Anbieterforum
Menü

Gibt es noch eine BWHZ?


22.02.2007 06:23 - Gestartet von speedy-pete
Gibt es noch eine Möglichkeit sich bei O2 eine Bundesweite Homezone einzurichten oder ist Dank neuer Tarife die Rufumleitung bei O2 jetzt immer kostenpflichtig? Habe diesbezüglich leider keine aktuellen Themen gefunden...
Menü
[1] blondini antwortet auf speedy-pete
22.02.2007 08:26
Benutzer speedy-pete schrieb:
Gibt es noch eine Möglichkeit sich bei O2 eine Bundesweite Homezone einzurichten oder ist Dank neuer Tarife die Rufumleitung bei O2 jetzt immer kostenpflichtig? Habe diesbezüglich leider keine aktuellen Themen gefunden...

bei den neuen genions s,m und l geht es nicht mehr

blondini
Menü
[1.1] nineinchnails antwortet auf blondini
22.02.2007 14:24
echt ?

Was kommt dann ? Anruf wurde zu oft umgeleitet oder !?!

ciao...
Menü
[1.1.1] peterhof antwortet auf nineinchnails
22.02.2007 14:28
Tarife wurden nun mal überarbeitet. Jetzt gibt es die BWHZ, doch kostenpflichtig: als Genion L
Menü
[1.1.1.1] Jochen_O2 antwortet auf peterhof
22.02.2007 14:30
Benutzer peterhof schrieb:
Tarife wurden nun mal überarbeitet. Jetzt gibt es die BWHZ, doch kostenpflichtig: als Genion L

Aber da ist man ja nicht deutschlandweit unter einer Festnetzrufnummer erreichbar, oder?
Oder meinst Du, man soll das "Genion L"-Handy eingeschaltet in der Homezone liegen lassen? Da zahlt man doch keine 25 Euro/Monat und hat dann unterwegs nicht einmal die Flatrate dabei...! (nur um günstig angerufen zu werden, lohnt sich das doch echt net)
Menü
[1.1.2] Jochen_O2 antwortet auf nineinchnails
22.02.2007 14:28

Was kommt dann ? Anruf wurde zu oft umgeleitet oder !?!

Nö, die kosten halt einfach 19ct/min wie jedes "normale" Gespräch auch.

Würde mich nicht wundern, wenn O2 auch bei Altverträgen bald die Rufumleitung kostenpflichtig machen würde - ist ja nur ne Nebenleistung...!
Menü
[1.1.2.1] veronica001 antwortet auf Jochen_O2
23.02.2007 10:14

einmal geändert am 23.02.2007 10:14
Benutzer Jochen_O2 schrieb:

Was kommt dann ? Anruf wurde zu oft umgeleitet oder !?!

Nö, die kosten halt einfach 19ct/min wie jedes "normale" Gespräch auch.

Würde mich nicht wundern, wenn O2 auch bei Altverträgen bald die Rufumleitung kostenpflichtig machen würde - ist ja nur ne Nebenleistung...!
wäre es nicht einfacher, den Provider zu wechseln, statt sich andauernd zu ärgern? Stress macht älter! :)
Menü
[1.1.2.1.1] klappehalten antwortet auf veronica001
23.02.2007 12:02
Moin!

Ich verstehe den Zusammenhang Deines Beitrages zu denen Deiner Vorschreiber nicht.

Grüße
kh