Anbieterforum
Menü

o2 hat eMail umgestellt


13.12.2013 09:29 - Gestartet von Jan_C
Hallo,
o2 hat vorgestern im CommuCenter auf Webmail 6 mein Zeugs umgestellt.
Sehr gut. Jetzt muss ich mich über die Hompage gleich 2x einloggen - und kann sogar verschiedene Passwörter benutzen.
Und wenn ich eMails lösche, dann sind die in 3 Sekunden wieder da.
Und senden kann ich auch nicht. Sehr gut! Ich freue mich immer, wenn o2 irgendwelche Sachen ändert. Da funktioniert dann wieder wochenlang nichts.
Ich kann sogar vom Smartphone nichts raussenden - obwohl ich die Passwörter geändert habe. Aber eMails kann ich abrufen.
Wissen die bei o2 überhaupt, was die machen?
Immer dieser Ärger, wenn die was ändern...

Gruss
Jan
Menü
[1] wALTER-EGOn antwortet auf Jan_C
22.12.2013 23:42

2x geändert, zuletzt am 22.12.2013 23:47
Benutzer Jan_C schrieb:
Hallo, o2 hat vorgestern im CommuCenter auf Webmail 6 mein Zeugs umgestellt. [...]
Wissen die bei o2 überhaupt, was die machen?
Immer dieser Ärger, wenn die was ändern...

Nach meiner Beobachtung wurde diese Umstellung erst einmal zurückgefahren und neu angefangen (heute sind die etwa beim selben Stand der Arbeiten).

Neukunden des E-Mail-Dienstes dienten etwa vorgestern als Versuchskaninchen; wie ich beim Wiederanmelden einer neueren Prepaid-Karte bemerkte. Dabei konnte ich einiges gutes wie schlechtes beobachten:
+ : kurze Aliasnamen (weinger als 5 Zeichen) sind möglich,
- : @genion.de und @loop.de sind im neuen Webmail-Portal (noch) nicht möglich, aber noch im alten CC über Deeplinks,
+ : Versenden neuer Mails geht in neuen auch mit Opera12 - ohne Maskierung,
- : Die neue Oberfläche ist das gleiche wie bei DSL-/Alice-Kunden namens Webmail 6. Sieht schlecht aus, ist veraltet und träge, voller Programmierfehler, unklar/unsauber strukturiert; andere sollen Webmail 7 schon benutzen (mein Beileid).
Neben dem Pfusch bei der Umstellung (am laufenden System und am WWW arbeitend) ist das ein (für mich als richtiger Informatiker) abschreckendes Bild.

Wer noch sehen will wie viel besser Webmail und E-Mail-Service gemacht werden kann, sollte sich zum Vergleich schnell noch den Dienst von Opera Software ASA aus Olso/Norwegen namens my.opera.com ansehen. Dieser wird aus eher nicht nachvollziehbaren Gründen zum 1. März 2014 eingestellt, neue Anmeldungen für E-Mail sind 'angeblich' nicht mehr möglich. Wer sich jetzt aber zu einem der zahlreichen zugehörigen Portale anmeldet oder seinen Opera12-Browser (Internet-Suite) synchronisieren läßt, erhält meist ein Account, der auch zum Ziel führt. Das Webmail-Portal findet man unter https://mail.opera.com/ , nicht vergessen an anderer Stelle erst anzumelden.
Ich sage mal nur 36 Spracheinstellungen für 31 Sprachen, z.Z. 16,7 Millionen Mitglieder/Konten, 2GB Speicher plus je eins pro Jahr etwa, tolle Foto-Gemeinschaft, guter Dienst für Blogs und Foren (für Gruppen), faire Bedingungen, guter Kontakt zu Mitarbeitern und Webmail/E-Mail ist < vorbildlich > und relativ sicher (nur Verschlüsselung fehlt, ist online aber unsicher und nicht sinnvoll).

Hier können sich selbst klassische E-Mail-Anbieter noch viel abgucken, wie Yahoo, Googlemail, GMX, Web.de, µsoft oder gar Internetprovider wie T-Home, Vodafone oder eben O2/Alice. E-plus hat sich und 'imail' ja selbst ausgebootet.
Menü
[2] wALTER-EGOn antwortet auf Jan_C
23.01.2014 23:56
Benutzer Jan_C schrieb:
Hallo, o2 hat vorgestern im CommuCenter auf Webmail 6 mein Zeugs umgestellt.
Sehr gut. Jetzt muss ich mich über die Hompage gleich 2x *** einloggen - und kann sogar verschiedene Passwörter benutzen. Und wenn ich eMails lösche, dann sind die in 3 Sekunden wieder da. [...]
Gruss
Jan

*** Nur einmal nötig!
Nutze Lesezeichen für O2-Mobil (Vertrag&Prepaid) entweder auf die Auswahl (1) vor dem Login, oder direkt zur Verwaltung (2) und WebMail (3):

Oder für DSL-Kunden (vorm. Alice/Hansenet) zur Verwaltung (4) und Webmail (5):

1) https://gomail.o2online.de/
2) https://mailadmin.o2online.de/portal/
3) https://webmail.o2online.de/ajax_login/login.php

4) https://admin.o2mail.de/portal/
5) https://webmail.o2mail.de/ajax_login/login.php

Noch funktioniert der Deeplink zum alten Communication Center (*mit Portal-Passwort!*): https://www.o2online.de/auth/login?o2_type=asp&o2_label=login/comcenter-login&scheme=http&port=80&server=email.o2online.de&url=%2Fssomanager.osp%3FAPIID%3DAUTH-WEBSSO
Viel Spaß, Kai!