebühren für den Boomerang-Dienst ($0.14/Min. 30/6 Takt) zu
prüfen!!!

Wir mussten jedoch auf alle Schadensersatzanspruche verzichten, damit die Stiftung-Warentest eine (sehr klein und unauffällig geratene) Korrektur druckte.

Leider hat auch diese Korrektur kaum eine Besserung herbeigeführt, so dass der Boomerang-Umsatz auch weiterhin auf einem zu niedrigen Niveau geblieben ist und nicht mehr kostendeckend war. Dabei hat Boomerang bei weitem den besten Tarif von allen getesteten Calling-Cards und einen Kundendienst, den unsere Kunden sehr zu schätzen gelernt haben.

Wir haben kein andere Wahl gehabt als den zu Unrecht in Verruf geratenen Boomerang Dienst nicht mehr anzubieten.

Bestehende Kunden können auch weiterhin mit diesem Dienst telefonieren und wir werden auch weiterhin den Kundendienst über unsere Website aufrechterhalten. Wir nehmen aber keine neue Boomerang Kunden mehr an.

Peter Walker Systems bleibt jedoch weiterhin in Callback-Geschäft. Als Ersatz bieten wir den Debitalk Dienst an, die fast die gleiche Konditionen aufweist und zudem flexibler ist!

Ich möchte auch an diese Stelle alle Danken die uns während diese Krise die treue gehalten haben und die neue Kunden die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben.

Wer mehr über die Hintergründe erfahren will, kann gerne die Stellungnahme auf www.debitalk.de nachlesen:
http://www.debitalk.de/stellungnahme.html

Mit freundlichen Grüssen

Peter Walker
http://www.debitalk.de

Also irgendwie kann das nicht sein. Ich habe noch NACH dem 25.9. ueber Boomerang telefoniert, und das hat einwandfrei funktioniert. Allerdings nur auf der normalen Nummer, die ich bisher fast immer benutzt habe. Als ich von einem anderen Apparat aus die Follow-me-Nummer benutzen wollte, war diese abgeschaltet.

Fr
Menü
[1.1.1] walkersystems antwortet auf Franticek
11.11.2002 18:21
Benutzer Franticek schrieb:

Also irgendwie kann das nicht sein. Ich habe noch NACH dem 25.9. ueber Boomerang telefoniert, und das hat einwandfrei funktioniert. Allerdings nur auf der normalen Nummer, die ich bisher fast immer benutzt habe. Als ich von einem anderen Apparat aus die Follow-me-Nummer benutzen wollte, war diese abgeschaltet.

Fr

Ich glaube Sie haben einen Teil meine Beitrag übersehen:

Bestehende Kunden können auch weiterhin mit diesem Dienst telefonieren und wir werden auch weiterhin den Kundendienst über unsere Website aufrechterhalten. Wir nehmen aber keine neue Boomerang Kunden mehr an.

Wir nehmen keine NEUE Kunden mehr an. Da Sie schon VOR 25.09.2002 bei uns Boomerang bestellt haben können Sie den Dienst auch weiterhin nutzen sowie unsere Kundendienst in Anspruch nehmen.

Gruss

Peter Walker
http://www.debitalk.de