Anbieterforum
Menü

Studentenvorteil


23.07.2007 11:42 - Gestartet von janpantan
Hallo, ich habe beim derzeitigen O2-Tarif (Genion s online) den Studentenvorteil (100 Frei-SMS/Monat). Wenn ich den Tarif samt neuen Handy verlängere, bleibt es dann bei den Frei-SMS? Theoretisch ja, aber O2 traue ich viel zu...
Habt ihr damit Erfahrung?
Mein neuer Vertrag würde eh erst ab Oktober 2007 starten. Macht abwarten Sinn (bessere Handys, besserer Tarif), weil es immer heisst, dass 02 auf die Billigkonkurrenz reagieren muss oder wird sich eh nicht viel bewegen?

Danke für eure Meinungen, Erfahrungen
Jan
Menü
[1] Moneysac antwortet auf janpantan
23.07.2007 12:08
Benutzer janpantan schrieb:
Hallo, ich habe beim derzeitigen O2-Tarif (Genion s online) den Studentenvorteil (100 Frei-SMS/Monat). Wenn ich den Tarif samt neuen Handy verlängere, bleibt es dann bei den Frei-SMS?
Theoretisch ja, aber O2 traue ich viel zu...
Habt ihr damit Erfahrung?
Mein neuer Vertrag würde eh erst ab Oktober 2007 starten. Macht abwarten Sinn (bessere Handys, besserer Tarif), weil es immer heisst, dass 02 auf die Billigkonkurrenz reagieren muss oder wird sich eh nicht viel bewegen?

Danke für eure Meinungen, Erfahrungen
Jan

ob ein vertrag mit 2 jahren bindung lohnend ist sollte ganz genau überprüft werden, da bei den preisen viel bewegung drín ist und man bei crash5 sieht, dass es noch weiter abwärts geht. auch die preise ins festnetz dürften noch weiter sinken.

im falle einer vertragsverlängerung kannst du auf nummer sicher gehen, indem du schreibst, dass du nur verlängerst, wenn die bisherigen konditionen 1:1 erhalten bleiben. o2 wird dies daraufhin bestätigen (so wie bei mir).
Menü
[1.1] janpantan antwortet auf Moneysac
23.07.2007 13:19

im falle einer vertragsverlängerung kannst du auf nummer sicher gehen, indem du schreibst, dass du nur verlängerst, wenn die bisherigen konditionen 1:1 erhalten bleiben. o2 wird dies daraufhin bestätigen (so wie bei mir).

also den ne mail schicken oder kann man bei online-vertragsabschluss noch ein kommentar schreiben? aber schon mal vielen dank für deine antwort. denke werde trotz der gefahr, dass noch ein billig-tarif kommt verlängern. ständig die rufnummer wechseln habe ich auch keine lust
Menü
[1.1.1] cosmic antwortet auf janpantan
23.07.2007 14:15
Geht zu Congstar,

viel billiger und ein Haufen Flats inkl.

Das beste: 14 Tage Kündigungsfrist ;)
Menü
[1.1.1.1] nilpok antwortet auf cosmic
23.07.2007 14:21
Benutzer cosmic schrieb:
Geht zu Congstar,

viel billiger und ein Haufen Flats inkl.

Das beste: 14 Tage Kündigungsfrist ;)


Also wenn ich deinen Beitrag unter:
https://www.teltarif.de/forum/s25976/31-1.html
lese, ist das Angebot von Congstar doch auch lachhaft, oder?
Menü
[1.1.2] Zulu antwortet auf janpantan
23.07.2007 19:59
Benutzer janpantan schrieb:

also den ne mail schicken oder kann man bei online-vertragsabschluss noch ein kommentar schreiben? aber schon mal vielen dank für deine antwort. denke werde trotz der gefahr, dass noch ein billig-tarif kommt verlängern. ständig die rufnummer wechseln habe ich auch keine lust

Bedenke aber, dass O2 diverse Leistungen aus dem Tarifheft von heute auf morgen als Nebenleistung deklariert und diese Tarife erhöht - ohne dir das vorher mitzuteilen.
Dann hast du einen 24-Monatsvertrag am Backen und kannst dich mit O2 streiten, oder bezahlen.
Abgesehend davon rechnen sich die Handysubventionen schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Bei fast allen Handys legst du letztendlich Geld drauf. Siehe Vergleichstabelle hier bei Teltarif.

Zulu
Menü
[1.1.2.1] janpantan antwortet auf Zulu
23.07.2007 21:47

Bedenke aber, dass O2 diverse Leistungen aus dem Tarifheft von heute auf morgen als Nebenleistung deklariert und diese Tarife erhöht - ohne dir das vorher mitzuteilen. Dann hast du einen 24-Monatsvertrag am Backen und kannst dich mit O2 streiten, oder bezahlen.

kannst du das noch präzisieren. Macht o2 das tatsächlich oder sind sie "nur" dazu berechtigt?

Abgesehend davon rechnen sich die Handysubventionen schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Bei fast allen Handys legst du letztendlich Geld drauf. Siehe Vergleichstabelle hier bei Teltarif.

Ich habe die Tabelle nicht gefunden, wo ist sie genau? Problem ist auch, dass ich eh 12 Monate verlängern muss, da ich meine Kündigsfrist (3 Monate) versäumt habe.
Außerdem war der Vorteil von Prepaid-Anbietern gegenüber meinem 02-Vertrag auch nicht so gewaltig, dass ich mit einem dann gekauften Handy groß oder überhaupt sparen würden. Das sagen zumindest die Tarifvergleiche, wo mein ein Tarif für sein individuelles Telefonverhalten finden kann.
Menü
[1.1.2.1.1] Zulu antwortet auf janpantan
23.07.2007 22:17
Benutzer janpantan schrieb:
kannst du das noch präzisieren. Macht o2 das tatsächlich oder sind sie "nur" dazu berechtigt?

https://www.teltarif.de/forum/s24506/
https://www.teltarif.de/forum/a-o2/4619-1.html
Lesestoff für ein paar Tage.:-)

Sie machen es tatsächlich und sind nicht dazu berechtigt. Dennoch machen sie es weiterhin.
Nein kein Märchen. Das ist die Realität.
Sie haben es sogar mit dir gemacht - du hast es nur noch nicht gemerkt, weil O2 es auch dir nicht mitgeteilt hatte.

Ich habe die Tabelle nicht gefunden, wo ist sie genau?

Das Tarifheft? Das hatte man dir damals ausgehändigt - sollte man zumindest. Falls du einen Onlinevertrag hast, kannst du teilweise die Tarife im Archiv von O2 nachlesen.

Problem ist auch, dass ich eh 12 Monate verlängern muss, da ich meine Kündigsfrist (3 Monate) versäumt habe.

Falls du kündigen möchtest, kannst du das entweder zum Ablauf der 12 Monate tun, oder wenn dein Vertrag vor Dezember 06 begann, so alt ist er wohl schon, kannst du ihnen eine außerordentliche Kündigung schicken. Wohl aber auf die Gefahr hin, dass auch du dich mit ihnen streiten musst.

Außerdem war der Vorteil von Prepaid-Anbietern gegenüber meinem 02-Vertrag auch nicht so gewaltig, dass ich mit einem dann gekauften Handy groß oder überhaupt sparen würden.

Du musst nicht unbedingt Handys bei Prepaidanbietern kaufen, Du kannst jeden Händler nutzen. Hat auch den Vorteil ein ungebrandetes Handy zu haben - in weiser Voraussicht auf einen anderen Netzanbieter.

Das sagen zumindest die Tarifvergleiche, wo mein ein Tarif für sein individuelles Telefonverhalten finden kann.

Crash5-Tarif ist teurer wie dein alter O2-Vertrag?
Ich tu es zwar ungern, aber selbst ein Genion-Card-S-Vertrag ist wohl günstiger. Wenn du unbedingt bei O2 bleiben willst und mit den heimlichen Tariferhöhungen leben kannst, dann solltest du die Hotline anrufen und deinen Altvertrag auf den Genion-Card-S umschreiben. Der ist ohne Grundgebühr, aber trotzdem noch mit Festnetznummer.
Allerdings gibt es noch günstigere Verträge, wie zum Beispiel Zehnsation von e-Plus und viele andere mehr.
Guckst du: https://www.teltarif.de/arch/2007/kw27/...?...

Letztendlich musst du wissen welches Netz für dich am besten funktioniert und welches Telefonverhalten du hast.

Zulu
Menü
[1.1.2.1.1.1] spaceman antwortet auf Zulu
24.07.2007 18:56
Benutzer Zulu schrieb:
Nein kein Märchen. Das ist die Realität.
Danke fürs wiederholen. Hatte ich schon fast vergessen ;)

Problem ist auch, dass ich eh 12 Monate verlängern muss, da ich meine
Kündigsfrist (3 Monate) versäumt habe.
Eine 24 monate verlängerung sollte ohne weiteres auch so möglich sein (oder?)

Crash5-Tarif ist teurer wie dein alter O2-Vertrag? Ich tu es zwar ungern, aber selbst ein Genion-Card-S-Vertrag ist wohl günstiger.
Wenn es ihm um die 100 frei SMS geht ist ein Crash 5 Tarif sowie ein Genion-Card-S Vertrag recht ungünstig (ca. 20 Euro/monat).

Allerdings gibt es noch günstigere Verträge, wie zum Beispiel Zehnsation von e-Plus und viele andere mehr.
Letztendlich würd ich aber auch keine 10sation abschließen. Bei den momentanen/zukünftigen Preissenkungen bei den Prepaidkarten kann man letztendlich nur draufzahlen.
Und wenn man Homezone braucht (so wie viele Studenten), dann is halt E-Plus nicht...

Gruß
Spaceman
Menü
[1.1.2.1.1.1.1] Zulu antwortet auf spaceman
24.07.2007 21:11
Benutzer spaceman schrieb:
Benutzer Zulu schrieb:
Nein kein Märchen. Das ist die Realität.
Danke fürs wiederholen. Hatte ich schon fast vergessen ;)

Gern geschehen. Danke für dein Mitteilungsbedürfnis. Auch du darfst hier auch mal was schreiben.:-)

Problem ist auch, dass ich eh 12 Monate verlängern muss, da ich meine
Kündigsfrist (3 Monate) versäumt habe.
Eine 24 monate verlängerung sollte ohne weiteres auch so möglich sein (oder?)

Ja ganz bestimmt sogar! Aber wenn du sein Posting nochmal ganz langsam durchliest, wirst du sein Kündigungswunsch feststellen. Sogar recht eindeutig.

Crash5-Tarif ist teurer wie dein alter O2-Vertrag? Ich tu es zwar ungern, aber selbst ein
Genion-Card-S-Vertrag
ist wohl günstiger.
Wenn es ihm um die 100 frei SMS geht ist ein Crash 5 Tarif sowie ein Genion-Card-S Vertrag recht ungünstig (ca. 20 Euro/monat).

Bei den momentanen/zukünftigen Preissenkungen bei den Prepaidkarten
kann man letztendlich nur draufzahlen.
Und wenn man Homezone braucht (so wie viele Studenten), dann > is halt E-Plus nicht...

Nun frage ich mich aber allen Ernstes welche Glaskugel du herausgekramt hast, da du dem Vorposter sein Telefonieverhalten zu kennen scheinst.

Zulu
Menü
[1.1.2.1.1.1.1.1] spaceman antwortet auf Zulu
24.07.2007 21:57
Benutzer Zulu schrieb:
Gern geschehen. Danke für dein Mitteilungsbedürfnis. Auch du darfst hier auch mal was schreiben.:-)
Dankesehr. Ich eifer dir doch nur nach.

Ja ganz bestimmt sogar! Aber wenn du sein Posting nochmal ganz langsam durchliest, wirst du sein Kündigungswunsch feststellen. Sogar recht eindeutig.
Nun frage ich mich aber allen Ernstes welche Glaskugel du
herausgekramt hast, da du dem Vorposter sein Kündigungswillen zu kennen scheinst.
...

Sowenig wie ich sein Telefonierverhalten kenne, sowenig kannst du aus dem vorhanden Text ein Kündigungswillen lesen. Du drehst gerne die Worte anderer zu deinem Gutdünken hin, prangerst aber jeden an, der ansatzweise das selbige macht.

Wenn es ihm um die 100 frei SMS geht ist ein Crash 5 Tarif sowie ein Genion-Card-S Vertrag recht ungünstig (ca. 20 Euro/monat).
Ich schrieb "wenn" falls es dir entgangen sein sollte. Wenn das Wörtchen wenn nicht gewesen wäre, hätte ich mich einer "doofen" Verallgemeinerung hingegeben.

Bei den momentanen/zukünftigen Preissenkungen bei den Prepaidkarten kann man letztendlich nur draufzahlen.
Da brauch man nun keine Glaskugel um zu sehen, dass Prepaid immer billiger wird. Ob sich prepaid oder 10sation oder was auch immer sich lohnt, muss man dann natürlich selber mal durchrechnen.

Und wenn man Homezone braucht (so wie viele Studenten), dann > is
halt E-Plus nicht...
Das ist nunmal so bei den meisten Studenten. Diese wollen/können sich nicht ein extra T-Home Anschluss leisten. Und bei E-Plus gibt es leider noch keine Homezone.

Gruß
Spaceman
Menü
[1.1.2.1.1.1.1.1.1] spaceman antwortet auf spaceman
25.07.2007 18:05
Benutzer Zulu schrieb:
>> Nun frage ich mich aber allen Ernstes welche Glaskugel du
>> herausgekramt hast, da du dem Vorposter sein Kündigungswillen
>> zu kennen scheinst.
Wie immer gilt auch bei dir der nette Spruch: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Zitat: "Ich habe die Tabelle nicht gefunden, wo ist sie genau?
Da hast du aber auch nicht aufgepasst - er meinte die Vergleichstabelle welche du hier beschrieben hast:

---
(Zitat aus https://www.teltarif.de/forum/a-o2/4922-6.html)
Abgesehend davon rechnen sich die Handysubventionen schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Bei fast allen Handys legst du letztendlich Geld drauf. Siehe Vergleichstabelle hier bei Teltarif.

Hier hast du geantwortet
(Zitat https://www.teltarif.de/forum/a-o2/4922-8.html)
Das Tarifheft? Das hatte man dir damals ausgehändigt ...
---

Ich zitiere dich hier mal:
"Einfach weniger hastig lesen!"

Problem ist auch, dass ich eh 12 Monate verlängern muss, da ich meine Kündigsfrist (3 Monate) versäumt habe." Zitat Ende
Wenn du bitte noch den Rest seiner Ausführungen zitieren würdest:
---
Zitat: "Außerdem war der Vorteil von Prepaid-Anbietern gegenüber meinem 02-Vertrag auch nicht so gewaltig, dass ich mit einem dann gekauften Handy groß oder überhaupt sparen würden. Das sagen zumindest die Tarifvergleiche, wo mein ein Tarif für sein individuelles Telefonverhalten finden kann" Zitat Ende
---

Da er also eh noch 12 Monate bei o2 ist, und die Tarife für ihn OK sind ist sein Wechselwille noch lang nicht so hoch wie du es gerne hättest. Und da er verglichen hat, gehe ich mal von aus, dass er weiß was er tut. Du kannst ihm aber trotzdem gerne seine Intelligenz absprechen so wie du es bei vielen hier vorschnell machst.

Aber nein! Der Forumsteilnehmer hat seine Kündigungsfrist wohl nur versäumt, weil er wohl seinen Vertrag verlängern wollte.
Sicher nicht. Nur scheint o2 für ihn immernoch eine sehr gute Lösung zu sein. Deswegen ist die Kündigung für ihn nicht so tragisch.

LOL Also manchmal komme ich hier aus dem kopfschütteln nicht raus. Was ist daran nun so schwer zu verstehen für dich?
Nichts - er würde wechseln wenn es etwas passendes gäbe, aber momentan scheint er (laut eigenen Angaben) auch trotz verpasster Kündigung gut bei o2 aufgehoben zu sein.

Einfach weniger hastig lesen!
Dito

Ich halte mich an die Tatsachen. Du erfindest halt eben nur eben schnell mal irgendwas - oder liest einfach nicht sorgfältig was andere Forumsbenutzer schreiben.
Also erfunden hab ich bis jetzt noch nichts. Falls ich mal unwissentlich etwas falsches hingeschrieben habe, dann geb ich das gerne zu.
Möglicherweise erkennst du auch nicht die Wortbedeutungen.
Stimmt. Möglicherweise bin ich auch dumm wie Stroh. Aber das gehört hier nicht hin.

(Zweimal Zitat von mir)
---
>>> Wenn es ihm um die 100 frei SMS geht ist ein Crash 5 Tarif
>>> sowie ein Genion-Card-S Vertrag recht ungünstig (ca. 20
>>> Euro/monat).
>> Ich schrieb "wenn" falls es dir entgangen sein sollte.
>> Wenn das Wörtchen wenn nicht gewesen wäre, hätte ich mich
>> einer "doofen" Verallgemeinerung hingegeben.
---

Das scheint hier jetzt wohl eine Grundsatzdiskussion zu sein. Thema: Wie diskutiere ich und halte mich an den Kontext ohne irgendwelche Dinge hinzuzuerfinden oder am Thema vorbeizuschlittern.
Stimmt. Man sollte schon versuchen den Leuten unvoreingenommen eine Antwort zu geben. Das geht natürlich nicht (liegt ja in der Natur des Menschen). Trotzdem kann man gerne versuchen hilfreiche Tipps zu geben, welche eventuell einen Sinn ergeben.

>> Da brauch man nun keine Glaskugel um zu sehen, dass Prepaid
>> immer billiger wird. Ob sich prepaid oder 10sation oder was
>> auch immer sich lohnt, muss man dann natürlich selber mal
>> durchrechnen.

Ist deine Merkfähigkeit denn wirklich so eingeschränkt, dass du nach einem Posting vergessen hast auf was sich die "Glaskugel" bezogen hat? Es war nicht auf irgendwelche Tarife bezogen, sondern darauf, weil du anscheinend sein Telefonieverhalten kennst und dich mal einmischen musstest.

Mmm, ganz doofe Frage. Wer hat mit den Tarifen angefangen?
Genau: du.
Ich kenne nicht sein telefonierverhalten. Aber anhand des Titels und seines ersten Postings kann man mit etwas logischem denken auf eine häufige SMS benutzung schließen.
Das wollte ich zu bedenken geben. Aber anscheinend fühlst du dich bei Äußerungen die dir nicht passen gleich angepisst. Anders kann ich mir derartiges Verhalten nicht erklären.

Aber damit du Ruhe gibst:
Entschuldigung, dass ich mich eingemischt habe.

Übrigens hatten wir es vor langer Zeit einmal von der Redefreiheit. Damals habe ich gesagt, die ständigen Wiederholer nerven mich (jene die täglich einen neuen o2 thread aufmachten und rumheulten). Du hast mir vorgeworfen ich wolle Redeverbote verteilen.
Heute erteilst du mir eins.
Willkommen in der paradoxen Welt von Zulu...

Boah... und nun kommt er noch mit Prepaid. Im nächsten Posting dann vielleicht mit Iridium? Oder nen Marmorkuchen?
Iridium is net schlecht. Ich bevorzuge aber Mamorkuchen.

Dir ist schon kalr das du dir selbst antwortest? Beachte mal die Quote-Zeichen. :-)
Ich zitiere dich nochmal:
"Möglicherweise erkennst du auch nicht die Wortbedeutungen."
Da manche Leute meinen Worten nicht folgen können, habe ich mich selbst zitiert und das ganze nochmal genauer erklärt.

Zulu.... Oh Herr im Himmel!

Gruß
Spaceman



Menü
[1.1.2.1.1.1.1.1.1.1] Zulu antwortet auf spaceman
25.07.2007 20:59
Benutzer spaceman schrieb:

[Viel Nonsens gelöscht]

Aber damit du Ruhe gibst: Entschuldigung, dass ich mich eingemischt habe.

Sehr gut! Und wenn du es mal schaffst meine Antworten nicht zu verdrehen udn dich an die geschriebenen Tatsachen hältst, könnte ich mich sogar herablassen mit dir zu diskutieren.

Da hier die Postings begrenzt sind und du dich wohl nur aufgrund älteren Diskussionen mit mir eingemischt hast um mit mir Stunk anzufangen, lasse ich dir die Freude und wende mich den essentiellen Dingen zu.

Zulu... wusste garnicht das du mir deine Unterlegenheit damals so persönlich genommen hattest. :->

Menü
[1.1.2.1.1.1.1.1.1.1.1] spaceman antwortet auf Zulu
25.07.2007 21:20
Benutzer Zulu schrieb:
Sehr gut! Und wenn du es mal schaffst meine Antworten nicht zu verdrehen udn dich an die geschriebenen Tatsachen hältst, könnte ich mich sogar herablassen mit dir zu diskutieren.
Nichts anderes hatte ich von dir erwartet. Du stellst dich mal wieder als den triumphalen Gewinner einer Diskussion dar. Fragt sich bloß wer hier diskutiert?
Du jedenfalls nicht. Du machst alle mit billigen Worthülsen nieder, stellst sie als dämlich dar und damit ist für dich die Diskussion gelaufen.

Da hier die Postings begrenzt sind und du dich wohl nur aufgrund älteren Diskussionen mit mir eingemischt hast um mit mir Stunk anzufangen, lasse ich dir die Freude und wende mich den essentiellen Dingen zu.
Sorry, wenn ich "Stunk" wollte, dann sicher nicht mit dir. Dazu gibt es schönere Gesprächspartner, die richtig Diskutieren können und nicht einfach davonrennen wenn jemand kontra geben kann.

Zulu... wusste garnicht das du mir deine Unterlegenheit damals so persönlich genommen hattest. :->
Siehe erster Absatz.

Diskussion beendet.

Trotzdem schönen Abend noch.
Spaceman
Menü
[1.1.2.2] platon antwortet auf Zulu
31.07.2007 06:59
Benutzer Zulu schrieb:
Abgesehend davon rechnen sich die Handysubventionen schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Bei fast allen Handys legst du letztendlich Geld drauf. Siehe Vergleichstabelle hier bei Teltarif.
Dir ist schon bekannt, daß es bei VVL mehr Subvention gibt als für Neukunden? Bei einem Genion S bekommt man meist problemlos >240€ und ggf. auch als Nicht-Student ein paar FreiSMS pro Monat
Menü
[1.1.2.2.1] interessierter_Laie antwortet auf platon
31.07.2007 09:47
Benutzer platon schrieb:
Dir ist schon bekannt, daß es bei VVL mehr Subvention gibt als für Neukunden? Bei einem Genion S bekommt man meist problemlos >240€ und ggf. auch als Nicht-Student ein paar FreiSMS
pro Monat

aber nur wenn Du einen entsprechend hohen Umsatz gebracht hast, ansonsten gibts weniger als für Neukunden.
Menü
[1.1.2.2.1.1] platon antwortet auf interessierter_Laie
31.07.2007 09:57
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Benutzer platon schrieb:
Dir ist schon bekannt, daß es bei VVL mehr Subvention gibt als für Neukunden? Bei einem Genion S bekommt man meist problemlos >240€ und ggf. auch als Nicht-Student ein paar FreiSMS
pro Monat

aber nur wenn Du einen entsprechend hohen Umsatz gebracht hast, ansonsten gibts weniger als für Neukunden.
Ist bei mir bekannten VVL nicht so gewesen. Man sollte allerdings immer die extra VVL-Hotline anrufen und nicht die normale Hotline.
Menü
[1.1.2.2.1.1.1] dandy85 antwortet auf platon
31.07.2007 10:05
Kann ich auch bestätigen. Bei mir lief es etwas anders: Ich bin in einem o2 Shop gegangen um mir ein Angebot für die VVL zu holen. Dort wurde ich sehr unfreundlich bedient und bekam auch nur ein schlechtes Angebot. Daraufhin hatte ich den Shop mit einer 6 bewertet. (Ich wurde per SMS von o2 nach meiner Bewertung des Shops gefragt) Es dauerte dann keine zwei Tage und ich wurde von o2 angerufen. Die Dame an der Hotline wollte wissen warum ich den Shop so schlecht bewertet habe. Naja dann hab ich die Geschichte erzählt und habe dort direkt meinen Vertrag verlängert. Das Handy bekam ich 140€ günstiger als es derzeit für Neukunden angeboten wird und zusätzlich noch 15€ Gesprächsguthaben. Es besonders guter Kunde kann ich jedoch nicht sein, da ich im Monat vielleicht ein Gespräch mit dem Handy führe. Sonst nutze ich nur meine freiSMS. ;)
Menü
[2] Jette1985 antwortet auf janpantan
02.08.2007 00:07
Benutzer janpantan schrieb:
Hallo, ich habe beim derzeitigen O2-Tarif (Genion s online) den Studentenvorteil (100 Frei-SMS/Monat). Wenn ich den Tarif samt neuen Handy verlängere, bleibt es dann bei den Frei-SMS?
Theoretisch ja, aber O2 traue ich viel zu...
Habt ihr damit Erfahrung?
Mein neuer Vertrag würde eh erst ab Oktober 2007 starten. Macht abwarten Sinn (bessere Handys, besserer Tarif), weil es immer heisst, dass 02 auf die Billigkonkurrenz reagieren muss oder wird sich eh nicht viel bewegen?

Danke für eure Meinungen, Erfahrungen
Jan

Bei den Sonderkonditionen die du hast, ist es so,dass sie 2 Jahre gelten. Das heisst wenn die vorbei sind, bekommst du die derzeit gültigen Konditionen. Das würde z.B. auch dann so sein, wenn du in einen neuen Tarif wechselst. D.h. dein Tarif jetzt mit den Frei SMS und der neue würde dann z.B. GG Reduzierung beinhalten.
Menü
[2.1] peterhof antwortet auf Jette1985
07.08.2007 12:20
... gelten Studenten-Tarife als Sonderkonditionen?
Ich habe immer angenommen, man kann seine altern Tarife bei O2 immer wieder problemlos verländern.
Menü
[2.2] janpantan antwortet auf Jette1985
07.08.2007 16:44

Bei den Sonderkonditionen die du hast, ist es so,dass sie 2 Jahre gelten. Das heisst wenn die vorbei sind, bekommst du die derzeit gültigen Konditionen. Das würde z.B. auch dann so sein, wenn du in einen neuen Tarif wechselst. D.h. dein Tarif jetzt mit den Frei SMS und der neue würde dann z.B. GG Reduzierung beinhalten.

Nee, stimmt nicht. Ich habe den Vertrag jetzt um zwei Jahre verlängert inkl. alter Konditionen, also Studivorteil, inside o2-option. Aber danke für eure Hilfe. @zulu und spaceman: ich wollte wirklich kein streit vom zaun brechen ;-)
Menü
[2.2.1] Zulu antwortet auf janpantan
07.08.2007 23:34
Benutzer janpantan schrieb:

Nee, stimmt nicht. Ich habe den Vertrag jetzt um zwei Jahre verlängert inkl. alter Konditionen, also Studivorteil, inside o2-option. Aber danke für eure Hilfe. @zulu und spaceman: ich wollte wirklich kein streit vom zaun brechen ;-)

Kein Problem. In einem Diskussionsforum geht es öfter mal richtig zur Sache. Solange die Diskussionen nicht zu beleidigend werden, ist das ganz normal.
Bei Spaceman war es allerdings nur eine persönliche Fede gegen mich. Aber auch das gehört mal dazu.:-)

Was deine Vertragsverlängerung betrifft, Jette hätte das eigentlich wissen sollen. Es ist ja immerhin ihr Job bei O2.

Zulu