Anbieterforum
  • 07.02.2007 09:40
    Millennium-2001 schreibt

    Wer kennt das Phänomen?!? PKK geht nicht

    Die persönliche Kundenkennzahl stimmt, was man bei der persönlichen telefonischen Beratung erfährt, aber auf O2online.de komme ich nicht (oder nur selten und mit Tricks!) zu meinem Account. Die PKK wird als falsch zurückgewiesen, beim 4. Versuch wird man 24 Stunden gesperrt. Numlock/Shiftlock sind selbstredend aus... Es funktioniert hin & wieder, wenn man die PKK eintippt (aber noch nicht abschickt!) und einen Reload samt Fehlermeldung macht. Dann nochmal Reloaden und abschicken. Ist das ein Browserproblem?!? Wer zerschießt die PKK? (Ich mein jetzt nicht die Kurden-PKK). Kann es mit Antivir zu tun haben?
    Die Hotline kann nicht helfen...schwach.
  • 07.02.2007 09:52
    Zulu antwortet auf Millennium-2001
    > Die persönliche Kundenkennzahl stimmt, was man bei der
    >
    persönlichen telefonischen Beratung erfährt, aber auf
    >
    O2online.de komme ich nicht (oder nur selten und mit Tricks!)
    >
    zu meinem Account. Die PKK wird als falsch zurückgewiesen, beim
    >
    4. Versuch wird man 24 Stunden gesperrt. Numlock/Shiftlock sind
    >
    selbstredend aus... Es funktioniert hin & wieder, wenn man
    >
    die PKK eintippt (aber noch nicht abschickt!) und einen Reload
    >
    samt Fehlermeldung macht. Dann nochmal Reloaden und abschicken.
    >
    Ist das ein Browserproblem?!? Wer zerschießt die PKK? (Ich mein
    >
    jetzt nicht die Kurden-PKK). Kann es mit Antivir zu tun haben?
    >
    Die Hotline kann nicht helfen...schwach.


    Nutz mal FireFox, oder leider in Gottes Namen den IE. Opera macht da ab und zu Probleme.

    Zulu
  • 07.02.2007 10:22
    weißnix antwortet auf Zulu
    PKK ist nicht gleich Portalkennwort.

    Wenn du dich auf deinen Account auf o2online anmelden willst ist dies ein von dir gewähltes Passwort. Dieses Passwort ist nicht die PKK. Solltest du das Passwort vergessen haben kannst du dir unter "Passwort vergessen" ein neues von o2 zusenden lassen, das du dann auf dein eigenes ändern kannst.

    Die PKK brauchst du lediglich um Änderungen an deinem Tarif vorzunehmen oder deine Rechnung einzusehen.
  • 07.02.2007 11:29
    ballibo antwortet auf Millennium-2001
    Ha! Das Problem kenne ich.
    Hier kommt die Lösung:
    Die Trottel von o2 haben bei mir das Passwort auf die letzten 4 Stellen des Geburtsdatums geändert. (Zahreszahl z.B. 1950).
    Lt. O2 Kundenbetreuung wurde das nach einem Systemausfall bei vielen Kunden versehendlich geändert...
    O2 halt...
  • 07.02.2007 21:59
    einmal geändert am 07.02.2007 22:01
    corioli antwortet auf Millennium-2001
    ich konnte plötzlich auch nicht mehr meine Rechnungen abrufen.
    Habe einfach das Formular zur Änderung der PKK gefaxt und seitdem läuft es wieder.

    Das Kennwort habe ich aber wie vorher belassen.

    Gruß
    corioli
  • 12.02.2007 19:42
    GULASCH antwortet auf Millennium-2001
    Ich kann leider keinen Tipp geben, aber bei mir gings auch mal 2 Monate lang nicht, trotz richtiger Kundenkennzahl. O2 ist unfähig da zu helfen oder irgendwas zu machen. Ich habs wochenlang mit ihnen versucht, sowohl beim ach so tollen "Datenservice" als auch bei den normalen Kundenbetreuern.

    Sperr dich nicht 24h indem du 4x die richtige Kundenkennzahl eingibst, dann sind die Kundenbetreuer nämlich noch viel kürzer angebunden und wollen dir garnichts mehr sagen außer dass du in 24h nochmal anrufen sollst. Alles andere interessiert sie dann nicht.

    Ich habe aus Ärger über diese unnötige Kundenverarsche O2 gekündigt und bin dann doch bei ihnen geblieben - aber nur wegen den Preisen.
  • 13.02.2007 02:01
    fuchsst antwortet auf Millennium-2001
    Im IE unter Internetoptionen alle Cookies löschen, www.o2online.de unter vertrauenswürdige Sites eintragen und von Kundenbetreuung PKK neu eingeben lassen und 24h warten - dat hilft. Hört sich blöd an aber geht also die Kundenbetreuung soll die gleiche PKK neu eingeben und dann die Daten aktualisieren
  • 16.02.2007 15:29
    peterhof antwortet auf Millennium-2001
    Benutzer Millennium-2001 schrieb:
    > Danke! Aber wieso hat die Hotline diesen Trick nicht daruf?!?
    >
    Das ist ja absolut inkompetent!
    weil die Hotline-Mitarbeiter keine O2 nutzen :)