Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
122 23 24108
Menü

PENNY oder easymobile?


06.10.2006 15:46 - Gestartet von bruja
Ich sehe im Forum so oft den Vergleich zwischen Penny und easymobile.
ich versteh nicht ganz, warum dieser Vergleich so wichtig ist, wenn man mit den Penny-Leistungen auskommt.
Es wird nämlich nie darauf hin gewiesen, dass Penny 60/1 -Taktung hat und easymobile 60/60.
Und das ist bei Kurzgesprächen ja dann doch entscheidend, ob ich für 61 Sekunden dann etwa 15 + 1 ct oder gleich 15 + 15 ct zahle.
Bruja

Menü
[1] berni81 antwortet auf bruja
07.10.2006 09:55
Richtig erkannt, Penny mit 60/1 ist besser!
Menü
[1.1] karo44 antwortet auf berni81
07.10.2006 16:28
nein EM ist mit Service und
Leistung deutlich besser
wenn auch nicht billiger
Menü
[1.1.1] berni81 antwortet auf karo44
07.10.2006 19:29
Wo soll das ein besserer Service sein, wenn Easy Mobile bei "Nichtnutzen" fette Euros vom Konto abzieht. Nein, es bleibt dabei Penny ist besser mit 60/1 als EM!
Menü
[1.1.1.1] ElaHü antwortet auf berni81
07.10.2006 21:58
Benutzer berni81 schrieb:
Wo soll das ein besserer Service sein, wenn Easy Mobile bei "Nichtnutzen" fette Euros vom Konto abzieht. Nein, es bleibt dabei Penny ist besser mit 60/1 als EM!

Wer auch mal ins WAP will oder mal MMS verschicken möchte, beachte bitte, dass dies bei Pennymobil nicht möglich ist
Menü
[1.1.1.1.1] RE:Danke Mr.ElaHü,u. PENNY oder easymobile?
berni81 antwortet auf ElaHü
07.10.2006 22:15
So, das war mir nich klar, das WAP u. MMS mit Penny Mobile nicht moeglich ist. Mr. ElaHü: Vielen Dank noch fuer die Hilfe vor ein paar Tage mit: Tchibo Mailbox abstellen. Und Anrufinfo via SMS. Der Rat mit ##002# und via Mail bei der Tchibo Hotline Anrufino deaktivieren lassen, war echt Super.
Menü
[1.1.2] hscd antwortet auf karo44
07.10.2006 22:26
Benutzer karo44 schrieb:
nein EM ist mit Service und
Leistung deutlich besser
wenn auch nicht billiger

eM kann ich nicht beurteilen, aber IMHO kann der Service nicht besser sein als bei Penny Mobil: Die Hotline ist nämlich absolute Spitzenklasse! Man mag es kaum glauben, ist aber so. Fast immer sehr freundlich und kompetent. Meistens ohne Warteschleifen. Genauso wie die Alphatel-Prepaid-Hotline (sind offensichtlich die gleichen Leute). Bin fast jedes Mal wieder positiv überrascht...
Nicht zu fassen, daß man mit den Postpaid-Verträgen des gleichen Konzerns (VictorVox) so viel Ärger bekommen kann...

Relativ billig ist die Penny-Hotline auch noch, die 0171-2526249 erreicht man z.B. von simyo oder aus dem Festnetz für ca. 16 Ct./Min.
Menü
[2] carolaS antwortet auf bruja
15.10.2006 11:15
Benutzer bruja schrieb:
Ich sehe im Forum so oft den Vergleich zwischen Penny und easymobile.
ich versteh nicht ganz, warum dieser Vergleich so wichtig ist, wenn man mit den Penny-Leistungen auskommt.
Es wird nämlich nie darauf hin gewiesen, dass Penny 60/1 -Taktung hat und easymobile 60/60.
Und das ist bei Kurzgesprächen ja dann doch entscheidend, ob ich für 61 Sekunden dann etwa 15 + 1 ct oder gleich 15 + 15 ct
zahle.
Bruja

Nun, so unwichtig ist das nicht! Selbstverständlich ist die Taktung ein wesentlicher Bestandteil des Preismodells und damit ganz wesentlich für den Geldbeutel des Kunden maßgeblich. 60/60-Taktung ist einfach nur eine Unverschämtheit, weil man nach der ersten vollen Minute auch jede weitere voll aufgebrummt (sprich berechnet) bekommt, obwohl man diese Leistung u.U. nur mit 1 sec. in Anspruch genommen hat. Deshalb ist Pennymobil der absolute Renner, nicht nur in dieser Hinsicht!
Auch die Service-Nummer ist kein Problem, sie kann bei pennymobil einfach über das Festnetz mit call-by-call für z.T. unter 10 c/min anzurufen, also sogar preiswerter als pennymobil-funk für 15 c/min.
Aus guten Erfahrungen, Pennymobil ist für klassische Telefonierer und Simser ausgezeichnet, gutes D1-Netz, keine Zwangsmailboxen (wenn gewünscht natürlich zuschaltbar), Aufladung nicht nur mit penny-card, geht auch online, Bankterminal (mit Xtra-Aufladung), also ohne alle Einschränkungen. Ein rundum Zufriedenheitspaket, das zumal noch sehr preiswert ist. Pfennigfuchser, die allerdings noch ein wenig mehr Startguthaben haben möchten, müssen dann allerdings bei anderen Anbietern andere kleine Mißhelligkeiten einstecken, wie eben z.B. mit einer schlechten Taktung. Es ist nichts 120% vollkommen, aber pennymobil auf alle Fälle eine gute Sache. Das sagen wir nur als zufriedene Kunden, wir haben von diesen Wahrheiten nichts!