Anbieterforum
Menü

homezone


20.01.2008 12:24 - Gestartet von balcova
Hallo Leute,
also kurz und knapp:
als langjähriger o2 homezone kunde erlebe ich es jetzt immer öfter, daß die "funktion homezone" aussetzt, quasi nicht vertragsgemäß funktioniert. Laut werbungsversprechen von o2 beträgt die homezone ab adresse ca. 2 km. Meine frage: gib es ähnliche Fälle?
Menü
[1] backspin antwortet auf balcova
20.01.2008 12:36
Hi,

Benutzer balcova schrieb:
öfter, daß die "funktion homezone" aussetzt, quasi nicht vertragsgemäß funktioniert.

Was heißt das? Du hast kein Haus im Display oder Du bist nicht unter der Homezone-Nummer erreichbar?

Laut werbungsversprechen von o2 beträgt die homezone ab adresse ca. 2 km.
Nein. So wird das nirgends beworben. Es galt immer 500m sind garantiert - im Durchschnitt sind es 12 Quadratkilometer.

Ansonsten haben die auch eine Hotline, eine Adresse und eine Kontakt-Funktion im Internet.

Klar gibt es Leute, bei denen die Homezone erst nach einer Nachjustierung funktioniert. Genauso kann die Homezone größer und kleiner werden, wenn neue Sender aufgebaut/abgebaut werden. Sie sollte nur nicht kleiner als die 500m werden. Dann würde ich einfach mit o2 in Kontakt treten und mein Anliegen vortragen.
Menü
[1.1] Telefonistin antwortet auf backspin
20.01.2008 12:48
Benutzer backspin schrieb:
Hi,

Benutzer balcova schrieb:
öfter, daß die "funktion homezone" aussetzt, quasi nicht vertragsgemäß funktioniert.

Was heißt das? Du hast kein Haus im Display oder Du bist nicht unter der Homezone-Nummer erreichbar?

Laut werbungsversprechen von o2 beträgt die homezone ab adresse ca. 2 km.
Nein. So wird das nirgends beworben. Es galt immer 500m sind garantiert - im Durchschnitt sind es 12 Quadratkilometer.

Ansonsten haben die auch eine Hotline, eine Adresse und eine Kontakt-Funktion im Internet.

Klar gibt es Leute, bei denen die Homezone erst nach einer Nachjustierung funktioniert. Genauso kann die Homezone größer und kleiner werden, wenn neue Sender aufgebaut/abgebaut werden. Sie sollte nur nicht kleiner als die 500m werden. Dann würde ich einfach mit o2 in Kontakt treten und mein Anliegen vortragen.

Ich kann Dir aus eigener Erfahrung nur empfehlen, den Tonindikator freizuschalten. Zuvor, ohne Ansage das ich mich im Homezonebereich befinde, hatte O2 seltsamerweise diverse Gespräche, obgleich aus der Homezone geführt, zum "Normaltarif" abgerechnet. Die Reklamationen waren schwierig und nahezu unmöglich.
Seit ich den Tonindikator freigeschaltet habe, verschwindet die Homezone bei Telefonaten nur noch 4-5 mal pro Monat.
Das "nachjustieren" zum Erfolg führt halte ich für ein Gerücht. Ich kenne genügend Leute, wo O2 vergeblich seit Jahren versucht, dieses Problem zu beseitigen.

Ich habe meine Konsequenzen daraus gezogen und nutze seit dem O2 mit dem Genion S Tarif (ohne Grundgebühr) ausschliesslich für eingehende Anrufe. Die Telefonflat nutze ich mit einem Zweithandy über BASE ... hehe...da gibt es wenigstens keine Homezone ;)

Was den Kundenservice anbelangt, kann ich vor O2 nur warnen. Dieser, sofern man überhaupt von Service reden kann, ist wirklich das letzte. Aber dafür das ich eine Festnetznummer gratis bekomme (habe Tarifwechsel zum Ende der Laufzeit gemacht) ist es okay ;)
Menü
[1.1.1] balcova antwortet auf Telefonistin
20.01.2008 12:59
hallo telefonistin,
bevor ich anfange zu suchen, wie funktioniert das mit dem tonindikator bzw. wie kann ich den freischalten lassen, was hat dies für kostenfolgen?
Menü
[1.1.1.1] RE: homezone hallo telefonistin
balcova antwortet auf balcova
20.01.2008 13:31
Benutzer balcova schrieb:
hallo telefonistin, bevor ich anfange zu suchen, wie funktioniert das mit dem tonindikator bzw. wie kann ich den freischalten lassen, was hat dies für kostenfolgen?
Menü
[1.1.1.1.1] Telefonistin antwortet auf balcova
20.01.2008 13:54
HIer findest Du die Antwort:

https://www.teltarif.de/forum/a-o2/3075-...

Somit ist die Einrichtung über Dein Handy (Kurzwahl) gratis.

Viel Erfolg.
Menü
[1.1.1.2] Eplusler antwortet auf balcova
20.01.2008 13:53
Benutzer balcova schrieb:
hallo telefonistin, bevor ich anfange zu suchen, wie funktioniert das mit dem tonindikator bzw. wie kann ich den freischalten lassen, was hat dies für kostenfolgen?

Kostet nüscht und kann man unter der 1414 einrichten!
Menü
[1.2] balcova antwortet auf backspin
20.01.2008 12:49
danke für info.
ich befinde mich innerhalb der 500 meter, dies hat auch seit einigen jahren ohne probleme funktioniert.
seit ca. 2 monaten gibt es aussetzer, kein häuschen mehr im display.
Menü
[1.2.1] krillehb antwortet auf balcova
20.01.2008 13:03
Benutzer balcova schrieb:
danke für info. ich befinde mich innerhalb der 500 meter, dies hat auch seit einigen jahren ohne probleme funktioniert.
seit ca. 2 monaten gibt es aussetzer, kein häuschen mehr im display.

hier in berlin habe ich eher den eindruck, daß meine homezone im verlauf des letzten jahres eher größer geworden ist. kann da wirklich nicht klagen :-)
Menü
[1.2.2] bartman321 antwortet auf balcova
20.01.2008 13:10
Benutzer balcova schrieb:
danke für info. ich befinde mich innerhalb der 500 meter, dies hat auch seit einigen jahren ohne probleme funktioniert.
seit ca. 2 monaten gibt es aussetzer, kein häuschen mehr im display.

Würde auf einen neuen Sender tippen, der in den Homezonebereich reinstrahlt. Die CB-Daten (Kanal 221) würden helfen dem Problem auf den Grund zu gehen. Vielleicht muss die Homezone angepaßt werden!

Gruß

Menü
[1.2.3] Eplusler antwortet auf balcova
20.01.2008 13:50
Benutzer balcova schrieb:
danke für info. ich befinde mich innerhalb der 500 meter, dies hat auch seit einigen jahren ohne probleme funktioniert.
seit ca. 2 monaten gibt es aussetzer, kein häuschen mehr im display.
Das Häuschen ist eh nicht so zuverlässig.Darum immer noch den Tonindikator zusätzlich einschalten!