Anbieterforum
Menü

Wer kann helfen???


24.01.2007 10:21 - Gestartet von Cheriena
Hallo,


habe im Oktober 2006 eine Vertragsverlängerung gemacht,dazu ein neues Handy bekommen mit einer neuen UMTS Mobilfunkkarte(gleiche Nummer),die ich aber nicht aktivierte,ich sogar noch bei der
Hotline nachfragte ob ich das denn muss,da ich ja schon eine UMTS Karte besaß.Darauf wurde mir gesagt das ich die neue nicht aktivieren brauch,was ich dann auch nicht tat.
Wollte jetzt meinen Tarif ändern,bekam immer die Meldung das mein letzter Auftrag noch in Bearbeitung ist,obwohl die Vertragsverlängerung nun schon 3 Monate her ist.Kontaktierte dann O²und bekam diese Antwort

"Bitte aktivieren Sie die neue SIM-Karte und nehmen anschließend nach 48
Stunden die gewünschte Änderung erneut vor. Insofern Sie die neue
SIM-Karte nicht nutzen möchten, informieren Sie uns bitte kurz per
E-Mail, damit wir den Aktivierungsstatus löschen und die Einlösung der
Prämie anschließend an die zuständige Fachabteilung weiterleiten können"
Nun meine Frage hat das aktivieren dieser neuen Karte irgendwelche nachteile,bleibt der Tarif weiterhin so bestehen??? und von welcher Prämie ist hier die rede???
Danke für eure Hilfe



Gruß Cheriena
Menü
[1] sawianer antwortet auf Cheriena
24.01.2007 13:06
Hi....

Durch die Aktivierung der UMTS Karte bleibt Dein Tarif natürlich bestehen.Du hast halt mit der neuen Karte die Möglichkeit das UMTS Netz von O2 zu nutzen.Es gibt keinerlei Nachteile.Was mit der Prämie gemeint ist kann ich Dir leider auch nicht sagen:=)

LG Sawe
Menü
[1.1] neutralerbeobachter antwortet auf sawianer
24.01.2007 16:50
hi,

ich kann sawe bestätigen!
tipp: zur rufnummerübertragung auf die neue usim, am besten vorher im comm.center sichern und dann auf die neue usim schicken lassen.

Benutzer sawianer schrieb:
Hi....

Durch die Aktivierung der UMTS Karte bleibt Dein Tarif natürlich bestehen.Du hast halt mit der neuen Karte die Möglichkeit das UMTS Netz von O2 zu nutzen.Es gibt keinerlei Nachteile.Was mit der Prämie gemeint ist kann ich Dir leider auch nicht sagen:=)

LG Sawe
Menü
[1.1.1] fuchsst antwortet auf neutralerbeobachter
28.01.2007 18:10
hi,

ich kann sawe bestätigen!
tipp: zur rufnummerübertragung auf die neue usim, am besten vorher im comm.center sichern und dann auf die neue usim schicken lassen.

Benutzer sawianer schrieb:
Hi....

Durch die Aktivierung der UMTS Karte bleibt Dein Tarif natürlich bestehen.Du hast halt mit der neuen Karte die Möglichkeit das UMTS Netz von O2 zu nutzen.Es gibt keinerlei Nachteile.Was mit der Prämie gemeint ist kann ich Dir leider
auch nicht sagen:=)

LG Sawe




Du sagtest du hast bereits eine UMTS Sim Karte, dann ruf bei der Betreuung an und laß diesen Auftrag stornieren, aber achte bitte darauf es gibt 2 Arten von UMTS KArten, wo UMTS draufsteht ist es nicht immer drin, an deiner Stelle würd ich sie aber auch aktivieren