Anbieterforum
Menü

o2 o mit Gutschrift


01.07.2009 18:53 - Gestartet von Schwachmaaat
Hallo,

ich möchte zu o2 o wechseln.

Gibt es einen Anbieter der nicht nur den Anschlusspreis erlässt sondern mir auch noch EUR 25,- gut schreibt damit mich der Wechsel bzgl. MNP nichts kostet?
Menü
[1] Vodka-Redbull antwortet auf Schwachmaaat
01.07.2009 19:00
was willst du bei O2? Gibt doch schon bessere Angebote!
Menü
[1.1] Schwachmaaat antwortet auf Vodka-Redbull
01.07.2009 20:31
Ja, o2 oder Drillisch wenn man all-inklusiv will...

Na dann lieber o2
Menü
[2] krillehb antwortet auf Schwachmaaat
09.07.2009 06:39
Benutzer Schwachmaaat schrieb:
Hallo,

ich möchte zu o2 o wechseln.

Gibt es einen Anbieter der nicht nur den Anschlusspreis erlässt sondern mir auch noch EUR 25,- gut schreibt damit mich der Wechsel bzgl. MNP nichts kostet?

Warum nimmst du denn keine FONIC Karte ? Ist doch auch o2 und ist wesentlich günstiger. Vergleiche das doch einfach mal.

Ich habe auch FONIC und bin total zufrieden.

Sag Bescheid wenn du dir dann ne FONIC Karte kaufst. Da kannst du mich als Werber eingeben und wir bekommen beide nochmal 5 Euro zusätzliches Guthaben.

Gruß aus Berlin
Menü
[2.1] Schwachmaaat antwortet auf krillehb
10.07.2009 20:09
Aha. Fonic. Soso. Hab ich da auch ne Full-flat für EUR 60,- ?

Nein! Also: Was soll das?
Menü
[3] Hilfsprofi antwortet auf Schwachmaaat
09.07.2009 11:50
Achtung: bis 15.07.09

Hotline anrufen, mit Aktionscode 192837 den o2 o (Postpaid)) bestellen: dann ist er ohne Anschlußgebühr und außerdem gibt es 25 Euro Gesprächsguthaben. Dies ist ansich eine Aktion für o2-Newsletter-Bezieher. MIt dem Code geht es aber auch über die Hotline.

Hier die vollständige Info des Newsletter:

25€ Gutschrift: Bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages im Tarif O2 o (Postpaid) bis zum 15.07.2009 - über www.o2online.de/goto/nl-O2otarif oder über die Hotline 01805/010908 (0,14 €/Min. aus dem Netz der T-Com) unter Angabe des Aktionscodes 192837 -, erhalten Sie eine einmalige Rechnungsgutschrift in Höhe von 25 €. Diese wird Ihrem mtl. Nettorechnungsbetrag für O2 o spätestens ab der 2. Rechnung bis zum vollständigen Verbrauch gutgeschrieben.

Menü
[3.1] Schwachmaaat antwortet auf Hilfsprofi
10.07.2009 20:08
Kann aber leider nur von Hausfrauen und arbeitslosen bestellt werden, da o2 mit Hermes ausliefert.

Tja. Ich arbeite und bin nicht zu Hause. Hermes hat die Sim-Karte dann wieder an o2 zurück geschickt. Ganz toll.

Sind also alle o2-online Kunden Arbeitslose?
Menü
[3.1.1] StevenWort antwortet auf Schwachmaaat
11.07.2009 01:10
Benutzer Schwachmaaat schrieb:
Kann aber leider nur von Hausfrauen und arbeitslosen bestellt werden, da o2 mit Hermes ausliefert.

Tja. Ich arbeite und bin nicht zu Hause. Hermes hat die Sim-Karte dann wieder an o2 zurück geschickt. Ganz toll.

Sind also alle o2-online Kunden Arbeitslose?

Kann gut sein...
o2 hat eben für die Deutsche Post (DHL) kein Geld.

O2o der größte Schrott auf diesem Planeten!
Menü
[3.1.1.1] mobilfalke antwortet auf StevenWort
11.07.2009 09:58
Benutzer StevenWort schrieb:
>

O2o der größte Schrott auf diesem Planeten!


Und dabei dachte immer,mit o2 warst Du am zufriedensten.Jedenfalls kann ich mich erinnern das bei Telefon Treff gelesen zu haben:-))
Menü
[3.1.1.1.1] StevenWort antwortet auf mobilfalke
14.07.2009 19:36
Benutzer mobilfalke schrieb:
Und dabei dachte immer,mit o2 warst Du am zufriedensten.Jedenfalls kann ich mich erinnern das bei Telefon Treff gelesen zu haben:-))

Das o2o riesengroßer Schrott ist, darauß brauch ich kein Gehemniss zu machen.

Ich halte von dem Tarif in der aktuellen Form, verbunden mit der Einstellung sämtlicher Alt-Tarife überhaupt nix.
Menü
[3.1.1.2] Schwachmaaat antwortet auf StevenWort
11.07.2009 10:11
Benutzer StevenWort schrieb:

Sind also alle o2-online Kunden Arbeitslose?

Kann gut sein...
o2 hat eben für die Deutsche Post (DHL) kein Geld.

Das ist echt der Hammer. Ich bin da bestimmt nicht der einzige verärgerte Kunde.

o2 wollte doch immer Premium sein - dann muss man auch den Premium Logistiker nehmen: Deutsche Post World Net :-)
Menü
[3.1.2] stefan_BS antwortet auf Schwachmaaat
29.07.2009 09:59
Benutzer Schwachmaaat schrieb:
Sind also alle o2-online Kunden Arbeitslose?

Nö,bin sogar Wochenendpendler, habe die Simkarte so bestellt, dass sie zum Freitag kommen sollte, so dass ih am Samstag dann zur Post gegangen wäre, aber was soll icch sagen, auf der ersten Seite stand bei o2online in der Statusverfolgung noch, An DHL vergeben, oder so ähnlich, als ich dann auf den link klickte, dachte ich, diese Sendungsverfolgung sieht aber verdammt noch mal nach "Hermes" aus. Nun ja, Ende vom Lied, der Herr kam am Freitag, wurde aufgrund des HermesIdent die Sendung nicht los, wurde aber darauf hingewiesen, dass ich am nächsten Tag anzutreffen sei und diehe da, es hat geklappt. Aus irgendwelchen mir nicht ersichtlichen Gründen ist es aber bei Hermes baer nwohl nicht möglich, die Sendung in einem Paketshop zur Abholung zu deponieren, obwohl die ja jetzt auch Barcode-Lesegeräte haben. Man könnte seine Unterschrift also auch im Laden leisten, aber wahrscheinlich haben die Zusteller dann doch einen anderen Ausbildungsstand oder stehen in einem anderen rechtlichen Verhältnis zu Hermes, so dass (nur) Sie die Unterschrift bestätigen können.
Menü
[3.1.3] mirror_image antwortet auf Schwachmaaat
07.08.2009 18:29
Wenn ihr o2o ohne Hermes mit 25 Euro Gutschrift auf der zweiten Rechnung haben wollt, dann geht doch einfach vom 13. bis 15. in einen O2Shop... da kriegt ihr dann nen Coupon, der euch 25 Euro auf der 2. Rechnung gut schreibt und dann könnt ihr selbst wählen wann ihr die Karte kriegt, die könnt ihr nämlich direkt mitnehmen ;)
Menü
[3.1.3.1] Schwachmaaat antwortet auf mirror_image
08.08.2009 22:05
Und die Anschlussgebühr fällt auch weg?

Benutzer mirror_image schrieb:
Wenn ihr o2o ohne Hermes mit 25 Euro Gutschrift auf der zweiten Rechnung haben wollt, dann geht doch einfach vom 13. bis 15. in einen O2Shop... da kriegt ihr dann nen Coupon, der euch 25 Euro auf der 2. Rechnung gut schreibt und dann könnt ihr selbst wählen wann ihr die Karte kriegt, die könnt ihr nämlich direkt
mitnehmen ;)
Menü
[3.1.3.1.1] mirror_image antwortet auf Schwachmaaat
10.08.2009 11:03
Nee, die soll ja mit der Gutschrift weg gemacht werden... Du kriegst die Karte quasi geschenkt und mit der Portierung hat o2 ja nix zu tun. Das Geld kriegt ja Dein alter Anbieter nicht o2... die müssten Dir also ne Karte (deren Aktivierung auch Geld kostet) und 25 Euro dazu schenken... mit der Möglichkeit, dass Du kaum über die Karte telefonierst...

Wenn die Caritas oder die Heilsarmee nen Tarif hätten, dann würde ich das verstehen aber ein Mobilfunkunternehmen, dass Gewinne machen muss... ich wage auch zu bezweifeln dass die Newsletterempfänger das bekommen haben sondern nur 25 Euro gutgeschrieben um die Anschlussgebühr zu sparen.

Benutzer Schwachmaaat schrieb:
Und die Anschlussgebühr fällt auch weg?
Menü
[3.1.3.1.1.1] Schwachmaaat antwortet auf mirror_image
10.08.2009 14:19
Was gibt es an einem offiziellen Angebot direkt vom Netzbetreiber zu bezweifeln?