Anbieterforum
Menü

o2 für selbstständige?


31.12.2007 12:56 - Gestartet von P-body
sagt mal: habt ihr ne ahnung wie das mit selbstständigen-angeboten bei o2 aussieht?
mein dad hat ne kleine praxis und sucht händeringend was...
Menü
[1] peso antwortet auf P-body
31.12.2007 13:20
Benutzer P-body schrieb:
sagt mal: habt ihr ne ahnung wie das mit
selbstständigen-angeboten bei o2 aussieht?
mein dad hat ne kleine praxis und sucht händeringend was...

Rufe doch einfach mal die Hotline an. Die sind bestimmt froh, einen interessierten Gewerbetreibenden zu bekommen. Ich hätte da für Dich einen Ansprechpartner aus dem Großkundenbereich.

Persönlich würde ich aber von o2 abraten. Da fehlt die notwendige Zuverlässigkeit. D 1 und D 2 haben da bessere Angebote.

peso

Menü
[1.1] madboy84 antwortet auf peso
31.12.2007 16:12
Ich sehe große Zukunft mit O2 im Geschäftskunden/Soho Segment.
Aus eigener Erfahrung wenn ein Mittelstands-Vertreter von Vodafone da war hört man nie wieder was von ihm nachdem die Tinte aufs Papier gebracht wurde.
Bin nun seit 1 Jahr bei O2/Soho Segment und habe dort nen persönlichen Ansprechpartner der mir jederzeit die Tarife aktualisiert ohne das ich meine Verträge verlängere. Am Preis sind die nun wirklich unschlagbar.
Menü
[1.1.1] peso antwortet auf madboy84
31.12.2007 16:23
Benutzer madboy84 schrieb:
Ich sehe große Zukunft mit O2 im Geschäftskunden/Soho Segment. Aus eigener Erfahrung wenn ein Mittelstands-Vertreter von Vodafone da war hört man nie wieder was von ihm nachdem die Tinte aufs Papier gebracht wurde. Bin nun seit 1 Jahr bei O2/Soho Segment und habe dort nen persönlichen Ansprechpartner der mir jederzeit die Tarife aktualisiert ohne das ich meine Verträge verlängere. Am Preis sind die nun wirklich unschlagbar.


Ich sehe da keine große Zukunft. Wer einmal reingelegt wurde, wird diesen Laden nie mehr nutzen.

Und die Preise von 02 sind im Gewerbebereich schon lange nicht mehr konkurrenzfähig.

peso
Menü
[1.1.2] musikbox antwortet auf madboy84
31.12.2007 16:38

2x geändert, zuletzt am 31.12.2007 16:49
Benutzer madboy84 schrieb:
Ich sehe große Zukunft mit O2 im Geschäftskunden/Soho Segment. Aus eigener Erfahrung wenn ein Mittelstands-Vertreter von Vodafone da war hört man nie wieder was von ihm nachdem die Tinte aufs Papier gebracht wurde. Bin nun seit 1 Jahr bei O2/Soho Segment und habe dort nen persönlichen Ansprechpartner der mir jederzeit die Tarife aktualisiert ohne das ich meine Verträge verlängere. Am Preis sind die nun wirklich unschlagbar.

Gerade Geschäftskunden achten auf Vertragseinhaltung und Seriösität eines Unternehmens. Davon ist bei o2 leider nicht mehr sehr viel zu spüren. So wurden im letzten Jahr Millionen Vertragsbrüche durch heimliche Preiserhöhungen (bis zu +174%) verursacht. Mag sein, das o2 mit Geschäftskunden anders umgeht. Aber ich finde eine derartiges unanständiges Verhalten äußerst bedenklich. Das Risiko ist bei o2 zu groß geworden, innerhalb der Vertragslaufzeit betrogen werden können.
Menü
[1.1.2.1] peso antwortet auf musikbox
31.12.2007 17:02
Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer madboy84 schrieb:
Ich sehe große Zukunft mit O2 im Geschäftskunden/Soho Segment.
Aus eigener Erfahrung wenn ein Mittelstands-Vertreter von Vodafone da war hört man nie wieder was von ihm nachdem die Tinte aufs Papier gebracht wurde. Bin nun seit 1 Jahr bei O2/Soho Segment und habe dort nen persönlichen Ansprechpartner der mir jederzeit die Tarife aktualisiert ohne das ich meine Verträge verlängere. Am Preis
sind die nun wirklich unschlagbar.

Gerade Geschäftskunden achten auf Vertragseinhaltung und Seriösität eines Unternehmens. Davon ist bei o2 leider nicht mehr sehr viel zu spüren. So wurden im letzten Jahr Millionen Vertragsbrüche durch heimliche Preiserhöhungen (bis zu +174%) verursacht. Mag sein, das o2 mit Geschäftskunden anders umgeht. Aber ich finde eine derartiges unanständiges Verhalten äußerst bedenklich. Das Risiko ist bei o2 zu groß geworden, innerhalb der Vertragslaufzeit betrogen werden können.


O2 behandelt diese Leute auch nicht anders. Die sind sogar, wegen der bekannten Unbeweglichkeit noch pflegeleichter.

Ab und zu platzt aber einem Kunden der Kragen und er schafft den erklagten "Barringkulanzausstieg".

Bei Firmen ist es meistens so, dass die "Entscheidungsträger" als Sesselpupser von den Vertragsbrüchen kaum was mitkriegen.

peso
Menü
[1.1.2.2] Eplusler antwortet auf musikbox
31.12.2007 17:39
Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer madboy84 schrieb:
Ich sehe große Zukunft mit O2 im Geschäftskunden/Soho Segment.
Aus eigener Erfahrung wenn ein Mittelstands-Vertreter von Vodafone da war hört man nie wieder was von ihm nachdem die Tinte aufs Papier gebracht wurde. Bin nun seit 1 Jahr bei O2/Soho Segment und habe dort nen persönlichen Ansprechpartner der mir jederzeit die Tarife aktualisiert ohne das ich meine Verträge verlängere. Am Preis
sind die nun wirklich unschlagbar.

Gerade Geschäftskunden achten auf Vertragseinhaltung und Seriösität eines Unternehmens. Davon ist bei o2 leider nicht mehr sehr viel zu spüren. So wurden im letzten Jahr Millionen Vertragsbrüche durch heimliche Preiserhöhungen (bis zu +174%) verursacht.


WOW!Das sind ja mal gaaanz neue Infos :-)))

Mag sein, das o2 mit Geschäftskunden anders umgeht.
Aber ich finde eine derartiges unanständiges Verhalten äußerst bedenklich. Das Risiko ist bei o2 zu groß geworden, innerhalb
der Vertragslaufzeit betrogen werden können.
Menü
[1.1.2.2.1] musikbox antwortet auf Eplusler
31.12.2007 17:45
Benutzer Eplusler schrieb:
Benutzer musikbox schrieb:

Gerade Geschäftskunden achten auf Vertragseinhaltung und Seriösität eines Unternehmens. Davon ist bei o2 leider nicht mehr sehr viel zu spüren. So wurden im letzten Jahr Millionen Vertragsbrüche durch heimliche Preiserhöhungen (bis zu +174%)
verursacht.
Mag sein, das o2 mit Geschäftskunden anders umgeht. Aber ich finde eine derartiges unanständiges Verhalten äußerst bedenklich. Das Risiko ist bei o2 zu groß geworden, innerhalb der Vertragslaufzeit betrogen werden können.


WOW!Das sind ja mal gaaanz neue Infos :-)))
Ja, da bin ich mit Dir ganz d'accord! Das Vertragsbruch-Debakel ist immer noch aktuell, und es ist mit Sicherheit eine Frage der Zeit bis o2 wieder Kunden übers Ohr hauen wird. Über dieses Risiko sollte sich jeder im Klaren sein.
Menü
[1.1.2.2.1.1] BusinessPhone antwortet auf musikbox
31.12.2007 17:54
Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer Eplusler schrieb:
Benutzer musikbox schrieb:

Gerade Geschäftskunden achten auf Vertragseinhaltung und Seriösität eines Unternehmens. Davon ist bei o2 leider nicht mehr sehr viel zu spüren. So wurden im letzten Jahr Millionen Vertragsbrüche durch heimliche Preiserhöhungen (bis zu +174%)
verursacht.
Mag sein, das o2 mit Geschäftskunden anders umgeht. Aber ich finde eine derartiges unanständiges Verhalten äußerst bedenklich. Das Risiko ist bei o2 zu groß geworden, innerhalb der Vertragslaufzeit betrogen werden können.


WOW!Das sind ja mal gaaanz neue Infos :-)))
Ja, da bin ich mit Dir ganz d'accord! Das Vertragsbruch-Debakel ist immer noch aktuell, und es ist mit Sicherheit eine Frage der Zeit bis o2 wieder Kunden übers Ohr hauen wird. Über dieses Risiko sollte sich jeder im Klaren sein.

Für Firmenkunden ist es auch sehr wichtig mobil ins Internet zu gehen.
- Unterlagen aus dem Firmennetz downloaden
- wichtige E-Mail auslesen
- im Internet surfen - ohne Festnetzanschluss, ohne Modem, ohne Kabel!
- Highspeed Surfen, denn Zeit ist Geld


Da hat T-Mobile eindeutig die Nase vorn.

Auch diesen Aspekt sollte gerade ein GK-Kunde mit einbeziehen.
Menü
[1.1.2.2.1.1.1] madboy84 antwortet auf BusinessPhone
31.12.2007 18:07
Das ist halt der große Unterschied zwischen Geschäfts und Privatkunden. Ein Privatmann kann ruhig in einen Shop gehen um sein Handy reparieren oder einschicken zu lassen. Ich dagegen nutze weiterhin die leistung bei o2 mit einem Vertriebler der mich besucht und sofort ersatz da lässt..
Menü
[1.1.2.2.1.1.1.1] peso antwortet auf madboy84
31.12.2007 18:20
Benutzer madboy84 schrieb:
Das ist halt der große Unterschied zwischen Geschäfts und Privatkunden. Ein Privatmann kann ruhig in einen Shop gehen um sein Handy reparieren oder einschicken zu lassen. Ich dagegen nutze weiterhin die leistung bei o2 mit einem Vertriebler der mich besucht und sofort ersatz da lässt..

Sehr umständlich. Die anderen Anbieter haben dafür einen Direkttausch.

peso
Menü
[1.1.2.2.1.1.1.1.1] rudi78 antwortet auf peso
24.01.2008 16:04
Andere und O2.
Menü
[1.1.2.2.1.1.2] peso antwortet auf BusinessPhone
31.12.2007 18:18
Benutzer BusinessPhone schrieb:
Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer Eplusler schrieb:
Benutzer musikbox schrieb:

Gerade Geschäftskunden achten auf Vertragseinhaltung und Seriösität eines Unternehmens. Davon ist bei o2 leider nicht mehr sehr viel zu spüren. So wurden im letzten Jahr Millionen Vertragsbrüche durch heimliche Preiserhöhungen (bis zu +174%)
verursacht.
Mag sein, das o2 mit Geschäftskunden anders umgeht. Aber ich finde eine derartiges unanständiges Verhalten äußerst bedenklich. Das Risiko ist bei o2 zu groß geworden, innerhalb der Vertragslaufzeit betrogen werden können.


WOW!Das sind ja mal gaaanz neue Infos :-)))
Ja, da bin ich mit Dir ganz d'accord! Das Vertragsbruch-Debakel ist immer noch aktuell, und es ist mit Sicherheit eine Frage der Zeit bis o2 wieder Kunden übers Ohr hauen wird. Über dieses Risiko sollte sich jeder im Klaren sein.

Für Firmenkunden ist es auch sehr wichtig mobil ins Internet zu gehen.
- Unterlagen aus dem Firmennetz downloaden
- wichtige E-Mail auslesen
- im Internet surfen - ohne Festnetzanschluss, ohne Modem, ohne Kabel!
- Highspeed Surfen, denn Zeit ist Geld


Da hat T-Mobile eindeutig die Nase vorn.

Auch diesen Aspekt sollte gerade ein GK-Kunde mit einbeziehen.

Auch beim Raoming hat T-Mobile drei Varianten.

peso
Menü
[1.1.2.2.2] peso antwortet auf Eplusler
31.12.2007 18:14
Benutzer Eplusler schrieb:
Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer madboy84 schrieb:
Ich sehe große Zukunft mit O2 im Geschäftskunden/Soho Segment.
Aus eigener Erfahrung wenn ein Mittelstands-Vertreter von Vodafone da war hört man nie wieder was von ihm nachdem die Tinte aufs Papier gebracht wurde. Bin nun seit 1 Jahr bei O2/Soho Segment und habe dort nen persönlichen Ansprechpartner der mir jederzeit die Tarife aktualisiert ohne das ich meine Verträge verlängere. Am Preis
sind die nun wirklich unschlagbar.

Gerade Geschäftskunden achten auf Vertragseinhaltung und Seriösität eines Unternehmens. Davon ist bei o2 leider nicht mehr sehr viel zu spüren. So wurden im letzten Jahr Millionen Vertragsbrüche durch heimliche Preiserhöhungen (bis zu +174%)
verursacht.


WOW!Das sind ja mal gaaanz neue Infos :-)))

Na, daran sieht man, dass es immer noch Unwissende gibt ;-)




Mag sein, das o2 mit Geschäftskunden anders umgeht.
Aber ich finde eine derartiges unanständiges Verhalten äußerst bedenklich. Das Risiko ist bei o2 zu groß geworden, innerhalb
der Vertragslaufzeit betrogen werden können.
Menü
[1.1.2.3] m_maier antwortet auf musikbox
13.01.2008 21:42
Benutzer musikbox schrieb:
Mag sein, das o2 mit Geschäftskunden anders umgeht.

Oh ja, bei der EUR-Umstellung wurde fuer Geschaeftskunden der Preis von 3 Pfennig pro irgendwas (was genau, weiss ich nicht mehr) in 1,5 Ct pro irgendwas umgerechnet, waehrend bei den Privatkunden behauptet wurde, man muesse (!) auf ganze Cent-Betraege umrechnen.

OK, ich bin nachtragend, ich geb's ja zu :-)

Marcus
Menü
[1.1.3] BusinessPhone antwortet auf madboy84
31.12.2007 17:13
Benutzer madboy84 schrieb:
Ich sehe große Zukunft mit O2 im Geschäftskunden/Soho Segment. Aus eigener Erfahrung wenn ein Mittelstands-Vertreter von Vodafone da war hört man nie wieder was von ihm nachdem die Tinte aufs Papier gebracht wurde. Bin nun seit 1 Jahr bei O2/Soho Segment und habe dort nen persönlichen Ansprechpartner der mir jederzeit die Tarife aktualisiert ohne das ich meine Verträge verlängere. Am Preis sind die nun wirklich unschlagbar.

Kennst Du schon die neue Maxfamilie von T-Mobile im GK-Bereich?

Auch wenn T-Mobile noch ein wenig teurer ist.
Ein Vergleich lohnt sich trotzdem, gerade für GK-Kunden.

Menü
[2] BusinessPhone antwortet auf P-body
31.12.2007 14:55
Benutzer P-body schrieb:
sagt mal: habt ihr ne ahnung wie das mit
selbstständigen-angeboten bei o2 aussieht?
mein dad hat ne kleine praxis und sucht händeringend was...

O2 Tarife im GK-Bereich sind geringfügig günstiger.

Aber auch ich würde eher im GK-Bereich T-Mobile empfehlen.
Dort gibt es auch schon günstige Rahmenverträge mit ordentlichem Rabatt.
Menü
[3] thomasbender antwortet auf P-body
31.12.2007 18:21

einmal geändert am 31.12.2007 18:22
Benutzer P-body schrieb:
sagt mal: habt ihr ne ahnung wie das mit
selbstständigen-angeboten bei o2 aussieht?
mein dad hat ne kleine praxis und sucht händeringend was...

Hallo schaue mal hier,vieleicht kann er Dir weiterhelfen.

http://www.finke-edv.de/f2/index.php/Mobilfunk/
Menü
[4] raistor antwortet auf P-body
02.01.2008 09:41
Benutzer P-body schrieb:
sagt mal: habt ihr ne ahnung wie das mit
selbstständigen-angeboten bei o2 aussieht?
mein dad hat ne kleine praxis und sucht händeringend was...

Hi,

schau doch mal hier: http://shop2.o2online.de/nw/produkte/selbststaendige/index.html

20% Online Vorteil, Servicepaket mit Handyaustauschservice & eigener Hotline. 01805 225502

Viele Grüße

Raistor
Menü
[5] Jette1985 antwortet auf P-body
12.01.2008 09:49
Benutzer P-body schrieb:
sagt mal: habt ihr ne ahnung wie das mit
selbstständigen-angeboten bei o2 aussieht?
mein dad hat ne kleine praxis und sucht händeringend was...

Hy P-body,

das Angebot für Geschäftskunden sieht wie folgt aus:

-keine Anschlussgebühr
-Mehrkartenrabatt 2Verträge=3% 3Verträge=5% ab 4Verträgen 10%
-eigene Hotline 0179 4444 333
-kostenfreie Rufnummernmitnahme + 60€ Guthaben
-wenn das Handy defekt ist, ist ein Austausch vor Ortmöglich, innerhalb von 48 Stunden
-die Weiterleitung der Genionfestnetznummer auf die Handynummer kostet nur 9Cent statt 19Cent
-Office Option für 2€ (man gibt eine Kopfnummer an und kann diese dann kostenfrei anrufen
-und wenn dein Vater den Vertrag online Abschliesst bekommt er 20% Rabatt auf die Grundgebühr (er behält selbstverständlich seine kostenfreie Hotline)

Hoffe es hilft Dir

Gruss
Menü
[5.1] peso antwortet auf Jette1985
12.01.2008 10:57
Benutzer Jette1985 schrieb:
Benutzer P-body schrieb:
sagt mal: habt ihr ne ahnung wie das mit
selbstständigen-angeboten bei o2 aussieht?
mein dad hat ne kleine praxis und sucht händeringend was...

Hy P-body,

das Angebot für Geschäftskunden sieht wie folgt aus:

-keine Anschlussgebühr -Mehrkartenrabatt 2Verträge=3% 3Verträge=5% ab 4Verträgen 10% -eigene Hotline 0179 4444 333 -kostenfreie Rufnummernmitnahme + 60€ Guthaben -wenn das Handy defekt ist, ist ein Austausch vor Ortmöglich, innerhalb von 48 Stunden -die Weiterleitung der Genionfestnetznummer auf die Handynummer kostet nur 9Cent statt 19Cent -Office Option für 2€ (man gibt eine Kopfnummer an und kann diese dann kostenfrei anrufen -und wenn dein Vater den Vertrag online Abschliesst bekommt er 20% Rabatt auf die Grundgebühr (er behält selbstverständlich seine kostenfreie Hotline)

Hoffe es hilft Dir

Gruss


das sind doch nur die standardangebote. er ist doch mit seiner praxis bestimmt irgendwo verbandsmitglied. da soll er mal nachfragen.

derzeit sieht es auch so aus.

der interessent wird für eine einmalzahlung (mit rückzahlung bei austritt) mitglied einer genossenschaft und hat anspruch auf die dgrv-konditionen.

peso
Menü
[5.1.1] P-body antwortet auf peso
13.01.2008 14:29
okay da kenn ich mich jetzt nicht so aus...ist dann auch sein ding:)

aber was meinste mit standard? so eigene hotline und alles sind ja auch nicht für geschäftskunden üblich.
Menü
[5.1.1.1] peso antwortet auf P-body
13.01.2008 20:50
Benutzer P-body schrieb:
okay da kenn ich mich jetzt nicht so aus...ist dann auch sein ding:)

aber was meinste mit standard? so eigene hotline und alles sind ja auch nicht für geschäftskunden üblich.

????

Kannst Du das genauer erläutern ?

peso
Menü
[5.2] Handy Vertrag für Selbständige
barbiere antwortet auf Jette1985
17.01.2008 15:44
Benutzer Jette1985 schrieb:
Benutzer P-body schrieb:
sagt mal: habt ihr ne ahnung wie das mit
selbstständigen-angeboten bei o2 aussieht?
mein dad hat ne kleine praxis und sucht händeringend was...

Hy P-body,

das Angebot für Geschäftskunden sieht wie folgt aus:

-keine Anschlussgebühr -Mehrkartenrabatt 2Verträge=3% 3Verträge=5% ab 4Verträgen 10% -eigene Hotline 0179 4444 333 -kostenfreie Rufnummernmitnahme + 60€ Guthaben -wenn das Handy defekt ist, ist ein Austausch vor Ortmöglich, innerhalb von 48 Stunden -die Weiterleitung der Genionfestnetznummer auf die Handynummer kostet nur 9Cent statt 19Cent -Office Option für 2€ (man gibt eine Kopfnummer an und kann diese dann kostenfrei anrufen -und wenn dein Vater den Vertrag online Abschliesst bekommt er 20% Rabatt auf die Grundgebühr (er behält selbstverständlich seine kostenfreie Hotline)

Hoffe es hilft Dir

Gruss

Ich habe in November schon passende Angebote für meinen Onkel gesucht habe, der ein kleines Büro hat mit 2 Mitarbeitern, bin ich auf den neuen Tarif von O2 für Freiberufler und Kleinunternehmer gestoßen.
Mein Onkel hat Ende November schon auf O2 umgestiegen und nutzt all die Vorteile, die du oben aufgelistet hast.