Anbieterforum
  • 29.07.2008 18:08
    quetal schreibt

    Handypreise bei VVL

    Hallo, mein Vertrag läuft im Nov 08 aus und ich wollte ihn (Genion L online) verlängern und ein neues Handy wählen. Na ja jetzt kostet mich das c902 in der VVL 119,- EUR - wenn ich den gleichen Vertrag neu abschliessen würde, dann würde das Handy für 0 EUR über den Tisch gehen, mit gleichen Konditionen. Oder ist das handy nur so teuer, weil mein Vertrag noch 3 Monate gültig ist, und je näher ich an den Termin komme, desto günstiger wird es?! ODer gibts sonst ne erklärung?! danke.
  • 29.07.2008 18:44
    Baserin antwortet auf quetal
    Benutzer quetal schrieb:
    > Hallo, mein Vertrag läuft im Nov 08 aus und ich wollte ihn
    >
    (Genion L online) verlängern und ein neues Handy wählen. Na ja
    >
    jetzt kostet mich das c902 in der VVL 119,- EUR - wenn ich den
    >
    gleichen Vertrag neu abschliessen würde, dann würde das Handy
    >
    für 0 EUR über den Tisch gehen, mit gleichen Konditionen. Oder
    >
    ist das handy nur so teuer, weil mein Vertrag noch 3 Monate
    >
    gültig ist, und je näher ich an den Termin komme, desto
    >
    günstiger wird es?! ODer gibts sonst ne erklärung?! danke.

    Nein, das ist zumindest bei O2 immer so. Die volle Handysubvention gibt es nur bei Neuverträgen. Wenn du ein gewinnbringender Kunde bist, kannst du vielleicht bei der Kundenbetreuung noch ein bisschen mehr rausschlagen, aber die volle Subvention wirst du nicht kriegen. Ob du noch mehr rausholen kannst, wenn du mit Kündigung drohst, weiß ich nicht. Du könntest jedoch deinen Vertrag auch tatsächlich kündigen und einen neuen abschließen, dann bekommst du die volle Subvention, aber dann verlierst du auch deine Nummer. Eine Portierung der Nummer von O2 zu O2 werden die wahrscheinlich nicht machen ;-)
  • 29.07.2008 19:50
    Lukaskai antwortet auf Baserin
    Alles völliger Quatsch.
    Du kannst Deinen Vertrag am Besten im Shop verlängern.
    Dort bekommst Du das Sony C902 für o,- Euro, dazu kannst du Deinen Genion L auf L Aktion umstellen (kostet dann nur noch 25,- Euro/Monat) und behälst Deine Frei-SMS auch noch.

    Nur Online sind solche Möglichkeiten bei einer Verlängerung
    nicht gegeben. Also, ab in den nächsten o2 Shop und die werden
    Dir meine Version bestätigen.

    Gruß Lukaskai
  • 29.07.2008 21:29
    Deschisan antwortet auf Lukaskai
    also ich kann online einer meiner Verträge zu den angegeben Konditionen verlängern.

    Kann das sein das du nen anderen Tarif zur VVL ausgewählt hast?

    G
  • 29.07.2008 22:03
    poly28 antwortet auf Lukaskai
    Benutzer Lukaskai schrieb:
    > Alles völliger Quatsch.
    >
    Du kannst Deinen Vertrag am Besten im Shop verlängern.
    >
    Dort bekommst Du das Sony C902 für o,- Euro, dazu kannst du
    >
    Deinen Genion L auf L Aktion umstellen (kostet dann nur noch
    >
    25,- Euro/Monat) und behälst Deine Frei-SMS auch noch.
    >
    > Nur Online sind solche Möglichkeiten bei einer Verlängerung
    >
    nicht gegeben. Also, ab in den nächsten o2 Shop und die werden
    >
    Dir meine Version bestätigen.

    Genau richtig! Das liegt einfach daran, dass das System im Online-Shop den Tarif nicht erkennt. Du kannst aber deinen Tarif ohne Probleme am Telefon oder natürlich im Shop verlängern (auch mit Online-Konditionen, sofern du vorher schon Online-Kunde warst). Würde einfach in den Shop gehen, mit Online-Konditionen verlängern, auf Genion-L-Aktion umstellen und das Handy direkt mitnehmen. Am besten du suchst dir einen Original- oder Partnershop über die o2-Seite raus.

    Gruß
  • 29.07.2008 23:19
    cahadras antwortet auf Lukaskai
    Benutzer Lukaskai schrieb:
    > Alles völliger Quatsch.
    >
    Du kannst Deinen Vertrag am Besten im Shop verlängern.

    Du kannst auch in "Nicht-o2"-Shops gehen, z.B. Phonehouse. Auch da kann man o2-Verträge verlängern, sogar die Online-Tarife.
    Bei Phonehouse gibts für die Handypreise sogar lokale Unterschiede. Hab das bei meiner Freundin vor ner Woche miterlebt. Die Preisdifferenz zwischen Phonehouse Münster und Phonehouse Hameln waren 100€ !!
    Letzteres scheint nen echter Geheimtipp in der Region zu sein... ;-)
  • 30.07.2008 09:34
    Moneysac antwortet auf quetal
    wer mir als stammkunde ein schlechteres angebot macht als einem neukunden, der ist für mich gestorben (sprich gekündigt). ein bestehender kunde ist um einiges profitabler, da er bereits gewonnen ist, meist höhere umsätze macht da er das produkt bereits kennt, und im optimalen fall das produkt weiterempfielt. nach 4 jahren heißt es für mich nur bye bye O2!
  • 30.07.2008 18:11
    Moneysac antwortet auf Lukaskai
    also mir wurden 100 euro oder ein aktuelles handy aus dem flyer angeboten (preise gleich denen für bestandskunden). ich will sowieso weg von o2, da der vertrag zu teuer geworden ist, also eh wurscht.
  • 30.07.2008 18:34
    einmal geändert am 30.07.2008 18:40
    Baserin antwortet auf Moneysac
    Benutzer Moneysac schrieb:
    > also mir wurden 100 euro oder ein aktuelles handy aus dem flyer
    >
    angeboten (preise gleich denen für bestandskunden). ich will
    >
    sowieso weg von o2, da der vertrag zu teuer geworden ist, also
    >
    eh wurscht.

    Genauso erging es mir damals bei O2 auch. Die wollten mir als treuem Kunden nicht die gleich guten Konditionen einräumen wie Neukunden. Genau aus diesem Grund bin ich dann von O2 weg und habe alle Verträge dort gekündigt. Als es zu spät war (eine Woche vor dem Auslaufen einer meiner Verträge) und ich bei Base schon abgeschlossen hatte, wollten sie dann doch nachbessern, aber da war es dann zu spät. Die haben von mir regelmäßig richtig viel Geld eingestrichen und ich fühlte mich für meine Treue bestraft.

    ok, es ist jetzt drei Jahre her, dass ich dort weg bin. Vielleicht haben die inzwischen ja auch ihre Strategie geändert, aber damals war nicht mit denen zu reden.
  • 30.07.2008 18:43
    Lukaskai antwortet auf Moneysac
    Das Argument, daß o2 zu teuer ist kann man bei den
    aktuellen Tarifen wirklich nicht gelten lassen.
    o2 hat mit Abstand das beste Preis/Leistungsverhältnis.

    Und bitte jetzt nicht Tarife mit Handysubvention mit Tarifen ohne Handysubventionen vergleichen...
  • 30.07.2008 20:14
    Baserin antwortet auf Lukaskai
    Benutzer Lukaskai schrieb:
    > Das Argument, daß o2 zu teuer ist kann man bei den
    >
    aktuellen Tarifen wirklich nicht gelten lassen.
    >
    o2 hat mit Abstand das beste Preis/Leistungsverhältnis.
    >
    > Und bitte jetzt nicht Tarife mit Handysubvention mit Tarifen
    >
    ohne Handysubventionen vergleichen...

    Ich habe ausschließlich von Vertragsverlängerungen gesprochen. Die Tarife waren damals eh alle noch ganz anders gestrickt und O2 hatte keine Flatrate im Angebot. Tarife ohne Handy waren vor drei Jahren noch nicht so verbreitet wie heute. Bei einer VVL gab es dann ein Handy ein paar Euros günstiger, aber das war kein Vergleich mit den Subventionen für Neuabschlüsse
  • 30.07.2008 22:07
    Moneysac antwortet auf Baserin
    VVL macht in meinen augen heutzutage keinen sinn, lieber einen neuen vertrag mit hoher auszahlung abschließen und nach 2 jahren wieder wechseln. ich fahre sehr sehr gut mit dieser strategie: internet pack L für 6,66 oder zenhsation (100 minuten, 50sms) für rechnerisch 75 cent, base1 für knapp 5,50. das ist durch keine VVL zu toppen!
  • 31.07.2008 21:27
    quetal antwortet auf Moneysac
    Das ist anscheinend tatsächlich von der Zeit bis zum ABlauf des Vertrages abhängig. Heute ist das Handy online 40 EUR günstiger (nur noch 89 EUR) in der VVL. Na ich warte einfach noch kurz ab, hab jetzt einfach auch real ein Kündigungsschreiben gesendet, mal sehen, o2 wird sich schon nochmal melden.

    Danke für Eure Infos, werde mal unverbindlich in nem shopnachfragen.
  • 01.08.2008 09:39
    Moneysac antwortet auf quetal
    ich habe auch das gefühl, die angebote werden besser, je näher das deaktivierungsdatum rückt. aber mich werden sie nicht mehr umstimmen können, da ich bereits anschlussverträge habe.
  • 02.08.2008 10:36
    skymosquito antwortet auf Moneysac
    Bei Handytick bekommst du das c902 auch für 0,- € bei VVL.
    Wenn du gleichzeitig deinen Vertrag über die o2 Hotline in L Aktion verändern möchtest, kannst du beim Handypreis Bezug auf Handytick nehmen. Die passen sich dann diesem niedrigeren Preis an.
  • 02.08.2008 11:58
    mobilfalke antwortet auf Moneysac
    Benutzer Moneysac schrieb:
    > wer mir als stammkunde ein schlechteres angebot macht als einem
    >
    neukunden, der ist für mich gestorben (sprich gekündigt). ein
    >
    bestehender kunde ist um einiges profitabler, da er bereits
    >
    gewonnen ist, meist höhere umsätze macht

    Das ist doch sehr pauschal gedacht!Ein Bestandskunde muß nicht zwangsläufig mehr Umsatz bringen als ein Neukunde.Vor allem die Rosinenpicker nicht.Viele meinen ,mit 30,40 oder 50€ einen hohen Umsatz zu haben.Mobilfunkanbieter sehen dieses in der Regel etwas anders.
  • 02.08.2008 12:23
    Moneysac antwortet auf mobilfalke
    das ist bertriebswirtschaftlich gedacht. steht o2 vor der wahl seine ausgaben in bestands- oder neukunden zu investieren sollte immer der bestandskunde vor gehen. ein neukunde kostet erstmal aquisekosten, die beim bestandskunden nicht anfallen. zudem weiß man woran man beim bestandskunden ist (und 50.- ist durchaus viel, wenn man bedenkt, dass die sprachumsätze durch die flatrates bei ca 55.- gedeckelt sind! wer viel mehr zahlt ist in meinen augen dumm oder ein unternehmen).

    hinzu kommt, dass ein kunde der weggeht, wohl endgültig verloren wurde, oder zumindest nicht sehr wahrscheinlich zurückkommt (ein unzufriedener kunde wird zudem negatives in seinem bekanntenkreis verbreiten). der zufriedene bestandskunde wird hingegen den anbieter weiterempfehlen. soweit betriebswirtschaftliche theorie und praxis.