Anbieterforum
Menü

Null2 gleich Schrott


05.02.2006 13:58 - Gestartet von OOeins
Nie wieder Null 2,
Die Kundenbetreuung kann man getrost vergessen. Eine Mail wird nach 15 Tagen bearbeitet und der Schriftverkehr nach 6 Wochen. Man wird mürbe gemacht. Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte, bekommt man sie nicht. Ich habe jedenfalls wieder gekündigt denn Null 2 kann man getrost vergessen. Da ich Online-Kunde war, musste man eine teure Hotline für 62 cent die Minute anrufen. Es wird einem zugemutet 7 Wochen ohne Handy zu sein aber die laufenden Gebühren muss man bezahlen.
NIE WIEDER ZU DIESEM VEREIN
Menü
[1] Gerhard1011 antwortet auf OOeins
05.02.2006 14:10
Benutzer nic69 schrieb:
Benutzer OOeins schrieb:
Nie wieder Null 2, Die Kundenbetreuung kann man getrost vergessen. Eine Mail wird nach 15 Tagen bearbeitet und der Schriftverkehr nach 6 Wochen.
Man wird mürbe gemacht. Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte,
bekommt man sie nicht. Ich habe jedenfalls wieder gekündigt denn Null 2 kann man getrost vergessen. Da ich Online-Kunde war, musste man eine teure Hotline für 62 cent die Minute anrufen. Es wird einem zugemutet 7 Wochen ohne Handy zu sein aber die laufenden Gebühren muss man bezahlen.
NIE WIEDER ZU DIESEM VEREIN


für "WAPPER" ist dieser text ein wenig kurz geraten, oder?!? ;-)

Na dann wechsle mal zu einen anderen Anbieter!!!
Die sind meist noch schlechter!!!
Außer Debitel. Habe da bis jetzt nur gute erfahrungen gesammelt, außer das Sie mit Ihrem Billing nicht so ganz klarkommen.
Menü
[1.1] blondini antwortet auf Gerhard1011
05.02.2006 14:55
Benutzer Gerhard1011 schrieb:
Benutzer nic69 schrieb:
Benutzer OOeins schrieb:
Nie wieder Null 2, Die Kundenbetreuung kann man getrost vergessen. Eine Mail wird nach 15 Tagen bearbeitet und der Schriftverkehr nach 6 Wochen.
Man wird mürbe gemacht. Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte,
bekommt man sie nicht. Ich habe jedenfalls wieder gekündigt denn Null 2 kann man getrost vergessen. Da ich Online-Kunde war, musste man eine teure Hotline für 62 cent die Minute anrufen. Es wird einem zugemutet 7 Wochen ohne Handy zu sein aber die laufenden Gebühren muss man bezahlen.
NIE WIEDER ZU DIESEM VEREIN


für "WAPPER" ist dieser text ein wenig kurz geraten, oder?!? ;-)

Na dann wechsle mal zu einen anderen Anbieter!!!
Die sind meist noch schlechter!!!
Außer Debitel. Habe da bis jetzt nur gute erfahrungen gesammelt, außer das Sie mit Ihrem Billing nicht so ganz klarkommen.


das fängt bei denen schon an, wenn man die kundenkennzahl pers. geheimzahl oder wie das teil heißt, ändern will. da brauchen die wochen für, obwohl das doch eigentlich ruckzuck gehen müsste, oder?

ich habe mit dem verein - von zwei loop karten abgesehen - auch nix mehr zu schaffen.

blondini
Menü
[1.1.1] Gerhard1011 antwortet auf blondini
05.02.2006 15:03
Benutzer blondini schrieb:
Benutzer Gerhard1011 schrieb:
Benutzer nic69 schrieb:
Benutzer OOeins schrieb:
Nie wieder Null 2, Die Kundenbetreuung kann man getrost vergessen. Eine Mail wird nach 15 Tagen bearbeitet und der Schriftverkehr nach 6 Wochen.
Man wird mürbe gemacht. Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte,
bekommt man sie nicht. Ich habe jedenfalls wieder gekündigt denn Null 2 kann man getrost vergessen. Da ich Online-Kunde war, musste man eine teure Hotline für 62 cent die Minute anrufen. Es wird einem zugemutet 7 Wochen ohne Handy zu sein aber die laufenden Gebühren muss man bezahlen.
NIE WIEDER ZU DIESEM VEREIN


für "WAPPER" ist dieser text ein wenig kurz geraten, oder?!? ;-)

Na dann wechsle mal zu einen anderen Anbieter!!!
Die sind meist noch schlechter!!!
Außer Debitel. Habe da bis jetzt nur gute erfahrungen gesammelt, außer das Sie mit Ihrem Billing nicht so ganz klarkommen.


das fängt bei denen schon an, wenn man die kundenkennzahl pers. geheimzahl oder wie das teil heißt, ändern will. da brauchen die wochen für, obwohl das doch eigentlich ruckzuck gehen müsste, oder?

ich habe mit dem verein - von zwei loop karten abgesehen - auch nix mehr zu schaffen.

blondini
Mach mal was unmögliches! Heirate Deine Freundin (so wie ich).
o2 bekommt seit ca 2 Jahren keine Namensänderung von meiner Frau hin. Wir haben schon 5 oder 6 Faxe mit Kopie Personalausweis und Heiratsurkunde nach Nürnberg geschickt. Aber anscheinend ist das bei o2 nicht vorgesehen das mal ein Kunde heiratet.
Wir haben aber trozdem unsere Mobilfunkverträge bei o2 verlängert. Sind halt mit abstand die billigsten.
Menü
[1.1.1.1] RE: Null2 ungleich Schrott
nicmar antwortet auf Gerhard1011
05.02.2006 16:21
Bin ich der einzige, der noch NIE Probleme mit dem Laden hatte?!
Menü
[1.1.1.1.1] pasqua antwortet auf nicmar
05.02.2006 22:32
Benutzer nicmar schrieb:
Bin ich der einzige, der noch NIE Probleme mit dem Laden hatte?!

Na ja ich bin seit 99 bei dem Laden und habe einige Leute rüber gebracht und ihnen geholfen.
Das war nicht immer einfach aber bis jetzt bin immer ans Ziel gekommen, von daher kann ich O2 nur weiterempfehlen, allein aus Prinzip, weil die beiden D-Netze fast einen Monopolstatus haben.
Menü
[1.1.1.2] backspin antwortet auf Gerhard1011
05.02.2006 19:39
Mach mal was unmögliches! Heirate Deine Freundin (so wie ich). o2 bekommt seit ca 2 Jahren keine Namensänderung von meiner Frau hin. Wir haben schon 5 oder 6 Faxe mit Kopie Personalausweis und Heiratsurkunde nach Nürnberg geschickt. Aber anscheinend ist das bei o2 nicht vorgesehen das mal ein Kunde heiratet.
Wir haben aber trozdem unsere Mobilfunkverträge bei o2 verlängert. Sind halt mit abstand die billigsten.
hmm. das ist aber ungewöhnlich. wenn du kein online kunde bist, ruf doch mal die hotline an frag warum das nicht umgestellt wurde. entweder sind die faxe nicht angekommen (unwahrscheinlich bei 5,6) oder irgend etwas fehlt vielleicht noch? das sollte die hl klären können.
Menü
[1.1.1.3] Hightower antwortet auf Gerhard1011
06.02.2006 10:09
Benutzer Gerhard1011 schrieb:
Mach mal was unmögliches! Heirate Deine Freundin (so wie ich). o2 bekommt seit ca 2 Jahren keine Namensänderung von meiner Frau hin. Wir haben schon 5 oder 6 Faxe mit Kopie Personalausweis und Heiratsurkunde nach Nürnberg geschickt. Aber anscheinend ist das bei o2 nicht vorgesehen das mal ein Kunde heiratet.
Wir haben aber trozdem unsere Mobilfunkverträge bei o2 verlängert. Sind halt mit abstand die billigsten.

Für solche Fälle o2 doch den Duo vorgesehen. Da gibt es EINEN Vertragspartner und dieser ist dann auch führend für die Namensgebung einer Ehe. Da muß nichts geändert werden. So einfach ist das. :-) *SCNR*

H
T
Menü
[1.1.1.3.1] Gerdl1011 antwortet auf Hightower
06.02.2006 11:55
Benutzer Hightower schrieb:
Benutzer Gerhard1011 schrieb:
Mach mal was unmögliches! Heirate Deine Freundin (so wie ich).
o2 bekommt seit ca 2 Jahren keine Namensänderung von meiner Frau hin. Wir haben schon 5 oder 6 Faxe mit Kopie Personalausweis und Heiratsurkunde nach Nürnberg geschickt. Aber anscheinend ist das bei o2 nicht vorgesehen das mal ein
Kunde heiratet.
Wir haben aber trozdem unsere Mobilfunkverträge bei o2 verlängert. Sind halt mit abstand die billigsten.

Für solche Fälle o2 doch den Duo vorgesehen. Da gibt es EINEN Vertragspartner und dieser ist dann auch führend für die Namensgebung einer Ehe. Da muß nichts geändert werden. So einfach ist das. :-) *SCNR*

H
T
Und wenn dummerweise die Frau Vertragsnehmer ist?
Dann hilft mir der ganze Duo Vertrag nix!!!
Aber der Preis regiert halt die Welt
Menü
[2] wapper antwortet auf OOeins
05.02.2006 16:23
Von wapper:
Schoen, das auch mal andere Leutchen die eigenen Schrotterfahrungen mit null 2 (OK, fuer einige die mich verbessern wollen: o2) gemacht haben.

Benutzer OOeins schrieb:
Nie wieder Null 2, Die Kundenbetreuung kann man getrost vergessen. Eine Mail wird nach 15 Tagen bearbeitet und der Schriftverkehr nach 6 Wochen. Man wird mürbe gemacht. Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte, bekommt man sie nicht. Ich habe jedenfalls wieder gekündigt denn Null 2 kann man getrost vergessen. Da ich Online-Kunde war, musste man eine teure Hotline für 62 cent die Minute anrufen. Es wird einem zugemutet 7 Wochen ohne Handy zu sein aber die laufenden Gebühren muss man bezahlen.
NIE WIEDER ZU DIESEM VEREIN

Von wapper: Ich empfehle Aldi Talk od. Simyo!
Menü
[3] backspin antwortet auf OOeins
05.02.2006 19:41
Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte, bekommt man sie nicht.

äh. verstehe ich nicht. warum rechnung für leihhandy? und was ist denn in dem zusammenhang "sie". irgendwie ergibt der satz keinen sinn, dabei ist er scheinbar der hauptkritikpunkt.
Menü
[4] stiffi antwortet auf OOeins
05.02.2006 19:42
Was ist denn das für ein D.pp?
Menü
[4.1] nic69 antwortet auf stiffi
05.02.2006 20:19
Benutzer stiffi schrieb:
Was ist denn das für ein D.pp?


Findest Deinen Beitrag qualifizierter?
Menü
[5] tcsmoers antwortet auf OOeins
06.02.2006 00:39
Benutzer OOeins schrieb:
Nie wieder Null 2, Die Kundenbetreuung kann man getrost vergessen. Eine Mail wird nach 15 Tagen bearbeitet und der Schriftverkehr nach 6 Wochen. Man wird mürbe gemacht. Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte, bekommt man sie nicht. Ich habe jedenfalls wieder gekündigt denn Null 2 kann man getrost vergessen. Da ich Online-Kunde war, musste man eine teure Hotline für 62 cent die Minute anrufen. Es wird einem zugemutet 7 Wochen ohne Handy zu sein aber die laufenden Gebühren muss man bezahlen.
NIE WIEDER ZU DIESEM VEREIN

und dann versendet man rechnungen, obwohl schon vor dem versand der fehler bekannt war.

peso
Menü
[5.1] nic69 antwortet auf tcsmoers
06.02.2006 01:02
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer OOeins schrieb:
Nie wieder Null 2, Die Kundenbetreuung kann man getrost vergessen. Eine Mail wird nach 15 Tagen bearbeitet und der Schriftverkehr nach 6 Wochen.
Man wird mürbe gemacht. Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte,
bekommt man sie nicht. Ich habe jedenfalls wieder gekündigt denn Null 2 kann man getrost vergessen. Da ich Online-Kunde war, musste man eine teure Hotline für 62 cent die Minute anrufen. Es wird einem zugemutet 7 Wochen ohne Handy zu sein aber die laufenden Gebühren muss man bezahlen.
NIE WIEDER ZU DIESEM VEREIN

und dann versendet man rechnungen, obwohl schon vor dem versand der fehler bekannt war.

peso


Ich fände es nicht ganz uninteressant, nicht immer auf Betreiber A, B, C oder D rumzuhacken, sondern mal zu sehen: WIE kriegt man das Volk dahin zu rebellieren, denn es liegt doch im Interesse ALLER, daß die Tarife günstiger werden, daß c-b-c eingeführt wird im Mobilfunk und und und. Oder ist das alles egal? Sind wir schon so dran gewöhnt, daß Mobilfunk zwar günstiger geworden ist, dies aber dennoch diesen Preis eben hat (obwohl hier und da behauptet wird, ein Mobilfunknetz ist günstiger zu errichten und zu unterhalten als Festnetz) und wir da eben mit zu leben haben?!?!
Menü
[6] K U N D E -BEI-TELTARIF antwortet auf OOeins
06.02.2006 11:59
Benutzer OOeins schrieb:
Nie wieder Null 2,

Dachte die heißen

Ohh tuh?

Die Kundenbetreuung kann man getrost vergessen. Eine Mail wird nach 15 Tagen bearbeitet und der Schriftverkehr nach 6 Wochen. Man wird mürbe gemacht. Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte, bekommt man sie nicht. Ich habe jedenfalls wieder gekündigt denn Null 2 kann man getrost vergessen. Da ich Online-Kunde war, musste man eine teure Hotline für 62 cent die Minute anrufen. Es wird einem zugemutet 7 Wochen ohne Handy zu sein aber die laufenden Gebühren muss man bezahlen.
NIE WIEDER ZU DIESEM VEREIN
Menü
[6.1] nic69 antwortet auf K U N D E -BEI-TELTARIF
06.02.2006 12:04
Benutzer K U N D E -BEI-TELTARIF schrieb:
Benutzer OOeins schrieb:
Nie wieder Null 2,

Dachte die heißen

Ohh tuh?


nein, er/sie/es findet den laden, den betreiber so toll. er/sie ist absoluter fan von denen und wollte das somit zum ausdruck bringen. .... WAPPER wäre da doch ein geeigneter gesprächspartner, oder? ;-)



Die Kundenbetreuung kann man getrost vergessen. Eine Mail wird nach 15 Tagen bearbeitet und der Schriftverkehr nach 6 Wochen.
Man wird mürbe gemacht. Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte,
bekommt man sie nicht. Ich habe jedenfalls wieder gekündigt denn Null 2 kann man getrost vergessen. Da ich Online-Kunde war, musste man eine teure Hotline für 62 cent die Minute anrufen. Es wird einem zugemutet 7 Wochen ohne Handy zu sein aber die laufenden Gebühren muss man bezahlen.
NIE WIEDER ZU DIESEM VEREIN
Menü
[6.1.1] manu76 antwortet auf nic69
06.02.2006 12:07
Benutzer nic69 schrieb:
Benutzer K U N D E -BEI-TELTARIF schrieb:
Benutzer OOeins schrieb:
Nie wieder Null 2,

Dachte die heißen

Ohh tuh?


nein, er/sie/es findet den laden, den betreiber so toll. er/sie ist absoluter fan von denen und wollte das somit zum ausdruck bringen. .... WAPPER wäre da doch ein geeigneter gesprächspartner, oder? ;-)



Die Kundenbetreuung kann man getrost vergessen. Eine Mail wird nach 15 Tagen bearbeitet und der Schriftverkehr nach 6 Wochen.
Man wird mürbe gemacht. Rechnungen für Leihhandy werden nicht gezahlt und wenn man sie dann auch noch zurück haben möchte,
bekommt man sie nicht. Ich habe jedenfalls wieder gekündigt denn Null 2 kann man getrost vergessen. Da ich Online-Kunde war, musste man eine teure Hotline für 62 cent die Minute anrufen. Es wird einem zugemutet 7 Wochen ohne Handy zu sein aber die laufenden Gebühren muss man bezahlen.
NIE WIEDER ZU DIESEM VEREIN

SPAM im o2forum wer kann dies stoppen?