Anbieterforum
Menü

Wechsel Loop -) Genion S


13.02.2008 19:42 - Gestartet von SpW
2x geändert, zuletzt am 13.02.2008 19:43
Hat hier in letzter Zeit mal wer von Loop nach Genion gewechselt? Ich habe da nur einen uralten Thread von 2004 gefunden, und auf der O2-Seite sowie über Google finde ich Antworten zu meinen Fragen nicht:

1. Fällt eine Anschlussgebühr an?
2. Fällt eine Bereitstellungsgebühr an?
3. Wechselgebühr?
4. Rufnummermitnahmegebühr?
5. Wird mein Loop-Guthaben gutgeschrieben?
6. Wie lange ist diese Gutschrift gültig - verfällt die nach der ersten Rechnung oder den bei Loop üblichen 6 Monaten oder dergleichen?

Ansonsten sehe ich nämlich keinen Vorteil von Loop gegenüber Genion S für Wenigtelefonierer: Beides keine Grundgebühr aber geringere Minutenpreise, dazu auch noch Homezone.

Ich schätze mal, wenn ich in einen O2-Shop gehe sagen die mir irgendwas und auf der ersten Rechnung sieht es dann ganz anders aus - ansonsten würde ich auf die 15 % Rabatt bei Onlineabschluss ja noch verzichten.


Grüße,
Sebastian


Edit: Warum darf ich kein "->" ins Betreff schreiben?
Menü
[1] dancer antwortet auf SpW
13.02.2008 20:08
Hallo!

Ich bin vor 1.5 von LOOP mit Guthaben nach Genion S gewechselt. Das war problemlos, der Wechsel (zumindest damals) kostenlos, das Guthaben bleibt da, bis es alle ist.

Guido
Menü
[1.1] poly28 antwortet auf dancer
13.02.2008 20:13
Hallo,

der Wechsel ist kostenlos und die Rufnummernmitnahme auch. Dein Guthaben wird Dir als Gesprächsguthaben gutgeschrieben und ist unbegrenzt gültig. Den Bereitstellungspreis wirst du aber in jedem Fall zu zahlen haben. Denn der fällt im Genion S ohne Handy immer an.

Grüße
Menü
[2] Bstar antwortet auf SpW
13.02.2008 20:17
Hallo,

meine Schwester hat den selben Wechsel im Januar gemacht. Zu deinen Fragen:
1. Fällt eine Anschlussgebühr an?
Ja, 25,- € sind bei Genion S immer fällig.

2. Fällt eine Bereitstellungsgebühr an?
Nicht extra, nur die Anschlussgebühr siehe oben.

3. Wechselgebühr?
Nein.

4. Rufnummermitnahmegebühr?
Nein, sie hatte ihre alte Loopnr ungefähr 2 Wochen später auf der neuen Genionsim.

5. Wird mein Loop-Guthaben gut geschrieben?
Nein, am besten einfach vorher abtelefonieren. Es steht ja auch noch in der Zeit zur Verfügung, in der du schon die neue Genionsim hast, die alte Nummer aber noch nicht portiert wurden ist (2 Wochen).

6. Wie lange ist diese Gutschrift gültig - verfällt die nach der ersten Rechnung oder den bei Loop üblichen 6 Monaten oder dergleichen?
siehe 5.

Ansonsten ist meine Schwester sehr zufrieden!!! 15% monatliche Gutschrift wegen Onlinevorteil. Außerdem sind die ersten 10 Stunden Onlinenutzung auch noch kostenlos. Meine Schwester hat jetzt über Genion S Internetzugang (UMTS)und zahlt so zuhause in der Homezone 3 cent/Min.(surf@home-Funktion muss aktiviert werden, geht nur bei ausreichender UMTS-Netzabdeckung).
=> Ich finde, das alles ohne jegliche Grundgebühr, macht Genion S schon zu einem recht guten und fairem Angebot.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen,
Grüße,
Bstar
Menü
[2.1] lagoon antwortet auf Bstar
13.02.2008 22:21
Benutzer Bstar schrieb:
5. Wird mein Loop-Guthaben gut geschrieben?
Nein, am besten einfach vorher abtelefonieren. Es steht ja auch noch in der Zeit zur Verfügung, in der du schon die neue Genionsim hast, die alte Nummer aber noch nicht portiert wurden ist (2 Wochen).

6. Wie lange ist diese Gutschrift gültig - verfällt die nach der ersten Rechnung oder den bei Loop üblichen 6 Monaten oder dergleichen?
siehe 5.

Das müsste dann aber eine ganz neue Regelung sein! Mein LOOP-Guthaben wurde sogar incl. EasyMoney gutgeschrieben und war mehrere Monate gültig, bis ich es vollständig verbraucht hatte. Das war vor weniger als einem Jahr!

Gruß Jan
Menü
[2.1.1] Bstar antwortet auf lagoon
15.02.2008 19:46


Das müsste dann aber eine ganz neue Regelung sein! Mein LOOP-Guthaben wurde sogar incl. EasyMoney gutgeschrieben und war mehrere Monate gültig, bis ich es vollständig verbraucht hatte. Das war vor weniger als einem Jahr!


Kann gut sein das einem das Guthaben auch gut geschrieben wird. Dann wollte meine Schwester sicher noch die Loop-Sim leer telefonieren anstatt eine Gutschrift auf der nächsten Rechnung.
Denke auch das O2 das Guthaben gut schreiben wird. Habe bis jetzt immer einen sehr kundenfreundlichen Eindruck bei Kontakten mit O2 gehabt.

Grüße,
BR
Menü
[2.2] SpW antwortet auf Bstar
14.02.2008 18:40
Das ist doch mal eine ausführliche Antwort! :-)

Leider sind die Antworten nicht in allen Punkten gleich, daher muss ich davon ausgehen, dass sich das Procedere täglich ändert oder je nach Bearbeiter und Mondphase unterschiedlich ausgelegt wird. :-(

Wie dem auch sei, auch die 25 € sind eine ganze Menge, bis ich die durch die geringeren Gesprächskosten wieder rein habe, gibt es schon längst wieder noch bessere Tarife. Daher denke ich, dass ich einfach von Loop Classic nach Loop S/M/L wechseln werde - das soll laut Newsletter bis zum 30.4. kostenlos (statt üblicherweise 5 €) gehen. Wären dann 25ct/min statt 19ct/min und keine Homezone.
Menü
[2.2.1] La Tzel antwortet auf SpW
15.02.2008 16:33
Bedenke auch den Bonus. Wenn du 30 Euro auflädst bekommst du 20 Euro zusätzlich. Dadurch sinkt (rechnerisch) der Preis pro Minute auf 15 Cent und der Preis pro SMS auf 11,4 Cent.
Menü
[3] namorico antwortet auf SpW
13.02.2008 22:29

5. Wird mein Loop-Guthaben gutgeschrieben?

Ja, bei o2-Originalvertrag wird dein Guthaben gutgeschrieben. Kann sein, dass im Falle eines Debitel-Vertrages anders ist.
Menü
[3.1] P-body antwortet auf namorico
15.02.2008 16:25
loop flatrate ist jetzt nochmal 5 euro billiger, statt 25 euro nur nochn zwannie.
Menü
[3.1.1] veronica001 antwortet auf P-body
18.02.2008 13:31
stimmt, habe ich auch gesehen: 20€ Loop Flat.
Wenn man nur ins Festnetz und O2 telefoniert und die andere Netze per sms erreicht, geht es ganz gut :)
Menü
[3.1.1.1] P-body antwortet auf veronica001
19.02.2008 16:35
naja die preise für verbindungen in andere netze sind ja auch nicht überhöht, insofern...
Menü
[3.1.1.1.1] Phoenix999 antwortet auf P-body
20.02.2008 13:15
Die Preise für Telefonate in Fremdnetze sind eine Unverschämtheit. Da werden wir von O2 richtig abgezockt - jedenfalls die, die dorthin telen. Hab für Fremdnetze ne Simyo-Karte. Is voll gut. Und im September bin ich meinen besch... O2-Vertrag endlich los. Dann wird nur noch über Prepaid getelt. Tschö O2...
Menü
[3.1.1.1.1.1] P-body antwortet auf Phoenix999
20.02.2008 17:48
naja fremdnetzanrufe sind bei allen anbietern etwas teuer ne? egal jedem topf sein deckel
Menü
[3.1.1.1.1.1.1] Phoenix999 antwortet auf P-body
21.02.2008 13:07
Wenn du dich mal umschaust - die Gelegenheit dazu hast du ja hier bei Teltarif - kannst du feststellen, dass die 19 ct. in Fremdnetze bei O2 völlig überzogen sind. Im D1-Tarif bei RTL kriegste die Minute mit Vertrag sogar schon für 5 ct. Bei Prepaidkarten biste so mit 9 bis 10 ct. dabei. Dämmerts???
Menü
[4] peterhof antwortet auf SpW
26.02.2008 11:55

Wechsel von Loop zu Genion S Frage:

- Fällt eine Anschlussgebühr an?

- Bei dem Genion S Online Tarif gibt es keine Anschluss-Gebühr:
http://shop2.o2online.de/nw/produkte/handys/allehandys/details/pageframe.html?salesChannel=SHOP&articleId=1092+000007+00&tariffCode=O-GEN-S-S&duration=24&categoryId=1120



Menü
[4.1] P-body antwortet auf peterhof
27.02.2008 13:29
Benutzer Phoenix999 schrieb:
Wenn du dich mal umschaust - die Gelegenheit dazu hast du ja hier bei Teltarif - kannst du feststellen, dass die 19 ct. in Fremdnetze bei O2 völlig überzogen sind. Im D1-Tarif bei RTL kriegste die Minute mit Vertrag sogar schon für 5 ct. Bei Prepaidkarten biste so mit 9 bis 10 ct. dabei. Dämmerts???

also ich weiss nicht was mit diesem komischen rtl tarif ist...aber vodafone und tcom haben 29 ct. pro minute ins deutsche mobilfunknetz...o2 nur 19 ct. also insofern dämmert mir da wenig.
du solltest erstmal die aktuellen infos nachvollziehen können bevor...naja weisst was ich mein ne?