Anbieterforum
Menü

Wer kann helfen???


30.11.2006 08:56 - Gestartet von Cheriena
Hallo,
habe am 24.10.2006 mein Vertrag verlängert,überlege nun ob ich in den neuen Tarif Genion L wechsel.Kostet mich dann die bundesweite flat im monate 25 € oder 35 €???? 35€ wäre doch nur,wenn ich ein neues Handy dazu nehme oder???Blicke hier nicht mehr so richtig durch:-(
Vielen Dank für jede Antwort



Mfg Cheriena
Menü
[1] mungojerrie antwortet auf Cheriena
30.11.2006 09:01
Hast du deinen Vertrag mit Handy oder ohne verlängert? Darauf kommt es an.

Mungojerrie
Menü
[1.1] Cheriena antwortet auf mungojerrie
30.11.2006 09:05
Habe meinen Vertrag mit Handy verlängert
Menü
[1.1.1] mungojerrie antwortet auf Cheriena
30.11.2006 09:06
Benutzer Cheriena schrieb:
Habe meinen Vertrag mit Handy verlängert

Dann zahlst du 35 Euro.

Mungojerrie
Menü
[1.1.1.1] Cheriena antwortet auf mungojerrie
30.11.2006 09:10
Dachte aber weil die Vertragsverlängerung noch vorher war(24.10)da waren ja die neuen Tarife noch garnicht raus und für das Handy Sony K 800i hab ich noch 79,00 € bezahlt,da ist man ja jetzt doppelt bestraft,was die kosten betrifft:-(
Danke für deine Antwort



Cheriena
Menü
[1.1.1.1.1] mungojerrie antwortet auf Cheriena
30.11.2006 09:12
Benutzer Cheriena schrieb:
Dachte aber weil die Vertragsverlängerung noch vorher war(24.10)da waren ja die neuen Tarife noch garnicht raus und für das Handy Sony K 800i hab ich noch 79,00 € bezahlt,da ist man ja jetzt doppelt bestraft,was die kosten betrifft:-(

Das ist ein Missverständnis. Die neuen Tarife gab es noch nicht, aber die Unterscheidung Vertrag OHNE Handy und Vertrag MIT Handy schon. Die 10 Euro Aufpreis ist der Kredit für das K800i. Würde o2 jetzt auf die 10 Euro verzichten, ginge deren Kalkulation nicht mehr auf.

Danke für deine Antwort



Cheriena
Menü
[1.1.1.1.1.1] Hamburger antwortet auf mungojerrie
30.11.2006 10:00
Benutzer mungojerrie schrieb:


Das ist ein Missverständnis. Die neuen Tarife gab es noch nicht, aber die Unterscheidung Vertrag OHNE Handy und Vertrag MIT Handy schon. Die 10 Euro Aufpreis ist der Kredit für das K800i. Würde o2 jetzt auf die 10 Euro verzichten, ginge deren Kalkulation nicht mehr auf.

Na ja, so einfach mit der Kalkulation ist das ja nicht.

Die Subventionierung war für ein Genion Tarif (9,99 GG) für die Dauer von 2 Jahren kalkuliert.

Wenn man jetzt aber in einen Tarif wechselt in dem es quasi eine GG von 25 € gibt, stimmt das mit der Kalkulation nicht mehr.

Stimmen würde es erst wieder, wenn die Differenz der Subvention Genion - Genion L erstattet werden würde.

Im übrigen gab es bei den vorherigen wohl nur einen Aufpreis von 5 € zwischen mit und ohne Handy, oder?

Wie dem auch sei, Du hast natürlich recht, wenn Du sagst, dass da seitens o2 wohl nichts geht.

Gut finde ich es nicht, wenn eine Subvention nur für einen "billigen" Tarif gewährt wird, man dann aber in einen "teueren" Tarif wechselt. Das man sich als Kunde darüber gedanken macht, finde ich dann aber doch legitim und zeigt doch nur, wie schwachsinnig die Subventionities der NB ist.

Und das o2 das jetzt noch fördert in dem man nur bei einem subventionierten Handy Frei SMS dazugibt, zeigt doch nur, dass man mit der "Subvention" auch noch Geld verdienen kann und wohl auch wird.

Das Wehklagen, dass man den Kunden auch noch ein Handy geben muß, ist dann wohl eher vorgetäuscht.

Aber zum Thema.....ich würde nicht in den Genion L mit Handy wechseln.....Einfach einen neuen Vertrag abschließen, in dem Fall dann Genion L ohne Handy und deinen alten Vertrag nicht mehr nutzen.

Kostet dann zwar auch insgesamt 35€ (oder 1 cent weniger) aber man hat immer die Gewissheit, dass man wirklich nur das Handy abstottert und noch den Vorteil, dass man sich eine BWHZ einrichten kann.
Menü
[2] Fredjam antwortet auf Cheriena
30.11.2006 10:41
Ja das ist richtig erst mit einer Handysubwntionierung kostet es 10 euro mehr also 35 vorteil dabei ist noch das du 200 SMS dazubekommen kannst wenn du übers Inet bestellst und die ersten drei monate keine grundgebühr zahlen must genau so die Einrichtungsgebühr entfält...