Anbieterforum
Menü

o2 Vertragsverlängerung


02.04.2005 16:57 - Gestartet von handyhase
Folgende Frage und bitte nur Antworten, die sich auf die Frage beziehen und wenn ihr euch 100% sicher seit, also keine Spekulationen:

1. Wenn ich meinen O2-Genion-Duo-Vertrag verlängere, kann ich dann von einem normalen postpaid-tarif in den online-tarif (100 Frei-SMS) wechseln?

2. wenn ja, ist das dann online durchführbar?

3. bleibt bei dieser Verlängerung die Grundgebühr bei 16,95 oder muss ich dann auch 19,95 monatlich zahlen, wenn ich beide handys haben will?

Menü
[1] Mogul antwortet auf handyhase
02.04.2005 21:23
Wie wärs mit der Hotline ? Die weiß das, nur darin bin ich mir sicher *rofl*
Menü
[2] Aky antwortet auf handyhase
03.04.2005 01:40
Benutzer handyhase schrieb:

1. Wenn ich meinen O2-Genion-Duo-Vertrag verlängere, kann ich dann von einem normalen postpaid-tarif in den online-tarif (100
Frei-SMS) wechseln?

Ja.

2. wenn ja, ist das dann online durchführbar?

Weiß ich nicht, aber da Du jetzt noch einen "nicht online"-Tarif hast, kannst Du die VVL ja über die kostenlose Hotline vornehmen, über die geht es auf jeden Fall.

3. bleibt bei dieser Verlängerung die Grundgebühr bei 16,95 oder muss ich dann auch 19,95 monatlich zahlen, wenn ich beide handys haben will?

Nein. Du würdest von "Genion Duo" in "Genion Duo online" wechseln, und bei jedem Tarifwechsel gelten grundsätzlich die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Konditionen. In den aktuellen Konditionen von Genion Duo und Genion Duo online gibt es den Duo-Rabatt von 2,95 € (leider!) nicht mehr, die Grundgebühr würde eigentlich auf 19,90 € steigen, ABER: Der Genion Duo ONLINE besteht meines Wissens nach immer aus einem Genion mit Handy und einem ohne Handy, die Grundgebühr beträgt also tatsächlich 9,95 € + 4,95 € = 14,90 €. Ob Du den Duo Online wahlweise auch mit zwei Handys (GG dann 19,90 €) oder auch ganz ohne Handy (GG dann 9,90 €) bekommen kannst, fragst Du am besten die Hotline.

Aky
Menü
[2.1] ratte16 antwortet auf Aky
03.04.2005 09:41
Benutzer Aky schrieb:
Benutzer handyhase schrieb:

1. Wenn ich meinen O2-Genion-Duo-Vertrag verlängere, kann ich dann von einem normalen postpaid-tarif in den online-tarif (100
Frei-SMS) wechseln?

Ja.

2. wenn ja, ist das dann online durchführbar?

Weiß ich nicht, aber da Du jetzt noch einen "nicht online"-Tarif hast, kannst Du die VVL ja über die kostenlose Hotline vornehmen, über die geht es auf jeden Fall.

3. bleibt bei dieser Verlängerung die Grundgebühr bei 16,95 oder muss ich dann auch 19,95 monatlich zahlen, wenn ich beide handys haben will?

Nein. Du würdest von "Genion Duo" in "Genion Duo online" wechseln, und bei jedem Tarifwechsel gelten grundsätzlich die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Konditionen. In den aktuellen Konditionen von Genion Duo und Genion Duo online gibt es den Duo-Rabatt von 2,95 € (leider!) nicht mehr, die Grundgebühr würde eigentlich auf 19,90 € steigen, ABER: Der Genion Duo ONLINE besteht meines Wissens nach immer aus einem Genion mit Handy und einem ohne Handy, die Grundgebühr beträgt also tatsächlich 9,95 € + 4,95 € = 14,90 €. Ob Du den Duo Online wahlweise auch mit zwei Handys (GG dann 19,90 €) oder auch ganz ohne Handy (GG dann 9,90 €) bekommen kannst, fragst Du am besten die Hotline.

Aky

Ja , geht habe ich selber auch so gemacht 2x ohne Handy in online = 9.90 Euro und da ich schön geschleimt habe pro Karte noch 4,95 Gesprächsguthaben.

Also rechnerisch 0 Grundgebühren und pro Karte 100 Frei SMS.

Danke o2
Menü
[2.1.1] Aky antwortet auf ratte16
03.04.2005 11:01
Benutzer ratte16 schrieb:
Ja , geht habe ich selber auch so gemacht 2x ohne Handy in online = 9.90 Euro und da ich schön geschleimt habe pro Karte noch 4,95 Gesprächsguthaben.

Also rechnerisch 0 Grundgebühren und pro Karte 100 Frei SMS.

Durch "Schleimen" bekommt man maximal ein einmaliges Gesprächsguthaben, völlig ausgeschlossen ist ein monatliches Gesprächsguthaben - das gibt´s ausschließlich in Rahmenverträgen wie z.B. dem für Studenten. Es gab aber etwa im Oktober/November 2004 eine spezielle Aktion für Genion (auch online) ohne Handy, bei der es ebenfalls ein monatliches Gesprächsguthaben von 5 Euro gab. Für beides muß(te) man aber nicht schleimen, zu einem Rahmenvertrag ist man berechtigt oder auch nicht, und um von besagter Sonderaktion zu profitieren, mußte man nur "Genion (online) ohne Handy" im entsprechenden Zeitraum abschließen.

Aky
Menü
[2.1.2] jul1ian antwortet auf ratte16
03.04.2005 12:43
>und da ich schön geschleimt habe pro Karte noch 4,95 Gesprächsguthaben.

was heißt schleimen? hattest du bisher auch einen hohen Umsatz, so dass sie deswegen ein "größeres Interesse" an dir haben?