Anbieterforum
  • 16.04.2019 09:52
    Grimixiamp schreibt

    Rufnummerportierung o2 zu o2

    Hallo zusammen,

    ich habe meinen aktuellen o2-Vertrag gekündigt und plane Ende des Jahres einen neuen o2-Vertrag (also keine Verlängerung) abzuschließen.

    Gerne würde ich jedoch meine aktuelle Telefonnummer behalten. Anscheinend ist ja eine Rufnummerportierung o2 zu o2 nicht möglich. Oder wisst ihr da gegenteiliges?

    Falls nein: Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen? Zwischenparken der Telefonnummer über eine Prepaid-Karte? Welche ist da hinsichtlich der Kosten wohl am besten geeignet?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe
  • 16.04.2019 13:59
    daGiz antwortet auf Grimixiamp
    Benutzer Grimixiamp schrieb:
    > Hallo zusammen,
    >
    > ich habe meinen aktuellen o2-Vertrag gekündigt und plane Ende
    >
    des Jahres einen neuen o2-Vertrag (also keine Verlängerung)
    >
    abzuschließen.
    >
    > Gerne würde ich jedoch meine aktuelle Telefonnummer behalten.
    >
    Anscheinend ist ja eine Rufnummerportierung o2 zu o2 nicht
    >
    möglich. Oder wisst ihr da gegenteiliges?
    >
    > Falls nein: Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen?
    >
    Zwischenparken der Telefonnummer über eine Prepaid-Karte?
    >
    Welche ist da hinsichtlich der Kosten wohl am besten geeignet?
    >
    > Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe

    Nach Vertragsaktivierung ganz normal in "mein o2" beantragen. Dort ist o2 noch als abgebender Anbieter aufgeführt. (letztens selbst erst noch in Auftrag gegeben, keine drei Wochen her. Problemlos am Folgetag bestätigt und Termin steht).

    Sollte o2 irgendwann einmal nicht mehr dort aufgeführt werden, aus welchen Gründen auch immer, dann lässt sich immer noch eine Zwischenlösung via Prepaid in Betracht ziehen.