Anbieterforum
Menü

Finger Weg von FONIC


07.12.2007 14:06 - Gestartet von Loetzi
Hallo liebe Teltarif-Gemeinde,
ich möchte an dieser Stelle einmal mein Wort an all diejenigen richten, die darüber nachdenken zu Fonic zu wechseln. Als Fonic auf dem Markt erschien war ich Feuer und FLamme. Für 9,9 ct telefonieren erschien wirklich spitze. Ich habe heute meinen Vertrag gekündigt, da zum einen die Netzverbindung derartig bescheiden ist, das mich meine Gesprächspartner schon gefragt haben ob ich an der Nordsee sei, de es so gerauscht hat, zum anderen ist der ganze Laden Fonic derart unfreundlich und kompliziert struckturiert, das es keinen Spaß macht sich mit der Hotline oder dem Mailsupport auseinanderzusetzen.

Der Knaller kommt aber jetzt:
Ich habe mich dazu entschlossen zu Simyo zu wechseln,
die Netzabdeckung ist besser und auch der Service
wird "GROSS" geschrieben (ebenfalls zahle ich dort nur 9,9 ct). Das beste daran ist jedoch
das man seine Fonic-Nr. kostenlos mitnehmen kann.
Heute habe ich (nachdem ich gestern meinen Fonic Vertrag gekündigt habe) eine Mitteilung bekommen, das der Vertrag wunschgemäß gekündigt wird. Das doofe ist jedoch das die Säcke meine Karte deaktiviert haben. Ende vom Lied ich muss warten bis Simyo alles gemanagt hat und kann bis dahin nicht angerufen werden.

SO NICHT FONIC - Mit diesem Beitrag hoffe ich Euch bei Eurer Anbieterwahl geholfen zu haben
Menü
[1] kunde-bei-teltarif antwortet auf Loetzi
07.12.2007 14:20

einmal geändert am 07.12.2007 14:22
Benutzer Loetzi schrieb:
Hallo liebe Teltarif-Gemeinde, ich möchte an dieser Stelle einmal mein Wort an all diejenigen richten, die darüber nachdenken zu Fonic zu wechseln. Als Fonic auf dem Markt erschien war ich Feuer und FLamme. Für 9,9 ct telefonieren erschien wirklich spitze. Ich habe heute meinen Vertrag gekündigt, da zum einen die Netzverbindung derartig bescheiden ist, das mich meine Gesprächspartner schon gefragt haben ob ich an der Nordsee sei, de es so gerauscht hat, zum anderen ist der ganze Laden Fonic derart unfreundlich und kompliziert struckturiert, das es keinen Spaß macht sich mit der Hotline oder dem Mailsupport auseinanderzusetzen.

Der Knaller kommt aber jetzt:
Ich habe mich dazu entschlossen zu Simyo zu wechseln, die Netzabdeckung ist besser und auch der Service wird "GROSS" geschrieben (ebenfalls zahle ich dort nur 9,9 ct). Das beste daran ist jedoch das man seine Fonic-Nr. kostenlos mitnehmen kann. Heute habe ich (nachdem ich gestern meinen Fonic Vertrag gekündigt habe) eine Mitteilung bekommen, das der Vertrag wunschgemäß gekündigt wird. Das doofe ist jedoch das die Säcke meine Karte deaktiviert haben.

So nicht "Loetzi" !

Du mußt Fonic und Simyo auch Zeit lassen deine Handynummer portieren zulassen, warum hast Du bei Fonic zum Beispiel nicht zum 15.12.07 gekündigt und bei Simyo zum 16.12.07 nach Erhalt der Kündigungsbestätigung angemeldet?


>Ende vom Lied ich muss warten
bis Simyo alles gemanagt hat und kann bis dahin nicht angerufen werden.

SO NICHT FONIC - Mit diesem Beitrag hoffe ich Euch bei Eurer
Anbieterwahl geholfen zu haben
Menü
[1.1] Jochen_O2 antwortet auf kunde-bei-teltarif
07.12.2007 14:25

So nicht "Loetzi" !

Du mußt Fonic und Simyo auch Zeit lassen deine Handynummer portieren zulassen, warum hast Du bei Fonic zum Beispiel nicht zum 15.12.07 gekündigt und bei Simyo zum 16.12.07 nach Erhalt der Kündigungsbestätigung angemeldet?


Eben.

Und Du darfst Dich auf die 25 Euro Gebühren freuen, die Dir Fonic berechnen werden, für die Mitnahme der Rufnummer!!! :-)

Dass der NEUE Anbieter nichts dafür verlangt, ist ja klar. Der gewinnt Dich ja als neuen Kunden.
Aber Fonic wird sich die 25 Euro nicht durch die Lappen gehen lassen.

Das Geld hätte ich lieber vertelefoniert und mir dafür eine neue kostenlose Rufnummer bei Simyo ausgesucht...
Oder das Geld gleich für ne VIP Nummer ausgegeben!




Menü
[2] Hilfsprofi antwortet auf Loetzi
07.12.2007 14:20
Ach so.
Menü
[2.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf Hilfsprofi
07.12.2007 14:24
Benutzer Hilfsprofi schrieb:
Ach so.


Ach ja?


Ach doch!
:)
Menü
[3] salih85 antwortet auf Loetzi
07.12.2007 14:25
das ist bestimmt wieder jemand der geld von eplus bekommt das er o2 vertig macht. Ich bin seit vielen jahren bei o2 und habe mich bis jetzt noch nie klagen müssen. Habe auch ne fonic karte und der service ist spitze. Ich sag nur o2 und fonic can do
Menü
[3.1] Sven 22 antwortet auf salih85
08.12.2007 22:36
Ich kann auch nur gutes über o2 sagen.gute Tarife und auch guter gsm emfang.nur umts gibts in meinem Ort nicht
Menü
[3.2] Störfunk antwortet auf salih85
19.12.2007 07:18
Benutzer salih85 schrieb:
das ist bestimmt wieder jemand der geld von eplus bekommt das er o2 vertig macht. Ich bin seit vielen jahren bei o2 und habe mich bis jetzt noch nie klagen müssen. Habe auch ne fonic karte und der service ist spitze. Ich sag nur o2 und fonic can do

Bekommt man auch Geld, wenn man "fertig" mit "v" schreibt?
Warum sehen O2ler nur überall eine Verschwörung...?
Menü
[3.2.1] whio1977 antwortet auf Störfunk
19.12.2007 08:25
Benutzer Störfunk schrieb:
Benutzer salih85 schrieb:
das ist bestimmt wieder jemand der geld von eplus bekommt das er o2 vertig macht. Ich bin seit vielen jahren bei o2 und habe mich bis jetzt noch nie klagen müssen. Habe auch ne fonic karte und der service ist spitze. Ich sag nur o2 und fonic can do

Bekommt man auch Geld, wenn man "fertig" mit
"v" schreibt?
Warum sehen O2ler nur überall eine Verschwörung...?
Dann musst du doch blos mal dieses Forum genauer anschauen.. dann siehst du´s doch...
Menü
[3.2.1.1] Störfunk antwortet auf whio1977
20.12.2007 07:20
Genau... Dann werden aber auch Horden von Blauen bezahlt, damit die Netzqualität von den Grünen durch den Kakao gezogen wird. Das ist doch alles Blödsinn. Hier geht es lediglich um persönliche Meinungen. Für BMW-Fahrer ist Mercedes Schrott und umgekehrt...
Menü
[4] Hotzplotz antwortet auf Loetzi
07.12.2007 14:44
Benutzer Loetzi schrieb:
Hallo liebe Teltarif-Gemeinde, ich möchte an dieser Stelle einmal mein Wort an all diejenigen richten, die darüber nachdenken zu Fonic zu wechseln. Als Fonic auf dem Markt erschien war ich Feuer und FLamme. Für 9,9 ct telefonieren erschien wirklich spitze. Ich habe heute meinen Vertrag gekündigt, da zum einen die Netzverbindung derartig bescheiden ist, das mich meine Gesprächspartner schon gefragt haben ob ich an der Nordsee sei, de es so gerauscht hat, zum anderen ist der ganze Laden Fonic derart unfreundlich und kompliziert struckturiert, das es keinen Spaß macht sich mit der Hotline oder dem Mailsupport auseinanderzusetzen.

Der Knaller kommt aber jetzt:
Ich habe mich dazu entschlossen zu Simyo zu wechseln, die Netzabdeckung ist besser und auch der Service wird "GROSS" geschrieben (ebenfalls zahle ich dort nur 9,9 ct). Das beste daran ist jedoch das man seine Fonic-Nr. kostenlos mitnehmen kann. Heute habe ich (nachdem ich gestern meinen Fonic Vertrag gekündigt habe) eine Mitteilung bekommen, das der Vertrag wunschgemäß gekündigt wird. Das doofe ist jedoch das die Säcke meine Karte deaktiviert haben. Ende vom Lied ich muss warten bis Simyo alles gemanagt hat und kann bis dahin nicht angerufen werden.

SO NICHT FONIC - Mit diesem Beitrag hoffe ich Euch bei Eurer Anbieterwahl geholfen zu haben

Du beschwerst dich dass die eine Karte zu einem gekündigten Vertrag gesperrt wird, versteh ich das richtig?
Menü
[4.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf Hotzplotz
07.12.2007 14:50
Benutzer Hotzplotz schrieb:
Benutzer Loetzi schrieb:
Hallo liebe Teltarif-Gemeinde, ich möchte an dieser Stelle einmal mein Wort an all diejenigen richten, die darüber nachdenken zu Fonic zu wechseln. Als Fonic auf dem Markt erschien war ich Feuer und FLamme. Für 9,9 ct telefonieren erschien wirklich spitze. Ich habe heute meinen Vertrag gekündigt, da zum einen die Netzverbindung derartig bescheiden ist, das mich meine Gesprächspartner schon gefragt haben ob ich an der Nordsee sei, de es so gerauscht hat, zum anderen ist der ganze Laden Fonic derart unfreundlich und kompliziert struckturiert, das es keinen Spaß macht sich mit der Hotline oder dem Mailsupport auseinanderzusetzen.

Der Knaller kommt aber jetzt:
Ich habe mich dazu entschlossen zu Simyo zu wechseln, die Netzabdeckung ist besser und auch der Service wird "GROSS" geschrieben (ebenfalls zahle ich dort
nur 9,9 ct). Das beste daran ist jedoch das man seine Fonic-Nr. kostenlos mitnehmen kann. Heute habe ich (nachdem ich gestern meinen Fonic Vertrag gekündigt habe) eine Mitteilung bekommen, das der Vertrag wunschgemäß gekündigt wird. Das doofe ist jedoch das die Säcke meine Karte deaktiviert haben. Ende vom Lied ich muss warten bis Simyo alles gemanagt hat und kann bis dahin nicht angerufen
werden.

SO NICHT FONIC - Mit diesem Beitrag hoffe ich Euch bei Eurer
Anbieterwahl geholfen zu haben

Du beschwerst dich dass die eine Karte zu einem gekündigten Vertrag gesperrt wird, versteh ich das richtig?

Oh JA!

Viele Verstehen einfach nicht, dass man den Anbietern Zeit lassen muss, um die Rufnummer zu portieren.

Menü
[5] kano antwortet auf Loetzi
07.12.2007 14:50
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben oder hies es doch wer zu blöd ist den ...
Über Service un Struktur meckern ohne das Kind beim Namen zu nennen, das kann jeder.

Gruss kano
Menü
[5.1] Sven 22 antwortet auf kano
08.12.2007 22:47
Ich kan es nicht ganz nachvollziehen wie hir das o2 Netz schlecht gemacht wird.
Menü
[6] namorico antwortet auf Loetzi
07.12.2007 14:51
Du hast deine Karte gekündigt und fonic ist deinem wunsch entgegengekommen. Was stimmt denn da nicht? Vielleicht hättest du auch die Portierungsgebühr i.H.v. 25 Euro aufladen müssen.
Menü
[7] whio1977 antwortet auf Loetzi
08.12.2007 22:06
Benutzer Loetzi schrieb:
Hallo liebe Teltarif-Gemeinde, ich möchte an dieser Stelle einmal mein Wort an all diejenigen richten, die darüber nachdenken zu Fonic zu wechseln. Als Fonic auf dem Markt erschien war ich Feuer und FLamme. Für 9,9 ct telefonieren erschien wirklich spitze. Ich habe heute meinen Vertrag gekündigt, da zum einen die Netzverbindung derartig bescheiden ist, das mich meine Gesprächspartner schon gefragt haben ob ich an der Nordsee sei, de es so gerauscht hat, zum anderen ist der ganze Laden Fonic derart unfreundlich und kompliziert struckturiert, das es keinen Spaß macht sich mit der Hotline oder dem Mailsupport auseinanderzusetzen.

Der Knaller kommt aber jetzt:
Ich habe mich dazu entschlossen zu Simyo zu wechseln, die Netzabdeckung ist besser und auch der Service wird "GROSS" geschrieben (ebenfalls zahle ich dort nur 9,9 ct). Das beste daran ist jedoch das man seine Fonic-Nr. kostenlos mitnehmen kann. Heute habe ich (nachdem ich gestern meinen Fonic Vertrag gekündigt habe) eine Mitteilung bekommen, das der Vertrag wunschgemäß gekündigt wird. Das doofe ist jedoch das die Säcke meine Karte deaktiviert haben. Ende vom Lied ich muss warten bis Simyo alles gemanagt hat und kann bis dahin nicht angerufen werden.

SO NICHT FONIC - Mit diesem Beitrag hoffe ich Euch bei Eurer Anbieterwahl geholfen zu haben
Ach ja .. isser nich süss der kleine... Wer Verträge lesen kann is klar im Vorteil.. Häts dir mal lieber mehr Zeit für deine Verträge nehmen sollen als hier sowas reinzuschreiben..
Menü
[8] Daffi antwortet auf Loetzi
10.12.2007 15:48
Fonic ist ein Billiganbieter und irgendwo muss sich der Preis ja auch niederschlagen.
Menü
[9] cosmic antwortet auf Loetzi
11.12.2007 13:14
ansonsten hast du keine probleme?
Menü
[9.1] sawer antwortet auf cosmic
11.12.2007 19:10
Sag ma geht es noch? Ich kann dem nur zustimmen. O2 ist der letzte Saftladen. Miese Netzabdeckung,miese Sprachqualität, mieser Service. Ich war 6 Jahre bei O2, aber was die in letzter Zeit abziehen ist der Oberhammer. Das Netz wird immer schlechter, das Rouming wird einfach abgeschaltet.

Ich bin zu E-Plus gewechselt, und einfach nur positiv überrascht.

+ Top Sprachqualität
+ Top Service
+ Top Netzabdeckung ( bei mir der beste Anbieter von allen, hab in meiner Stadt dank E-GSM in jeder Ecke Empfang, Indoor und Outdoor.

hätte ich das eher gewusst wäre ich schon längst gewechselt.


Gruß Sascha
Menü
[9.1.1] whio1977 antwortet auf sawer
13.12.2007 11:48
Benutzer sawer schrieb:
Sag ma geht es noch? Ich kann dem nur zustimmen. O2 ist der letzte Saftladen. Miese Netzabdeckung,miese Sprachqualität, mieser Service. Ich war 6 Jahre bei O2, aber was die in letzter Zeit abziehen ist der Oberhammer. Das Netz wird immer schlechter, das Rouming wird einfach abgeschaltet.

Ich bin zu E-Plus gewechselt, und einfach nur positiv überrascht.

+ Top Sprachqualität
+ Top Service + Top Netzabdeckung ( bei mir der beste Anbieter von allen, hab in meiner Stadt dank E-GSM in jeder Ecke Empfang, Indoor und Outdoor.

hätte ich das eher gewusst wäre ich schon längst gewechselt.


Gruß Sascha
ja das grüne plus... ein wunderwerk der tecnik ;-)
Menü
[9.1.2] roland.schuermann antwortet auf sawer
14.12.2007 16:43
Ewig diese Netzdiskussion, bei Meier ist Netz A besser und bei Müller ist es B. Deshalb würde ich das Argument des besseren Netzes sehr vorsichtig betrachten.
Menü
[9.1.2.1] bartman321 antwortet auf roland.schuermann
14.12.2007 19:44
Benutzer roland.schuermann schrieb:
Ewig diese Netzdiskussion, bei Meier ist Netz A besser und bei Müller ist es B. Deshalb würde ich das Argument des besseren Netzes sehr vorsichtig betrachten.

Der beste Beitrag in dem Thread. Und ganz meine Meinung.

Gruß
Menü
[9.1.2.2] blondini antwortet auf roland.schuermann
15.12.2007 14:42
Benutzer roland.schuermann schrieb:
Ewig diese Netzdiskussion, bei Meier ist Netz A besser und bei Müller ist es B. Deshalb würde ich das Argument des besseren Netzes sehr vorsichtig betrachten.

ich habe in den letzten 8 jahren nur einmal einen ort gefunden, an dem ich zwar e-plus aber keinen t-mobil empfang hatte. anders herum kannst du hunderte von orten finden.
dennoch ist e-plus grundsätzlich nicht schlecht, weil sie preislich den anderen immer eine nasenlänge voraus waren. zuletzt war es e-plus, der mit simyo die runde der discounter einläutete. von daher hat e-plus im gegensatz zu o2 seine daseinsberechtigung.

blondini
Menü
[9.1.2.2.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf blondini
15.12.2007 15:09

2x geändert, zuletzt am 15.12.2007 15:11

>ich habe in den letzten 8 jahren nur einmal einen ort gefunden, an >dem ich zwar e-plus aber keinen t-mobil empfang hatte. anders >herum kannst du hunderte von orten finden.

Nenne uns BITTE 10 ORTE mit PLZ, wo e-plus keinen Empfang hat!


:-)
Menü
[9.1.2.2.1.1] roland.schuermann antwortet auf kunde-bei-teltarif
15.12.2007 15:13

3x geändert, zuletzt am 15.12.2007 15:16
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:

Nenne uns BITTE 10 ORTE mit PLZ, wo e-plus keinen Empfang hat!


:-)

Einen kann ich schon nennen: mein Heimatadresse in Osnabrück, die ich hier jetzt allerdings sicher nicht an die große Glocke hängen werde ;-)
Menü
[9.1.2.2.1.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf roland.schuermann
15.12.2007 15:16
Benutzer roland.schuermann schrieb:
Einen kann ich schon nennen: mein Heimatadresse in Osnabrück, die ich hier jetzt allerdings sicher nicht an die große Glocke hängen werde ;-)


Eins ist nicht 10.

:)
Menü
[9.1.2.2.1.1.1.1] roland.schuermann antwortet auf kunde-bei-teltarif
15.12.2007 16:09
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
Eins ist nicht 10.

:)

Zu meiner Entscheidungsfindung reicht der eine Grund aber. Bei mir ist außer T-Mobile und O2 nichts verfügbar. Somit ist die Sache für mich entschieden.
Menü
[9.1.2.2.1.1.1.2] roland.schuermann antwortet auf kunde-bei-teltarif
18.12.2007 12:44
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
Eins ist nicht 10.

:)

Ich bin ja auch nicht für E-Minus, verzeihe E-Plus, unterwegs, um das, größtenteils nicht vorhandene, Netz zu testen. ;-)
Menü
[9.1.2.2.1.1.1.2.1] dittsche antwortet auf roland.schuermann
18.12.2007 13:02
Benutzer roland.schuermann schrieb:
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
Eins ist nicht 10.

:)

Ich bin ja auch nicht für E-Minus, verzeihe E-Plus, unterwegs, um das, größtenteils nicht vorhandene, Netz zu testen. ;-)

Ich teste schon seit 2003:-)))
Menü
[9.1.2.2.1.1.1.2.1.1] realworld antwortet auf dittsche
18.12.2007 13:09
Benutzer dittsche schrieb:
Benutzer roland.schuermann schrieb:
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
Eins ist nicht 10.

:)

Ich bin ja auch nicht für E-Minus, verzeihe E-Plus, unterwegs, um das, größtenteils nicht vorhandene, Netz zu testen. ;-)

Ich teste schon seit 2003:-)))

Das merkt man aber auch!! Es ist beim "Testen" geblieben (nicht nur beim "Netz suchen")... :-)))))
Menü
[9.1.2.2.1.1.1.2.1.1.1] dittsche antwortet auf realworld
18.12.2007 13:36
Benutzer realworld schrieb:
Benutzer dittsche schrieb: Benutzer roland.schuermann schrieb:
Benutzer kunde-bei-teltarif schrieb:
Eins ist nicht 10.

:)

Ich bin ja auch nicht für E-Minus, verzeihe E-Plus, unterwegs, um das, größtenteils nicht vorhandene, Netz zu testen. ;-)

Ich teste schon seit 2003:-)))

Das merkt man aber auch!! Es ist beim "Testen" geblieben (nicht nur beim "Netz suchen")... :-)))))


Ich suche immer noch das (angeblich)nicht vorhandene Netz:-)))Mit meiner S Card von 02 gings schneller:-)))
Menü
[9.1.2.2.1.1.1.2.1.1.1.1] RE: Finger Weg von ...
realworld antwortet auf dittsche
18.12.2007 17:30
Benutzer dittsche schrieb:

Ich suche immer noch das (angeblich)nicht vorhandene Netz:-)))Mit meiner S Card von 02 gings schneller:-)))

Wie ich schon schrieb (und hiermit von Dir bestätigt bekam): Es hat merklich "Spuren" bei dir hinterlassen... :-)))

Vorallem das "angeblich" ist der absolute "Hammer"... :-)))

Weiter so!!
Menü
[10] blondini antwortet auf Loetzi
14.12.2007 17:02
Benutzer Loetzi schrieb:
Hallo liebe Teltarif-Gemeinde, ich möchte an dieser Stelle einmal mein Wort an all diejenigen richten, die darüber nachdenken zu Fonic zu wechseln. Als Fonic auf dem Markt erschien war ich Feuer und FLamme. Für 9,9 ct telefonieren erschien wirklich spitze. Ich habe heute meinen Vertrag gekündigt, da zum einen die Netzverbindung derartig bescheiden ist, das mich meine Gesprächspartner schon gefragt haben ob ich an der Nordsee sei, de es so gerauscht hat, zum anderen ist der ganze Laden Fonic derart unfreundlich und kompliziert struckturiert, das es keinen Spaß macht sich mit der Hotline oder dem Mailsupport auseinanderzusetzen.

Der Knaller kommt aber jetzt:
Ich habe mich dazu entschlossen zu Simyo zu wechseln, die Netzabdeckung ist besser und auch der Service wird "GROSS" geschrieben (ebenfalls zahle ich dort nur 9,9 ct). Das beste daran ist jedoch das man seine Fonic-Nr. kostenlos mitnehmen kann. Heute habe ich (nachdem ich gestern meinen Fonic Vertrag gekündigt habe) eine Mitteilung bekommen, das der Vertrag wunschgemäß gekündigt wird. Das doofe ist jedoch das die Säcke meine Karte deaktiviert haben. Ende vom Lied ich muss warten bis Simyo alles gemanagt hat und kann bis dahin nicht angerufen werden.

SO NICHT FONIC - Mit diesem Beitrag hoffe ich Euch bei Eurer Anbieterwahl geholfen zu haben


warum willst du die fonic nummer zu simyo mitnehmen. willst du ewig daran erinnert werden, dass du bei den hampelmännern warst?????

blondini
Menü
[11] jannewap antwortet auf Loetzi
20.12.2007 02:08
Benutzer Loetzi schrieb:
Hallo liebe Teltarif-Gemeinde, ich möchte an dieser Stelle einmal mein Wort an all diejenigen richten, die darüber nachdenken zu Fonic zu wechseln. Als Fonic auf dem Markt erschien war ich Feuer und FLamme. Für 9,9 ct telefonieren erschien wirklich spitze. Ich habe heute meinen Vertrag gekündigt, da zum einen die Netzverbindung derartig bescheiden ist, das mich meine Gesprächspartner schon gefragt haben ob ich an der Nordsee sei, de es so gerauscht hat, zum anderen ist der ganze Laden Fonic derart unfreundlich und kompliziert struckturiert, das es keinen Spaß macht sich mit der Hotline oder dem Mailsupport auseinanderzusetzen.

Der Knaller kommt aber jetzt:
Ich habe mich dazu entschlossen zu Simyo zu wechseln, die Netzabdeckung ist besser und auch der Service wird "GROSS" geschrieben (ebenfalls zahle ich dort nur 9,9 ct). Das beste daran ist jedoch das man seine Fonic-Nr. kostenlos mitnehmen kann. Heute habe ich (nachdem ich gestern meinen Fonic Vertrag gekündigt habe) eine Mitteilung bekommen, das der Vertrag wunschgemäß gekündigt wird. Das doofe ist jedoch das die Säcke meine Karte deaktiviert haben. Ende vom Lied ich muss warten bis Simyo alles gemanagt hat und kann bis dahin nicht angerufen werden.

SO NICHT FONIC - Mit diesem Beitrag hoffe ich Euch bei Eurer
Anbieterwahl geholfen zu haben
Menü
[12] GNW antwortet auf Loetzi
17.01.2008 10:12
Ich habe mich dazu entschlossen zu Simyo zu wechseln, die Netzabdeckung ist besser [...]

Ja ne is klar...

Simyo wird im E-Plus Netz realisiert (also ebenfalls ein E-Netz). o2 hat des weiteren auch ohne D1 Roaming nen besser ausgebautes Netz als E-Plus...
Menü
[12.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf GNW
17.01.2008 11:11
Benutzer GNW schrieb:

o2 hat des weiteren auch ohne D1 Roaming nen besser ausgebautes Netz als E-Plus...



So ein BLÖDSINN habe ich hier schon lange nicht mehr gelesen.
:-)
Menü
[12.1.1] rudi78 antwortet auf kunde-bei-teltarif
23.01.2008 20:29
Nun, mitunter schon, mitunter halt nicht ... so wirklicher Blödsinn ist es also nicht.
Menü
[13] ger1294 antwortet auf Loetzi
23.01.2008 22:09
Hallo,

wie du die Netzabdeckung von simyo (E-Plus) besser als die von O2 (O2-Netz plus T-Mobile Roaming) finden kannst, ist mir ein Rätsel. E-Plus hat hier in bayern immer noch jede Menge weiße Flecken, vor allem im Allgäu und im Oberland. Muss also ein regionales Problem bei dir sein.

Deswegen aber gleich pauschal "Finger Weg" zu raten finde ich absolut übertrieben. Bei Fonic gehst du keinen langen Vertrag ein, somit steht es dir ja frei, den Anbieter zu wechseln.
Viele werden aber genau die schlechte Erfahrung eher mit E-plus gemacht haben, und da hat man hier eben recht oft kein Netz.

Mit meinem O2-Handy telefoniere ich auch noch im Allgäu abseits großer Orte übre T-Mobile Roaming. Außer Vodafone und T-Mobile gibt es an diesen Stellen kein Netz, also auch kein Simyo und E-plus.
Menü
[13.1] rudi78 antwortet auf ger1294
24.01.2008 12:51
Generell gilt: Wirkliche Probleme mit den Netzabdeckung hat man bei O2 nur in Bereich West und Nord. In Süd ist es eigentlich einwandfrei.

Da wird viel weniger gebarred und es ist dafür deutlich besser Ausgebaut. Ich kann den Frust einer, die in Süd NRW, RLP Wohnen verstehen, ebenso ist in SH nicht alles Gold bei O2.

Da gibt es genügent Flecken, wo man bei O2 mit Mühe GSM bekommt, e-Plus aber mindestens genausogut schon UMTS anbietet (Graftschaft Bentheim z.B., ebenso Schleswig, Kreis Aurich ...).

Auch Grenzgebiet NRW/NDS möchte ich als O2 Kunden nicht Wohnen.

In Süddeutschland ist die Abdeckung oftmals bei O2 besser, und sogar noch T-Mobile Roaming ...

z.B. Ist in Süddeutschland der ganze Raum BaWue an der Französischen Grenze mit UMTS Versorgt und noch T-Mobile Roaming möglich, wo E-Plus da sehr dünnes GSM hat.
Die Regionalen Unterschiede sind immens.
Menü
[13.1.1] sun1204 antwortet auf rudi78
17.02.2008 20:24
Ich bin seit 6 Jahren mit o2 weitgehend zufrieden.
Vor einem Jahr habe ich meine SIM auch für UMTS freischalten lassen und seit dem hab ich sogar im Keller einwandfreien Empfang. Da haben Freunde mt e-plus ausserhalb von Ballungszentren einen viel schlechteren Empfang.
Als Zweitkarte habe ich eine von Fonic und noch nie Probleme damit.
Menü
[14] Phoenix999 antwortet auf Loetzi
12.02.2008 13:22
Vielen Dank für den Tipp. Hatte mich zunächst für Fonic interessiert, dann aber doch die Finger weggelassen. Nun hab ich mir ne Prepaid-Karte von Simyo geholt und bin voll zufrieden damit.