Anbieterforum
Menü

o2 genion s


16.11.2006 21:19 - Gestartet von ollo1976
Hallo

habe gerade meinen Vertrag bei o2 verlaengert. habe normal genion duo. so wie jetzt gelesen habe kann man in genion s fuer 30 umstellungsgebuehr wechseln. in dem tarif hat man aber nur einen monat kuendigungsfrist. ist das richtig. kommt man da so einfach raus.

danke

Ollo
Menü
[1] Jochen_O2 antwortet auf ollo1976
16.11.2006 21:38
Benutzer ollo1976 schrieb:
Hallo

habe gerade meinen Vertrag bei o2 verlaengert. habe normal genion duo. so wie jetzt gelesen habe kann man in genion s fuer 30 umstellungsgebuehr wechseln. in dem tarif hat man aber nur einen monat kuendigungsfrist. ist das richtig. kommt man da so einfach raus.

danke

Ollo

Hallo Ollo,

wenn Du Deinen (alten) Genion Duo Vertrag verlängert hast, wirst Du wohl nichts mehr an der Laufzeit ändern können. Klar kannst Du in den neuen Tarif wechseln, aber nur gegen die Gebühr von 30,- Euro. Das ändert nichts an der Laufzeit. Da lohnt es sich vielleicht eher, einen zweiten Genion Duo abzuschließen (25,- Euro Anschlusspreis), und zwar Genion-Card S online mit 0,- Euro monatlichen Fixkosten (und den neuen billigeren Tarifen). Kriegst halt neue Telefonnummern, bist aber so günstiger dran.
Den alten Genion Duo dann einfach auslaufen lassen bzw. schonmal vorab wieder kündigen.

Der neue Genion S ist übrigens nur dann monatlich kündbar, wenn kein Handy beim Vertrag dabei war. Ansonsten läuft auch dieser 2 Jahre lang.

Gruß
Jochen


Menü
[1.1] whalekiller antwortet auf Jochen_O2
20.11.2006 17:43
du hast verlängert, d.h. wohl auch ein neues subventionieres handy erhalten -> du kannst höchstw. gegen zahlung von 30 euro in den genion s für 10 euro / monat mit mindestvertragslaufzeit 24 monate wechseln. du dachtest doch nicht etwa, dass du jetzt den 0 euro / 3 monats-vertrag haben könntest, oder?
Menü
[1.1.1] Oetker antwortet auf whalekiller
20.11.2006 18:05
Ich habe vor einem Jahr verlängert und kann jetzt durch die laufende Aktion wieder verlängern.

Wenn ich kein Handy nehme läuft der Vertrag zwar durch die Verlängerung dann 3 Jahre, aber ich darf in den grundgebührenfreien Genion Card S wechseln. Das hätte ich nun auch nicht gedacht, entgeht o2 dabei doch praktisch ein ganzes Jahr die GG...

Menü
[1.1.1.1] SteveStifler antwortet auf Oetker
21.11.2006 09:55
Benutzer Oetker schrieb:
Ich habe vor einem Jahr verlängert und kann jetzt durch die laufende Aktion wieder verlängern.

Wenn ich kein Handy nehme läuft der Vertrag zwar durch die Verlängerung dann 3 Jahre, aber ich darf in den grundgebührenfreien Genion Card S wechseln. Das hätte ich nun auch nicht gedacht, entgeht o2 dabei doch praktisch ein ganzes Jahr die GG...


Offiziell heißt es, ein Wechsel in den Genion Card S ist erst nach Ablauf der Mindestlaufzeit möglich, somit möchte man eben genau dies verhindern.
Menü
[1.1.1.1.1] Pepe12 antwortet auf SteveStifler
21.11.2006 12:01
Mein Genion Vertrag ist gekündigt und läuft in drei Monaten aus. O2 bietet mir jetzt immer Handys zwecks Vertragsverlängerung an. Die Angebote beachte ich aber nicht. Gegen einen Wechsel in den neuen Genion S hätte ich nichts, würde aber auf keinen Fall die 30 € Wechselgebühr zahlen, ansonsten kann der Vertrag auslaufen. Nun sagte mir ein Bekannter, dass O2 sicherlich bei Rücknahme der Kündigung mir die 30 € Wechselgebühr in den Genion S erstatten würde, zumal ich dann auch diesen Vertrag wieder nutzen würde. Stimmmt das?
Gruß Pepe12
Menü
[1.1.1.1.1.1] toco antwortet auf Pepe12
21.11.2006 13:38
Hallo!

Benutzer Pepe12 schrieb:
Nun sagte mir ein Bekannter, dass O2 sicherlich bei Rücknahme der Kündigung mir die 30 € Wechselgebühr in den Genion S erstatten würde, zumal ich dann auch diesen Vertrag wieder nutzen würde. Stimmmt das?

Es gibt dazu noch keine Erfahrungswerte, da der Genion S ja noch nicht auf dem Markt ist. Selbst die Frage, ob es wirklich 30 Euro sind, die das normale Wechseln kostet, ist nicht abschließend geklärt (gha erzählte von einem Händlerfax, auf dem 25 Euro stünde).

Allerdings war es bis jetzt immer so, daß man bei VVL kostenlos in einen anderen Tarif wechseln konnte.

Ich habe letzte Woche einen Vertrag vorzeitig verlängert. Mir wurde gesagt, daß ich am 28. aufgrund der VVL kostenlos von Genion Profi+Flat in Genion L wechseln könnte.

Da dies von den Grundgebühren her zwei gleichwertige Tarife sind, gehe ich davon aus, daß das Wechseln von Deinem Tarif zu Genion S auch kostenlos bei VVL möglich ist- denn die Grundgebühr bleibt ja auch bei Dir die gleiche.

Gruß,
toco
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] Pepe12 antwortet auf toco
21.11.2006 14:03
Benutzer toco schrieb:
>

Da dies von den Grundgebühren her zwei gleichwertige Tarife sind, gehe ich davon aus, daß das Wechseln von Deinem Tarif zu Genion S auch kostenlos bei VVL möglich ist- denn die Grundgebühr bleibt ja auch bei Dir die gleiche.

Gruß,
toco

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nur bleibt ja die Grundgebühr nicht gleich. Z. Z. zahle ich 9,95 € GB und neue Genion S ist ja wohl grundgebührenfrei.
Gruß pepe12
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1] stefan_BS antwortet auf Pepe12
21.11.2006 16:28
Benutzer Pepe12 schrieb:
Benutzer toco schrieb:
>

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nur bleibt ja die Grundgebühr nicht gleich. Z. Z. zahle ich 9,95 € GB und neue Genion S ist ja wohl grundgebührenfrei.
Gruß pepe12

Damit jetzt keine weiteren Missverständnisse auftauchen:

es gibt ab 28.11.2006 6 neue Genion Tarife

Genion Card S für 0 Euro GG,
Genion Card M für 10 Euro GG,
Genion Card L für 25 Euro GG sowie

Genion S für 10 Euro GG,
Genion M für 20 Euro GG,
Genion L für 35 Euro GG.

Ich bitte immer um genaue Bezeichnung was gemeint ist, sonst ist dieser Thread sinnlos!
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1] Pepe12 antwortet auf stefan_BS
21.11.2006 17:09
Benutzer stefan_BS schrieb:
Benutzer Pepe12 schrieb:
Benutzer toco schrieb:
>

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nur bleibt ja die Grundgebühr nicht gleich. Z. Z. zahle ich 9,95 € GB und neue
Genion S ist ja wohl grundgebührenfrei.
Gruß pepe12

Damit jetzt keine weiteren Missverständnisse auftauchen:

es gibt ab 28.11.2006 6 neue Genion Tarife

Genion Card S für 0 Euro GG,
Genion Card M für 10 Euro GG,
Genion Card L für 25 Euro GG sowie

Genion S für 10 Euro GG,
Genion M für 20 Euro GG,
Genion L für 35 Euro GG.

Ich bitte immer um genaue Bezeichnung was gemeint ist, sonst ist dieser Thread sinnlos!

Stimmt! Ich hätte in meinem ersten Beitrag schreiben müssen, dass ich nach Vertragsablauf in den neuen Genion Card S für 0 € GG wechseln will und hierfür keine Wechselgebühr von ca. 25 bis 30 € Gebühr zahlen will, da ich ansonsten den alten Vertrag auslaufen lassen würde. Gruß Pepe12
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Oetker antwortet auf Pepe12
21.11.2006 17:37
Benutzer Pepe12 schrieb:
>
Stimmt! Ich hätte in meinem ersten Beitrag schreiben müssen, dass ich nach Vertragsablauf in den neuen Genion Card S für 0 € GG wechseln will und hierfür keine Wechselgebühr von ca. 25 bis 30 € Gebühr zahlen will, da ich ansonsten den alten Vertrag auslaufen lassen würde. Gruß Pepe12

Ruf die Verlängerungshotline an. Die machen das bestimmt. 0800-VIAGVIA
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] gijan antwortet auf Oetker
21.11.2006 18:11
Benutzer Oetker schrieb:
Benutzer Pepe12 schrieb:
>
Stimmt! Ich hätte in meinem ersten Beitrag schreiben müssen,
dass ich nach Vertragsablauf in den neuen Genion Card S für 0 €
GG wechseln will und hierfür keine Wechselgebühr von ca.
25 bis 30 € Gebühr zahlen will, da ich ansonsten den alten Vertrag auslaufen lassen würde. Gruß Pepe12

Ruf die Verlängerungshotline an. Die machen das bestimmt.
0800-VIAGVIA

Und was sollen die machen? immerhin hat er seinen vertrag gerade erst verlängert. hat also jetzt wieder 24 Monate Laufzeit. Er kann also frühestens in 12 Monaten wieder verlängern, so wie du es ja auch getan hast.

Wenn er jetzt schon von einem verlängerten Genion mit Handy in einen GG-freien Vertrag wechseln könnte, würde O2 doch ziemlich was fehlen. Denn was nützen 24 Monate Laufzeit, wenn es eh keine Gebühren zu zahlen gibt?
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Pepe12 antwortet auf gijan
21.11.2006 19:46
Benutzer gijan schrieb:
Benutzer Oetker schrieb:
Benutzer Pepe12 schrieb:
>
Stimmt! Ich hätte in meinem ersten Beitrag schreiben müssen,
dass ich nach Vertragsablauf in den neuen Genion Card S für 0 €
GG wechseln will und hierfür keine Wechselgebühr von ca.
25 bis 30 € Gebühr zahlen will, da ich ansonsten den alten Vertrag auslaufen lassen würde. Gruß Pepe12

Ruf die Verlängerungshotline an. Die machen das bestimmt.
0800-VIAGVIA

Und was sollen die machen? immerhin hat er seinen vertrag gerade erst verlängert. hat also jetzt wieder 24 Monate Laufzeit. Er kann also frühestens in 12 Monaten wieder verlängern, so wie du es ja auch getan hast.

Wenn er jetzt schon von einem verlängerten Genion mit Handy in einen GG-freien Vertrag wechseln könnte, würde O2 doch ziemlich was fehlen. Denn was nützen 24 Monate Laufzeit, wenn es eh keine Gebühren zu zahlen gibt?

Hallo, der Vertrag ist noch nicht verlaengert, er laeuft in drei Monaten aus.
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] gijan antwortet auf Pepe12
21.11.2006 21:19
Benutzer Pepe12 schrieb:
Benutzer gijan schrieb:

Wenn er jetzt schon von einem verlängerten Genion mit Handy in einen GG-freien Vertrag wechseln könnte, würde O2 doch ziemlich was fehlen. Denn was nützen 24 Monate Laufzeit, wenn es eh keine Gebühren zu zahlen gibt?

Hallo, der Vertrag ist noch nicht verlaengert, er laeuft in drei Monaten aus.

Stimmt. Ich hatte gedacht, du wärst der Thread-Ersteller, und bei dem wäre es dann so gewesen. Hab jetzt aber nochmal nachgelesen und entchuldige mich für meinen unqualifizierten Beitrag.
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Oetker antwortet auf gijan
22.11.2006 18:28
Benutzer gijan schrieb:

Stimmt. Ich hatte gedacht, du wärst der Thread-Ersteller,

Ich gerade auch schon an mir gezweifelt ;-)
Menü
[1.2] peterhof antwortet auf Jochen_O2
21.11.2006 11:22

2x geändert, zuletzt am 21.11.2006 11:27
Benutzer Jochen_O2 schrieb:
wenn Du Deinen (alten) Genion Duo Vertrag verlängert hast, wirst Du wohl nichts mehr an der Laufzeit ändern können. Klar kannst Du in den neuen Tarif wechseln, aber nur gegen die Gebühr von 30,- Euro. Das ändert nichts an der Laufzeit. Da lohnt es sich vielleicht eher, einen zweiten Genion Duo abzuschließen (25,- Euro Anschlusspreis), und zwar Genion-Card S online mit 0,- Euro monatlichen Fixkosten (und den neuen billigeren Tarifen). Kriegst halt neue Telefonnummern, bist aber so günstiger dran.
Gruß
Jochen

Eine Frage in diesem Zusammenhang: warum werden die Telefonnummern gewechselt? Oder gilt das nur für einen Duo-Vertrag?

Ein Bekannter möchte gerne endlich mal aus dem Prepaid-Vetrag raus und plant demnächst mit Genion S anzufangen. Da ändert sich für ihn quasi nichts. Das Telefonieren aber wird wesenlich günstiger und Easy-Money-Option fällt weg.

Menü
[1.2.1] Jochen_O2 antwortet auf peterhof
21.11.2006 12:23

Eine Frage in diesem Zusammenhang: warum werden die Telefonnummern gewechselt? Oder gilt das nur für einen Duo-Vertrag?

Na wenn er den alten Vertrag auslaufen lässt ("in die Schublade legt") und sich einen neuen Genion Duo zum Telefonieren holt, erhält er natürlich neue Verträge mit neuen Nummern!
Menü
[2] turgut22 antwortet auf ollo1976
21.11.2006 15:01
Hallo,

hab eine Frage wegen o2 Genion L. Gilt der Flatrate auch in T-Mobilenetz, d.h. wenn ich in D2 Netz bin, kann ich dann umsonst zu o2 und Festnetz anrufen?

Vielen Dank
Menü
[2.1] stefan_BS antwortet auf turgut22
21.11.2006 16:33
Benutzer turgut22 schrieb:
Hallo,

hab eine Frage wegen o2 Genion L. Gilt der Flatrate auch in T-Mobilenetz, d.h. wenn ich in D2 Netz bin, kann ich dann umsonst zu o2 und Festnetz anrufen?

Vielen Dank


hääähhh???? ... in der Aufzählung fehlt nur noch ePlus, dann wären alle 4 Netzbetreiber Deutschlands erwähnt!

Mal im Ernst, was willst/meinst Du mit D2-Netz(vodafone)?

Die L-Flatrate gilt auch im National-Roaming(also wenn sich das o2-Handy ins D1-Netz einbucht.)
Menü
[2.1.1] turgut22 antwortet auf stefan_BS
21.11.2006 17:30
Ich meinte auch D1. Hab wohl falsch geschrieben.

Vielen Dank für eure Antworten.
Menü
[2.1.2] mobilfalke antwortet auf stefan_BS
21.11.2006 18:00
Benutzer gha schrieb:
Benutzer stefan_BS schrieb:
Benutzer turgut22 schrieb:
Hallo,

hab eine Frage wegen o2 Genion L. Gilt der Flatrate auch in T-Mobilenetz, d.h. wenn ich in D2 Netz bin, kann ich dann umsonst zu o2 und Festnetz anrufen?

Vielen Dank


hääähhh???? ... in der Aufzählung fehlt nur noch ePlus,
dann wären alle 4 Netzbetreiber Deutschlands erwähnt!

Mal im Ernst, was willst/meinst Du mit D2-Netz(vodafone)?

Die L-Flatrate gilt auch im National-Roaming(also wenn sich das o2-Handy ins D1-Netz einbucht.)

Ich glaube, das meinte er auch; die "1" und "2" liegen ja jetzt auch nicht sooo weit auseinander. ... Aber: The show must go on, hast einen ziemlichen Wirbel gemacht um diesen einen kleinen Fehlgriff.

Seh das doch positiv.Du hättest nix zu schreiben:-D