Anbieterforum
Menü

internatpacket L, Drosselung ab 5GB bei Bestandskunden


17.06.2009 11:56 - Gestartet von hexer27
Hallo,

ich mußte heute morgen feststellen, dass offensichtlich auch bei Bestandskunden, mit ununterbrochener Nutzung, das Loop-Internetpack-L inzwischen ab 5GB gedrosselt wird.
Menü
[1] iwontcarry antwortet auf hexer27
17.06.2009 13:18
da du prinzipiell als prepaid kunde der neubuchung des packetes zustimmst (bei nichtabbestellung), bekommst du natürlich auch die neuen konditionen. soweit ich weiß sind alle prepaidkunden derzeit auf den neuen konditionen.
Menü
[1.1] hexer27 antwortet auf iwontcarry
17.06.2009 13:34
Benutzer iwontcarry schrieb:
da du prinzipiell als prepaid kunde der neubuchung des packetes zustimmst (bei nichtabbestellung), bekommst du natürlich auch die neuen konditionen. soweit ich weiß sind alle prepaidkunden derzeit auf den neuen konditionen.

Mir wurden aber weder schriftl. noch in irgendeiner anderen Form die veränderten Geschäftsbedingungen oder Tarifkonditionen mitgeteilt.
In allen, mir bei Vertragsabschluß zugeschickten Vertragsunterlagen steht 10GB.

Menü
[1.1.1] Hilfsprofi antwortet auf hexer27
17.06.2009 13:41
o2 kannte wohl die eigenen Abläufe nicht wirklich. Jetzt werden sie argumentieren, dass man das Pack jeden Monat neu bucht.
Menü
[1.1.1.1] hexer27 antwortet auf Hilfsprofi
17.06.2009 13:48
Aber auch dann müssen Vertragsänderungen zu meinen Lasten mitgeteilt werden.
Menü
[1.1.1.1.1] iwontcarry antwortet auf hexer27
17.06.2009 14:09
zonk!

du buchst ein zusatzpack. die konditionen dazu entnimmst du jederzeit den geltenden tarifbroschüren. deine agb sagen dazu gar nichts aus.
natürlich solltest du persönlich gesehen bzw alle, deren pack sich immer verlängert hat, die 10GB behalten.
man kann aber auch argumentieren warum du sie nicht mehr hast
Menü
[1.1.1.1.1.1] Resool antwortet auf iwontcarry
17.06.2009 16:00
Solltest du einen 24 Monat Datenvertrag haben ist eine Herabsetzung des Datenvolumen bis zu Drosselung eine wesentliche Veränderung des Vertragbestandes
Zwar ist die Datengeschwindigkeit nicht garantiert, aber hier wird
bewußt Eingegriffen
Bei Zusatzpaketen die nur eine Laufzeit von 3 Monaten haben schließt man durch Stillschweigen (Nicht Kündigen) einen Folgevertrag
So würde ich das aus dem Bauch sehen
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] ganymed antwortet auf Resool
18.06.2009 08:39
Bei o2 Verträgen wird für Bestandskunden das IP L gerade nicht früher gedrosselt, sondern weiterhin erst ab 10 GB.

Bei Prepaidkunden wird die das L - Paket immer monatsweise neu gebucht. Da es sozusagen die alte Version nicht mehr gibt rutscht Du automatisch in die neue mit Drosselung ab 5 GB.
Menü
[2] Maiki1987 antwortet auf hexer27
20.06.2009 12:52
ja das habe ich leider auch schon feststellen müssen ich habe mir letzten monat den stick von o2 geholt also hatte ich nicht lange was von den 10 GB obwohl ich das Pack L nicht auslaufen lassen habe wurde ich trotzdem auf 5GB runtergesetzt ist mist was o2 da abzieht muss ich sagen
Menü
[2.1] Aigi antwortet auf Maiki1987
20.06.2009 16:42
Wurde bei mir auch gedrosselt, dabei habe ich immer schön verlängert! Hatte vor der Verlängerung sogar bei der Hotline angerufen, da wurde mir versichert, daß ich somit die 10 GB behalten würde!

Dummerweise hatte ich genau in der Mitte des Monats schon 5 GB verbraucht und konnte somit nicht mehr vernünftig ins Internet, die Freude war groß! :-(

Die Hotline (zum Glück jetzt kostenlos) hat mir gesagt, die wissen nicht wieso das von O2 gedrosselt wurde! Habe dann eine erneute Buchung des Paketes L und 15 Euro Gutschrift rausschinden können! Für die 15 Euro musste ich aber noch etwas nachverhandeln! :-)

Werde aber weiter dran bleiben! Wird natürlich schwierig, weil ich ja jetzt neu gebucht habe! (Kulanz)!