Anbieterforum
Forum zu:
Threads:
155 156 157
Menü

Dr. Klaus Brink in Sachen SMM.de


29.07.2007 10:08 - Gestartet von wrigleys
Hallo,

ich sehe hier mit Freuden dass ich nicht der Einzige bin, dem dieser recht dubiose Dr. Klaus Brink seine "Hunde" auf den Hals hetzt. Es geht hier bei mir um eine Angelegenheit der Fa. SMM.de.

FRAGE: Kennt die einer von Euch???

Ichh kenn die nicht und ich habe sekbstredend auch vorher von Diagonal Inkasso, etc. gehört, dorthin gemailt und Nachweise verlangt. Bisher ( etwa 1 Jahr ) kein Erfolg. Es kam weder eine Antwort noch sonstwas. Immer nur tolle und "dringdste" Schreiben mit toller und lustiger Aufmachung.

Meine Beträge haben sich von vorher 4,97 € !!!!! auf nun knapp 147,- € !!!! erhöht.

Antwortet mir dazu mal bitte.

LG und viel Erfolg.....DD
Menü
[1] rozario antwortet auf wrigleys
01.08.2007 08:16
Versandhaus
Mal was bestellt ?
Check das mal
Ansonsten die aufgeführten gebühren :

Meine Beträge haben sich von vorher 4,97 € !!!!! auf nun knapp 147,- € !!!! erhöht.

dürften kaum haltbar sein
Gerichtlicher Mahnbescheid ist ja lt posting anscheinend nicht gekommen

lg