Anbieterforum
Menü

WECHSELGEBÜHERN ??????


28.11.2006 17:38 - Gestartet von scipetti
Hallo Leute, hab da mal ne Frag an Euch.
Ich habe Anfang September bei O2 den Tarif O2 Starter auf Active 50 plus SMS Packs gewechselt.
( Das Handy plus Vertrag nutzt mein Sohn, 15 Jahre )
Nach knapp 3 Monaten Statistik führen bin ich nun zum Schluss gekommen, das er das nicht voll ausnutzt.
Ich rief bei O2 an und wollte von Active 50 auf Active 25 umsteigen. Und nun kommt der Hammer:
Die wollen doch tasächlich eine Wechselgebühr von , sage und schreibe " 245,- Euro " haben!!!
Bin ich im falschen Film ??? Ist das Rechtens oder hat jemand von Euch schon was davon gehört?
Damals beim ersten Wechsel von O2 Starter zu Active 50 wurde mir nicht gesagt das man eine Wechselgebühr erhebt falls es mal zum Wechsel kommt, nur das ich belibeig wieder zurück in den alten Tarif kann.
Ich find das ein sehr starkes Stück was sich O2 damit leistet!
Das nennt man Kundenbindung!
Vieleicht kann mir Jemand einen Tipp oder Rat geben wie ich da wieder rauskomme.

Danke schon erstmal und Gruss

scipetti
Menü
[1] lion399 antwortet auf scipetti
28.11.2006 17:49
Auch wenn das komisch und unglaublich klingt, aber es ist rechtens. Mündliche Aussagen am Telefon sind zwar auch eine Art Vertrag, d.h. die Aussage ist bindend, aber es ist meist nur schwer bis gar nicht zu beweisen.

o2 orientiert sich an der aktuellen Preisliste

http://www.o2online.de/nw/support/rechnung/tarif/wechsel/wechsel.pdf

und an die ist man als Kunde leider gebunden. Daher ist es immer ratsam sich vorher die AGB´s durchzulesen und sich die Preislisten anzuschauen. Oft ist ein Tarifwechsel in einen Tarif mit geringerer Grundgebühr gar nicht möglich.

Rechtlich hast Du da leider keine Chance! Bei weiteren Fragen gerne posten.

Menü
[1.1] scipetti antwortet auf lion399
28.11.2006 17:59
Das ist aber mehr als ne große Schw..........!
Sorry, danke erstmal für deine Antwort :-)

Also dann bleibt mir nichts weiter übrig, als den Vertrag zu ertragen ?
Dann werd ich mal gleich postwendend die Kündigung des Vertrages schreiben.
Die Mitarbeiter am Telefon kann man dann aber auch total vergessen! Die gute Dame hätte mich drauf hinweisen müssen.
Das Gespräch wurde ja zu Trainingszwecken aufgezeichenet, darin müsste ja zu erfahren sein, das die Dame mich nicht richtig aufgeklärt hat.
Aber sowas kann man ja auch noch verschwinden lassen :-((

Gruss scipetti
Menü
[2] NicoFMuc antwortet auf scipetti
28.11.2006 17:54
Benutzer scipetti schrieb:
Hallo Leute, hab da mal ne Frag an Euch.
Ich habe Anfang September bei O2 den Tarif O2 Starter auf Active 50 plus SMS Packs gewechselt.
( Das Handy plus Vertrag nutzt mein Sohn, 15 Jahre ) Nach knapp 3 Monaten Statistik führen bin ich nun zum Schluss gekommen, das er das nicht voll ausnutzt.
Ich rief bei O2 an und wollte von Active 50 auf Active 25
umsteigen. Und nun kommt der Hammer:
Die wollen doch tasächlich eine Wechselgebühr von , sage und schreibe " 245,- Euro " haben!!!

Hmm ist leider so...

Bin ich im falschen Film ??? Ist das Rechtens oder hat jemand von Euch schon was davon gehört?
Damals beim ersten Wechsel von O2 Starter zu Active 50 wurde mir nicht gesagt das man eine Wechselgebühr erhebt falls es mal zum Wechsel kommt, nur das ich belibeig wieder zurück in den alten Tarif kann.
Ich find das ein sehr starkes Stück was sich O2 damit leistet! Das nennt man Kundenbindung!

Warte noch 3 Monate, dann kostet der Wechsel nur noch 10-15 Euro, je nach dem wo du ihn wechselst.

War ein handy dabei damals?

Bye
Nico
Menü
[2.1] scipetti antwortet auf NicoFMuc
28.11.2006 18:01
Hallo, ja es war ein Handy dabei. War ne Vertragsverlängerung gewesen vor 1 Monat. Leider Gottes... hätte ich es vorher gewusst, dann wäre ich weg von O2 gewesen!

Gruss scipetti