Anbieterforum
Menü

Fehler im o2-Archiv


21.07.2005 09:35 - Gestartet von bernadetta
Auf der Seite "www.o2online.de/kunden/tarifcheck/tarife/archiv/select/index.html" hat sich ein Fehler eingeschlichen. Da ist bei Vertragen, die bis 06/2005 abgeschlossen wurden von 100 freien sms die Rede, obwohl es noch 125 waren. Hab o2 darauf aufmerksam gemacht. Die Richtigkeit meines Hinweises wurde mir bestätigt; nur geändert wurde es noch nicht. Mal sehen, wie lange es braucht in unserem mobilen Zeitalter.
Gruß, berna
Menü
[1] j.m. antwortet auf bernadetta
21.07.2005 15:10
Ich hab am 28.5. einen Vertrag abgeschlossen und nur 100 FreiSMS auf jeder Rechnung bisher gesehen...
Menü
[1.1] bernadetta antwortet auf j.m.
21.07.2005 15:19
Benutzer j.m. schrieb:
Ich hab am 28.5. einen Vertrag abgeschlossen und nur 100 FreiSMS auf jeder Rechnung bisher gesehen...
Da solltest du dich mal bei o2 erkundigen. Mir haben sie mitgeteilt, daß der Fehler auf der Homepage behoben würde, so daß ich davon ausgehe, daß die 100 freien sms erst ab Juni greifen. Gruß, berna
Menü
[2] handytim antwortet auf bernadetta
21.07.2005 15:13
Nee, 100 Frei-SMS ist korrekt. Wurde IMO am 15.11.2004 so eingeführt.

Ciao
Tim
Menü
[2.1] j.m. antwortet auf handytim
21.07.2005 15:17
Komisch, dass o2 dann immer noch 125 bei bernas Anfrage bestätigt hatte...
Menü
[2.2] bernadetta antwortet auf handytim
21.07.2005 15:21
Benutzer handytim schrieb:
Nee, 100 Frei-SMS ist korrekt. Wurde IMO am 15.11.2004 so eingeführt.

Ciao
Tim
Dann müßte im Archiv nochmals unterschieden werden, denn die 2003 abgeschlossenen Verträge haben noch 125 freie sms. Gruß, berna.
Menü
[2.2.1] handytim antwortet auf bernadetta
21.07.2005 15:30
Benutzer bernadetta schrieb:
Dann müßte im Archiv nochmals unterschieden werden, denn die 2003 abgeschlossenen Verträge haben noch 125 freie sms.

Richtig. Ich glaube auch o2 hat den Überblick über die vielen Besonderheiten ihrer (alten) Tarife verloren.

Ciao
Tim
Menü
[2.2.2] NicoF antwortet auf bernadetta
21.07.2005 17:47
Benutzer bernadetta schrieb:
Benutzer handytim schrieb:
Nee, 100 Frei-SMS ist korrekt. Wurde IMO am 15.11.2004 so eingeführt.

Ciao
Tim
Dann müßte im Archiv nochmals unterschieden werden, denn die 2003 abgeschlossenen Verträge haben noch 125 freie sms. Gruß, berna.

Öhm, naja schon richtig.

Aber inzwischen würde jeder Anbieter wohl den überblick über seine Alten Tarife verlieren...

o2 hatte bis August 2000 Tarife mit 15 Cent in alle MobilfunkNetze ab 18 Uhr
Ab August 2000 in der Nebenzeit 19 Cent
Dann kam in 2002 der PowerSMS dazu mit bis zu 200 FreiSMS (wenn man nur netzintern verschickt hatte, später (glaube 2003) bis zu 125 FreiSMS, letztes Jahr der Rückschritt auf 100.

Dann im Juli 2002 die neuen Euro-Tarife, wo vor allem Nebenzeitgespräche teurer wurden (Fest und Mobil, Mobil auch Hauptzeit, auch Genion-Ferngespräche wurden in der HZ auf 7 Cent in der TZ auf 4 Cnet angehoben), ach ja im November 2001 (oder 2002) wurde auch die Mobile-Option eingeführt mit damals 29 Cent zur HZ und 19 Cent zur NZ, seit diesem Jahr sinds 39/19...

Dann kommen noch die GPRS-tarife dazu die von 5 Cent/10KB am Anfang 2004 (??) auf 9 Cent/10KB gestiegen sind.

Und dann noch die SMS-Preise dazu usw. :-)

Und nicht alles galt auch für Bestandskunden. Also o2 müsste so ca. 10 verschiedene Preislisten ins Netz stellen, allein für Privatkunden mit Genion-Tarifen ;-)

Also ich hab meine Stand November 1999 und August 2000 noch :-)

Bye
Nico
Menü
[2.2.2.1] bernadetta antwortet auf NicoF
22.07.2005 08:38
Benutzer NicoF schrieb:
Benutzer bernadetta schrieb:
Benutzer handytim schrieb:
Nee, 100 Frei-SMS ist korrekt. Wurde IMO am 15.11.2004 so eingeführt.

Ciao
Tim
Dann müßte im Archiv nochmals unterschieden werden, denn die 2003 abgeschlossenen Verträge haben noch 125 freie sms.
Gruß,
berna.

Öhm, naja schon richtig.

Aber inzwischen würde jeder Anbieter wohl den überblick über seine Alten Tarife verlieren...

o2 hatte bis August 2000 Tarife mit 15 Cent in alle MobilfunkNetze ab 18 Uhr
Ab August 2000 in der Nebenzeit 19 Cent Dann kam in 2002 der PowerSMS dazu mit bis zu 200 FreiSMS (wenn man nur netzintern verschickt hatte, später (glaube 2003) bis zu 125 FreiSMS, letztes Jahr der Rückschritt auf 100.

Dann im Juli 2002 die neuen Euro-Tarife, wo vor allem Nebenzeitgespräche teurer wurden (Fest und Mobil, Mobil auch Hauptzeit, auch Genion-Ferngespräche wurden in der HZ auf 7 Cent in der TZ auf 4 Cnet angehoben), ach ja im November 2001 (oder 2002) wurde auch die Mobile-Option eingeführt mit damals 29 Cent zur HZ und 19 Cent zur NZ, seit diesem Jahr sinds
39/19...

Dann kommen noch die GPRS-tarife dazu die von 5 Cent/10KB am Anfang 2004 (??) auf 9 Cent/10KB gestiegen sind.

Und dann noch die SMS-Preise dazu usw. :-)

Und nicht alles galt auch für Bestandskunden. Also o2 müsste so ca. 10 verschiedene Preislisten ins Netz stellen, allein für Privatkunden mit Genion-Tarifen ;-)

Also ich hab meine Stand November 1999 und August 2000 noch :-)

Bye
Nico
Ja, die ganz alten Tarife sind ja nun supergünstig gewesen. Schade, daß sie sich davon verabschiedet haben und noch bedauerlicher, daß ich nicht schon 1999 zu o2 gestoßen bin. Bye, berna.
Menü
[2.2.2.1.1] abla20 antwortet auf bernadetta
22.07.2005 11:09
hier muss nochmal unterschieden werden mit welchem Tarif ein online vertrag abgeschlossen wurde bei den active tarifen gab es noch nie mehr wie 100 Frei sms.


Benutzer bernadetta schrieb:
Benutzer NicoF schrieb:
Benutzer bernadetta schrieb:
Benutzer handytim schrieb:
Nee, 100 Frei-SMS ist korrekt. Wurde IMO am 15.11.2004 so eingeführt.

Ciao
Tim
Dann müßte im Archiv nochmals unterschieden werden, denn die 2003 abgeschlossenen Verträge haben noch 125 freie sms.
Gruß,
berna.

Öhm, naja schon richtig.

Aber inzwischen würde jeder Anbieter wohl den überblick über
seine Alten Tarife verlieren...

o2 hatte bis August 2000 Tarife mit 15 Cent in alle MobilfunkNetze ab 18 Uhr
Ab August 2000 in der Nebenzeit 19 Cent Dann kam in 2002 der PowerSMS dazu mit bis zu 200 FreiSMS (wenn
man nur netzintern verschickt hatte, später (glaube 2003) bis zu 125 FreiSMS, letztes Jahr der Rückschritt auf 100.

Dann im Juli 2002 die neuen Euro-Tarife, wo vor allem Nebenzeitgespräche teurer wurden (Fest und Mobil, Mobil auch Hauptzeit, auch Genion-Ferngespräche wurden in der HZ auf 7 Cent in der TZ auf 4 Cnet angehoben), ach ja im November 2001 (oder 2002) wurde auch die Mobile-Option eingeführt mit damals 29 Cent zur HZ und 19 Cent zur NZ, seit diesem Jahr sinds
39/19...

Dann kommen noch die GPRS-tarife dazu die von 5 Cent/10KB am Anfang 2004 (??) auf 9 Cent/10KB gestiegen sind.

Und dann noch die SMS-Preise dazu usw. :-)

Und nicht alles galt auch für Bestandskunden. Also o2 müsste so ca. 10 verschiedene Preislisten ins Netz stellen, allein für
Privatkunden mit Genion-Tarifen ;-)

Also ich hab meine Stand November 1999 und August 2000 noch :-)

Bye
Nico
Ja, die ganz alten Tarife sind ja nun supergünstig gewesen. Schade, daß sie sich davon verabschiedet haben und noch bedauerlicher, daß ich nicht schon 1999 zu o2 gestoßen bin.
Bye, berna.
Menü
[2.2.2.1.1.1] NicoF antwortet auf abla20
22.07.2005 17:01
Benutzer abla20 schrieb:
hier muss nochmal unterschieden werden mit welchem Tarif ein online vertrag abgeschlossen wurde bei den active tarifen gab es noch nie mehr wie 100 Frei sms.


Nein muß nicht :-)


Ich sprach nur von den Genion-Tarifen, sonst wirds ja noch unübersichtlicher *gg*


Bye
Nico
Menü
[2.2.2.1.2] j.m. antwortet auf bernadetta
22.07.2005 11:19
Vor 1.6.05 ging ja auch noch, nur halt weniger SMS.

Aber jetzt geht gar nicht mehr...